Aua!!!

Vorausgesetzt dass nächsten Samstag gutes Wetter herrscht (es sieht einigermaßen danach aus), würde ich gerne zum grillen einladen und 'ne Kiste Bier auf zwei töten.
Aaaaber: so ohne Schmerz und Pein wär's nicht CaBa-like.
Ein paar Meter von hier gibts 'nen Hügel im Wald, den ich schon seit längerem mal auf 'ner Mülltonne runterrauschen wollte. Tonne, Helm und Lederkombi stelle ich zur Verfügung.
Wer macht mit?

Das Krankenhaus ist auch direkt umme Ecke.... :shock:

Kommentare

  • Mist. Sind noch im Whiskyland...
  • Dann trinkt einen für uns mit.
    Die Wetterprognose fürs WE ist halbwegs durchwachsen.
    Mal schauen, ob die Führerscheinprüfung für Mülltonnen-Kampfpiloten überhaupt stattfindet.
    Die Kiste hat halt keine Regenreifen....
  • Isch bin dabei! :))
  • Muss Malochen sonst wer ich bei 
  • Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren: CaMoCo ist da, der Kühlschrank tut sein Bestes um das Bier kalt zu kriegen und die Tonne wir heute geleert. 
    Meine Kumpels haben sich bis auf Pflege alle mit fadenscheinigen Argumenten rausgetan ("hab Rücken!" u.ä.).
    Die geplante Strecke hab ich vorgestern besichtigt. Am Fuß des Hügels der Schock: Baustelle, Absperrung, Loch in der Straße,etc.! Sch€&@e!
    Die Alternative ist eine steile, Gras bewachsene Rodelbahn. Es wird holprig....

    CLD kann die Freude über den Freistart ziemlich gut verbergen.


  • Das sieht nach ganz gaaanz GAAAAAANZ großem Sport Tennis heute aus mein Freund!

  • Der Scheisse wird euch toten. :lol:
  • Nimm der Rächt Schrei-punkt
  • edited 09:08 (29.05.16)
    Ich will's mal so sagen: Jackass für Arbeitslose. Kucki ist kurzfristig noch auf die Mülltonne aufgesprungen und hat speed- und technikmäßig noch am Besten performt.
    CLD hat sich letztendlich auch noch getraut, aber genauso wenig gebacken gekriegt wie Pflege und meinereiner. Der Hang war einfach nicht steil genug und die Tonne zu groß.
    Aaaaaber: zu lachen gab's reichlich und wir wissen jetzt, was beim nächsten mal anders werden muss.
    Egal, egal, egal: den Speedrausch haben wir durch einen Aloholrausch ersetzt, noch lange zusammen gesessen und über die Taktik und Stecke des nächsten Rennens philosophiert.

    To be continued...



Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.