Pflegefalls Rehabilitation-Fred

Da ich kein wirkliches Event mehr habe wo ich mein Training festhalten kann, mach ich mal nen Fred auf.

Vorsicht!!!
Langweilig!!!

Di: 14km in 1 Std. 29min. mit 5cent und Indy
Mi: 1 mal Kraft mit neuem Gerät :D
Dö: Ju-Jutsu, Messerkampf und Abwehr
Fr: Bodie Büldyng
Sa: Musik geübt/ auf dem kamm geblasen
So:...

salute
"Ja, ein unverwundbares, unbegrabbares ist an mir, ein felsensprengendes: das heißt mein Wille"
  Nietzsche
«13

Kommentare

  • So: 72km RR mit 23er schnitt dazu 10km in 53 min.
    Mo: Oberkörper
    Di: 30km RR mit 22er schnitt dazu Schnell/Schlagkraft

    Habe heute zum ersten mal eine Körperfettmessung gemacht! :D Zuerst dachte ich das Gerät wäre kaputt, denn dieser wert kann einfach nicht stimmen....[attachment=0]img009(1)(1).jpg[/attachment]

    Ziehe mir jetzt ne gerade ne Packung Twix Eis rein und gleich gehts ins Kino fett Popkorn futtern, schließlich will ich einen runden Wert haben. :D

    salute
    "Ja, ein unverwundbares, unbegrabbares ist an mir, ein felsensprengendes: das heißt mein Wille"
      Nietzsche
  • :D
    wie hast du den denn bestimmen lassen, du heißer feger?! 8) 8) 8)
  • Mit nem Infrarot Dingenskirchen Messgerät. Messgenauigkeit 0,5%, angeblich.

    salute
    "Ja, ein unverwundbares, unbegrabbares ist an mir, ein felsensprengendes: das heißt mein Wille"
      Nietzsche
  • Messung im Saunaparadies, hihi.
    Im Saunaparadies erzählen die mir auch immer ganau das, was ich gern ehören möchte 8) 8) 8)
    Beer. Bikes. Boobs. Burritos.
  • Ich hab mir mal so n infrarot Dingenskirchen mal in den Hintern geschoben... da hatte ich zwar nur 3,4 % Fett, aber 97% Hämoriden... :cry:
    :doppellol:

    Wer will findet Wege, wer nicht will, der findet Ausreden

  • haha - na wenigstens gibt's im saunaparadies massagen mit happy end :twisted: :twisted: :twisted: :twisted:
  • Was macht ihr bloß aus meinem schönen Trainings Fred.....:cry: :cry: :cry:

    Messgeräte Anal einführen??? Hämoriden?? Sauna Gruppenkuscheln und Sauna Gang-Bang???
    Wo soll das bloß noch hinführen.....
    "Ja, ein unverwundbares, unbegrabbares ist an mir, ein felsensprengendes: das heißt mein Wille"
      Nietzsche
  • Mi: 10km in 57min.
    Do: Ju-Jutsu, Messer
    Fr: Xtreme Karaoke singing bis die Hütte leer war.... :D
    Sa: 15km in 1Std., 21min. und 30min. Kraft
    So: Stoppelmarkt mit Xtreme an Fressbuden und Bierbuden rumhänging

    Zur Strafe für meine Völlerei der letzten Tage, hab ich mich zum Halbmarathon am Sonntag angemeldet.

    salute
    "Ja, ein unverwundbares, unbegrabbares ist an mir, ein felsensprengendes: das heißt mein Wille"
      Nietzsche
  • Mo: Xtreme Stoppelmarkt....mit table-dance...auheiheia... :unknown:
    Di: 30min. Kraft
    Mi: 30min. Kraft und 10km in 54min.
    Do: Ju-Jutsu, Messer (beim abblocken Finger aua)

    Hat einer Erfahrung mit gebrochenen Fingern^^?
    Mein Kleiner fühlt sich komisch an, ist auch etwas angeschwollen. Bei seitlichen Druck und beim biegen machts schön aua und er scheint auch etwas "beweglicher" als sonst zu sein!?

    salute
    "Ja, ein unverwundbares, unbegrabbares ist an mir, ein felsensprengendes: das heißt mein Wille"
      Nietzsche
  • Schätze auf Seitenbänder oder Kapsel gerissen.... am besten Tapen zur Stabilität.

    Kühlen
    Kühlen
    Kühlen.....
  • Cool. Danke Hangon.
    Hab sowas in die Richtung auch schon vermutet, da die Schwellung und die ersten Schmerzen schnell weg gingen. Aber sobald ich den Finger krum machen will tuts richtig weh...
    Was solls, wer brauch schon nen kleinen Finger... :lol:

    Fr: bißchen Kraft uns im See plantschen

    Morgen um diese Zeit, lauf ich nen HM und fühle mich total unfit.. :cry:

    salute
    "Ja, ein unverwundbares, unbegrabbares ist an mir, ein felsensprengendes: das heißt mein Wille"
      Nietzsche
  • Ach was ..... wer muss denn für einen HM wirklich fit sein! Solche Sachen gehen doch wenn nötig in Badelatschen oder Fip-Flops.....
  • Da haste natürlich recht. Aber ich wollte ausnahmsweise mal auf Geschwindigleit laufen und schauen was so in der Maschine drin steckt! :D

    Aber:
    -Finger aua (O.K. ich bin ne Heulsuse :cry:)
    -Schienbein aua, vom kampf
    -Muskelkater, hab gestern noch beim Häuslebauen geholfen.
    -war ich die letzten Wochen nicht mehr wirklich intensiv laufen. Dafür diese Woche intensiv am saufen... :roll:

    Alles in allem: Beste Wettkampfvoraussetzungen :ritter:

    salute
    "Ja, ein unverwundbares, unbegrabbares ist an mir, ein felsensprengendes: das heißt mein Wille"
      Nietzsche
  • 1Std.42min.16sec.

    Da hab ich ehrlichgesagt was langsameres erwartet.
    Die Strecke führte durch ein großes Hochmoor und war stellenweise extreme trailig. Die meisten waren am fluchen..ich fands goil. :D

    salute
    "Ja, ein unverwundbares, unbegrabbares ist an mir, ein felsensprengendes: das heißt mein Wille"
      Nietzsche
  • Wow, Glückwunsch ... bist echt schnell geworden! Wird schwer für mich Dich beim Tough Guy wieder zweimal zu überholen!
    :lol:

    Nee aber echt, super Zeit!
  • jou, für 'nen 'quereinstieger' gute leistung!!! glückwunsch :D
  • Danke für die Blumen ihr beiden. :D
    Für irgendwas muss die ganze Quälerei auf den Stelzen ja gut gewesen sein... :lol:

    salute
    "Ja, ein unverwundbares, unbegrabbares ist an mir, ein felsensprengendes: das heißt mein Wille"
      Nietzsche
  • Saubere Zeit! :flamingdev:

    Wo kein Kläger, da kein Richter!

  • kompliment! für jmd, der kein läufer ist und sowas nieeemals schaffen wird... :lol:
  • Mo: Oberkörper Bülding
    Di: Allg. Krafttraining, Schwerpunkt Schlag/Schnellkraft
    Mi: 10km in 55min.
    Dö: Ju-Jutsu/viel Beinarbeit danach 10km in 59min. Beine haben etwas schlapp gemacht....

    salute
    "Ja, ein unverwundbares, unbegrabbares ist an mir, ein felsensprengendes: das heißt mein Wille"
      Nietzsche
  • Fr: 1/2 std. BB
    Sa: Nischt :D
    So: erstmal Nischt :D , dann 1/2 std. BB und 10km in 56min.
    Mo: Ju-Jutsu
    Di: 1/2 std. BB, dann 10km in 55min, danach Judo, dann noch 1std. Bball...und schon komm ich an meine Körperlichen Grenzen... :cry:

    salute
    "Ja, ein unverwundbares, unbegrabbares ist an mir, ein felsensprengendes: das heißt mein Wille"
      Nietzsche
  • Mi: wie erwarten absolute Bocklosigkeit in sachen Sport
    Do: Ju-Jutsu
    Sa: spez. Ausdauer
    So: 30min BB und 20km Cross-Rad

    salute
    "Ja, ein unverwundbares, unbegrabbares ist an mir, ein felsensprengendes: das heißt mein Wille"
      Nietzsche
  • Mo: Ju-Jutsu, "schnelle" Handtechniken
    Di: Judo und ne std. Bball
    Mi: 10km in 59min. scheiße war ich langsam...
    Do: Ju-Jutsu, "Kung-fu"-Techniken und blinden Bodenkampf

    Habe mich für nen 10km Stadtlauf am Samstag in Diepholz angemeldet, zeitziel -45min. Bei meiner jetzigen Form pack ich datt nie.

    salute
    "Ja, ein unverwundbares, unbegrabbares ist an mir, ein felsensprengendes: das heißt mein Wille"
      Nietzsche
  • Fr: 30min. BB
    Sa: Stadlauf über 10km. Viele alte Bekannte wieder getroffen...ey alder, hab dich im Fernsehn gesehn....oder du fauler fressack bist ja jetzt voll der gesundheits orientierte Sportler....waren sprüche dir ich mir anhören musste...:cry: vor denen wollte ich mich natürlich nicht blamieren. knapp 42min. brauchte ich :tanz: und musste im Ziel fast kotzen :cry:

    So: 10km in 1std.

    salute
    "Ja, ein unverwundbares, unbegrabbares ist an mir, ein felsensprengendes: das heißt mein Wille"
      Nietzsche
  • 42 min.??? *neidvollAufDenBodenKuck*... :gut:

    Wer will findet Wege, wer nicht will, der findet Ausreden

  • siehste caba, da haste dein ziel - 10km sub 40min!
  • sehr geile Zeit, Glückwunsch!

    Bin Freitag und Samstag auch jeweils 10km Stadtläufe
    Spocht-Checker Nachtlauf 46min
    und
    NachSommerlauf (welcher Sommer eigentlich?) 48min inc. Startzeit verpeilt 10min nach allen anderen hinterher und nicht letzter geworden, achja mit vollem Magen (ca.500gr. Nudeln in den Eingweiden)


    Genau Caba versuch doch mal Sub 40min ... gute Idee Gringo!
  • Hangon - 4:58h????

    @PFlegefall - großartige Leitung!!!! :D
  • Mo: Ju-Jutsu
    Di: Judo
    Bei einem kleinen techtel-mechtel mit killer Linda hab ich den kürzeren gezogen.
    Wollte ihren Halbkreisfusstritt elegant auffangen: Schienbein frontal gegen kleinen Finger. :cry: Er ist aber glaube ich nicht gebrochen.
    Sobald ich von irgendeiner Seite gegen komme, tut es höllisch weh. :cry:
    Und überrall sind drum herum ist es stellenweise gerötet, sind wohl Blutergüsse.
    [attachment=0]P1000434(1).JPG[/attachment]
    Jemand ne Ahnung wie lange die Heilungszeit etwa ist??
    "Ja, ein unverwundbares, unbegrabbares ist an mir, ein felsensprengendes: das heißt mein Wille"
      Nietzsche
  • Nööö da weiß ich auch nicht was das sein kann.

    ABER nach eigener Erfahrung kann ich sagen das trotz Bruch in der Hand sie sich meist noch bewegen lässt. Durfte das mal nach einem Dirt Jump Sprung (nicht TG :) ) mit unsanfter Landung feststellen!

    Ich würd da mal jemanden draufschauen lassen der sich damit auskennt!
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.