Helmkamera / ActionCam / SportDigiCam

12346

Kommentare

  • edited Dezember 2013
    Das Video vom GTTR find' ich jetzt nicht so beeindruckend - jedenfalls aus filmischer Sicht.
    Hier ist noch mal ein (Werbe)-Video, das teilweise auch mit 'nem Phantom (+GoPro-Kamera) aufgenommen wurde:
    Damit könnte man schon schicke Videos vom Deich machen...
  • na klar.. UNSERE vids wären 1000 mal besser!!! anflug aus großer höhe, und dann voll in da fressa!!!! :lol:
    alao das ist mit diesem phantom aufgenommen worden?? hmmmm.... das ist bezahlbar... müssen jetzt nur noch rausfinden, wie stabillisiert wurde... sieht stark nach softwarestabi aus... :gruebel:
    des weiteren wäre mir ein 6, oder octokopter eigentlich lieber, 2 gründe:
    1. schmiert bei motorschaden nicht gleich vom himmel
    2. kann auch ne DSLR tragen...

    vernünftiger hardware stabi und gps sind natürlich pflicht... :thumbs:


    Das ist CaBaaaa!!!! 😜

  • edited Dezember 2013
    Der Vorteil eines "Phantom" ist sicherlich, das er komplett aufgebaut ist und man nur noch losfliegen braucht - dafür ist es halt eher ein Einsteigergerät.
    Um 'ne DSLR zu transportieren muss man sich wohl in einer anderen Preisklasse umsehen.
    Hier gibt es z.B. einige interessante Modelle: www.copterdeluxe.com
    Die liegen aber bei 1.000 bis 3.000 Euro plus Fernsteuerung, Akkus und Zubehör.
    Ich bin dafür, ihr kauft euch mal was und testet - und ich hol' mir das denn auch, wenn's gut ist...
    :D :D :D :D
  • so, mal ne Frage an die Fotoexperten...
    Ich hab mir im Oktober die Lidl action cam geholt, die Videos find ich auch ganz nett. Ich bekomm aber nur sch... Fotos hin. Liegt es einfach an der Preisklasse, oder muss ich irgendwelche Einstellungen ändern?
    :help:
    Alles, was nicht kontrahiert, ist Fett.
  • Wieso findest Du das eingestellte Foto schlecht? Während des Laufens ein tolles Bild zu machen ist EINE KUNST! Das probier ich auch stets...
    Leider kann man bei dem Link nicht die genaue Beschreibung der Kamera einsehen.
    Kannst Du die BelichtungsZEIT evtl.manuell einstellen? Dann wähle eine kürzere Zeit als die von dem Foto. Da das Bild etwas verwackelt ist sollte man das so machen.
    ABER: das wird sich wiederum negativ auf die Helligkeit auswirken da Du ja kürzer belichtest...
    UND: dieser Tipp gilt nur für Fotos die in etwa unter ähnlichen Bedingungen gemacht werden...
    Ich möchte die Kamera nicht schlecht reden, aber ich vermute mal, das sie wohl hauptsächlich fürs Drehen bzw. Unterwasserfilmen konzipiert ist.
    Man kann da echt Bücher drüber schreiben, wie man ein gutes Foto machen KÖNNTE... (Einige tun das sogar...)
    keep on running...

    Herzlichst der Diesel

    IT´S A LONG WAY TO THE TOP - IF YOU WANNA ROCK´N ROLL

     


  • Wenn Du noch Rückgaberecht hast, dann bring das Teil zurück und hol dir lieber ein vernünftiges Teil !
    Meiner Meinung nach sind die Panasonic DMC FT Serien klar die Nummer 1.
    Sowohl Videos als auch Bilder sind gut.
    Ansonsten ist mein Favorit die ActionPro X7 für unschlagbare 279 € ! ! !
    Je nachdem wie anspruchsvoll Du gegenüber der Bild/Ton/Filmqualität bist und Einstellungen haben möchtest.
    Soweit mein Senf dazu.
    image
  • edited März 2014

    Neue 4K Cam von Panasonic....

    hmm.. weiß nich... etwas umständlich als 2 Teiler?? :gruebel:

    Kommt glaube im Juni... bis dahin gibts die GoPro4... :lol:

    Also mein Wunsch wäre ne Gopro3 Black mit 8 Std. Akkulaufzeit.... 2K oder 4K ist mir momentan nich so wichtig... oder was meint ihr? Gibts da Vorteile, außer bei der Stabilisierung??



    Wer will findet Wege, wer nicht will, der findet Ausreden

  • 5 ActionCams im Test:

    Wer will findet Wege, wer nicht will, der findet Ausreden

  • Hi,

    also der Bildstabilisator der Sony sticht klar heraus (im Video so um Minute 10 die Vergleichsfahrt z.B.) - das wäre für mich noch ein echter Pluspunkt. Ansonsten sind bei mir weiterhin GoPro und Contour die Favouriten.

    Wobei die Frage ist ob so ein Stabilisator beim Laufen auch wirklich noch viel bringt, da hat man ja viel "langsameres" Gewackel als so nen ruppiges Mountainbike, glaube sowas kann so ein digitaler stabilisator schlechter kompensieren, der macht mehr so hochfrequente Erschütterungen, oder?

    LG,
    Chief Balla
  • guck dir mal die videos von vilvo an, der hat ne normale cam und ist trotz laufen breondruckend stabillisiert... :cooler:
    jup, die sony ist auch gut stabillisiert, jedoch die bildqualli der gopro3 black ist m.m.n. unsxhlagbar!!!
    Ich warteauf die 4... :cooler:

    Das ist CaBaaaa!!!! 😜

  • Sehr Geil!!! 


    Die Drohne mit Cam folgt automatisch!!! :shock: :cooler:


    Wer will findet Wege, wer nicht will, der findet Ausreden

  • Es ist soweit!!!

    GoPro Hero 4 !!!!! :cooler:

    Wer will findet Wege, wer nicht will, der findet Ausreden

  • edited Oktober 2014

    Also 4K ist meiner Meinung nach noch überflüssig.... aber 120FPS bei FullHD ist nicht schlecht... :cooler:

    ABER.... ich warte erst einmal auf die AKKULEISTUNG!!! Kann ja nich sein, dass ich 20 Akkus kaufen und alle 3 Sekunden tauschen muss..:kopfwand:

    ODER:

    Jolt :

    Schnurloses Laden für die Gopro Das Laden der Gopro-Akkus per Kabel und Netzteil soll durch ein Induktionssystem überflüssig werden. Über die Crowd-Finanzierungsplattform Kickstarter wird mit Jolt ein alternativer Akku entwickelt. Dieser kann auch mit Tauchgehäuse um die Kamera herum geladen werden.

    Mehr...

    :thumbs:

    Wer will findet Wege, wer nicht will, der findet Ausreden

  • Die ist echt goil... :cooler:

    Wer will findet Wege, wer nicht will, der findet Ausreden

  • Hmm... brauchen keinen neuen Fred für Quadcopter, oder? Außer für den Gebrauch von CAMs sehe ich keine andere Einsatzmöglichkeit... :gruebel:

    Hier ein echt geiler ansatz:

    Yeair:

    Quadcopter mit 8 Motoren, davon 4 Benziner!! :shock:

    1 Std. Flugzeit

    100 km/h schnell

    5 KG Zulast (z.b. DSLR)

    Preis ist, im Vergleich zu Akkubetriebenen auch der Burner... 1400 €!!! 

    Wer will findet Wege, wer nicht will, der findet Ausreden

  • John CaBa schrieb:


    Hmm... brauchen keinen neuen Fred für Quadcopter, oder? Außer für den Gebrauch von CAMs sehe ich keine andere Einsatzmöglichkeit... :gruebel:

     

    Wenn sie länger fliegen täten, könnten sie uns die Verpflegung und Ersatzklamotten bei Paris-Prest-Paris hinterher tragen.

     

      ... oder auch den einsamen Ultraläufern in der Pampa.

    Der beste Fisch ist immer noch der Schnitzel (.)
    ´¯` Oidaah pumpn muas's´¯`geht scho´¯`gemma Voigas·´¯`·...¸<((((º>

  • Bis jetzt gibt's für 1.400 Euro leider nur ein hübsches Video...

  • @Diesel: dafür eignet sich der TerminatorEsel vielleicht besser:

    :lol: :lol:

    @Laufgott: Der Sprecher vom Vid geht mir aufn Sack,  aber erstens sinds Deutsche und 2. sehen die für mich verdammt glaubwürdig aus... :lol:

    Für die Leistung ist det Preis unschlagbar...

    z.b.: jeder Propeller wird von einem Elektro und einem Benzinmotor angetrieben... fällt einer aus, wird der vom anderen aufgefangen

    Reichweite Airtime und Tempo auch wahnsinn...

    "Follow me" Modus

    Open Source!!

    Eigentlich ein Traum... aber ich bin nich so der Early adaptor typ... :gruebel:

     

    Wer will findet Wege, wer nicht will, der findet Ausreden

  • HERO 4 SESSION AUSPROBIERT:Gopros neuer Zauberwürfel

    Klein, quadratisch und schlicht: Gopro hat eine neue Actionkamera vorgestellt, die sich von den anderen abhebt - und sogar ohne Gehäuse wasserfest ist.

    Mehr...

    Hmm... Wasserdicht von Werk aus super.... aber FullHD für 400 Oschies?? :shock:

     

    Wer will findet Wege, wer nicht will, der findet Ausreden

  • Spiele gerade mit der Gopro 3 Black rum und mit der kostenlosen Gopro Studio software...

    Die hat eine Funktion namens FLUX, die bei Slow Motion fehlende Bilder interpoliert... dass kann dann auch SO aussehen... Fail, oder Effekt?? ;)))

    Wer will findet Wege, wer nicht will, der findet Ausreden

  • Was haltet ihr von dieser geilen Drohne hier?


    Hier die Betreiberseite  https://www.lily.camera/?ct-referral-code=me1oTV8y
    Aktuell für 619 Dollars zu haben.....




    It's never to late for a happy childhood ....
  • edited Juli 2015
    Doc.Shorty schrieb:
    Was haltet ihr von dieser geilen Drohne hier?

    Hier die Betreiberseite  https://www.lily.camera/?ct-referral-code=me1oTV8y
    Aktuell für 619 Dollars zu haben.....



    Für 619 Euro bekommt man aber leider nur das Versprechen, irgendwann vielleicht einmal eine so tolle Drohne zu bekommen...
  • edited Juli 2015
    Gugl mal nach "Follow me" Modus bei Quadcopter... gibt auch schon viele DIY Copter, die das können... :yau:
    Bin auch die ganze Zeit hin- und hergerissen... :gruebel:

    Auch Das Teil ist geil:



    p.s.: ist mir aber alles noch zu unreif, bzw. zu wenige Usertests im Netz

    Wer will findet Wege, wer nicht will, der findet Ausreden

  • Auch interessant:



    Wer will findet Wege, wer nicht will, der findet Ausreden

  • Neuer Test:


    Rollei Actioncam 420 Gopro Hero 4 Black Sony FDR X-1000 VR und Tomtom Bandit
    Rollei Actioncam 420, Gopro Hero 4 Black, Sony FDR X-1000 VR und Tomtom Bandit (Bild: Martin Wolf)

    ACTIONKAMERAS IM TEST:Viermal 4k

    Weihnachten naht und die Preise für Actionkameras sinken. Wir haben ausgiebig getestet, für wen sich welches 4k-fähige Modell lohnt.

    Actioncams kann man nur mit Action testen. Wir haben also das Büro verlassen, waren paddeln, Fahrrad fahren und haben verlassene Gewölbe erkundet. Mit vier 4k-fähigen Topmodellen von vier Herstellern haben wir dabei Bilder gemacht - und sie mit der bekanntesten Actionkamera, der Gopro Hero 4 Black, verglichen. Unser Leben fühlte sich leider danach nicht wie ein Werbespot von Gopro an. Wir hatten Muskelkater und waren mehr als einmal unzufrieden mit dem gefilmten und fotografierten Material.

    Mehr

    Wer will findet Wege, wer nicht will, der findet Ausreden

  • Gopro Hero5 ist wasserdicht und hört auf Sprachkommandos

    Gopro hat mit der Hero5 eine Actionkamera vorgestellt, die erstmals ohne Zusatzgehäuse wasserdicht ist. Sie kann mit Sprachkommandos gesteuert werden, verfügt über einen Touchscreen und nimmt in 4K bis zu 30 Bilder pro Sekunde auf.

    Mehr

    Wer will findet Wege, wer nicht will, der findet Ausreden

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.