Itchy muss zurück nach Roth

Viele haben es vielleicht mitbekommen. Die Challenge Roth wurde dieses Jahr abgesagt. Alle Starter hatten das Recht sich schon für 2021 umzumelden. Felix Walchshöfer hat für 2021 die Triathlon Party des Jahrhunderts versprochen. Entsprechend waren nur noch 750 Slots für 2021. Ich hab mir aber gedacht, ich kann es mal probieren. Also habe ich pünktlich um 10:00 versucht mich anzumelden. 
Zu meiner großen Überraschung hat es geklappt. 

Tja dann hab ich wohl wieder einen Grund Sport zu machen. 

«134

Kommentare

  • ROCK IT 🤟

    IT´S A LONG WAY TO THE TOP - IF YOU WANNA ROCK´N ROLL

     


  • edited 21. April

    Hahaha... Du bist echt WAAAHNSINNIG!! :shock: :lol: :gott:    



    Wer will findet Wege, wer nicht will, der findet Ausreden

  • Genial! :cooler:
    Ich hätte auch mal wieder Bock auf ne Langdistanz! Der Plan war eigentlich dieses Jahr den Zugspitz Ultra, nächstes Jahr nochmal Triathlon, aber jetzt verschiebt sich das ganze leider etwas...
    Wünsche dir auf jeden Fall ganz viel Spaß und bin auf deine Berichte gespannt :thumbs: :klatsch:
  • Sauber, da hat wohl jemand Glück gehabt.
    Hau rein!
  • Glückwunsch  :thumbs:
    Habe es wieder total verpennt mich zu bewerben. Ich versuche mal mein Glück am 6.12.  :grins:
  • edited 11. May
    So ich glaube zum regelmäßig Training bloggen ist es noch zu früh. 
    Krass finde ich, wie stark man beim Radeln abbaut. Ich war jetzt zwei mal mit dem Rennrad unterwegs. Der nächste Berg hier hat ca. 120 Höhenmeter. Normal ist das mein Aufwärmhügel. Bei der ersten Ausfahrt dieses Jahr wollte ich da rüber und es war echt übel. Naja das wird wieder. Mit dem Rennrad wollte ich auch noch zum Bike Fitting, nachdem das beim Zeitfahrrad soviel gebracht hat. 
    Ansonsten versuche ich gerade abzunehmen. Durch post-Roth, Weihnachten und Corona habe ich es auf fast 90 kg gebracht. Das geht gar nicht. Ein Facebook Thread von Shorty hat mich inspiriert es mal mit Smoothies zu probieren. Morgens habe ich wenig Hunger und in der Arbeit eigentlich auch nicht.  Beim Abendessen haue ich dann halt rein.  Danach wird noch das Süßigkeiten Regal geplündert. Also wird jetzt mal das Abendessen durch Smoothies ersetzt. Gut heute gab es noch etwas Ofengemüse dazu. 
    Smothie gab es heute: 
    Karotte, Apfel, Ingwer, O-Saft. Hat erstaunlich satt gemacht und fast sogar geschmeckt. 
    Morgen gibt es: 
    Mandeln (wenig), Apfel, Banane, Joghurt, Milch und Zimt. 
    Dann habe ich noch:
    Hüttenkäse, Mandelmilch (ist das eigentlich ein veganes Sakrileg das zu mischen?), Protein Pulver, Walnüssen, Vanille
    Danach gehen mir die Ideen aus. :gruebel:
    Ich hab mir aber heute noch Cashew Muß gekauft. 
    Damit ich nicht zu wenig Eiweiß futtere, habe ich noch Quark, Alpro Soja, Luuv. 
    Aber ich bin offen für Anregungen. 
    Der Thermomix schreddert das Zeug leider nicht so richtig smooth. Ich will mir aber keine Mixer extra kaufen. :gruebel:
    Achso ich habe nicht beide getrunken. Einer ging an Itchy-Frau. Die Itchy-Kinder fanden es nicht so geil. 

  • Jups Itchy ist Hammer wie man beim Radeln abbaut. Bin auch nach etwas längerer Pause aufs  MTB. Musste fast absteigen an einem Hügel. Aber das kommt schneller wieder wie du schauen kannst. Die Smoothies ne Geile Idee
  • Die bunten Smoothies sind gut, aber die GRÜNEN sind besser zum Abnehmen... :thumbs: 
    Den Mixer poste ich in SchneppiFred.. :thumbs:

    Wer will findet Wege, wer nicht will, der findet Ausreden

  • edited 17. May
    Hmm :gruebel:  ich dachte erst ich hätte mit den Smothies schon den Stein der Weisen gefunden, nachdem ich unter der Woche erstaunlich viel Gewicht verloren habe.  Ich sah mich schon auf den Titelblättern der Brigitte, Freundin, Men`s Health, Flex.  :loldoppel:
    Aber jetzt am WE ging es wieder hoch. Trotzdem letzte Woche mit 88,4 kg :schaem:  gestartet. Heute morgen 87,6 kg. Niedrigster Wert die Woche 86,4 kg. :gruebel:
    Ich glaube das Konzept an sich funktioniert. Eventuell muss ich am WE auch eine Mahlzeit ersetzen :cry: Wobei das eigentlich gut geht. Die Smoothies machen erstaunlich gut satt. 
    Hier nochmal die Rezepte für diese Woche (Mittwoch hatte Itchy-Frau Nudeln gemacht).
    Mo : Karotte, Apfel, Ingwer, O-Saft. 
    Di: Mandeln (wenig), Apfel, Banane, Joghurt, Milch und Zimt. 
    Do:  Hüttenkäse, Mandelmilch (ist das eigentlich ein veganes Sakrileg das zu mischen?), Protein Pulver, Walnüssen, Vanillearoma <-- das war hart
    Fr: frische Erdbeeren, Mandelmilch, griechischer Joghurt, ein paar Haferflocken und Protein Pulver

    Bevor jetzt die Veganer Mistgabeln und Fackeln sammeln, mir ist klar, dass es im Moment sehr Milch-lastig ist.  Das Proteinpulver ist auch mit Molkeprotein. Ich schau mal, wie ich das etwas ändern kann. 
    Apropos am Freitag hat Aldi Luv Kram im Angebot...... und Gin u.a. Needle Gin aus dem Schwarzwald. 

  • Hey, dein Spiel, dein Ziel :) Probier mal die Skyr-Variante (zuckerfrei) von Alpro, das schmeckt ziemlich cool und ist schnittfest. Hoher Proteinanteil und mit Kräutern gibt der auch einen passablen Dip.
    Geht anders geht besser als Geht nicht
    "Du bist nicht peinlich...du bist doch verrückt"
  • 🤮Skyr schmeckt doch wie ein alter Norwegerpulli mit Löchern und man kriegt davon Pelzbelag auf der Zunge. BahPfui ist das eklig. 😵😂

    IT´S A LONG WAY TO THE TOP - IF YOU WANNA ROCK´N ROLL

     


  • Itchybod schrieb:
    Morgens habe ich wenig Hunger und in der Arbeit eigentlich auch nicht.  Beim Abendessen haue ich dann halt rein.  Danach wird noch das Süßigkeiten Regal geplündert. Also wird jetzt mal das Abendessen durch Smoothies ersetzt.
    Für mich Blödie zum Mitlesen: Du hast unter der Woche nix festes mehr? Keine Probleme damit?
    Bei Cabas Rohkostding hat mich ja schon gestört dass alles "weich" ist, aber so gar nix zum Kauen würde ich wahrscheinlich nicht schaffen...
    Alles, was nicht kontrahiert, ist Fett.
  • lima schrieb:
    Itchybod schrieb:
    Morgens habe ich wenig Hunger und in der Arbeit eigentlich auch nicht.  Beim Abendessen haue ich dann halt rein.  Danach wird noch das Süßigkeiten Regal geplündert. Also wird jetzt mal das Abendessen durch Smoothies ersetzt.
    Für mich Blödie zum Mitlesen: Du hast unter der Woche nix festes mehr? Keine Probleme damit?
    Bei Cabas Rohkostding hat mich ja schon gestört dass alles "weich" ist, aber so gar nix zum Kauen würde ich wahrscheinlich nicht schaffen...
    Ich sehe das war verwirrend geschrieben. 
    Bisher war das Problem, dass ich bis zum Abendessen meinen Appetit ganz gut im Griff habe. bzw. es gar nicht so viele Möglichkeiten gibt Kalorien zu mir zu nehmen. Abends kommt dann der Heißhunger. 

    Ich ersetze jetzt das Abendessen durch Smothies. Im Moment mach ich das auch nur Mo-Fr. , mal schauen, ob das reicht. 




  • schiffsdiesel schrieb:
    🤮Skyr schmeckt doch wie ein alter Norwegerpulli mit Löchern und man kriegt davon Pelzbelag auf der Zunge. BahPfui ist das eklig. 😵😂
    Ich habe noch nie Skyr aus Tiermilch gegessen. Wie gesagt, die Alärovariante mag ich :prinzessin4:
    Geht anders geht besser als Geht nicht
    "Du bist nicht peinlich...du bist doch verrückt"
  • Ich würde sagen es läuft.
    Am 18 5. mit 88 kg gestartet.
    31.5. hatte ich 84.9 kg. Gut das war nach einem morgendlichen Halbmarathon mit 700 hm :shock:
    Heute dann 85.5 kg
    Wie schon im WhatsApp Chat geschrieben, habe ich jetzt auch einen Mixer. Mit dem sind die Smoothies echt nochmal leckerer. 
    Morgen fahren wir erst mal mit den Kids in den Center Park. Da ist Diät Pause. 

  • Wie schmeckt der Grüne? Hab mich nie getraut... :shock: :lol:

    Wer will findet Wege, wer nicht will, der findet Ausreden

  • In welchen CenterParcs geht es?
  • John CaBa schrieb:
    Wie schmeckt der Grüne? Hab mich nie getraut... :shock: :lol:
    Boah Du hast mir das doch empfohlen :aufsmaul:  Ich dachte Du wüsstest wovon du redest :cry:
    :lol2:

    Auch die Anleitung von meinem Bosch empfiehlt grüne Smothies. Als "Anfänger" soll man nur 30% Grünzeug nehmen. Später soll man sich dann auf 70% hoch arbeiten :shock:
    Heute habe ich mal folgendes probiert: 
    Salat vom Balkon (ich vermute Eichblatt) und Mizuno (japanischer Salta)
    Gurke
    Basilikum 
    Apfel (laut Rezept soll Birne rein)
    O-Saft
    Eiswürfel
    Sagen wir es so: Es schmeckt interessant. Ist eine witzige Kombination. Der Bosch schreddert den Salat komplett zu Muß. Dadurch bekommt die Pampe eine krass grüne Farbe. 
    Zum Ausgleich haben wir dann heute gegrillt und ich habe mir noch einen alternativen Grünen Smothie im Shaker gemacht.
    https://ginspiration.de/Gins-and-cocktails/gin-basil-smash/

  • da Caba ist  doch immer noch der Geilste: empfiehlt IRGENDWAS weiter, was er selbst nicht kennt. Der würde auch in einer fremden Stadt einem anderen Fremden, der ihn nach dem Weg fragt, IRGENDWAS raten wo er langgehen soll. ICH SCHMEISS MICH WEG VOR LACHEN. MUAHAHAHAHA

    IT´S A LONG WAY TO THE TOP - IF YOU WANNA ROCK´N ROLL

     


  • Wird das eigentlich irgendwie mit Wasser verdünnt oder trinkt man das pur?
    Geht anders geht besser als Geht nicht
    "Du bist nicht peinlich...du bist doch verrückt"
  • John CaBa schrieb:
    Wie schmeckt der Grüne? Hab mich nie getraut... :shock: :lol:
    Dir ist schon klar, wie viele Kalorien du schlabberst, wenn du ganz viel Obst auf einen Satz in dich reinkippst? :gruebel: Das könnte dann auch noch mal erklären, warum deine Hochleistungswaage immer mehr zeigt :lol:
    Geht anders geht besser als Geht nicht
    "Du bist nicht peinlich...du bist doch verrückt"
  • Wird das eigentlich irgendwie mit Wasser verdünnt oder trinkt man das pur?
    Also der Salat schien relativ viel Wasser zu enthalten. Man gibt ja außerdem noch Eiswürfel rein, damit das Zeug nicht zu warm wird. Ich hab außerdem noch einen Schluck O-Saft rein.

  • Itchybod schrieb:
    John CaBa schrieb:
    Wie schmeckt der Grüne? Hab mich nie getraut... :shock: :lol:
    Boah Du hast mir das doch empfohlen :aufsmaul:  Ich dachte Du wüsstest wovon du redest :cry:
    :lol2:
    schiffsdiesel schrieb:
    da Caba ist  doch immer noch der Geilste: empfiehlt IRGENDWAS weiter, was er selbst nicht kennt. Der würde auch in einer fremden Stadt einem anderen Fremden, der ihn nach dem Weg fragt, IRGENDWAS raten wo er langgehen soll. ICH SCHMEISS MICH WEG VOR LACHEN. MUAHAHAHAHA
    NeeeeNeee... Moooment!! :aufsmaul:
    HIER Mein Text:
    John CaBa schrieb:
    Die bunten Smoothies sind gut, aber die GRÜNEN sind besser zum Abnehmen... :thumbs: 
    Den Mixer poste ich in SchneppiFred.. :thumbs:
    Wollte nur hinweisen, dass die GRÜNEN besser zum Abnehmen sind!! :lol: 
    UND weil sie Proteinhaltiger sein können, je nach Inhalt...

    Ich muss nicht DROGEN zu mir nehmen nur um zu wissen, dass die GUT für mich sind??? Das is allgemein BEKANNT!! :hurra: :lol: :zunge:

    Wer will findet Wege, wer nicht will, der findet Ausreden

  • So kurzes Update: Wir waren im Center Park mit einer anderen Familie. Das hatten wir schon lange vor Corona gebucht. Leider war der Wasserpark zu. :cry: Dieses Wochenende machen sie wieder auf. War komisch in dem Park. Gefühlt hatten die nur 1/10 der normalen Auslastung und so ohne Wasserpark ist es nicht so toll. Wir haben aber wenigstens einen 160€ Gutschein bekommen. Mal schauen wann wir den "abfeiern". 
    Trotz viel Süßigkeiten und einem Grillgelage, habe ich mein Gewicht (85,9 kg) fast gehalten. Nächste Woche gibt es wieder Shakes. 
    Heute habe ich meinen läuferischen Endgegner in Durbach bezwungen. Ich wollte immer mal zu allen drei Aussichtstürmen hier laufen. 
    https://www.strava.com/activities/3577484346
    34,81 km in 5h 24 min mit 1312 hm hoch und 1192 hm runter. Ich hab mich von Itchy-Frau nach dem letzten Turm abholen lassen.
     


  • :respekt:
    Was nimmst Du auf so ner Tour zu Dir?

    Wer will findet Wege, wer nicht will, der findet Ausreden

  • John CaBa schrieb:
    :respekt:
    Was nimmst Du auf so ner Tour zu Dir?
    Hatte relativ viel dabei.
    Knapp 2 L Sportgetränk (powerbar und High 5 zero) und nochmal an einem Brunnen 0.5 L aufgefüllt.
    1 Powerbar Riegel
    3 verschiedene Gels und 1 Power Chomps (festes Gel)

  • So heute war ich in der hiesigen Muckibude :kopfwand:
    Ich hatte mich da mit meiner Frau kurz vor Corona Lockdown angemeldet. Wir haben noch zusammen die Geräte Einweisung gemacht. Meine Frau hat es noch vor dem Lockdown geschafft den Trainingsplan zu bekommen. Das Studio ist so fancy, dass man mit Chipkarte von Gerät zu Gerät tingelt und alles auf der Karte drauf ist. 
    Heute hatte ich meinen Termin. Eigentlich dachte ich, dass ich jetzt auch den Trainingsplan bekomme. Aber irgendwie hatten die das verpeilt. Also hat mir nur der Praktikant nochmal die Geräte gezeigt. Der Typ mit mehr Ahnung saß eher auf der Terasse und hat geraucht oder Eier geschaukelt. Soweit wäre das ja o.k. Nur hatte ich mehr Ahnung von den Geräten, als der Praktikant. Auch von IAABBS o.ä. war nicht viel zu sehen. 
    Naja jetzt bin ich mal gespannt, ob ich nächste Woche einen Termin zur Trainingsplan Erstellung bekomme. Fairerweise sollte man sagen, dass die gerade in Kurzarbeit sind. 
    Ich bin mal gespannt, wie das noch so wird und wie lange ich da wirklich bleibe. Der Vorteil ist, dass das Studio in 10 min zu Fuß zu erreichen ist. 
    Aber wenn sich das mit der Chemie irgendwann mal nicht mehr lohnt, dann werd ich Fitnesstrainer. Besseres, als das was ich heute erlebt habe, kriege ich allemal hin. 
  • edited 26. June
    So ich war bei der Muckibuden Einweisung. Der Trainer hat ein paar nette Übungen zusammen gestellt. Ist im Moment nicht so fordernd. Muss mal demnächst mit ihm reden. Aber dem Rücken tut es gut. Ich bin aber mal gespannt, wie es mit dem Studio weiter geht. Man sieht ganz selten andere Leute dort trainieren. Ich war jetzt 3 mal da und maximal war ein anderer da. 
    Laufen war ich auch diese Woche. Morgen ist dann das nächste Rennen der Summer Race Series. Jetzt schon 45 min. :kotz:  Da werde ich wieder hart an der Kotzgrenze ums Erdbeerfeld rennen. 
    Am 17.7. geh ich mit dem Rennrad zum Bike Fitting. Vielleicht sollte ich das dann nochmal vorher fahren. 
    Gewichtsmäßig sieht es ganz gut aus. Anfang Februar soll ich mal 89,5 kg gewogen haben. Jetzt mit Smothies und weniger Essen war ich schon mal bei 84,2 kg. Macht eine Abnahmen von 5,3 kg :reib: 
    Ich würde noch gerne auch unter 80 kg runter. Aber wie ich es schon im Caba Fred geschrieben habe, Spaß macht es nicht und kleine Sünden werden sofort bestraft. 
    Hier mal meine graphische Auswertungen:



    @John CaBa : Schwankungen von einem Tag zum nächsten um 1 kg sind glaube ich normal. Bei mir macht es halt einen riesigen Unterschied, ob ich nur Smoothie am Abend trinke oder "richtig" Esse. Im Worst Case entdecke ich noch Abends Süßigkeiten. 

  • jup, momentan gehts mit dem verlangen nach naschteugs.. :gruebel: fast null bock!! :lol: 
    Habe festgestellt, wenn ich anfange n süßigkeits fressflash zu bekommen, hilft ne halbe std . ZUGn und das verlangen ist weg!! :gruebel: 
    1kg schwankungen:
    Hmmm... meinste unsere häufchen bringen es auf n kilo?? :dhock: :lol: 
    AUF!! LASS UNS MESSEN!!! :lol: :hurra: :reib: :lol:

    Das ist CaBaaaa!!!! 😜

  • na wenn du dir eh eine neue waage holst, kannst du auch nochmal auf die alte drauf machen. :lol:

    Achja, und... Löcher sind Löcher
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.