Des Einarmigen Heilung. Diesels Zugn 2.0

ZAPPERLOTT!

Da facke-die-fack. Heute auf den Tag genau sind die ersten vier (4!!) Jahre rum von meiner Heldenreise. Und keine alte Sau weiß, wie lang sie denn noch dauern soll? Der Einarmige Klimmzug lehrte mich bis jetzt:

- noch mehr Demut als ich ohnehin schon je hatte

- ich bin schwach und muß stärker werden.

- klüger zugn ist klüger, als unklüger zugn

- nur schwer macht schwer

- diese Liste kann quasi endlos erweitert werden mit lustigen Maschinenraumsprüchen.

Ja nu. Fazit nach den ersten 4 Jahren: das ständige Gezuge mit den schweren Gewichten und dem ganzen "Beiwerk" bringt brontales Aussehen und heftigen Muskelzuwachs mit sich. Leider hab ich nunmal schwere Knochen und Muskeln wiegen mehr als Fett. Dazu kommen meine Stempelhaften Beine und zur Zeit wiege ich 93kg aber ich bin mir keiner Schuld bewußt. Was soll ich groß hier lamentieren? Ich mach einfach so weiter und man wird sehen, wohin die Reise geht.

Gruß Diesel

IT´S A LONG WAY TO THE TOP - IF YOU WANNA ROCK´N ROLL

 


Kommentare

  • Ich muss ja zugeben, ich habe den alten Thread nur äußerst sporadisch verfolgt.

    Jetzt also die Chance hier von Anfang an mitzulesen.

    Kannst Du mal kurz zusammen fassen wie weit Du gekommen bist. Also in Fitness Studios gibt es ja diese Maschinen, wo man Klimmzüge machen kann, die einen Teil des Körpergewichts abnehmen. Klappt es damit schon?

    Hast Du es mal mit Gummi probiert. Also sich mit Therabändern o.ä. leichter zu machen.

    Klappt einarmiges kontrolliertes ablassen schon? Das ist ja beim konventionellen Klimmzug die Vorübung, wenn man noch keinen schafft.

  • edited 17. January

    Stand heute ist:

    - Maximalkraft Klimmzug mit 45kg Zusatzgewicht geht 3x1 (gestern)

    - Klimmzüge mit versetzen Ringen (ca. 50cm) geht 1x3 jede Seite

    - Human Flag als StabiÜbung ging vorgestern satte 20 Sekunden, ich war baff.

    An den Klimmzugautomaten geh ich nicht mehr da man dort zur Körperachse versetzt ziehen muss. Es ist schlicht kein Platz für die Beine.

    Wenn ich an der Zugmaschine 65kg mit einem Arm ziehen kann ist es ein super Tag. Müsste jetzt selbst noch mal nachsehen mit wieviel Kilo ich da begonnen habe aber ich meine, ich hab mich schon gut verbessert.

    Entlastungsgummis nehme ich ab und an. Werde mir noch 3 Stück von den 5kg Gummis holen damit ich da eine bessere/feinere Abstufung herein bekomme.

    Wie gesagt: ich habe ALLES, was ich irgendwo finden konnte über den einarmigen Klimmzug gelesen, gesehen erfragt und INHALIERT. Ich behaupte mal, alles theoretische Wissen zu besitzen darüber. Das einzige was fehlt ist ein amtlich gescheiter Schiffsdieselähnlicher Körper der imstande ist, die Schwerkraft zu besiegen und meinen Bollwerkkörper da galant hochzulupfen.

    IT´S A LONG WAY TO THE TOP - IF YOU WANNA ROCK´N ROLL

     


  • Ich lese (und sehe) immer mit offenem Mund und Heldenverehrung.Ich finde es so unglaublich, wie zäh du das Ding verfolgst, immer mal Umwege einbaut aber das Biest langsam aber sicher einkreist. Wie ein Terrier im Bully-Körper. Alleine, was du über die Tour an Wissen gesammelt hast (Kopf-und Körperwissen) ist schon der Hammer. Du hast es mehr als verdient und ich drücke dir die Daumen 👍💪💪💪

    Geht anders geht besser als Geht nicht
    "Du bist nicht peinlich...du bist doch verrückt"
  • Würde mich freuen, diesen Übermenschen am Sonntag persönlich kennen zu lernen🏊‍♂️😎👍 Ist mega spannend und motivierend deinen Fred zu lesen und deine Vids zu schauen💪

  • Wurde mir gerade bei der Röhre empfohlen.

    Welche Videos vom Diesel?

  • @da Itchy: willst Du auch in Zukunft Viideos von mir sehen,, dann sag: JA ICH WILL. (Muss sie euch privat schicken da teilweise auf der Arbeit gedreht)

    IT´S A LONG WAY TO THE TOP - IF YOU WANNA ROCK´N ROLL

     


  • So unser großer Anführer Admin hat mich in den Chat aufgenommen. 
    Euer Fitnessraum hat ja den Charme eines Straflagers. Ich glaub deswegen redest Du auch immer von Knast-Training. 
    Sieht doch schon ganz gut aus. 
    Wenn Du meinst nicht weiter zu kommen, dann könnte Klettern / Bouldern was für Dich sein. Also gerade Klettern am Dach könnte was für Dich sein.
    https://www.youtube.com/watch?v=pRm0IYLj3RU zur Veranschaulichung. 
    Zu meinen besseren Zeiten konnte ich zumindest an einem Arm mit gebeugten Ellenbogen eine Weile rum hängen. 

      

  • Bouldern kenn ich natürlich. Und blocken konnte ich ja auch schon. Zur Zeit schleppt der Diesel 93kg durch die schöne Landschaft. Das geht mit 86kg alles bedeutend besser. Aber nu, naja, also wie soll ich' s sagen. Zu schwere Knochen😂

    IT´S A LONG WAY TO THE TOP - IF YOU WANNA ROCK´N ROLL

     


  • Wie gut, dass wir alle wissen, dass Muskulatur so gaaar kein Gewicht hat ;)
    Geht anders geht besser als Geht nicht
    "Du bist nicht peinlich...du bist doch verrückt"
  • WOTSEFAK? 
    Ich hab diesen coolen Typen soeben auf U-Rohr entdeckt!
    COOL COOL COOL. Endlich mal einer der sagt wie man sein Plateau durchbricht und nach den ganzen anderen Serien weiterbolzen kann. Direkt ausprobiert und Zack Level 1 durchgeschafft. Soll heißen, ab sofort wird sich alle Levels durchgebissen ich verspreche mir ja was davon. ICH MUSS HÄRTER WERDEN! 😵😂

    IT´S A LONG WAY TO THE TOP - IF YOU WANNA ROCK´N ROLL

     


  • Heute im Gym dann mal LEVEL 2 angetestetetetetestest. Ja nu, was soll ich sagen. Da ging was! Die  4x15 Sek. auf 90° rumhängen ebenso wie die 4x5 Archer PullUps. WOTSEFAK? Ich weiß nicht, was soll es bedeuten? :gruebel:  To be continued...

    IT´S A LONG WAY TO THE TOP - IF YOU WANNA ROCK´N ROLL

     


  • da Diesel dreht auf! Kranker Shaiz Video in den Postfächern. 

    IT´S A LONG WAY TO THE TOP - IF YOU WANNA ROCK´N ROLL

     


  • Heute im Club mal wieder 'nen Klimmie mit +45kg zumindest 1x sauber geschafft. 

    IT´S A LONG WAY TO THE TOP - IF YOU WANNA ROCK´N ROLL

     


  • DER ENDGEGNER MUSS STERBEN. LANG LEBE DER ENDGEGNER. Denn, wenn Dein größter Gegner stirbt, stirbt auch ein Teil von Dir. Ich bin bereit. 

    IT´S A LONG WAY TO THE TOP - IF YOU WANNA ROCK´N ROLL

     


  • ...Wetten, dass du wie ein Phönix neu geboren wirst, um einen neuen Endgegner zu finden..? :cooler:
    Geht anders geht besser als Geht nicht
    "Du bist nicht peinlich...du bist doch verrückt"
  • 😵 Das ist es ja!!!! Das ist es!!! 

    DER SHAIZE WIRD UNS TOTEN! 

    (Ich bin wohl der, der immer einen neuen Endgegner findet) Harte Erkenntnis. 🙈🤯

    IT´S A LONG WAY TO THE TOP - IF YOU WANNA ROCK´N ROLL

     


  • Neinen...das ist lebenslanges Lernen. Und wahrscheinlich bist du jemand, der seinem Umfeld mächtig auf die Ketten gehen würde, wenn du NICHT soviel Energie in ein Ziel stecken würdest :lol:
    Geht anders geht besser als Geht nicht
    "Du bist nicht peinlich...du bist doch verrückt"
  • Sodele, heute wurde im Backyard HomeGym ordenlich gezugt. Video anbei

    IT´S A LONG WAY TO THE TOP - IF YOU WANNA ROCK´N ROLL

     


  • Da das letzte Video schlecht war gibts heute ein besseres. 

    IT´S A LONG WAY TO THE TOP - IF YOU WANNA ROCK´N ROLL

     


  • Corona macht irgendwie schläfrig. Heute geht es weiter mit statischem Halten in einer gemeinen Hängeposition. Sieht böse aus, ist auch böse. Zur Zeit 89kg+/- da könnte ich jetzt weiter mit dem Laufen machen, aber da fakking Altkadaver kommt mir mit 'ner fakking Leistenzerrung. DAFUQ! 
    Egal lachen😂 ich schmetter mich einfach wieder ordentlich an der Klimmzugstange weg. Werde mir demnächst Version 3.0 bauen, um dann schöööön an Ringen zu zugen. (Plus Schaukel-Adapter für da Goldlocke, quasi als "Entscheidungshilfe 🌞Das gibt Schmotter in die Arme und auch im Alter ist es nie zu spät um stärker zu werden. Video vom Beifang Ausbeute in den Postfächern.

    IT´S A LONG WAY TO THE TOP - IF YOU WANNA ROCK´N ROLL

     


  • edited 7. June
    Also, wenn das Zugn hin zum Einarmigen eines mit sich bringt, dann ist es ganz klar lechzender Beifang. Habe heute mal IRON CROSS probiert und ich denke, daß ich da schneller mit fertig bin als mit meinem Endgegner. Das statische Halten in sehr fiesen Positionen scheppert mal so richtig und vor allem: Amtlich. Bei dieser 90° Haltepose fing ich auch mit 5 sek. an, doch dann wurde (wie immer!)  aus Spaß sehr schnell Ernst und das Ergebnis ist jetzt super und gut anzusehen. So kann es gern weitergehen, da hätte ich nix dagegen. Video anbei. Have fun.
    P.S. wer hier eh mitliest und sich fragt, welche Videos gemeint sind, möge bitte eine PN an John schreiben, sodaß er mit in den Verteiler aufgenommen wird. Ich konnte es mal selbst machen, aber diese Funktion ist irgendwie verloren gegangen. 

    IT´S A LONG WAY TO THE TOP - IF YOU WANNA ROCK´N ROLL

     


  • edited 9. June
    Die Heilung schreitet weiter voran. Vorsichtig zwar, aber es gibt Fortschritte. Video von heute aus dem HomeGym anbei. Have fun. 

    IT´S A LONG WAY TO THE TOP - IF YOU WANNA ROCK´N ROLL

     


  • edited 11. June
    Ich bin grad gut hart vom Body her, aber das reicht nicht. Ich brauch noch mehr Härte. Wenn man weich ist, kriegt man den Einarmigen nicht gezogen. DAFUQ
    Der hier kanns ja auch. Also warum eigentlich nicht?

    IT´S A LONG WAY TO THE TOP - IF YOU WANNA ROCK´N ROLL

     


  • Der ist aber auch knochentrocken...ist es dir das wert, dich noch mal etwas runterzuhungern? :gruebel: Wenn ja, den man tau...wenn nein, verstehen könnte ich es :grins:
    Geht anders geht besser als Geht nicht
    "Du bist nicht peinlich...du bist doch verrückt"
  • edited 11. June
    Whatever it takes!
    (Aber nicht um jeden Preis und immer schön alles legal ohne "Zaubermittel".) 
    Es war vorher schon klar, dass es ohne Gewichtsreduktion nicht klappen wird. Mit 93kg steht man ziemlich verloren da. Natürlich wird man auch da mit gutem Zugn immer stärker, aber man kommt trotzdem nicht weiter nach oben mit dem Kinn. Ich habe so langsam alle Methoden min. 1x ausprobiert und bin jetzt bei der für mich am besten passenden angelangt: iß langsam und bewußt und lad den Teller nicht so voll. Und vor allem, gesund ernähren, möglichst selbst kochen ohne Fertigprodukte. Ich kann aktuell sogar noch Essen drauflassen weil die Portion doch wieder zu groß war. Meine Heißhungerattacken gehen gegen Null und mein Gewicht passt sich an. Zur Zeit um die 89kg obwohl ich wegen der Zerrung grad nicht laufe. It works

    IT´S A LONG WAY TO THE TOP - IF YOU WANNA ROCK´N ROLL

     


Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.