😷😷😷 IT'S CORONA TIME!!! 2020 😷😷😷

OK, LEUTE... DER CORONA STILLSTAND WIRD LÄNGER ANHALTEN, KÖNNTE SOGAR SCHLIMMER WERDEN!! :shock:



Laut CaBaPHiLoSoPHie ist es unsere PFLICHT, die welt AM LACHEN ZU HALTEN!!! :COOLER: :lol: :reib:
Also her mit euren bescheuertsten ideen, lasst uns überlegen, wie wir gemeinsam, einsam spaß haben können!!! :hurra: :lol:

Das ist CaBaaaa!!!! 😜

«134

Kommentare

  • edited 22. March
    Platzhalter/platzhalterin... gender equality.. :lol:

    Das ist CaBaaaa!!!! 😜

  • 1. Idee:
    MARATHON UM DEN KÜCHENSTUHL

    Das ist CaBaaaa!!!! 😜

  • 2.Idee: 
    DER CaBa CORONA SONG!!
    Der titel steht wohl schon fest... siehe bild oben... :lol:

    Das ist CaBaaaa!!!! 😜

  • Hm, ich werde definitiv zum Hannovermarathon hier meine 10km machen und die Zeit stoppen.. ob ich mich nächstes WE für einen adäquaten Ersatz zum Horizontweg (da hätte ich je nach Beinkraft einen Halbmarathonoder mehr gemacht) aufraffen kann, weiß ich noch nicht :grins: .
    Geht anders geht besser als Geht nicht
    "Du bist nicht peinlich...du bist doch verrückt"
  • edited 22. March
    Mir fallen leider z.Zt. keine Geschichten ein... :kopfwand: wir könnten aber eine gemeinsame spinnen, einer fängt an,schreibt ein paar Sätze, dann übernimmt jemand anders. Wenn euch das nicht zu blöd ist.
    Ich kann auch gerne intensiver den DIY-Fred betreiben, da müsste ich nur wissen, was ihr lesen wollt. Motivationswunder, irgendwelche Themenwünsche?
    Geht anders geht besser als Geht nicht
    "Du bist nicht peinlich...du bist doch verrückt"
  • Hier Geschichte:
    Ronald Reagan erschießt Fozzi Bär! So lautete die Schlagzeile im Kölner Express im Februar 2019. Ein Mann in einem Fozzi Bär Kostüm wurde letztes Jahr an Altweiberdonnerstag erschossen und der Täter ist immer noch nicht gefasst....

    IT´S A LONG WAY TO THE TOP - IF YOU WANNA ROCK´N ROLL

     


  • hasste fred vertauscht?? :lol:

    Das ist CaBaaaa!!!! 😜

  • 🤔

    IT´S A LONG WAY TO THE TOP - IF YOU WANNA ROCK´N ROLL

     


  • schiffsdiesel schrieb:
    Hier Geschichte:
    Ronald Reagan erschießt Fozzi Bär! So lautete die Schlagzeile im Kölner Express im Februar 2019. Ein Mann in einem Fozzi Bär Kostüm wurde letztes Jahr an Altweiberdonnerstag erschossen und der Täter ist immer noch nicht gefasst....
    Ok, ich übernehme es ins Schreiblabor und guck mal, wie weit ich komme... wenn ich nicht weiter weiß, kann ja jemand die Zitatfunktion nehmen und weiterspinnen :thumbs:
    Geht anders geht besser als Geht nicht
    "Du bist nicht peinlich...du bist doch verrückt"
  • CaBa schrieb:
    hasste fred vertauscht?? :lol:
    Nee, alles richtig :)
    Geht anders geht besser als Geht nicht
    "Du bist nicht peinlich...du bist doch verrückt"
  • edited 24. March
    Achso? Ihr fängt ne Geschichte an?? :shock:
    Aaaaahh.. ok.... :lol: :thumbs:
    Dann extra Fred.. :thumbs:

    Wer will findet Wege, wer nicht will, der findet Ausreden

  • Hab ich, im Geschichtenlabor...
    Geht anders geht besser als Geht nicht
    "Du bist nicht peinlich...du bist doch verrückt"
  • CaBa schrieb:

    Also her mit euren bescheuertsten ideen, lasst uns überlegen, wie wir gemeinsam, einsam spaß haben können!!! :hurra: :lol:

    Aaaaaaaalso:

    Ich hab letztes Jahr ja mal vom Ultra Backyard erzählt, ihr wisst schon, 6,7km jede Stunde, bis nur noch einer übrig ist...
    Aktuell wird HIER der erste Quarantine Backyard Ultra geplant! Und da wir nicht wissen wie lang der Virus sich noch hält, und damit keiner Zeit hat heimlich zu trainieren, gehts nächste Woche schon los. Aktuell stehen 450+ Läufer auf der Startliste!
    Die erste Glocke zum Start ertönt am Samstag, 04.04.2020 14:00

    Warum müssen wir mitmachen?
    - Egal ob draußen, Balkon oder Laufband
    - Man sitzt weniger zu Hause, für gepflegten Sport darf man raus. Und wenns nur für 1, 2 Runden ist!
    - It´s for free!!
    - Es ist total bescheuert!! Ein muss für alle Cabanauten
    - Es gibt die goldene Klopapierrolle zu gewinnen! Holen wir sie uns

    This event is a Free Backyard Ultra, completed in self-isolation or quarantine, streamed live on Youtube, with the largest, most competitive field ever assembled! You will be competing for the soon to be World’s most coveted prize: The Golden Toilet Paper Roll! Plus… Did we mention it’s FREE?!?

    Almost every runner out there has had races that were canceled and have been left without goal races in the near future. We do not know when this situation is going to end, and this is a fun way to bring a whole bunch of people together to be able to test their fitness, join a community, and do something together when many people cannot leave their homes.

    Whether you plan to do one lap, 50 laps, or more, come in and join the fun!

    The first bell will ring at 7:00am Mountain Daylight Time (GMT-6) on Saturday April 4th, and the race will finish when there is only one runner left on the livestream. Everyone has just enough time for a taper. No training, no race prep. Let’s see who goes the distance.

    There are 2 different ways to participate in the event. Obviously everyone will have different limitations as to what they have access to, regional restrictions, and personal comfort levels. You can participate in any way you are able, but do your best to stay as close as possible to the gold standards outlined below. The onus is on you to track and document your progress to the best of your ability. Please make sure to follow the current regulations and laws in your region.

    1. At home on your treadmill (or in your hallway if need be),
      • Connect in to Zoom call using a computer webcam, or smartphone with the Zoom app – this will allow you to interact with other racers and the live feed while running
      • At the bell you will start your treadmill and run 6.706km/4.167miles
      • When you finish the distance, point your camera at your treadmill to prove you completed the distance, and then you are free to relax, eat or do any other things you need to prepare for the next lap
      • You must be back on your treadmill when the bell rings to start the next loop
    2. Running a loop or out and back course based at home,
      • Connect in to Zoom call using a computer webcam, or smartphone with the Zoom app. Set this up in the entryway of your home which is now your starting corral. You will also be able to interact with other runners and the live feed during your rest breaks each lap
      • Use a GPS Watch or smartphone to record your data and upload to Strava
      • At the bell you will head outside and run 6.706km/4.167miles
      • When you finish the distance, hold your watch in front of your camera to prove you completed the distance, and then you are free to relax, eat or do any other things you need to prepare for the next lap
      • You must be back in your entryway when the bell rings to start the next loop
    PLEASE NOTE:

    – Limiting the number of people around you. Do not invite people to help crew or to come by and spectate unless they are already living with you. Remain as isolated as possible.

    – Ensure you have enough food and supplies for the run and also for the recovery period following, so you do not have to expose yourself to pathogens when you are recovering.

    – Treat the next two weeks prior to race start as a strict quarantine period to ensure you are not already infected prior to participation.
    Alles, was nicht kontrahiert, ist Fett.
  • Hm, ich werde definitiv zum Hannovermarathon hier meine 10km machen und die Zeit stoppen.. ob ich mich nächstes WE für einen adäquaten Ersatz zum Horizontweg (da hätte ich je nach Beinkraft einen Halbmarathonoder mehr gemacht) aufraffen kann, weiß ich noch nicht :grins: .
    Der nächste Hannover-Marathon ist erst am 18. April 2021 :'(
  • Jepp...und? Mich wurmt viel mehr, dass der 50km Megamarsch ja wahrscheinlich auch nicht stattfinden wird :'(
    Hannover und ich scheinen keine Freunde zu sein, kurz vor meinem gemeldeten HM damals  omist mein Knie in die Knie gegangen, jetzt melde ich 10km schleichen und nun das...ich glaube, der will mich nicht :crank:
    Geht anders geht besser als Geht nicht
    "Du bist nicht peinlich...du bist doch verrückt"
  • edited 31. March
    lima schrieb:
    Aaaaaaaalso:
    Ich hab letztes Jahr ja mal vom Ultra Backyard erzählt, ihr wisst schon, ...
    Die erste Glocke zum Start ertönt am Samstag, 04.04.2020 14:00
    Mal Butter bei die Fische...

    wer von euch Pappnasen ist dabei?

    (Nur damit ich abschätzen kann, ob ich in meinem Tr...Blog monologiere oder mich mit anderen in nem extra Fred in den immer kürzer werdenden Pausen austauschen kann?)
    *Achtung Dauerwerbesendung*
    SEI DABEI!!
    Egal ob Eusi marschiert oder Hugo fliegt...
    Beim ersten (und hoffentlich letzten) Quarantine Backyard Ultra, einer der wenigen Wettkämpfe 2020. Wär doch gelacht wenn ihr nicht locker flockig 4-5 Runden mitkreiseln würdet!! 6,7km in einer Stunde schafft Chantalle einbeinig! Bei dem Rennformat ist die Schnelligkeit sch##s egal, du kannst jede Runde als letzter beenden und trotzdem gewinnen! Die Gelegenheit, den Heimvorteil zu nutzen und dich auf deiner Hausrunde zu beweisen! Deine optimale, eigene Verpflegung, egal ob CaMoCo, viel CaMoCo oder sehr viel CaMoCo, und und und...
    *Achtung Dauerwerbesendung Ende, ab jetzt total seriös!*

    ich lehn mich jetzt so weit aus dem Fenster: "Du wirst nicht finishen!!" Und daran bist nur du selber Schuld!
    Beim klassischen Backyard gibt es nur ein Finisher, alle anderen bekommen das gefürchtete DNF!

    Bei über 1500 Läufern aus 48 Ländern ist Schland mit lediglich 23 gerade etwas unterrepräsentiert. Und so ein Elitefeld der Ultraläufer werdet ihr gewiss nie wieder sehen, gescheige denn an der gleichen, (virtuellen) Startlinie stehen, ehrlich!  :prinzessin2: Wer sich auskennt...
    Beispiele? Will Hayward (2. Platz 2019 Big Dogs Backyard, 59Loops/Stunden), Dave Proctor (kanadischer Rekord 24, 48, 74h Lauf), Anna Carlsson (4. Platz TDS 2019), Harvey Lewis (1. Platz Badwater 2014), Jamil Coury (5mal DNF beim Barkley), Joe Fejes (US Rekord 6d Lauf), Oliver Leblond (US Rekord 48h Lauf), Pete Kostelnik (schnellste Trans-Amerika-Lauf), Lima (geilster Typ ever!)
    ICH werde definitiv an der Startlinie stehen, und jede Stunde die 6,7km abspulen. Soweit die Füße tragen, das (minimal) Ziel fest vor Augen! - Nur nicht als erster ausscheiden!


    Alles, was nicht kontrahiert, ist Fett.
  • edited 31. March
    Ich hab grad Blut gesehen und dran geleckt... :zunge:
    Aber ich muss f.€#@ing am Sonntag maloochen..... :kopfwand: vielleicht krieg ich ja Extrafrei???  :hurra:

    IT´S A LONG WAY TO THE TOP - IF YOU WANNA ROCK´N ROLL

     


  • Was fürn Zufall... hab mir HEUTE ne WebCam bestellt... :lol:
    Ich stell Die mal unter Schnäppchen, viell. brauchst Du ja auch eine... :cooler:
    Mitmachen?? Arghh... bin momentan so lasch... :gruebel:
    äähh... lese ich das richtig?? der typ, 2. Platz 395 km??? :shock: 
    Das kann doch nicht sein, oder??

    Nochmals für Dummies, bitte:
    1 Runde= 6,7 km innerhalb einer Stunde?? :gruebel:


    Wer will findet Wege, wer nicht will, der findet Ausreden

  • edited 31. March
    schiffsdiesel schrieb:
    Aber ich muss f.€#@ing am Sonntag maloochen.....
    klingt nach 15h virtuellem Spatz!!

    John CaBa schrieb:
    Ich stell Die mal unter Schnäppchen, viell. brauchst Du ja auch eine... :cooler
    Du brauchst keine 4k UHD Superduper Webcam...
    Schlepptop regelt und sollte reichen; mein Datenvolume/Internetconnection macht mir eher Probleme, hat heute den Testlauf aber überstanden... ob 1500 Leute gleichzeitig in ein Zoom! Meeting passen bezweifel ich eh (und ich hab jetzt 3 Wochen Erfahrung mit nur unter 10 Teilnehmern! :lol:), ich werd die ersten Stunden auf Strava und GarminConnect hochladen und schauen wie weit ich komm... sollte ich ins EliteField (top24 Runner) schaffen, meld ich mich auch über Webam! Schwör! glaub ich aber nicht...
    John CaBa schrieb:
    äähh... lese ich das richtig?? der typ, 2. Platz 395 km??? :shock: 
    Das kann doch nicht sein, oder??
    Nochmals für Dummies, bitte:
    1 Runde= 6,7 km innerhalb einer Stunde?? :gruebel:
    ELITE hatte ich geschrieben? DER Backyard Ultra überhaupt, bei dem man nur mit GoldenTicket oder Qualifikation starten kann, quasi die W(elt)M(eisterschaft) (395km : 59h = 6,69km/h; dann hatte er DNF) ... Dat sind die Besten vonne Welt!!
    Aber ja, du musst jede Stunde nur 6,7km laufen... (klingt erstmal voll easy, aber halt JEDE! Stunde Brutto! (keine WC-; Trink-; Sonstwas-Pause...)
    Und wenn du auf Will hinaus willst, der ist nich schnell!!! (2019: 100mi 36:11h; 100k 17:16h) aber er hat laaaaaaaaange seinen Spatz....

    und genau das ist die CHANCE beim Backyard Ultra... man kann sich keinen Vorsprung erlaufen!, jede Stunde startet man wie alle anderen wieder bei NULL! Egal ob aufm Balkon, um den Küchenstuhl oder im Wald...

    Ich hab bei meinem ersten Backyard Ultra zB. gemerkt: "20min Pause sind Schei#e!" und schaden mehr als es bringt... Man kühlt aus und kann gar nicht so viel verpflegen.... Demnach kam ich nach 2-3 Runden regelmäßig als letzter ins Ziel... kannste machen! musst du halt nur halt laaaaaaaaange machen...!
    Letzte Flasche tapering und dann läuft das Ding
    ...
    Alles, was nicht kontrahiert, ist Fett.
  • Ist das dann auch kumulativ? Also wenn ich 10km in ner Std. laufe, kann ich die nächste dann länger Pause machen?? :gruebel:

    Wer will findet Wege, wer nicht will, der findet Ausreden

  • edited 31. March
    Alter!!! Du startest JEDE Stunde und läufst die 6,7km. Stehst Du NICHT  am Start bist Du raus. Läufst Du schnell hast Du ne Pause BIS ZUR VOLLEN STUNDE. Läufst Du zu LANGSAM und bist nicht spätestens um die volle Stunde am Start bist Du RAUS. 
    Du kannst Dir keinen Vorsprung rauslaufen AUSSER den, den Du in einer (1) Stunde rausläufst. Capice? :zunge:

    IT´S A LONG WAY TO THE TOP - IF YOU WANNA ROCK´N ROLL

     


  • edited 31. March
    Ähm... NEIN! NIET! NO! NAY! Jede Stunde aufs neue!! Dat ist ja das geile, man kann keinen Vorsprung rauslaufen... jede Stunde gehts aufs neue los...
    Alles, was nicht kontrahiert, ist Fett.
  • Fuck... da hab ich das Problem mit der Ferse... :cry: da reichen 5 Min. Pause und ich fang an zu humpeln... das mal 30- 40 mal..... keine Chance... :cry: 

    Wer will findet Wege, wer nicht will, der findet Ausreden

  • -Diesel hats erfasst...
    Dann lauf deine Runde in 57min... keine 5min Pause, kein Problem, till unendlich....

    "30-40mal--"- Wo denkst du hin?? dat simin. f##king Loops...
    (200 fucking KM!!)

    Alter, RLY??

    Alles, was nicht kontrahiert, ist Fett.
  • WO willst DU laufen? Laufband, oder draußen??

    Wer will findet Wege, wer nicht will, der findet Ausreden

  • edited 31. March
    Ich? Aus Mangel am Laufband und geschlossenen Studios (und keinem Vertrag) anner frischen Luft!
    Hab mir n paar Routen (Tag; Wald / Nacht; Beleuchtet) vorbereitet....

    Alles, was nicht kontrahiert, ist Fett.
  • Ich passe... :cry: ich hoffe, andere machen mit..... :thumbs:
    Bei mir ist momentan zuviel los und meine Ferse wird mich Toten... :cry:

    Wer will findet Wege, wer nicht will, der findet Ausreden

  • edited 1. April
    Sooo... hab ne neue Anti Corona Verseuchungsmaßnahme erfunden:
    Das größte Problem sind ja die Einkäufe... :shock:
    Du berührst den Einkaufswagen, die Sachen, die Du kaufst, hatte viell. jemand schon in der Hand und spätestens die Kassiererin, die schon 10.000 andere Sachen wie Ware und Geld in der Hand hatte, bedient auch Deine Sachen... :gruebel:   
    Folgender Vorschlag:
    1. Einkaufen
    2. Zuhause die HÄNDE 30 SEKUNDEN RICHTIG WASCHEN
    3. Hände trocknen
    4, Achtung, jetzt kommts: Trockene Hände nochmal mit Seife einreiben
    5. JETZT den Einkauf wegsortieren
    6. Sollten die Finger dabei trocknen, einfach Seife von oberer Hand nachreiben
    7. Je öfter Ihr das macht, desto öfter habt Ihr Seife aufm Einkauf, der sich beim Handeln wiederum verteilt...
    8. 
     HÄNDE wieder  30 SEKUNDEN RICHTIG WASCHEN

     NACHTEIL: Alles is rutschig und schmeckt nach SEIFE... :lol:
    Na? Was meint Ihr?? :lol:
    Natürlich ist das nich 100%, aber es ist eben mehr als nix... :cooler:
    Habs eben ausprobiert... funzt... nur bei den  Gurkengläsern aufpassen... flutschig... :lol: :zunge: 
    Meinungen! Jetzt!

    Wer will findet Wege, wer nicht will, der findet Ausreden

  • Mumpitz

    IT´S A LONG WAY TO THE TOP - IF YOU WANNA ROCK´N ROLL

     


Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.