Sooooo, jetzt poste ich auch mal...

...über die nächsten Tage und Wochen, in der Hoffnung auf 'realistische' Prognosen der hier vertretenen Radprofis für meinen Eierman in Frankfurt...

Also... Quizfrage lautet: :shock: Was glaubt ihr wie lange ich auf dem Drahtesel rumjuckeln muss? :shock:

ÖÖÖÖRKS.... war heute 104km (1355 Hm!!!) radeln... in 3:55h... 26,5er Schnitt.. Zum ersten Mal auf'm Feldberg :twisted: :twisted: *stolzgugg* 8)

Holeradiöööö
Car-"man tut mir der Arsch weh"-los
«1

Kommentare

  • 1355 HM sind zwar mehr als der ganze Eiermann hat, aber richtisch bergisch ist das auch noch nicht. Gibt also keinen Gebirge-Bonus.

    Wieviel bist denn schon gefahren in dem Jahr? Bei mehr als 1500 km muss das mit dem Einrollen langsam vorbei sein und für die 6:00 Stunden müsstest du in dem Fall 'ne große Schippe drauflegen. Wenn du noch in der Einrollphase (also irgendwo unterhalb der 1000 km oder einfach nur so austraininert wie Caba) bist, dann könnte das mit genau-so-weitermachen auch schon für 6:00 reichen.

    Los - alle schmutzigen Details aus dem Trainingsleben des Carlos M. :twisted:
  • 1355 HM sind zwar mehr als der ganze Eiermann hat, aber richtisch bergisch ist das auch noch nicht. Gibt also keinen Gebirge-Bonus.
    :shock: Watttt?? werrr bit du denn??? :shock: Kein Bonus???... uahhhhhh un dabai habsch mich soooo gequaeaaalt :? ...JaJa... Mach misch fediisch .. aber Du wirst schon sehn... :twisted: :twisted: :twisted:
    Wieviel bist denn schon gefahren in dem Jahr? Bei mehr als 1500 km muss das mit dem Einrollen langsam vorbei sein und für die 6:00 Stunden müsstest du in dem Fall 'ne große Schippe drauflegen. Wenn du noch in der Einrollphase (also irgendwo unterhalb der 1000 km oder einfach nur so austraininert wie Caba) bist, dann könnte das mit genau-so-weitermachen auch schon für 6:00 reichen.
    naja, fast 3000km habschschon (seit 1. November) - das meiste aber auf 'de Rolle von waaaesche shitwetter und so. Nix mit Mallorca und so, da sonst Fresse dick von Frauchen - weist du! :? :( :? :(
    Hab schon 2 x 100km (boahhh)... naechstes WE wurde ich gerne die 180km knacken und von dann an woechentlich zwischen 270km und 350km abziehen. Am 12. Juni dann erst mal Moret zum testen :twisted: :roll:
    Los - alle schmutzigen Details aus dem Trainingsleben des Carlos M. :twisted:
    Schau doch maaaa :shock: auf meine Webseite :shock: unter Tagebuch... da steht ziemlich viel drin.. auch details... Bin naturlich fuer aaaallle Tipps dieser Welt dankbar :roll: und ehrlich zu sein waere ich ueber 6:30 mehr als froh ! :oops: !

    Holeradidalidoe
    Carllotta Der Kleine

  • Los - alle schmutzigen Details aus dem Trainingsleben des Carlos M. :twisted:
    So, lieber Thorsten :twisted: Langsam aber sicher werden die Haxen warm - hohohohooooooo :twisted: :twisted:
    168km; 1300hm; 6:02h; 27,8km/h Schnitt...

    Na?... NA? ... NAAAAAA?... loooos sach watt.... SAAAAAACH WAAATT! 8)

    Grüzili...
    Carlos Der Kleine!
  • Sauber! Da du am Sonntag Abend schon wieder den PC angekriegt hast und in ganzen Sätzen posten kannst, bist du anscheinend nicht völlig im Eimer gewesen. SO wird's auch was mit den 6 Stunden!

    P.S. Die 18 km auslaufen hast du aber noch hinten ran gehängt, oder :twisted: :?:
  • Sauber! Da du am Sonntag Abend schon wieder den PC angekriegt hast und in ganzen Sätzen posten kannst, bist du anscheinend nicht völlig im Eimer gewesen. SO wird's auch was mit den 6 Stunden!
    Hoooooho.... Gut erkannt... :twisted: :twisted: Wie heisst doch gleich das romantische Lied von Rammstein: "Ich will..." :twisted: :twisted:
    P.S. Die 18 km auslaufen hast du aber noch hinten ran gehängt, oder :twisted: :?:
    :roll: *Örks*... :roll: Ne, habsch noch nicht, aber Du wirst lachen.... Ich hätte wirklich noch 'n paar Meter traben können *praaaahl* :wink:

    :twisted: Aber ab Mai/Juni kommen dasn die Hardcore Koppel-Hoppels :twisted:

    :shock: Isch Kommmmmeeeee.... ja.... Ja.... JA... JAAAAA !!!!!! :shock:

    Tschööö....

    Car-"Danke Thorsten - das baut auf ;-)"-los
  • Auslaufen ist so das, was der Caba gerade in seinem April-Trainings-Thread schreibt.
    Heute 16 KM Laufen in 1:46:27
    Wenn der nicht langsam explodiert, wird das nix mehr. Selbst wenn Luke LGee beim Radfahren überholt, könnte sie Caba beim Marathon noch re-überholen :shock:.
  • Auslaufen ist so das, was der Caba gerade in seinem April-Trainings-Thread schreibt.
    Heute 16 KM Laufen in 1:46:27
    Wenn der nicht langsam explodiert, wird das nix mehr. Selbst wenn Luke LGee beim Radfahren überholt, könnte sie Caba beim Marathon noch re-überholen :shock:.
    hmmm :? , denke mal bei der Zeit die Cuba-Caba da abliefert - 1:46 - ist bestimmt irgendetwas anderes beim ihm ausgelaufen :P ..
    tsts... das wird ein 'Schumi-mässiger' Spaziergang für ELDschie - sie wird während des IM noch 'nen Ölwechsel bei ihrem Trabbi machen, 'n japanisch Kurs erfolgreich ansolvieren, 'nen Window-Rechner rebooten, und Luke doch noch vor dem Abend beglücken :twisted: --- Und all das noch bevor Caba überhaupt in den Laufschuhen steckt... hihi...
    8) Ich lass mich umoperieren und schreite ins Frauenlager 8)

    Grüße
    Car-"Rüüülps, shit-Karottensaft... :wink: "-los

  • Los - alle schmutzigen Details aus dem Trainingsleben des Carlos M. :twisted:
    So, lieber Thorsten :twisted: Langsam aber sicher werden die Haxen warm - hohohohooooooo :twisted: :twisted:
    168km; 1300hm; 6:02h; 27,8km/h Schnitt...

    Na?... NA? ... NAAAAAA?... loooos sach watt.... SAAAAAACH WAAATT! 8)

    Grüzili...
    Carlos Der Kleine!

    Haaaaahoooooo!!! Kleine Korrektur. Mein Tacho war falsch geeicht und somit kommen Tom's (mein Radpartner) Daten zu tragen 175km!!!

    :twisted: :twisted: :twisted: :twisted: :twisted: :twisted: :twisted: :twisted:
  • Gestern abend nochmal die 'Henninger' Berge abgefahren. In Summe 45km - 750hm! Recht nette Hügelchen drin, aber die Abfahrten machen alles wieder Wett. Hatten von Glashütten runter nach Schloßborn gut 76km/h auf den Reifen :twisted: :twisted: :twisted:

    :? Bin trotzdem am überlegen ob ich morgen starten werde. Als unerfahrener 'Gruppenfahrer' kann man schnell zur Verursacher von Crashs werden und ich würde mir in den Arsch beissen wenn ich den Aironmän deswegen verdonner... oder den IM der anderen :!: :?

    :?: :?: Wie seht iIhr das?? :? :?

    Liebesgrüße aus der Unterhose
    Carlos
  • Gestern abend nochmal die 'Henninger' Berge abgefahren. In Summe 45km - 750hm! Recht nette Hügelchen drin, aber die Abfahrten machen alles wieder Wett. Hatten von Glashütten runter nach Schloßborn gut 76km/h auf den Reifen :twisted: :twisted: :twisted:

    :? Bin trotzdem am überlegen ob ich morgen starten werde. Als unerfahrener 'Gruppenfahrer' kann man schnell zur Verursacher von Crashs werden und ich würde mir in den Arsch beissen wenn ich den Aironmän deswegen verdonner... oder den IM der anderen :!: :?

    :?: :?: Wie seht iIhr das?? :? :?

    Liebesgrüße aus der Unterhose
    Carlos
    Carlos alter Hengst, jetzt mach dich mal nicht nass wegen dem bisschen Henninger-Rennen.
    Du bist bestimmt nicht der einzige unerfahrene Gruppenfahrer (leider), aber du kannst einfach ein paar Basics beachten und dann klappt das schon. Wenn du neue "Freundschaften" schliessen willst empfehle ich dir an jeden Gullideckel plötzliche Lenkerverisse zu starten. Das macht einen beliebt.
    Im übrigen finden sich in den meisten Gruppen vermutlich von alleine ein paar Stiere die vorne fahren - die Lutscher hinten werden mehr oder weniger akzeptiert. Da brauchst du dich also auch nicht unbedingt stressen - ich finde es allerdings angenehmer mehr von vorne zu fahren.
    Aufpassen solltest du noch bei den Kopfsteinpflaster Passagen. In Eppstein können auch schon einzelne Luftpumpen oder Trinkflaschen auf der ziemlich engen Straße liegen. Am Museumsufer fand ich das Pflaster schwieriger, weil schneller gefahren wird. Letztes Jahr gab es einen fürchterlichen Einschlag neben/vor mir. Ich konnte den Typen gerade noch zur Seite treten, sonst wäre ich über ihn gefallen oder hätte sein Blut an meinen Schuh bekommen oder gar einen Kratzer auf die Felge :evil: .
    Also Carlos, ich zahl für dich, ähh ich zähl auf dich am Samstag.
    Ich bin übrigens gar nicht in Form *jetzt schon mal die passende Ausrede zurechtleg*
    In den letzten drei Wochen bin ich kaum gefahren, hatte die ganze Zeit Umzugs- und Arbeitsstress und ausserdem zu viel auf den Rippen. Ich kann also froh sein, falls ich meine Zeit aus dem letzten Jahr halten kann.
    Grüße
    Killa
    PS. Sollen wir noch einen Treffpunkt oder so was ausmachen?

    Carlos alter Hengst,
    Beer. Bikes. Boobs. Burritos.
  • Haaaaahoooooo!!! Kleine Korrektur. Mein Tacho war falsch geeicht und somit kommen Tom's (mein Radpartner) Daten zu tragen 175km!!!

    :twisted: :twisted: :twisted: :twisted: :twisted: :twisted: :twisted: :twisted:
    Da geht der Schnitt (nur im Kopf überschlagen) auch noch einen km/h nach oben. Die 30 kommen näher, sollte in der Tat möglich sein.

    Und sowas sagt mir einer, der vor ein paar Jahren noch mit dem Kopf geschüttlet hat, dass ich 3stellige Kilometer auf dem Rad zurücklege und nur mit dem Fuß nach der Ledermurmel getreten hat. Die Zeiten ändern sich ...
  • Gestern abend nochmal die 'Henninger' Berge abgefahren. In Summe 45km - 750hm! Recht nette Hügelchen drin, aber die Abfahrten machen alles wieder Wett. Hatten von Glashütten runter nach Schloßborn gut 76km/h auf den Reifen :twisted: :twisted: :twisted:

    :? Bin trotzdem am überlegen ob ich morgen starten werde. Als unerfahrener 'Gruppenfahrer' kann man schnell zur Verursacher von Crashs werden und ich würde mir in den Arsch beissen wenn ich den Aironmän deswegen verdonner... oder den IM der anderen :!: :?

    :?: :?: Wie seht iIhr das?? :? :?

    Liebesgrüße aus der Unterhose
    Carlos
    Hi Carlos,

    fahr mit. Passieren kann Dir überall was! Denk gar nicht daran, dass was passieren könnte, dann passiert auch nix. Ich bin zwar auch erst ein Rennen mitgefahren (HEW) aber das war schon ein Erlebnis.
    Also: hau rein und zeig dem Killa was ne Harke ist.

    P. S. Wer hat denn nun heute Geburtstag. Outet sich mal jemand???
  • OK, ok... überzeugt.... ich werde reinhaun und Pacemaker für den Besenwagen machen :oops:

    @LGEE: ok, werde es versuchen... :D

    @KILLA: treffpunkt klingt cool... am besten ausserhalb des trubels - zB. Vor den Silobadeingang?! Wie gut kennst du dich aus? Von wo kommst du denn her? Wie heisst du denn wirklich? welche StartNr. hast du? Wann hattest du das letze mal S*x? Welche Schuhgröße? DingDonglänge?
    Wir werden so gegen 9:00 von Kelkheim aus runterrollen zum Startpunkt.
    Meine StrtNr. ist 2630. Werde ein gelbes Kurzarm Trikot tragen, damit die Haut sich auch so richdisch abschleift nach dem Aufkrall. Auch mein kurzen schwarzes untenrum garantiert 100%ige Narben nach der Heilung :?

    ...Oder: Erkennungszeichen - wie...
    * Papagei auf der Schulter? 8)
    * Ziege auf dem Buckel? :twisted:
    * Kuh an der Leine? :x
    * Nackisch? :shock:
    * Onani**** am Baum stehend? :oops:
    * Windeln an? :roll:

    Andere Vorschläge?

    Grüzili
    Carlos Der Gewindelte


  • @KILLA: treffpunkt klingt cool... am besten ausserhalb des trubels - zB. Vor den Silobadeingang?!
    Gut, kenne ich :shock: . Welche Zeit?
    Wie gut kennst du dich aus?
    Super, ich bin in Höchst zur Schule gegangen (is abä schon ein paar Jahre her :roll: )
    Von wo kommst du denn her?
    Von der A5 dann A66, dann Abfahrt Liederbach
    Wie heisst du denn wirklich?
    John Doe, glaub ich :?: .
    welche StartNr. hast du?
    1031 :D
    Wann hattest du das letze mal S*x? :D :D :D :D :D
    Heute
    Welche Schuhgröße?
    44
    DingDonglänge?
    Klingellänge?!? :?: :!: :idea: Wie bist du denn drauf?
    Wir werden so gegen 9:00 von Kelkheim aus runterrollen zum Startpunkt.
    Ich werde gegen zwischen 9.00 und 9.30 an der Ballsporthalle abgesetzt.
    Meine StrtNr. ist 2630.
    Werde ein gelbes Kurzarm Trikot tragen, damit die Haut sich auch so richdisch abschleift nach dem Aufkrall. Auch mein kurzen schwarzes untenrum garantiert 100%ige Narben nach der Heilung :?
    Schwarz-graue Assos Hose, Trikot weiss ich noch nicht, Scheisse eigentlich sind alle schmutzig und stinkig, vielleicht erkennst du mich am besten am üblen Geruch.
    ...Oder: Erkennungszeichen - wie...
    * Papagei auf der Schulter? 8)
    * Nelke im Knopfloch :wink: , ach nee, doch nicht
    * Ziege auf dem Buckel? :twisted:
    * Ziegenbart am Kinn
    * Kuh an der Leine? :x
    * Nackisch? :shock:
    * Onani**** am Baum stehend? :oops:
    * Cool, das machst du aber: Onani*** am Silobadeingang, ich erkenne dich an der grün weißen Begleitung
    * Windeln an? :roll:
    Andere Vorschläge?

    Grüzili
    Carlos Der Gewindelte
    Ich mehl dir am besten noch meine Handynummer
    Grüße
    Killa, der gerade-nicht-gut-in-formige
    Beer. Bikes. Boobs. Burritos.

  • Ich mehl dir am besten noch meine Handynummer
    Grüße
    Killa, der gerade-nicht-gut-in-formige
    Cool... hab Dir gerade meine Händl-Nummer zugeSMSt... angekommen?

    Tschööööö
    Carlos 8)

  • Und sowas sagt mir einer, der vor ein paar Jahren noch mit dem Kopf geschüttlet hat, dass ich 3stellige Kilometer auf dem Rad zurücklege und nur mit dem Fuß nach der Ledermurmel getreten hat. Die Zeiten ändern sich ...
    :oops: Verzeih mir.... ich was damals jung und brauchte das Geld 8)

  • Hi Carlos,

    fahr mit. Passieren kann Dir überall was! Denk gar nicht daran, dass was passieren könnte, dann passiert auch nix. Ich bin zwar auch erst ein Rennen mitgefahren (HEW) aber das war schon ein Erlebnis.
    Also: hau rein und zeig dem Killa was ne Harke ist.

    P. S. Wer hat denn nun heute Geburtstag. Outet sich mal jemand???
    <Schleim-Mode>
    Dannnggeeeeee.... Maaan seid ihr lieeb - mir kommen die Kullertränen, so gerührt bin ich :cry: :cry: ...
    </Schleim-Mode Off>

    Geburtstag????? Iiiiiiich ???? Schau dir mal mein Foto an :shock: ... Sieht so ener aus der noch irgendwie älter wädde kann :?: ....
    Niiiiieeee in the Leben!! - :wink: ---
    Beschdimmd de Cuba-Caba, dä for laudä drainiere net ma määr Zeid hat sein eigenäss FoRum zu besuchä... Aal Cabb!

    Tschauiiiiii
    Car-'ei isch binn's wääklisch net'-los "The Greis"
  • Ist das heute ein Sauwetter. Seid ihr wirklich rund um den Henninger Turm gefahren?????
  • Ist das heute ein Sauwetter. Seid ihr wirklich rund um den Henninger Turm gefahren?????
    *ÖRKS*... JA, sind wir... :? :? :?
    War 'ne ganz nette Erfahrung. Shitwetter hoch zehn, inkl. Sturz (aua) und Pinkelpause trotzdem 'nen 29,8er Schnitt und in Summe 2:38:12 - obwohl die Gesamtplatzierung nicht gerade lecker aussieht - 1001ter von 1577 Finishern :oops: ... ganz ok *andernasejuck*!
    In Summe 114km gefahren, auch ganz ok :roll:

    Killa war natürlich 'ne Klasse für sich :shock: :shock: - den werd ich von nun an nur noch Sie'tzen :wink: - LGEE - sei froh das er bald im Altersheim ist, sonst wäre Dein Roth-Ding in Mega-Gefahr... :lol: *dugg-und-weg*

    Tschöööööööö
    Carlos Der Kleine
  • Und gleich noch einen drauf .... hehehe...
    Bombenwetter heute *gmmmpfsss* Der Wettergot muss Hackevoll sein bei seinen Vorrausagen...

    :twisted: :twisted: :twisted: Abends nochmal auf Teile der Henninger Strecke gefahren - inkl. Mammolsheimer Berg (öööörks)... Billtalhöhe, Glashüten... In Summe 45,4km - 755hm in ca. 1:40h.... also 'n guter 27er Schnitt :twisted: :twisted: :twisted: :twisted: :twisted:
    Danach nochmal hopphopp auf's Laufband - locker 5km gelaufen - bissl Koppeln!

    Morgen bibbs Ruhe (ihr wisst schon - das was CABA täglich so macht :D ) - Die Beine werdens mir Danken 8)

    Tschööööö
    Car-"@Killa - hoffe du bist gut Heim gekommen"-los
  • 1001ter von 1577 Finishern
    Kleine Korrektur... 1577 MÄNNLICHE FINISHER!! Die Weiblein wurde extra gezählt... :wink:


  • Killa war natürlich 'ne Klasse für sich :shock: :shock: - den werd ich von nun an nur noch Sie'tzen :wink: - LGEE - sei froh das er bald im Altersheim ist, sonst wäre Dein Roth-Ding in Mega-Gefahr... :lol: *dugg-und-weg*

    Tschöööööööö
    Carlos Der Kleine
    Erst einmal: herzlichen Glückwunsch Carlos. Schön, dass Du doch teilgenommen hast. War sicherlich, auch trotz des Regens, ein schönes Erlebnis.

    "Angebermodus ein":
    Wegen Killa: klar, man merkt, dass der die letzte Zeit wichtigeres zu tun hatte als Rad zu fahren. Daher kann er sicher mit der Leistung zufrieden sein.

    Aber, lieber Carlos: mit einem 31,7 Schnitt willst Du mir wohl bitte keine Angst machen!!!! Die bin ich 2002 alleine über 180 km fahren, ohne Lutscherei. :P

    Noch Fragen!!! :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:

    "Angebermodus aus":

    Daher: bleibst dabei: die drei haben nicht den Hauch einer Chance... :wink:


  • Killa war natürlich 'ne Klasse für sich :shock: :shock: - den werd ich von nun an nur noch Sie'tzen :wink: - LGEE - sei froh das er bald im Altersheim ist, sonst wäre Dein Roth-Ding in Mega-Gefahr... :lol: *dugg-und-weg*

    Tschöööööööö
    Carlos Der Kleine
    Erst einmal: herzlichen Glückwunsch Carlos. Schön, dass Du doch teilgenommen hast. War sicherlich, auch trotz des Regens, ein schönes Erlebnis.

    "Angebermodus ein":
    Wegen Killa: klar, man merkt, dass der die letzte Zeit wichtigeres zu tun hatte als Rad zu fahren. Daher kann er sicher mit der Leistung zufrieden sein.

    Aber, lieber Carlos: mit einem 31,7 Schnitt willst Du mir wohl bitte keine Angst machen!!!! Die bin ich 2002 alleine über 180 km fahren, ohne Lutscherei. :P

    Noch Fragen!!! :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:

    "Angebermodus aus":

    Daher: bleibst dabei: die drei haben nicht den Hauch einer Chance... :wink:
    klar ist auch, dass Du am Samstach bei den 132 km auch nicht allzu locker ausgesehen hast. Wenn wir nicht andauernd gewartet hätten, hätten aus den 10 min auch schnell 30 werden können, und das auf 130 km! Vielleicht sollte ich das grosse Kettenblatt abschrauben, damit Du eine Chance auf den Sieg bekommst! :twisted:


  • klar ist auch, dass Du am Samstach bei den 132 km auch nicht allzu locker ausgesehen hast. Wenn wir nicht andauernd gewartet hätten, hätten aus den 10 min auch schnell 30 werden können, und das auf 130 km! Vielleicht sollte ich das grosse Kettenblatt abschrauben, damit Du eine Chance auf den Sieg bekommst! :twisted:
    Wen hab ich denn an der Steigung kurz vor Schluss eingesammelt???
    Warst das nicht Du? Dachte, Du würdest gleich vom Rad fallen!!!
    Also: mal schön den Ball flach halten, lieber Luke...
    Die große Klappe hilft Dir in Roth dann auch nicht weiter. Dann musst Du schon zeigen, was Du drauf hast.... :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:

  • Erst einmal: herzlichen Glückwunsch Carlos. Schön, dass Du doch teilgenommen hast. War sicherlich, auch trotz des Regens, ein schönes Erlebnis.
    DANGEEEE... Yo... dess war's wirklich.
    Der Schnellste war 2:00:38...

    :idea: Quizfrage: :idea:

    a) Wie schnell ist so einer ohne drogen?
    b) Welche Drogen nimmt so einer? (wäre doch was für CABA, odäää?)
    c) Wie schnell wäre so einer bei trockenen Verhältnissen??

    *andernasereib*

    "Angebermodus ein":
    Wegen Killa: klar, man merkt, dass der die letzte Zeit wichtigeres zu tun hatte als Rad zu fahren. Daher kann er sicher mit der Leistung zufrieden sein.

    Aber, lieber Carlos: mit einem 31,7 Schnitt willst Du mir wohl bitte keine Angst machen!!!! Die bin ich 2002 alleine über 180 km fahren, ohne Lutscherei. :P

    Noch Fragen!!! :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:

    "Angebermodus aus":
    :? okok... Isch bin jaaaa schon ruhig :?
    Daher: bleibst dabei: die drei haben nicht den Hauch einer Chance... :wink:
    Isch sach jetzt nix määä... muss schaffe ;-))


  • Wen hab ich denn an der Steigung kurz vor Schluss eingesammelt???
    Warst das nicht Du? Dachte, Du würdest gleich vom Rad fallen!!!
    Also: mal schön den Ball flach halten, lieber Luke...
    Die große Klappe hilft Dir in Roth dann auch nicht weiter. Dann musst Du schon zeigen, was Du drauf hast.... :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:
    Kaum wartet man mal auf Dich, damit Du nicht schon jetzt aufgibst und bei der Stange bleibst, wird einem das als Schwäche angekreidet. An der Stelle hatte ich mindestens schon 20 min Vorsprung. Hab ja auch an jeder Verpflegungsstelle 20 min Pause( da wo Ihr gerade nur die Karte habt abstempeln lassen) gemacht, damit Du keine Komplexe bekommst....und trotzdem musste ich am letzten Hügel mit 10 kmh hochfahren, damit Du rankommst.


  • Killa war natürlich 'ne Klasse für sich :shock: :shock: - den werd ich von nun an nur noch Sie'tzen :wink: - LGEE - sei froh das er bald im Altersheim ist, sonst wäre Dein Roth-Ding in Mega-Gefahr... :lol: *dugg-und-weg*

    Tschöööööööö
    Carlos Der Kleine
    Erst einmal: herzlichen Glückwunsch Carlos. Schön, dass Du doch teilgenommen hast. War sicherlich, auch trotz des Regens, ein schönes Erlebnis.

    "Angebermodus ein":
    Wegen Killa: klar, man merkt, dass der die letzte Zeit wichtigeres zu tun hatte als Rad zu fahren. Daher kann er sicher mit der Leistung zufrieden sein.

    Aber, lieber Carlos: mit einem 31,7 Schnitt willst Du mir wohl bitte keine Angst machen!!!! Die bin ich 2002 alleine über 180 km fahren, ohne Lutscherei. :P

    Noch Fragen!!! :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:

    "Angebermodus aus":

    Daher: bleibst dabei: die drei haben nicht den Hauch einer Chance... :wink:
    Ach Frau Gee, jetzt bleib mal bitte locker. Ich weiß selbst ganz gut, dass ich mit der Zeit keinen Grund zum Angeben habe. Aber mit so Storys wie: letztes Jahr blablabla brauchst du auch nicht anfangen. Bist du dafür nicht beim anschließenden Lauf ziemlich eingegangen??

    Carlos fand ich übrigens bockstark. Am Anfang erst mal auf die Fresse legen, zwischendurch gemütlich pullern gehen gute Zeit fahren und im Ziel fitt und fröhlich - da träumst du von Lgee, oder? Und wenn der Carlos je so schnell radelt, wie er babbeln kann wird das noch ein ganz großer (also im übertragenen Sinn).
    Wie es bei mir lief, schreib ich später noch in den Mai-Thread.
    Grüße
    Killa
    PS@Carlos: Der erste (Jens Volkmann) ist einfach superstark. Der fuhr letztes Jahr beim Ötztaler ganz ohen Teamunterstützung einfach so die meiste Zeit vorne und wurde am Ende vierter - nur knapp hinter den sehr profimäßigen Italienern. Anscheinend ist der besonders bei Pisswetter gut. Aber immerhin war der früher wohl auch mal im Olympia-Kader des DLV (3000 m Hinderniss)
    Beer. Bikes. Boobs. Burritos.


  • Ach Frau Gee, jetzt bleib mal bitte locker. Ich weiß selbst ganz gut, dass ich mit der Zeit keinen Grund zum Angeben habe. Aber mit so Storys wie: letztes Jahr blablabla brauchst du auch nicht anfangen. Bist du dafür nicht beim anschließenden Lauf ziemlich eingegangen??


    Ach Killa, wir sprechen doch hier vom Radfahren und nicht vom Laufen, oder???? Wir wollen doch mal nicht vom Thema ablenken....
    Aber um trotzdem auf das "Reizthema" Laufen zurückzukommen. Ich halte mich in diesem Jahr an das Motto: "Trainiere Deine Schwächen!"

    By the way: Hast Du schon Deinen OP - Termin???

  • .....Und wenn der Carlos je so schnell radelt, wie er babbeln kann wird das noch ein ganz großer (also im übertragenen Sinn).
    :x :x Und stell Dir mal vor ich könnte so schnell pinkeln wie ich babbeln kann :!: :!: :!: ... unvorstellbar was da für'ne Zeit rausgekommen wäre :lol: - Dem Volkmännchen hät ich vor'm Ziel nochmal das Rad aufgepumpt :twisted: :twisted:

    Tschöööö
    Carlos "Der Kleine"


  • Ach Frau Gee, jetzt bleib mal bitte locker. Ich weiß selbst ganz gut, dass ich mit der Zeit keinen Grund zum Angeben habe. Aber mit so Storys wie: letztes Jahr blablabla brauchst du auch nicht anfangen. Bist du dafür nicht beim anschließenden Lauf ziemlich eingegangen??

    Ach Killa, wir sprechen doch hier vom Radfahren und nicht vom Laufen, oder???? Wir wollen doch mal nicht vom Thema ablenken....
    Aber um trotzdem auf das "Reizthema" Laufen zurückzukommen. Ich halte mich in diesem Jahr an das Motto: "Trainiere Deine Schwächen!"

    By the way: Hast Du schon Deinen OP - Termin???
    Verstehe ich nicht: Welche deiner zahlreichgen Schwächen trainierst du denn jetzt :D ? Enthaltsamkeit, Schwimmen, Laufen oder Radfahren? Klar geht es hier erst mal ums Radfahren, aber ich hab schon mal gehört beim Triathlon gibt es gewisse Wechselwirkungen. Also was nützt dir dein 31,4711 er Schnitt aus dem Vorjahr, wenn du danach beim Laufen eingehst :oops: ?
    Ok, auch noch ein bisschen letztes-Jahr-Posing: Letztes Jahr bin ich einen glatten 36er Schnitt gefahren und hatte eigentlich den Eindruck, daß nach vorne noch was gegangen wäre - nutzt mir nur jetzt nichts mehr. Das war auch meine Intention des vorherigen Postings: Deinen Schnitt vom Vorjahr kannst du da hin tun, wo niemals die Sonne reinscheint.
    Und wie schon gesagt: Ein Bericht mit allen faulen Entschuldigunge*n, warum ich soooooo langsam war kommt noch.
    Carlos: Heimfahrt war kein Problem. Später war kein bischen Fett mehr an der Kette oder Schaltung oder sonstwo. Am Sonntag bin ich noch mal gemütlich auf den Feldberg geradelt - bei bestem Wetter :evil: :evil: :evil: :evil: :evil: :evil: .
    Greetz
    Killa
    PS: Einweisung am 17. Mai, OP verm. am 20. *kotz, bibber,würg usw. *
    Hihi, wie macht das Forum das: Das Wort Entschuldigunge*n wird zu CaBa umgewandelt. Also noch ma Test:
    Entschuldigung
    Entschuldigungen
    Entschuldigunge
    Entschuldigunge*n
    Beer. Bikes. Boobs. Burritos.
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.