HaseHirnMiniTriathlon 2019

 :cooler: Infos zum Triathlon :  :grins:


Datum : 1. Juni 2019  :) 

Startzeit : 7 oder 8 Uhr :grins:

Ende: wenn wir fertig sind oder so wie jeder kann :thumbs: 


Schwimmen : 1,8 km (2 Runden im See)  :schwimmen:
Hier die voraussichtliche Schwimmrunde


Rad: 90 km mit ca. 1600 Höhenmeter (Mountainbike oder mit was auch immer) :bike: 
Wenn euch das zu heftig ist, versuche ich eine Strecke mit weniger Höhenmetern zusammen zu stellen.
Straßen sind zu verkehrslastig und somit leider keine RR (es sei denn, Ihr könnt damit auch auf Trails und Waldwegen fahren).  :zunge:
HIER die voraussichtliche Radstrecke.

Gibt noch eine zweite Möglichkeit. Eine 45 km Runde 2x fahren. So kann jeder entscheiden, falls es doch zu anstrengend ist,
nur eine Runde zu absolvieren und dann später beim Laufen wieder einzusteigen.
Hier die 45 km Runde (ein paar kleine Änderungen muss ich noch machen).
Von den Höhenmetern in etwa gleich wie Tourvariante 1.

Laufen: 21 km rund um die Ronneburg mit ca. 280 Höhenmetern (überwiegend Wald- und Feldwege) :hexe: 
HIER Laufstrecke


Zusammen als Gruppe vom Start ins Ziel wäre natürlich toll und wünschenswert.  :knuddeln: 
Wer möchte kann auch zum Beispiel nur eine Runde schwimmen und/oder Rad fahren.
Beim Laufen gibt es dann noch die Möglichkeit kürzer zu laufen und sich dann abholen zu lassen.
Und wer nur eine oder zwei Disziplinen mach möchte/kann, darf dies selbstverständlich auch tun.  :geil:

Wie ihr seht, es ist für alle etwas dabei !  :joint:

... und danach am Abend : After-Sport-PACHTY ! ! !  :saufen:smile:



Weitere Infos folgen ...


«1

Kommentare

  • edited 07:16 (30.04.19)
    HAB ICH DA TRIATHLON GELESEN ? ICH BIN DABEI !!! :hurra2:
  • Puh... ich dachte das wird n doppelter IM... :shock: :lol:

  • Voll geil. ICH HAB FREI! Termin ist  geblockt, ich klär  grad nur noch mit da Goldlocke ob sie mitkümmt oda nich.
  •  :thumbs: 
    Na klaro kommt sie mit  :grins:
  • John CaBa schrieb:
    Puh... ich dachte das wird n doppelter IM... :shock: :lol:

    Können wir gerne dann im August/September machen  :cooler:
  • edited 10:29 (30.04.19)
    Äääähh... :lol:
    Ich seh schon... nächstes Jahr heißt es :"Jeden Monat einen Ironmän"... :shock: :lol:




  • John CaBa schrieb:
    Äääähh... :lol:
    Ich seh schon... nächstes Jahr heißt es :"Jeden Monat einen Ironmän"... :shock: :lol:




    Äh...... 
    :shock:
  • edited 23:01 (1.05.19)

    Werde von Zeit zu Zeit immer mal ein paar neue Infos hinzufügen.
    Findet ihr zu Beginn ganz oben.  :roll:

  • Straßen sind zu verkehrslastig und somit leider keine RR (es sei denn, Ihr könnt damit auch auf Trails und Waldwegen fahren)
    HIER die voraussichtliche Radstrecke.

    oh, äh, ich wollte des schon so als ironman vorbereitung sehen und unter annähern realen bedingungen machen. also rennrad. hm. :gruebel:
    uiui, im see. das wird ne herausforderung für mich :grins:
  • Leider habe ich nicht die Möglichkeit Straßen zu sperren , um mit euch entspannt die 90 km zu fahren. Zum anderen ist es doch viel schöner in der Natur zu radeln.
    Und außerdem wäre es doch für dich eine weitere gute Trainingseinheit für eure Kroatien Tour. Da erwarten dich nicht nur 21000 Höhenmeter, Trails, etc., gelle ?  :grins:
    Und See ist doch Hautschonender als die Chlorplörre und wir haben viel Platz ohne Ommas+Oppas, die kreuz und quer durchs Wasser eiern. :lol:
    Wirst schon packen ! Und alleine bist ja eh nicht. Aufi geht's, hurrrrggaaaaa !!!!!!!  :cooler:
  • nu denn. hast ja recht. einen 70.3 nach meinen vorstellungen kann ich ja auch an jedem anderen tag machen.
    wenn mit mtb kommt motiwunder bestimmt auch mit. die macht uns dann alle platt.
  • Denkt daran Euch zu dabeien, damit Hugo den Überblick behält... :thumbs:

  • So eine shaize
    Komme am 1. erst aus dem Urlaub zurück, grrrrrr

    Allen Cabas viele Späskens beim Hasenhirn
  • Echt schade  :'(
    Kannst aber auch gerne nachkommen.
    Tagsüber Spocht und abends Pachty !  :cooler:
  • edited 15:35 (2.05.19)
    Sodele, die Laufstrecke steht. Bin sie vorhin abgelaufen. Passt auf den Meter genau.
    Km19 muss ich aber nur ein bissi umleiten. Zu viele Bienenstöcke am Rapsfeld. Voll die Hooliganbienen. Zwei haben es geschafft trotz Sprints mich zu stechen.
    Ansonsten alles prima. Sogar meine Wade ist wieder hergestellt.
    Die Strecke führt überwiegend durch Wälder und Felder. Also Natur pur genauso wie auch zum großen Teil die Radstrecke.
    Mit ca. 388 Höhenmetern und ein paar langgezogene aber harmlose Steigungen, ist die Laufstrecke eher flach bis leicht hügeligen.
    Bis jetzt sind zwei VPs vorgesehen.
    Mehr Deteils und weitere Infos demnächst ganz oben (erster Eintrag).

    Ach ja, bin locker gelaufen inkl PP und Happihappi im Gehen (2:03).
  • Lieber Hugo, vielen Dank für die Einladung :herz:  Ich muß an dem Termin leider passen...aber ich hätte ja eh höchstens die Laufstrecke marschieren können ( und hätte dafür so lange gebraucht wie ihr für alles :lol:) Ich fieber und feier aus der Ferne mit :bier:  :knuddeln:
  • edited 01:31 (4.05.19)
    Schaaaaaaaaaaaaade  :'(
    Was das Sportliche betrifft: für`s Schwimmen könnte ich für dich ein Surfbrett mit Paddel geliehen bekommen,
    mein Papi hat `n Elektrofahrrad und mit dem selben könntest Du auch uns als Herde beim Laufen antreiben.  :grins:
    Anschließend Pachty, na , Deal ?

    Infos oben aktuallisiert !
  • edited 06:45 (4.05.19)
    Ich habe mir gedacht, dass man sicher Zwischenlösungen finden kann (wobei ich wie gesagt bei 21km mit HM wahrscheinlich schon 5h brauche)... aber wie gesagt, an dem WE klappt es nicht. Ist aber sehr lieb von dir :herz:
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.