24 h Schwimmen

Also ich mach mal den Fred auf. 
Eigentlich hat das Dodo im CaBa Whatsapp gepostet. Dodo ist der Kumpel von Knut Inge Turnbeutel? Ich bin verwirrt. 
Sie waren wohl vor Kurzem beim 24h Schwimmen in Wupperthal. 
Ich habe gerade per Google keinen sinnvollen Treffer für 2020 gefunden. 
Naja äh 2014 waren ich und ein Haufen andere CaBaNauten da. 
Äh ich schätze das ist hier mehr so der Platzhalter. 
Wenn ich was konkretes weiß, poste ich es hier. 

«1

Kommentare

  • Ich war da. Wollte mir ja  mein mühsam erschwommenes Silberabzeichen eigentlich sofort auf die Badehose nähen. Naja....
    :lol:
  • Pffft, Silberabzeichen...war das nicht das Event, bei dem wir den schwarzen Totenkopf erschwommen haben? :pferd2:  :schwert2:  Das Schätzchen hängt immer noch an meinem Kühlschrank (nun wisst ihr auch, warum ichden immerzum Schwimmen schleppe :grins:).

  • Endlich Revanche  :klatsch:  :grins:
  • MUAHAHARRR!!! IschMachDisch platt, Princess!!! :aufsmaul: :axt:


  • Eusi, Du hast mich doch überwacht!
  • edited 17:46 (9.02.19)
    Ich hatte damals die Bahn organisiert, zusammen mit einem Jetzt-leider-nicht-mehr-Caba. Ist ja umme Ecke. Da ging es noch um den Dodekopp, das Aufnäherchen, das den meisten jetzt bestimmt schon von der Badebuxe abgefallen ist.  :grins:
  • karijambo schrieb:
    Ich hatte damals die Bahn organisiert, zusammen mit einem Jetzt-leider-nicht-mehr-Caba. Ist ja umme Ecke. Da ging es noch um den Dodekopp, das Aufnäherchen, das den meisten jetzt bestimmt schon von der Badebuxe abgefallen ist.  :grins:


    Hält noch  :prinzessin2:
  • Hier auch :grins:
    Wie du siehst, Herr Diesel, konnte ich totenkopfschwimmen UND zählen :)
    Hmmm...damals konnte ich noch nicht kraulen, war also hauptsächlich im 3-Extremitätenstil unterwegs und nach der TK-Zeit habe ich auch aufgehört... wäre ja schon interessant, wieviel ich zusammen bekäme, wenn ich es drauf anlegen würde :prinzessin4:
  • edited 11:07 (11.02.19)
    Zitat:
    Sehr geehrter Herr Jambo,
    
    das diesjährige 24-Stunden-Schwimmen in Wuppertal hat bereits am 26./27.01.2019 stattgefunden.
    Im Jahr 2020 wird es voraussichtlich wieder Ende Januar/ Anfang Februar ein 24-Stunden-Schwimmen
    im Schwimmsportleistungszentrum auf Küllenhahn geben. Sobald ein Termin feststeht, werden wir Sie benachrichtigen.
    
    Mit freundlichen Grüßen
    i. A. M. K.
    Leitung Betrieb der Bädereinrichtungen
    Leider schon wech.

    Ach so, ich hab das Abzeichen auch noch dran. Nur die Badehose hat ein größeres Loch. Hinten. Vielleicht näh ich mir da auch noch einen Dodekopp drauf.  :loldoppel:
  • Kommt davon, wenn man wie ein junger Hüpfer vom 10er ständig Arschbomben macht. :lol: :cooler:
  • karijambo schrieb:
    Zitat:
    Leider schon wech.

    Deswegen auch im 2020 Ordner  ;-)

    Ich hab mein Totenkopf auch noch auf der Badehose. Gibt im Schwimmbad enorm viel street credit.



  • schwimmt man denn jetzt 24 stunden oder 2 stunden, so wie es auf der badehose steht ? bin verwirrt.
  • Ja, sorry, Itchy, is klar!  :thumbs:

    24 Stunden wirst du nicht so gut schaffen, schätze ich. Zwei Stunden ist schon toll.
    Ob sie den Dodekopf noch abnehmen, ist zweifelhaft, weil vom DSV schon damals nicht gern gesehen.
  • ajaj.. diese Verweichlichung der Gesellschaft... :kopfwand:

    DSV: "nene... könnte ja was passieren!!! SEEPFERDCHEN ist das MAXIMUM! "... :kotz:

  • karijambo schrieb: >
    Ob sie den Dodekopf noch abnehmen, ist zweifelhaft, weil vom DSV schon damals nicht gern gesehen.

    Hmm wir haben ja noch etwas Vorlauf:

    Der Veranstalter müsste das ja nicht zwingend abnehmen. Wir könnten unseren privaten "Abnehmer" organisieren.

    Schwimmabzeichen darf jede dazu berechtigen Person ausstellen.
    Das sind:
    - Fachangestellte für Bäderbetriebe
    - Schwimmtrainer mit mind. S-Schein
    - Sportlehrer
    - Alle die in Besitz eines R-Scheins sind (Rettungsschwimmer-Ausbilder)
    - alle Personen die einen Nachweis zur Qualifikation erbracht haben

    Ich muss da heute abend nochmal recherchieren.

    Das der Dodenkopf nicht mehr gerne gesehen wird, ist nix Neues.

    Es gab wohl mal Fälle von Unterkühlung. Wie das in einem geheiztem Schwimmbad passieren kann ist mir allerdings schleierhaft. Vielleicht habe ich auch nur genug Biopren.


  • edited 12:01 (12.02.19)

    Leudeee... wir sind 29 !! :aufsmaul:

    Ich bitte Euch, geht mit der MODE!! Der MANN von Heute trägt ne moderne YSL HANDTASCHE, oder Umhängetasche... :shock:
    :kotz: :lol:


    :hurra: :prinzessin2:




  • An diesem Frettchen sollte man sich kein Beispiel nehmen. Der glaubt alles, was sein Influenzer ihm sagt. :lol: :prinzessin2:
    Des Kaisers neue Kleider könnte man das auch nennen....
  • Huch, habt ihr euch jetzt im Fred verlaufen? Oder trägt der Vogel da fünfunddrölfzig Badehosen mit Totenkopf in seinem Buko (Beischlafutensilienkoffer)?
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.