Wiiiilst Du mit mir Drogen nehmen🚬

2

Kommentare

  • Geh laufen. Lange laufen. Das befreit und macht high ganz ohne Ă€ussere Einwirkungen. 

    ITÂŽS A LONG WAY TO THE TOP - IF YOU WANNA ROCKÂŽN ROLL

     


  • So anstatt Weizenmehl? :lol:
    Geht anders geht besser als Geht nicht
    "Du bist nicht peinlich...du bist doch verrĂŒckt"
  • Ein Freund hat mir mal erzĂ€hlt, was ihm selbst erzĂ€hlt wurde von wiederum einem anderen Bekannten und davon die Schwester, daß wohl 5 Gramm Zeugs in einer Schoko-Flockina Backmischung fĂŒr sehr viel Erheiterung, angeregte GesprĂ€che, smoothe TankstelleneinkĂ€ufe und auch ruhige NĂ€chte gesorgt haben sollen unter allen "Beteiligten". Ich meine da was von gehört zu haben.  :grins:

    ITÂŽS A LONG WAY TO THE TOP - IF YOU WANNA ROCKÂŽN ROLL

     


  • Heißt das, CaMoCo steht demnĂ€chst fĂŒr CannabisMorphiumCocain? :gruebel: :grins:
    Geht anders geht besser als Geht nicht
    "Du bist nicht peinlich...du bist doch verrĂŒckt"
  • Hatten wir nicht schon einen Fred fĂŒr das Thema?
  • Wo? :gruebel: hab gesucht, aber nicht gefunden... :lol:

    Wer will findet Wege, wer nicht will, der findet Ausreden

  • Haha... Thx.. Vereint... :thumbs: 

    Wer will findet Wege, wer nicht will, der findet Ausreden

  • Nee, verdoppelt :lol2:  Geht es schon los? :joint:

    Geht anders geht besser als Geht nicht
    "Du bist nicht peinlich...du bist doch verrĂŒckt"
  • Ja ist denn schon WE?? :shock: :lol:

    Wer will findet Wege, wer nicht will, der findet Ausreden

  • Es ist definitiv schon so weit 😂

    ITÂŽS A LONG WAY TO THE TOP - IF YOU WANNA ROCKÂŽN ROLL

     


  • Isso. Ich kenn welche die sich blöd gekifft haben. 

    ITÂŽS A LONG WAY TO THE TOP - IF YOU WANNA ROCKÂŽN ROLL

     


  • Cannabis: Was taugt THC als Medizin?

    Seit fĂŒnf Jahren können Ärzte Medizinalcannabis auf Krankenkassen-Karte verordnen. Eine Erhebung zeigt jetzt, wer Cannabis von wem und wofĂŒr erhalten hat.

    Wer will findet Wege, wer nicht will, der findet Ausreden

  • Wie jetzt...es gibt noch gar keine klinischen Studien dazu? :shock:Ja, auf welcher Grundlage diskutieren die dann eigentlich??
    Geht anders geht besser als Geht nicht
    "Du bist nicht peinlich...du bist doch verrĂŒckt"
  • Bis jetzt war noch die Selbststudienphase und es wurde geharzt, bis die Schwarte kracht. Ab demnĂ€chst wird evtl.mal geforscht, aber sicher ist es noch nicht. Die Langzeitfolgen schmettern zu stark rein.  :lol:

    ITÂŽS A LONG WAY TO THE TOP - IF YOU WANNA ROCKÂŽN ROLL

     


  • Man muss ja mal alle Seiten beleuchten... :shock:

    Wenn Cannabis gefÀhrliche Psychosen auslöst

    Bald könnte Cannabis-Freizeitkonsum in Deutschland legalisiert werden. Die Droge kann jedoch schwere Psychosen auslösen – und das immer hĂ€ufiger, wie eine neue Studie zeigt. Gelegentlich kann das tödlich enden.

    Wer will findet Wege, wer nicht will, der findet Ausreden

  • Ich darf ab Montag wieder direkt aus dem Super 7 naschen.....
  • John CaBa schrieb:
    Man muss ja mal alle Seiten beleuchten... :shock:

    Wenn Cannabis gefÀhrliche Psychosen auslöst

    Bald könnte Cannabis-Freizeitkonsum in Deutschland legalisiert werden. Die Droge kann jedoch schwere Psychosen auslösen – und das immer hĂ€ufiger, wie eine neue Studie zeigt. Gelegentlich kann das tödlich enden.


    Schwierig... also, was ich wiederholt gehört habe, ist, dass man die Finger davon lassen soll, bevor die Hirnreife abgeschlossen ist(so mit ca 21Jahren). Ich bin jetzt ganz bestimmt nicht auf dem Wissenstand, dass ich Experten anzweifeln wĂŒrde, aber ich weiß auch, dass Suchtverhalten und psychische Probleme oft so eng verzahnt sind, dass man nicht sagen kann, was welches bedingt hat. Jeder Mensch hat ja irgendwelche 'Sollbruchstellen' in sich und so gibt es eben auch die Anlage zu psychischen Abweichungen, welche AnfĂ€lligkeit fĂŒr Drogen beinhalten können.
    Geht anders geht besser als Geht nicht
    "Du bist nicht peinlich...du bist doch verrĂŒckt"
  • edited 30. July
    Wir planen gerade unseren Amsterdam Kurzurlaub nĂ€chste Woche (vielleicht habe ich dann ja was  zu berichten :joint: ) Aber das hier fand ich gerade sehr komisch. Ist aus einer Beschreibung fĂŒr eine FĂŒhrung durchs Amsterdamer Rotlichtviertel & Coffeeshop:
      .....Dann betreten Sie ein CafĂ© fĂŒr eine Demonstration und Workshop, wie man ein Gelenk rollen. Kaufen Sie etwas Essen und GetrĂ€nke, wĂ€hrend Sie eine entspannende Pause genießen und rauchen Sie......

     Hab echt einen Moment gebraucht, bis ich es kapiert habe.
  • Dann roll Dir mal ein schönes "Gelenk" und entspann Dich. đŸ€­đŸ€Ł

    ITÂŽS A LONG WAY TO THE TOP - IF YOU WANNA ROCKÂŽN ROLL

     


  • So wir lassen uns zumindest mal zeigen, wie das mit den Gelenken funktioniert. 
  • Bericht, Bitte... :thumbs:

    Wer will findet Wege, wer nicht will, der findet Ausreden

  • Denkt bitte unbedingt immer dran, was BillyBoy Clinton so treffend formuliert hat: ich hab zwar dran gezogen, aber den Rauch nicht inhaliert. đŸ€Ł

    ITÂŽS A LONG WAY TO THE TOP - IF YOU WANNA ROCKÂŽN ROLL

     


  • edited 7. August
    Ich habe diesen interessanten Fred in einem anderen Forum gefunden. Der Thread wurde schon vom Administrator dort gelöscht. Ich konnte ihn aber sichern. Vielleicht stimmt auch die URL nicht ganz. Soll keine Empfehlung sein. Ihr seit selber alt genug zu entscheiden, was ihr macht.
    Liebe HĂ€kelfreunde, ich war vor ein paar Wochen in Amsterdam und ich wollte euch von meinen Erfahrungen dort berichten. Ich war dort mit meiner Frau ĂŒbers Wochenende. Wir beide haben bisher noch nie Cannabis probiert und waren neugierig. Ein lokaler Guide hat uns in einen Shop gefĂŒhrt und wir haben einen fertigen Joint gekauft. Eigentlich sollte es eine leichte Sorte fĂŒr AnfĂ€nger sein (aber dazu spĂ€ter mehr). Da wir nicht wussten, wie wir drauf reagieren, haben wir ihn nicht vor Ort geraucht, sondern zurĂŒck in unsere Unterkunft genommen. Dort gab es eine gemĂŒtliche Terrasse, auf die wir zum Rauchen gegangen sind. Ich hab den Joint angezĂŒndet und vorsichtig dran gezogen. Als Nichtraucher hatte ich echt Probleme den Rauch zu inhalieren. Ich musste ein paar Mal Husten. Irgendwann hatte ich aber dir richtige "Technik", um tiefe ZĂŒge zu nehmen. Aus Vorsicht haben wir den Joint mit Pausen langsam aufgeraucht. Die Wirkung war aber ĂŒberschaubar. Ich hab mich gut gefĂŒhlt und ein GerĂ€usch vom nahen Wasser klang irgendwie anders. Auch habe ich Hunger bekommen und hab einige SĂŒĂŸigkeiten vertilgt. Da ich schon wusste, dass man beim ersten Mal evtl. nichts merkt, haben wir uns an nĂ€chsten Tag nochmal etwas gekauft. Dabei haben wir erfahren, dass wir beim ersten Mal "our strongest" gekauft hatten. Die Verpackung der Dinger hat verschiedene Farben, je nach Sorte. Diesmal haben wir etwas "light for the day" gekauft. Wie haben wieder in unser Unterkunft geraucht. Die Sorte war echt milder und man konnte sie besser rauchen. Die Wirkung war irgendwie gut. Aber auch nur halb spektakulĂ€r. Ich hab wieder Hunger bekommen. Die Schokolade schmeckte sehr gut und ich habe Geschmacks-Nuancen besser geschmeckt. Ich fand aber das sich die Schokolade komisch angefĂŒhlt hat. Die war irgendwie zu hart. Außerdem haben wir etwas rumgeblödelt und uns ĂŒber das Lebkuchen MĂ€nnchen bei Shreck unterhalten. Irgendwann wollte ich mich noch darĂŒber aufregen, dass es in Amsterdam ĂŒberall nach Gras riecht, bis mir klar war, dass ich die Ursache war. Alles in allem war es irgendwie nett. Es war auf alle FĂ€lle angenehmer, als ein Alkohol Rausch. Mir wurde nicht schlecht und am nĂ€chsten Morgen ging es mir blendend. Ich hatte nicht das GefĂŒhl die Kontrolle zu verlieren. Ich hab mich gut gefĂŒhlt. Ich kann mir vorstellen es mal wieder zu machen. Ich werde damit aber bis zum nĂ€chsten Urlaub oder Legalisierung warten. Ich verstehe aber den ganzen Bohei der darum gemacht wird nicht. So spektakulĂ€r war es echt nicht. Es kann natĂŒrlich sein, dass andere anders reagieren. Das hier soll keine Empfehlung sein.
  • Gibt wie bei allem Pro und Contra.... und wie immer: Die Menge machts...
    Ich warte auch, bis das Zeugs legal wird... dann schaumalguck... :joint: 

    Wer will findet Wege, wer nicht will, der findet Ausreden

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.