Cape Epic 2015

Dieses Jahr hat es geklappt!

http://www.cape-epic.com/

Eine Woche Mountainbiken mit Oggrock in Südafrika(15-22 März 2015).

Jetzt muß ich nur noch wieder meinen Kadaver auf Vordermann bringen. In Südamerika sind einige Pfund an mir hängengeblieben.
Hab jetzt zumindest ein Ziel worauf ich hintrainieren kann.

:hurra2:


«1

Kommentare

  • Obergeil... :shock:

    und herzlichen Gruß zurück aus der Pampa... :yau: :kuss:

    Pflege wollte mich da hinzerren... gibts da noch Tickets, oder kann ich erleichtert durch die Bude springen?? :yau: :lol: 

  • Die ersten 100 Startplätze gingen nach dem Motto first in first serve heute Nachmittag um 3 Weg.

    Für die nächsten kannst du an der Verlosung teilnehmen.

    http://www.cape-epic.com/riders/the-2015-race/quick-facts

    Versucht euer Glück, dann können wir gemeinsam Südafrika rocken.
    :elefant:
  • Zieh´  Vollgummireifen auf. Ach ja: Gazellen haben übrigens links vor rechts!!

     

  •  

    Die Streckenführung ist raus. Sieht interessant aus:

    http://www.cape-epic.com/riders/the-2015-race/the-2015-route

  • Ich so:

     

    "Watt???? 20KM??? 600 Höhenmeter??? Wattndatt fürn Scheiß?!?? 

    Und dann fing ich an runter zu scrollen... 

  • Die jungs ham die final stage vergessen...das ist doch unser Metier!!!

     

    Aweng angst hab ich scho...sollt mal mit trainieren anfangen.

  • Ihr seid so fucking Geil!!!! Wenn ich groß bin will ich mir das Ding auch mal reinziehn!

    Wieviel Km/ bzw Std trainiert ihr in der Woche/Monat?

  • WTF???? Hab auch mal runtergescrollt...

    Junge Junge....

    Das ist ja alles zusammen EIN GANZ SCHÖN DICKES BRETT. 

  •  

    Training?

    Wollte im Februar nach dem 2ten Versuch am Aconcagua einsteigen.


    Durchkommen ist das Ziel und nicht der Bremsklotz für Oggrock sein. Von daher sehe ich das ganz entspannt und versuch mir keinen Stress zu machen. 

     

  • @Pflegefall, wenn ich dann auch groß bin, komme ich auch mit! ;)

     

    Mein Neid ist Euch gewiss!

    Da anzutreten ist sehr geil, Jungs!

  • Pesthund schrieb:

    @Pflegefall, wenn ich dann auch groß bin, komme ich auch mit! ;)

    Auja! mach mal´n Sponsor klar! Am besten ne Brauerei oder so! 

  • Pflegefall schrieb:

    Ihr seid so fucking Geil!!!! Wenn ich groß bin will ich mir das Ding auch mal reinziehn!

    Wieviel Km/ bzw Std trainiert ihr in der Woche/Monat?

  • Mal unter die Social Media Heinis gegangen und ein bischen Werbung für das geniale Bulleheadhouse machen....

    https://www.facebook.com/bullheadbikeboys?ref=bookmarks

    Das ist CABA...media overkill.... und dabei noch keinen Meter trainiert

  • Hä? Machmal den Erklärbär... ist BullHeadHouse N SteakHouse?? :gruebel: :lol:

  • Ja genau. Ein Steakhouse wo es nur Fleisch von Bullenköppen gibt. 

  • Yau...geiles Futter gibts da auch ;-) Burger sind sehr zu empfehlen.

    Aber prinzipiell kommt der Name eher vom Ochsenkopf..und so wurde aus dem Ochsenkopfhaus das Bullheadhouse http://www.bullheadhouse.de/

    Ist direkt an der Downhillstrecke und mitten im Trailparadies Fichtelgebirge. Dazu noch Bikeshop und Bike-kurse ...alles sehr zu empfehlen. Und natürlich das Bierchen nach dem biken ;-)

    Und etz pack ich mal weiter...

     

  •  

    H U A 

    Das Ding ist durch. Oggrock gefinisht. Interceptor durch Schäden an Material und Mensch leider nur Topsupporter.

    Das heißt nochmal. Wer ist dabei so 2018? Geile Trails, geiles Südafrika und ein Top Start in den Sommer!

     

  • Wow!! RESPEKT!!! :shock: :gott:

    Watt is passiert? Lebt Er noch? Oder hat Interceptor den Berg beim Sturz eingedellt??? :shock:

    Wenn Zeit, macht mal Bericht mit Bilda, solange die Erinnerung noch frisch ist... :thumbs:

     

  • Jaaa!! Bericht mit allen schmutzigen Details!!!

    Das ding reizt mich auch tierisch, wenns mal nicht so arschteuer wäre

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.