Absurdistan, Paranoidistan und ein bischen Gutes ;)

1128129131133134160

Kommentare

  • Man möchte sofort ein Sprungtuch darunter spannen 🙈 Und wie das Elterntier das Kind gesichert hat... das sind devinitiv entspanntere Mütter als ich :grins:
    Geht anders geht besser als Geht nicht
    "Du bist nicht peinlich...du bist doch verrückt"
  • Also, manchmal  fragt man sich, ob Marketing-Fachleute besonders geistreich oder eher Flachzangen sind... :gruebel:Ich wollte mal spaßeshalber gucken, ob es beim Fressnapf Biofutter für Katzen gibt.Nur mal informieren, alles mit Glutengetreide scheidet eh aus und eventuell gucken sie es auch mit dem Arsch nicht an....
    Ja, gibt es. Mit lustigen Geschmacksrichtungen wie 'Pute Süßkartoffel' oder Rind mit Spinat und Spirulina' :shock: Ich fragte eine Verkäuferin, ob diese sonderbaren Zutaten ausser um 'besondere' Käufer anzusprechen in der Felidenernährung irgendeinen Sinn machen...nope. Sie war echt gut, fragte genau, was meine Intention ist (und war erleichtert, als ich sagte, dass ich weiter mit Fleisch füttern will, aber evtl in bio). Dann gab sie mir den Rat -ohne Witz- ich solle mal nach der Firma 'Fleischeslust' forschen, da gäbe es für Katzen die Marke 'Pussy deluxe' :lol2:  Ok, dann schau ich mal; bei Miezebello, Futterhaus, Orion..... :crazy:

    Geht anders geht besser als Geht nicht
    "Du bist nicht peinlich...du bist doch verrückt"
  • PUSSY DELUXE?

    Muaharharharhar, das ist ja mal kreativ. Hahaha😂👍

    IT´S A LONG WAY TO THE TOP - IF YOU WANNA ROCK´N ROLL

     


  • Tatsächlich... :lol: Und leider überhaupt nicht, was ich suche (zuviel Verpackung und nicht bio...ausserdem gibt es auch da Chiasamen, Süßkartoffel, Spirulina... Bullshit.) Aber in Lebensmittelqualität, also keine Schlachtabfälle etc. Wenn sich also einer der Carnivoren mal etwas Besonderes gönnen will... :grins:
    Geht anders geht besser als Geht nicht
    "Du bist nicht peinlich...du bist doch verrückt"
  • das ist schon krass... nicht nur Spiele, sondern auch Hardware wird bei Insolvenz nutzlos... :shock:
    Deswegen... aufpassen beim Lauf... :kopfwand:
    Was nützt dann der gesetzliche Zwang für Reparierbarkeit, wenn dann so ein Gerät unbrauchbar wird... :kopfwand:
    In so einem Fall würde ich sagen, dass die Software sofort OPEN SOURCE werden muss!! :aufsmaul:
     

    Wer will findet Wege, wer nicht will, der findet Ausreden

  • Wer kauft sich überhaupt so einen unnützen Mist?

    IT´S A LONG WAY TO THE TOP - IF YOU WANNA ROCK´N ROLL

     


  • edited Oktober 2019
    Unerfahrene`? Tech Begeisterte? Beides auf einmal?... :gruebel:

    Wer will findet Wege, wer nicht will, der findet Ausreden

  • Naaaaaaa da hatte wohl jemand Glück gehabt... :lol:

    Betrunken auf E-Scooter: Hunderte verlieren während Wiesn ihren Schein

    Wer will findet Wege, wer nicht will, der findet Ausreden

  • Der Platz des Menschen im Universum

    Was haben Jim Peebles, Michel Mayor und Didier Queloz je für uns getan? Sie haben die Frühzeit des Universums untersucht und fremde Welten entdeckt. Golem.de erklärt, wofür ihnen der Physik-Nobelpreis 2019 verliehen wird.

    James Peebles Michel Mayor Didier Queloz

    Wer will findet Wege, wer nicht will, der findet Ausreden

  • edited Oktober 2019
    The fuck... :kotz: :dagegen:

    CHINA:

    Internetanschluss oder Telefonnummer nur gegen Gesichtsscan

    In China soll es ab Dezember Telefonnummern oder Internet-Anschlüsse nur noch mit Identitätsfeststellung per Gesichtserkennung geben. Eine entsprechende Regelung wurde kürzlich erlassen und soll auch für bereits registrierte Anschlüsse gelten.



    Wer will findet Wege, wer nicht will, der findet Ausreden

  • das ist doch auch bei uns mit mobilen internet oder telefonanschlüssen seit 2017 standard, oder ?

    Achja, und... Löcher sind Löcher
  • Watt? :shock:
    Mein Gesicht wurde noch nie für nen Anschluss gescannt... :dagegen:  
    Unglaublich was Menschen alles mit sich anstellen lassen... :shock: Orwell ist n Kinderscheiß dagegen.,... :kotz:   


    Wer will findet Wege, wer nicht will, der findet Ausreden

  • Das ist echt ekelhaft

    IT´S A LONG WAY TO THE TOP - IF YOU WANNA ROCK´N ROLL

     


  • ok, vielleicht habe ich das gelesene nicht verstanden. oder ich versteh den unterschied zwischen einem gesichtsscan und einfach gesichtsfoto nicht. ein foto wird jedenfalls, immer gemacht, wenn man eine neue sim karte freischalten will.

    Achja, und... Löcher sind Löcher
  • CaBanossi schrieb:
    ok, vielleicht habe ich das gelesene nicht verstanden. oder ich versteh den unterschied zwischen einem gesichtsscan und einfach gesichtsfoto nicht. ein foto wird jedenfalls, immer gemacht, wenn man eine neue sim karte freischalten will.


    seit wann das denn?

    Ich musste mich noch ganz oldschool ausweisen, wobei ich meinen Vertrag ursrpünglich noch im letzten Jahrtausend abgeschlossen habe.

    Darf man eigentlich im Zusammenhang mit der ganzen Gesichts- Personenerfassung in China die Frage stellen, wer eigentlich die Technik dafür zur Verfügung stellt?



  • Achja, und... Löcher sind Löcher
  • edited Oktober 2019
    Achsoo... :lol:
    Jaa... DAS kannste machen, wenn Du es einfach haben willst und Du kein Problem damit hast, dass die Gesellschaft so langsam, aber sicher in Richtung ChinaSystem gerückt wird... :shock:

    Der Rest machts per Post Ident... jaaaa, da muss man echt zur Post LAUFEN!! :shock: :shock:
    und das MUSS ZUSÄTZLICH (oder vergleichbares) zum Video ident angeboten werden! 

    hat aber mit dem China Scanning nur bedingt was zu tun...

    Wer will findet Wege, wer nicht will, der findet Ausreden

  • YESSS!! Diese Meldung gehöprt zu "... und ein bisschen Gutes".. :hurra: :yau: :dafuer:
     
    https://edition.cnn.com/2019/10/13/opinions/trump-staffers-testimony-congress-vinograd/index.html

    Wer will findet Wege, wer nicht will, der findet Ausreden

  • Krasse Sache... :cooler:
    schaut Euch die Bilder an.,.. :thumbs:

    Microsoft Flight Simulator 2020: Fotorealismus nur mit High-Speed-Internet

    Microsofts kommender Flight Simulator verspricht die Erde im Online-Modus nahezu fotorealistisch abzubilden. Nun gibts erste Vergleichsbilder zum Offline-Modus.


    Wer will findet Wege, wer nicht will, der findet Ausreden

  • edited Oktober 2019

    Plötzlich Marathoni: 14-Jähriger verpasst Wendepunkt und läuft einfach weiter


    Das ist doch verarsche? Unabhängig davon, dass ich noch nie "aus Versehen" einen Marathon in 3:30 gelaufen bin... und er eigentlich die 10km in 50min laufen wollte...
    Ist von euch schon mal jemand in München gerannt?
    Ich finde als Startzeit Marathon 10:00 und für die 10km 10:40.
    Mit ner 3:30 muss er n 5er Schnitt laufen und kommt 11:05 zum Wendepunkt. Da sind die Marathonis schon über eine Stunde unterwegs, gibt es da noch so viele die überhaupt abbiegen?
    Geht es da tatsächlich so zu, dass man die Abzweigung verpennt, oder vergesse ich irgendwas essentielles?


    Alles, was nicht kontrahiert, ist Fett.
  • edited Oktober 2019

    :lol:

    Wer will findet Wege, wer nicht will, der findet Ausreden

  • lima schrieb:

    Plötzlich Marathoni: 14-Jähriger verpasst Wendepunkt und läuft einfach weiter


    Das ist doch verarsche? Unabhängig davon, dass ich noch nie "aus Versehen" einen Marathon in 3:30 gelaufen bin... und er eigentlich die 10km in 50min laufen wollte...
    Ist von euch schon mal jemand in München gerannt?
    Ich finde als Startzeit Marathon 10:00 und für die 10km 10:40.
    Mit ner 3:30 muss er n 5er Schnitt laufen und kommt 11:05 zum Wendepunkt. Da sind die Marathonis schon über eine Stunde unterwegs, gibt es da noch so viele die überhaupt abbiegen?
    Geht es da tatsächlich so zu, dass man die Abzweigung verpennt, oder vergesse ich irgendwas essentielles?



    Ich habe das auch auf Facebook gelesen. Sogar der Veranstalter hat das gepostet.

    In München wird i.d.R. in Blöcken gestartet. Es kann daher schon sein, dass noch ein paar langsame Marathonis auf der Strecke waren.

    Ich glaube auch nicht an das "Versehen". Das war m.E. mit Vorsatz. Jetzt reden sich Kind und Veranstalter halt raus. Aber we bitteschön läuft einen Wettkampf und hat überhaupt keinen Plan von der Strecke. Die 10 km in München sind mega simpel. 5 km in eine Richtung ballern, dann Wende und die gleiche Strecke zurück. Normalerweise sind da auch riesige Schilder. Mit einem Pace von 5 min/km ist der Junge auch mitten in einer großen Läufer Gruppe. Das muss man doch merken, wenn man abbiegt und alle anderen umdrehen und zurück laufen.

    Ich bin zwar hier im falschen Forum, um die Aktion zu verurteilen. Aber dann soll man doch bitteschön die Eier haben und dazu stehen.

    John hat sich ja auch nie aus "Versehen" für einen Frauenlauf angemeldet und ist dann damit es nicht so auffältt im Chantalle Outfit gelaufen.

  • Es geht los:




    WING AVIATION:

    Kommerzielle Warenlieferung per Drohne in USA gestartet

    In den USA hat das zu Alphabet gehörende Unternehmen Wing Aviation die ersten Bestellungen per Drohne an Kunden ausgeliefert - unter anderem Schnupfenmittelchen.

    Artikelveröffentlicht am


    Wer will findet Wege, wer nicht will, der findet Ausreden

  • I, Robot...
    Geht anders geht besser als Geht nicht
    "Du bist nicht peinlich...du bist doch verrückt"
  • edited Oktober 2019

    Vor kurzem war ich ja beim Backyard Ultra, welches in Deutschland das zweite seiner Art war und mit 25 Runden recht kurz geworden ist.
    Aktuell läuft in in Bell Buckle, Tennessee die "inoffizielle WM".
    Gleicher Modus, 6,7km Runde, jede Stunde gehts los, wer nicht startet ist raus, bis noch einer übrig ist...
    Tagsüber auf einer Trail-Strecke, Nachts auf Asphalt

    Gestartet sind die 72 Jungs und Mädels am Samstag, 19.10.19, morgens um 6.40 (Ortszeit, GMT-5).
    Gerade sind 2 Männer und eine Frau in Runde 52 gestartet!
    Und um euch das Rechnen abzunehmen:

    52 Stunden laufen ; 52 Runden ; 212Meilen ; 342km


    Edit:
    Runde 53 läutet das Finale ein!
    Maggie (USA) vs. Will (China)

    Das neue Edit:
    Runde 59 wurde gerade von beiden abgeschlossen!

    245Meilen oder 395,6km

    Die 400km Schallmauer verpasse ich leider, muss jetzt SchlafiSchlafi machen und würde mich freuen, wenn ich morgen früh "live" das Rennen weiter verfolgen kann.


    Die zwei deutschen, die beim Bienwald Backyard ihre Golden Tickets erlaufen haben, sind in Runde 32 bzw. 36 ausgeschieden.

    Alles, was nicht kontrahiert, ist Fett.
  • CRISPR 2.0...:shock: 

    Prime editing:

    DNA tool could correct 89% of genetic defects

    Wer will findet Wege, wer nicht will, der findet Ausreden

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.