Mount-Everest Treppenlauf 2008

In 24 Std. auf den den Mount Everst!!!

image 

http://www.treppenlauf.de/frameset/mthauptseite.html

Eine Treppe mit der Höhe von 88,48m und eine gerade Strecke von 843,90m müssen 100mal genommen werden!!

Ein Doppelmarathon PLUS die Höhe der Mount-Everst...8848 Höhenmeter...und das ganze natürlich auch wieder runter....

Im Alleingang bleiben dafür nur 24 Std. Zeit!!! Im Dreierteam gar 18 Std.!!!

Wann: 19/20. April Wo: Radebeul/ Irgendwo in Sachsen :D

Wer: Jeder der keine Angst vor Jetis hat.... salute

"Ja, ein unverwundbares, unbegrabbares ist an mir, ein felsensprengendes: das heißt mein Wille"
  Nietzsche
«134567

Kommentare

  • So dann muss ich ja auch mal den Melder machen:

    Ich habe gestern meiner Freundin versucht beizubringen das ich die Volldistanz alleine laufen will.

    Ihr werdet es kaum glauben... kein BIST DU TOTAL BESCHEUERT! Sondern ein wo ist die nächste Treppe, kannste nicht im Kirchturm trainieren ... ich bin dabei Beteuerungen!

    Nun ich checke das nochmal mit der Arbeit, sieht da aber gut aus!

    und das beste nach Rücksprache mit Caba:


    @Pflegefall
    @Interceptor

    Caba will den Supporter machen!


    Also auf auf Ihr Caba`s wer macht den dritten in der Staffel neben Pflegefall und Interceptor?
  • so Anmeldemail ist soeben raus...... was tut man(n) nicht alles als Vorbereitung auf den stunt100.


    @Caba
    bitte das Fred umsetzten auf das wird gemacht!
  • Du WAHNSINNIGER DU!!!!!!!!! :respekt: :respekt: :respekt: :respekt:

    Da lass ich von meinen Frauen gerade noch meine Wunden lecken und dann kommt sowas!!!

    Wahnsinn.... Jungs, ihr seit alle MESCHUGGE!!!! :respekt: :bindafür: :doppellol:

    (fred wird verschoben!)

    Wer will findet Wege, wer nicht will, der findet Ausreden

  • Kurze Rückmeldung: Die Anwortmail ist schon da:

    Hallo HangOC,
    viele Dank für Deine Meldung, wir freuen uns auf Deinen Start
    Wenn Du eine Unterkunft benötigt, bitte bei der Touristinformation anmelden und das am besten rechtzeitig. Radebeul ist immer sehr stark ausgebucht.
  • Sauber sag ich HangON! Bei dir wird nicht lange überlegt!

    Wie schaut es aus? Wer ist der dritte Caba im Bunde?
    Nachdem die Staffel einige Stunden nach den Einzelläufern startet könnten wir HangON vor uns ins Ziel treiben oder auch einholen 8) .

    Wär bestimmt ein Riesenspaß. War letztes Jahr bei Jörgs Alleingang dabei. Kann nur sagen eine echt super Veranstalung und wäre toll wenn wir ein 3er Team an den Start bringen könnten.

    Wo kein Kläger, da kein Richter!

  • Hi ,
    da würde ich gerne der dritte im Bunde sein aber da Starte ich mit Indy in Bonn . :box: :box:
  • Ach, was ist schon Bonn....
    und der Indy ist doch schon groß und kann auf sich alleine aufpassen :D
    "Ja, ein unverwundbares, unbegrabbares ist an mir, ein felsensprengendes: das heißt mein Wille"
      Nietzsche
  • So meine kleinen Cabanauten .... ich stehe jetzt auf der offiziellen Startliste. Damit werd ich mir wohl mal Gedanken machen woher ich soviele Treppenstufen bekomme, zum trainieren!
    :yau: :yau: :yau: :yau: :yau: :yau:
  • Ich glaub ich hab schon was gefunden:

    Öffnungszeiten:
    --------------------------------------------------------------------------------
    Vom 1. April bis zum 31. Oktober ist der Aufstieg auf den Andreas-Kirchturm, den mit 114,35 m höchsten Kirchturm von Niedersachsen, wieder täglich geöffnet. Begehbar ist der Turm bis auf 75 m Höhe. Von dort aus bietet sich der schönste Blick auf die Stadt und die Umgebung Hildesheims, bei guter Sicht sogar bis hin zum Brocken (Harz)
    Seit der Eröffnung des Turmaufstiegs am 23. März 1995 haben mehr als 156.000 Besucher die 364 Stufen erklommen und den eindruckvollen Rundblick genossen.

    Der Turm ist von Montag bis Samstag von 11 bis 16 Uhr und an Sonn- und Feiertagen von 12 bis 16 Uhr geöffnet. Der letzte Einlass ist um 15.30 Uhr.

    Der Eintritt für Erwachsene beträgt 1,50 Euro, für Kinder 1,00 Euro. Für Gruppen ab zehn Personen gibt es Gruppenermäßigung.

    Auch außerhalb der genannten Öffnungszeiten, allerdings nicht am Sonntagvormittag, ist es Gruppen möglich, auf den Andreaskirchturm zu steigen. Die Anmeldung dafür nimmt der Verkehrsverein Hildesheim unter der Telefonnummer:
    0 51 21 / 301-3 95 und unter der Faxnummer 0 51 21 /301-1 49 entgegen. Eine Servicepauschale wird
    erhoben.
    [attachment=0]turmansicht.jpg[/attachment]
  • gut, dass es für Dich nur n Euro kostet... :mrgreen:

    Wer will findet Wege, wer nicht will, der findet Ausreden

  • Ihr seid alle Wahnsinnig!!!!

    Aber läuft hier auch noch mal einer schnell oder alle immer nur lange????
  • Na das ist doch ganz klar: Frage mal die Frauen SCHNELL oder LANGE???????
    :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:
  • aber meine Herren... nur schwarz und weiß... die grautöne sind doch das spannende...
  • @HangOC
    Hast du schon wen gefunden, der als 3. Mann in Frage käme?
    Oder müssen wir doch CaBa mit Sex locken? :lol:
    "Ja, ein unverwundbares, unbegrabbares ist an mir, ein felsensprengendes: das heißt mein Wille"
      Nietzsche
  • Ich denke wir müssen Cabalein locken.... mein Bekannter darf nicht. Bekommt sonst Ärger mit seiner Frau!
    Sonst habe ich leider noch keine gefunden. Lauf doch auch alleine! :D :D
  • Wenn ich drei tage lang Zeit hätte und mit unterwegs nen Biwak errichten darf, dann, ja dann würde ich evt. alleine laufen!! :D

    Aber ist eine Woche früher oder später nicht auch schon Weicheiguy?
    "Ja, ein unverwundbares, unbegrabbares ist an mir, ein felsensprengendes: das heißt mein Wille"
      Nietzsche
  • @pflegefall

    für ein Biwak ist gesorgt. Oben an der Treppe gibt es ein Zelt wo man sich auch mal 1 Stunde ablegen kann.

    Denke aber auch dass ein Doppelmarathon mit knappen 9000 Höhenmeter ewas heftig für den ersten Ultralauf wäre.

    Also dann Caba unsere beider Hoffnungen liegen bei dir! :D

    Wo kein Kläger, da kein Richter!

  • @Interceptor
    Ich weiß nicht wies bei dir war, aber auf den letzten 10km des Köln Marathons hab ich für mich entschieden den Ultra Gedanken ersteinmal et akta zu legen.... :bia:

    Und noch watt:
    Dieser Treppenlauf ist am 19. April.
    Am 13. April, (also eine Woche vorher :mrgreen: ) ist der Strongmam.
    Und wenn wir beim Strongman das durchziehen dürfen, was CaBa sich GANZ ALLEINE ausgedacht hat, dann...ja dann nehmen wir am 19. noch Flüssignahrung zu uns...
    "Ja, ein unverwundbares, unbegrabbares ist an mir, ein felsensprengendes: das heißt mein Wille"
      Nietzsche
  • Ach Pflegie,
    nun mach mal kein Sch..... ! Wollt Ihr etwa kneifen und nach MAMA schreien? Sind doch nur 30km. Soll ich mal meine Trainingsplan öffentlich machen? :D



    Da wird sich doch sicher noch jemand finden oder nicht? Na los sind doch nur ein paar Runden!
  • Mensch HangOC, wir lassen dich schon nicht hängen, und wenn wir ne Cheerleader Gruppe gründen müssen! :D
    Das Bezog sich auf den Einzellauf!

    Allein schon die Tatsache, das du über Trainingspläne verfügst lässt uns ehrfürchtig erstarren! :respekt:
    "Ja, ein unverwundbares, unbegrabbares ist an mir, ein felsensprengendes: das heißt mein Wille"
      Nietzsche
  • Hab heut mal angefangen ein bisschen Treppen zu laufen.....

    Also alle denen ich von dem Treppenmarathon erzählt habe habe sich bisher an den Kopf gefasst. Nun ich denke das ist richtig Caba. Nachdem ich in dieser lustigen Location trainiert habe.....

    [attachment=2]BT%20Hildesheim%20Seite175x248.jpg[/attachment]

    er ist nämlich noch offen habe ich gestern durch Zufall entdeckt. Also hin und rauf und runter (nicht das was Ihr schon wieder denkt)

    [attachment=1]Foto(260).jpg[/attachment]

    bin da mal kurz 20x rauf und runter sind rauf wie runter 83 Stufen..... Echt ich glaub ich muß noch ein wenig trainieren habe jetzt echt platte Beine. Oder liegt das an meiner 3h Trainingseinheit von gestern? Naja werd da aufjedenfall nochmal öfter hin!
    [attachment=0]bismarkturm.jpg[/attachment]
  • hehe... das ist ja geil... deine HF sieht aus wie mein Poppwerte vom 2002 Ironmän training... :loldev:

    Also ich sag Dir zwei:

    1. Das ist der HAMMER und nicht zu unterschätzen!
    2. habt Ihr keine Hochhäuser wo Du das trainieren kannst?
    3. Nix... wollte nur mehr als Zwei Sachen sagen... :mrgreen:

    Wer will findet Wege, wer nicht will, der findet Ausreden

  • naja so richtig hoch ist das hier alles nicht!
    Habe aber da schon was im Auge.... muss mich nur ein bisschen nackig machen vielleicht klappts dann.

    Achja Treppenlaufen ist was für Leute die lange oder gar keinen Muskelkater mehr bekommen. Heute ist das echt irre (Sch.. tun mir die Waden weh!)
    Ich geh morgen wieder in den Block!
  • So einer meiner Wünsche ist in Erfüllung gegangen!

    Ach Sch..... hab mich nackig gemacht und schon hatten Sie Mitleid! (Aber morgen tut mir nicht mein Popo weh :stumm: :stumm: :stumm: @ Caba)

    Darf ab Januar 2mal die Woche hier trainieren. In meinem eigenen Treppenhaus!

    [attachment=0]Kaufhof.JPG[/attachment]
  • das is ja goil... siehste, ausziehen hilft immer... :loldev:
    Sieht zwar auch nicht sehr hoch aus, aber fürs trainieren reicht das allemal... ;)

    Wer will findet Wege, wer nicht will, der findet Ausreden

  • Nicht schlecht HangOC! Bin vorgestern mal 1km mit 15% Steigung auf nem Band gelaufen.....altes schweden, so schnell war die Puste schon lange nicht mehr wech...

    Shorty hat übrigens evt. nen 3. Mann für uns. Seine Frau. :mrgreen: :bindafür:
    "Ja, ein unverwundbares, unbegrabbares ist an mir, ein felsensprengendes: das heißt mein Wille"
      Nietzsche
  • Hört sich gut an!
    Brauche noch ein wenig Motivation um wieder etwas weiter zu laufen als die obligatorischen 10km am Tag in die Arbeit hin und zurück. :D

    Wo kein Kläger, da kein Richter!

  • Heißt das, du läufst jeden Tach zwanzig Kilometer?? Sag mir bitte das das nicht wahr ist Interceptor. Während ihr fitter und fitter werdet sterbe ich wohl bald langsam an Herz verfettung...

    salute
    "Ja, ein unverwundbares, unbegrabbares ist an mir, ein felsensprengendes: das heißt mein Wille"
      Nietzsche
  • Nur die Hälfte 5 hin und 5 zurück. Nachdem das mit den bike in der Dunkelheit etwas gefährlich geworden ist. Letzte Woche hat es mich auf einer Eisplatte auf den Boden der Tatschen zurückgeholt.

    Wo kein Kläger, da kein Richter!

  • Hey Jungs mit dem Gedanken an eine Dreierseilschaft,

    hab heute eine solche Email bekommen:

    Hallo Treppenlauffan!

    Das Radebeuler Treppenlaufteam wünscht Dir frohe Weihnachten und für das neue Jahr viel Erfolg bei Deinen sportlichen Aktivitäten!

    Zum 4. Mt. Everest Treppenmarathon am 19./20. April 2008 haben bis jetzt 33 Alleingänger gemeldet. Darunter auch drei Frauen.
    Mit 9 Dreierseilschaften ist diese Disziplin fast ausgebucht.
    Bei den Touristen sind drei Staffeln angemeldet und wir hoffen auf noch zwei weitere Meldungen.

    Bleibt gesund und für die Wintersaison viel Erfolg!

    Mit freundlichen Grüßen


    Also ich denke Ihr solltet euch ran halten mit dem Anmelden der Dreierseilschaft......
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.