Weltrekord "Laufband mit HighHeels" 2014 (in Your FACE, Heidi... ;)) )

image


Na dann legen wir mal mit der Planung los... :cooler:

Dieser Rekord fällt uns CaBaNauTeN als nächstes zum Opfer:

"Farthest treadmill distance in high heels by a team in one hour"

Auf Hessisch:

"Furz MilliVanNilli inhalliere isch bin High inner Stund" :lol:

Deutsch: "Die längste Distanz eines Teams auf einem Laufband in Stöckelschuhen in einer Stunde"

Zu schlagen sind die TopTussies von Hannelore Klump... :joint:


Habs bei Guinness angemeldet.... UND mir auch letztens, als das im Gespräch war, die Regeln angeguckt... da steht nix von Topmodels, es ist ne reine Teamwertung!!

NATÜRLICH sind wir geiler als die TopSchicksen, aber da wir ja eher auf die INNEREN WERTE Wert legen, werden wir uns hässlicher machen UND ALS TOPMODELS VERKLEIDEN!!! :lol: :yau: 

WAS IST ZU SCHLAGEN:

265.6 km in EINER STUNDE

WIE VIELE SIND IM TEAM:

Das ist, laut meiner Recherche, EGAL!! Können auch 100 sein... :lol:

WAS BRAUCHEN WIR DAFÜR?

CaBaNauTeN bekommen wir bestimmt genug zusammen... es fehlen die Laufbänder und die Stöckelschuhe!! Den Rest kann sich jeder bei Mama ausleihen (Minirock, BH und Sexy Höschen... :eek:) :lol:


Hier ein paar Rechenbeispiele (auf 270 KM ZielDistanz):

10er Team

10 Laufbänder

27 KM pro CaBaNauT!

---------------------------------------

20er Team:

20 Laufbänder

13,5 KM pro CaBaNauT!

--------------------

30er Team:

30 Laufbänder

9 KM pro CaBaNauT!

-------------------

Ihr seht, das ist LÄCHERLICH!!! Das packen wir während ner KloSession!!! :lol:

DAS PROBLEM:

WIR BRAUCHEN LAUFBÄNDER!!!! Ich glaube 20 wären IDEAL!!

Theoretisch können sich auch 2 CaBaNauTeN ein Laufband teilen, aber DAS wäre der Wahnsinn... :eek: also auch GUT FÜR UNS!!! :lol:

KENNT JEMAND JEMANDEN, DER JEMANDEN KENNT, DER NE LAUFBANDFIRMA HAT?!?! :gruebel: :thumbs:


Vorschlag wäre noch, dass bei einem Großevent zu machen (Stadtmarathon oder so), damit die Laufbandfirma/HighHeelsFirma darüber etwas Werbung hat... :thumbs:

Na dann... wir haben Zeit...

wer sich zuerst anmeldet ist DABAI!!! :yau:

p.s.: HIER die Diskussion vom letzten Jahr..

«1

Kommentare

  • edited 18:16 (27.10.13)
    Hömma Du Lustisch Määdsche... Jetzt hast Du es schon so schön ausgerechnet und fragst tatsächlich nach nur 20 Laufbändern. Wer kann denn bei idealen Bedingungen 13,5 km in der Std.laufen? Und dann noch in High Heels!!! Nee,das wird so nix. Geh mal lieber von 6-8 km/h aus. Mit sportlichem Gruß, der Diesel :herzen4:
  • bin dabei:D
    ABER diese schuhe in größe 43-45 zu finden? :(
  • ...Das Problem ist, dass uns keiner Laufbänder geben wird,- ich hatte ja schon ein paar Anfragen gemacht, aber immer zu hören bekommen, dass die High Heels die Bänder kaputt machen!

    Also fallen Fitnesstudios aus, - höchstens eine Firma, die einen fetten Etat für solche Werbung hat....

    :nixweiss: :nixweiss: :nixweiss:
  • aber wie haben es dann die Models gemacht?
  • schiffsdiesel schrieb:
    Hömma Du Lustisch Määdsche... Jetzt hast Du es schon so schön ausgerechnet und fragst tatsächlich nach nur 20 Laufbändern. Wer kann denn bei idealen Bedingungen 13,5 km in der Std.laufen? Und dann noch in High Heels!!! Nee,das wird so nix. Geh mal lieber von 6-8 km/h aus. Mit sportlichem Gruß, der Diesel :herzen4:

    Hmm.. einfach Laufband aufdrehen?? :lol:

    Ok, Du hast Recht... gehen wir mal von ner Mindestanzahl von 30 CaBaNauTeN aus (9 KM)... DAS GEHT!!! Ist ja nur Vorfußlaufen, hab ich gerade hinter mir (10 KM, 1 Std.)

    Klausi, NIX KAUFEN!!! Die HighHeels müssen gewisse Mindestmaße haben... :aufsmaul:

  • ??? findest du die Schuhe etwa auf der Straße?
    NEIN!!!! Die highheels muss man kaufen und ab größe 42 wird es schwer :)
    oder was meisnt du mit mindestmaße?
  • Run350 schrieb:

    ...Das Problem ist, dass uns keiner Laufbänder geben wird,- ich hatte ja schon ein paar Anfragen gemacht, aber immer zu hören bekommen, dass die High Heels die Bänder kaputt machen!

    Also fallen Fitnesstudios aus, - höchstens eine Firma, die einen fetten Etat für solche Werbung hat....

    :nixweiss: :nixweiss: :nixweiss:

    Jup, wir müssen Firmen ansprechen... deswegen starte ich schon jetzt mit dem Fred, damit wir genügend Zeit für alles haben... :thumbs:

    Sucht mal mit mir Firmennamen raus, ich schreibe die dann an.. :thumbs:


  • Klausi schrieb:
    ??? findest du die Schuhe etwa auf der Straße?
    NEIN!!!! Die highheels muss man kaufen und ab größe 42 wird es schwer :)
    oder was meisnt du mit mindestmaße?

    MindestHÖHE!!! Lass das mal mit den Schuhen, die Laufbänder sind das größere Problem...

    Schuhe ab 42 und größer gibts wie Sand am Meer... :lol:

  • muss ich mich in die Suche jetzt sofort so mit 200% reinhängen oder darf ich mich heute noch von der durchgemachten Nacht erhollen?
  • Was ist denn mit Firmen, die Förderbänder herstellen? Diese könnten doch widerstandsfähiger sein. Wenn das technisch geht und ins Reglement passt....
  • Hmmm.... das isr mal ne goile Idee... :gruebel:

    Ich glaube die halten sich strikt ans Reglement, aber das sollte ich mal Anfragen... :thumbs:

  • also ich sach dann mal dabei und hätte dann gerne einen Platz auf dem Laufband. 

    Wenn es Förderbänder sind, dann passen da bestimmt sogar einige nebeneinander drauf. cool
    bin mal gespannt wie das jetzt hier weiter geht....
  • ..also 1 Förderband hätte ich übrig. Wir schmeißen gerade eine Anlage raus, die von einem Band beladen wird. Das Teil hält rund 200 Kg aus,- aber ich glaube das läuft nicht all zu schnell... :nixweiss:

    Aber es könnte ja jeder mal die Augen und Ohren aufhalten, ob in seiner Umgebung ein Fitnesstudio in die Pleite gerutscht ist - da kann man eventuell dann kurzfristig mit dem Verwalter ne Hallenmiete für einen Tag ausmachen (die schauen dann wohl ehr nicht auf den Werterhalt der Geräte, bzw denken da gar nicht dran

    :joint: )
  • Run350 schrieb:

    ..also 1 Förderband hätte ich übrig. Wir schmeißen gerade eine Anlage raus, die von einem Band beladen wird. Das Teil hält rund 200 Kg aus,- aber ich glaube das läuft nicht all zu schnell... :nixweiss:

    Aber es könnte ja jeder mal die Augen und Ohren aufhalten, ob in seiner Umgebung ein Fitnesstudio in die Pleite gerutscht ist - da kann man eventuell dann kurzfristig mit dem Verwalter ne Hallenmiete für einen Tag ausmachen (die schauen dann wohl ehr nicht auf den Werterhalt der Geräte, bzw denken da gar nicht dran

    :joint: )
    200 kg? passen wir da auch zu viert drauf? ich schlage vor: Prinzesschen, Rosa, Captn und ich.
    das müsste vom Gewicht passen. dann darf die Kiste auch langsam rödeln 
    :doppellol:

  • Wie definiert denn guinness world records "treatmill"?
    Frei Schnauze doch nur "Laufband", können wir da nicht einfach in ein Tagebau mit Förderbändern einfallen? Ich würd jetzt nicht meine Hand ins Feuer legen, dass 30 Cabanauten sowas nicht auch kaputt bekommen :doppellol: , aber im Ruhrpott steht doch ein ganzer Arsch voll von den Dingern die kein Mensch mehr braucht...
  • edited 01:26 (30.10.13)

    Post an Guinness wegen Förderbändern is raus.. :cooler:

    Laut Rekord Definition wirds aber wohl bei den Laufbändern bleiben:

    "A standard treadmill exercise fitness machine should be used for the attempt,
    although the attempt may transfer to a second, reserve machine in the event of
    mechanical failure. Details of the specific machine used by the competitor must
    be submitted."

    Es gibt doch ne Begrenzung.... maximal 50 Leute sind erlaubt!!

  • Ich hab das was gefunden:

    http://www.erento.com/mieten/sport_freizeit_kunst/hometrainer/laufband/3475315481.html

    Da kann man für 26 Euronen ein Laufband für eine Woche mieten....wir hauen sonst ja unser Geld auch für Startgebühren, Drogen und leichte Mädchen aus dem Fenster, also sollten wir eventuell unsere Zeit nicht damit verschwenden jemanden zu suchen, der uns seine Bänder zur Verfügung stellt, sondern jeder mietet sich einfach eines und wir packen die Dinger auf den Frankfurter Römer und dann geht der wilde Weltrekord los!!!!

  • Hmm... meinst Du die haben 30-40 Stück davon?? :gruebel:
  • Huch... das ging ja schnell... :shock: :joint:

    Wie befürchtet, es gehen nur normale SportLaufbänder:

    -----------------------------------

    "Dear John CaBa, 

    Thank you for your enquiry. It is definitely not permitted to use conveyor belts instead of treadmills. The record is for running on treadmills and the machines also record the distance covered in the hour.

    Best of luck with your attempt.

    Yours sincerely,
    T. I.
    Guinness World Records"

    ---------------------------------------------

    Aber das mit dem Förderband sollten wir mal so aus Spaß an der Feud machen... :lol:

    Es gibt bestimmt n superlanges Förderband und stellt Euch darauf 50 CaBaNauTeN hintereinander vor.... :shock:  na guuut.... geht auch MIT KETTE!!! :lol: :yau:

  • Gibt es Vorgaben zur Absatzgöhe oder der Absatzbreite?
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.