➕PLUS ➖MINUS MONAT 2020

DA ISSER WIEDER!!
DER PLUS MINUS MONAT!! :hurra: :lol:  


Was ist das?
Ganz einfach... Du machst was in einem Monat und entziehst Dir das im Nächsten... :shock: :lol:

ZB:
1 Monat darfst Du in NORMALEN MENGEN Schoko essen, den nächsten Monat nicht
oder
1 Monat Alk, IN NORMALEN MENGEN, den nächsten Monat NIX!
oder:
1 Monat TV Gucken, im nächsten Monat NICHT!!!
Usw. 
Das dann im Wechsel über das ganze Jahr... :cooler:

Wer will findet Wege, wer nicht will, der findet Ausreden

«1

Kommentare

  • Wer würde denn mitspielen?? :lol:
    Ich hatte im Suff die Idee, dass ich mich ja nich genug Quäle und dass es ZEIT wäre, den nächsten Essenschritt zu wagen... :shock: :lol:  

    Ich würde gerne 1 Monat "Normal" Essen, also VEGAN,
     den Nächsten Monat dann.... haltet Euch fest....  DEN ROHKOSTLER MACHEN!!! :shock: :lol: :zunge:   


    Da ich KEINE AHNUNG von Rohkost habe, außer das man ja dann "alles" ungekocht essen soll, frage ich mich, ob einer mitleiden würde?? 

    Zu Zweit machts mehr Spaß... :cry: :lol:      

    Wer will findet Wege, wer nicht will, der findet Ausreden

  • Kein Bock Alter! Ich  verzichte eh auf ALLES was krank oder kaputt macht.
    Ach was, ich schlag mal ARBEIT vor. Joh, 1 Monat arbeiten, 1 Monat nicht. Dann 1 Monat Urlaub, dann 1 Monat nicht, aber arbeiten natürlich auch nicht. Hahahaha

    IT´S A LONG WAY TO THE TOP - IF YOU WANNA ROCK´N ROLL

     


  • Echt Rohkost? Da kriegste ja noch nicht mal den Grundumsatz mit geschafft?

    IT´S A LONG WAY TO THE TOP - IF YOU WANNA ROCK´N ROLL

     


  • Ja das wäre die Frage... ich hab KEINE AHNUNG von dem Zeug.... :gruebel:
    Da darf ma, soviel ich weiß, auch Zeugs GAREN!!
    Kann ich Linsen garen?? :gruebel: :lol:

    Wer will findet Wege, wer nicht will, der findet Ausreden

  • Ich wollte immer schon mal nur Reis und Linsen in allen Variationen hoch und runter und so, konsumieren. Muß echt mega gut sein. Aber naja, irgendwie krieg ich den Dreh nicht.

    IT´S A LONG WAY TO THE TOP - IF YOU WANNA ROCK´N ROLL

     


  • Hmm, ich überlege, ob ein Monat nur Joggen und einen Monat nur Krafttraining mich irgendwie weiterbringen würden... 🤔

  • Wie weit willst Du denn weg ist die Frage?

    IT´S A LONG WAY TO THE TOP - IF YOU WANNA ROCK´N ROLL

     


  • Hhhmmmm.... glaube die Pausen dazwischen sind zu lang, Justin... 😨

    Wer will findet Wege, wer nicht will, der findet Ausreden

  • Hmmmm... es muß was Realistisches sein, dass nicht meine Mitbewohnerin reinreißt (weshalb z.B. Plastikfreiheit ausfällt, ich schaffe es nicht, Lupinchens Brotbelag selbst herzustellen). Ok, ich werde versuchen, jeden 2.Monat Schokolade komplett nur fairtrade/vegan zu konsumieren, ohne Ausnahme auf der Arbeit. Und generell gilt weiter, Plastik, Tierprodukte außerhalb von zuhause und unnütze Autokm größtmögliche zu reduzieren. Ich behalte mir Ausnahmen im November vor, da brauche ich meine Hauptenergie, um mein Hirn zusammenzuhalten.

    Geht anders geht besser als Geht nicht
    "Du bist nicht peinlich...du bist doch verrückt"
  • Hm, wenn man Zeugs gart, ist es nicht mehr roh. Das heißt, Hülsenfrüchte gehen dann nur frisch oder gekeimt. Und nein, Dosenfutter geht dann erst recht nicht ;-) Bitte die Finger weg von ungekochten grünen Bohnen, die sind giftig. Als Kohlehydratquelle fallen logischerweise Nudeln, Reis und Brot weg (ich habe keine Ahnung, ob man Kartoffeln roh essen kann). Mir fällt noch Couscous ein, da gießt man ja nur heiße Flüssigkeit drauf und lässt es quellen...außerdem natürlich alle Körner und Saaten (Hafer, Dinkel, Buchweizen, Sonnenblumen/Kürbiskerne, Leinsamen etc, dazu Nüsse...und jede Menge Obst/Gemüse. Wie viel Verarbeitung der Rohveganer an sich zulässt (z.B. ob Hafermilch selbst machen klargeht), weiß ich nicht. Aber du bestimmst doch die Regeln eh selbst, dein Spiel 😀

    Geht anders geht besser als Geht nicht
    "Du bist nicht peinlich...du bist doch verrückt"
  • edited 3. Januar

    Nich mehr Roh, aber trotzdem noch als Rohkostler legitim... 😜

    Fuck... werde wohl STERBEN vor Hunger... 🙀

    Sollte mich vorbereiten...

    Wer will findet Wege, wer nicht will, der findet Ausreden

  • Ja, und nu? Ich übe gerade schon, im Prinzip läuft der Januar bereits seit gestern als -Monat 😅

    Geht anders geht besser als Geht nicht
    "Du bist nicht peinlich...du bist doch verrückt"
  • Neee.. der JAN ist ein PLUS MONAT, also ein Monat, der NORMAL verläuft... 😎

    FEBRUAR wäre dann der Anfang vom Rohkosten...😱

    Ich schätze mal, 1 Monat halte ich durch.... 😱☠️🛌💔😋😅

    Wer will findet Wege, wer nicht will, der findet Ausreden

  • Is klar...wie gut, dass so ein Februar weniger Tage hat😜😂

    Geht anders geht besser als Geht nicht
    "Du bist nicht peinlich...du bist doch verrückt"
  • Haha... Eeeehrlich... habe nicht daran gedacht... 🤣

    Hatte die Idee mit dem RAW einfach zu spät um im JAN damit anzufangen... 🤩

    Wer will findet Wege, wer nicht will, der findet Ausreden

  • Dieses Mal hat der Februar 29 Tage

    IT´S A LONG WAY TO THE TOP - IF YOU WANNA ROCK´N ROLL

     


  • Gibt es alkoholische Getränke, die nicht über 40 Grad erhitzt wurden ?

    oder bist du inkonsequent ?


    Achja, und... Löcher sind Löcher
  • Aaaachhh Fuck.... 😱😱🤯🤯

    Daran hab ich nich gedacht.. 😭😭😭

    Das würde ja 1 monat spaßbefreit heißen... 😩😩😩

    Hmmm... hab ich nicht iwo geschrieben 1 monat rohkost ESSEN?? 😋✌

    DANN WÄRE JA TRINKEN NICH INKLUDIERT... 😂😂😋😋

    Das ist CaBaaaa!!!! 😜

  • Pffffft. Also kann ich mir ein Schnitzel pürieren und trinke das dann und dann ist das auch Vegan, nur weil ich es nicht esse ?

    sei konsequent. Ach ja, Zucker geht auch nicht. Was konsumierst du so beim Kristall Marathon?


    Achja, und... Löcher sind Löcher
  • Also, Wein oder Cider sollten nur vergoren sein, das sollte unter den 42 (43? 45? Lese ständig was anderes) Grad bleiben. Wie heiß Bier beim Brauen wird, weiß ich nicht. Und Destilate fallen natürlich raus😜

    Geht anders geht besser als Geht nicht
    "Du bist nicht peinlich...du bist doch verrückt"
  • Bier ist raus 🙈

    (Maische und Würze müssen über 60°C kochen...)

    Alles, was nicht kontrahiert, ist Fett.
  • edited 13. Januar

    So, hab mal wieder einen probekauf gemacht und so stell ich mir ein teil meines faastfood Rohkost daseins vor.. gläser kaufen, essen fertig... 😎✌😋


    Außer dem yoguhrt müsste das alles ok sein, oder?? Eusi, Nossi, bitte um proffesionellen einblick, thx.. 😋✌

    Das ist CaBaaaa!!!! 😜

  • edited 11. Januar

    Mann, das ist EINGEKOCHT!!! Einkochen passiert bei 60-90 Grad, je nach Zutat.Beim Joghurt weiß ich es nicht, wenn er pasteurisiert ist, hatte er mindestens 60 Grad. Du hast irgendwie noch nicht verstanden, dass du unverarbeitetes Zeugs nehmen musst? oder?😅 Roh heißt frisch, nicht gekocht, gegart oder sonst was....

    Fermentiertes (z.B. milchsauer eingelegtes Gemüse wie Sauerkraut, NICHT GEKOCHT AUS DER DOSE sondern selbstgemacht oder vom Anbieter deines Vertrauens, Marktstand, Hofladen o.ä.) geht, das entlastet deine Fastfood-gewöhnte Verdauung 😁

    Bei den Tomaten kann ich nicht erkennen, ob sie einfach getrocknet und eingelegt wurden oder ob es Einkochware ist.

    Geht anders geht besser als Geht nicht
    "Du bist nicht peinlich...du bist doch verrückt"
  • Ich sags ja. Dat gibt nix gescheites. Ohgottogottogott

    IT´S A LONG WAY TO THE TOP - IF YOU WANNA ROCK´N ROLL

     


  • edited 11. Januar

    Ist halt ne typische Caba-Aktion...erst 'dabei' schreien und dann damit auseinandersetzen, was das bedeutet 😂

    Aber Fastfood und roh muss sich ja nicht ausschließen... du nimmst einen Apfel- und isst ihn. Du nimmst eine Gurke...und isst sie. Du nimmst eine Handvoll Haferflocken oder Nüsse...und isst sie. Faster geht eigentlich nicht👍Wenn du damit haderst, Getreideflocken (und damit sind eindeutig keine Cornflakes gemeint) so 'körnig' zu essen, kannst du sie über Nacht einweichen. Einfach ein großes Glas mit Getreideflocken, Saaten, Apfelstücken etc und Wasser drauf, über Nacht stehen lassen. Hafermilch selbst machen: Haferflocken mit KALTEM Wasser stehen lassen, KURZ pürieren und durch ein enges Sieb laufen lassen. Die Flocken kannst du natürlich essen. Wenn es in der Herstellung zu warm wird, schleimt es.

    Geht anders geht besser als Geht nicht
    "Du bist nicht peinlich...du bist doch verrückt"
  • edited 11. Januar

    Falschey fred

    Das ist CaBaaaa!!!! 😜

  • Kann nix dafür, wenn du für ein Thema zwei Freds eröffnest...😁😉😘

    Geht anders geht besser als Geht nicht
    "Du bist nicht peinlich...du bist doch verrückt"
  • Joghurt (nicht pasteurisiert - wäre ja auch Käse äh Quatsch) wird bei 40 °C hergestellt.

    Mach ich jeden Monat hektoliterweise. :) (Da weiß man nämlich was drin ist bzw. was nicht reinkommt. ;))

    Bin hier doch nur auf Reha...
  • Ich weiß, das das geht, lieber Pesti....ich weiß nur nicht, wie die Hersteller von Sojajoghurt das machen. Im Prinzip weiß ich noch nicht mal, wie das mit Sojamilch (die man ja dazu braucht) ist, nur einweichen/schreddern und abseihen wie bei Hafer- oder Nussmilch wird wahrscheinlich nicht gehen, Sojabohne ist genau wie grüne Bohne roh giftig.

    Geht anders geht besser als Geht nicht
    "Du bist nicht peinlich...du bist doch verrückt"
  • edited 12. Januar

    Alle rohkostbeiträge bitte HIER REIN...

    Das ist CaBaaaa!!!! 😜

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.