EINE OSTERWOCHE WACH! (Backyard Ultra 2021)

245678

Kommentare

  • edited 12. March
    Ich empfehle die von mir entwickelte SniBiCo Diät. Da ist ALLES drin was der Körper braucht. Jede Verzehreinheit garantiert Energie für fluffige 1,5h Ausdauersport.  :grins:

    IT´S A LONG WAY TO THE TOP - IF YOU WANNA ROCK´N ROLL

     


  • John CaBa schrieb:
    hmm... überlege gerade das doch iwie ins Netz zu streamen... viell. YT?? Ich überlege mir was... :cooler:

    Also einfach Süß, salzig, iso futtern?? Ah, ok.... dachte Ihr habt nen Ablauf/Plan/Trick, oder so.... ich habe nämlich meistens kein Hunger und dann ist es zu spät... :cry:
    Ja so ging es mir bei meinen Langdistanzen auch. Im Grunde sollte man von Anfang an soviel in sich reinstopfen, dass man gerade nicht :kotz:
    OK ganz so auch wieder nicht. Aber mal als Überschlagsrechnung. Laut meiner Uhr verballer ich auf einer Runde ca. 500-600 kcal. 
    Davon ca. 20-30% Fett. Davon ist eigentlich immer genug da. :lol2: . Irgendein Schlaumeier hat mal geschrieben, dass auch schlanke Leute Fettreserven rumtragen, die locker für die Strecke von Berlin nach Moskau reichen würden. 
    Bleiben also ca. 400 kcal, die aus Kohlenhydraten kommen müssen. Der Körper hat ca. 1600 kcal Kohlenhydrate als Glykogen gespeichert. Vielleicht sind es bei einem trainierten Menschen mehr..........
    Nach ca. 4 Runden wäre also der Ofen aus. Natürlich bricht man nicht gleich zusammen, aber der berühmte man mit dem Riesendödel Hammer kommt dann.
    Allerdings ist auch die Aufnahmen pro Stunde an Kohlenhydraten begrenzt. Aber dazu schreibe ich vielleicht heute Abend was. 
  • edited 12. March
    Also sorry, aber einem Veganer kann ich aus religösen Gründen keine Ernährungstipps geben... ;)

    Trinken werd ich von Anfang an, da nehm ich aber fast schon homöopatische Verdünnungen, einfach das mein Wasser etwas Geschmack hat. Kohlensäure vertrag ich beim laufen gar nicht, Limonaden werden ausgeschüttelt. Mit der Zeit wird dann die Konzentration im Iso, Limo, Säften hochgeschraubt, nachts kommt dann Cola/Energy dazu.
    Pellkartoffeln mit Butter/Salz oder Quark liebe ich, kann man zur Not auch mit auf die Runde nehmen, Nudelsuppe schlürf ich gern wenns kühler wird, Datteln find ich auch handlich zum mitnehmen (und mit Speckmantel erst - richtig Geil!!!), Nüsse, Rosinen, Kekse...
    Ganz wichtig ist mir dass ich genug konträres da hab, auf das ich Gelüste bekommen könnte...
    das geht von Erdnussbutter, Nutella, über Tomatensaft bis zum Malzbier :grins:

    Itchys Tipp mit dem Zurechtlegen ist auch wichtig, gerade weil ich planmäßig ja schon am Zeitlimit laufen will. Wenn ich dann noch irgendwas suchen muss, endet das im Game Over.

    Ich hab immer ein Spickzettel nach welcher Stunde wir wieviel km haben. Sonst bin ich die komplette Runde mit rechnen beschäftigt, das nervt  tierisch :loldoppel:

    Ich werd die Tage mal schauen, welche alten Handys/Tablets/Laptops irgendwie einsetzbar wären. (Letztens hab ich festgestellt das mein alter XP-Rechner kein Zoom kann :aufsmaul:)


    ich habe nämlich meistens kein Hunger
    Kein Hunger passiert mir irgendwie nie!
    Wenn überhaupt vergess ich das ich schon gegessen hatte und futter nochmal :lol:
    Alles, was nicht kontrahiert, ist Fett.
  • edited 12. March
    Wow.. super Tipps!! :cooler:
    Damit kann ich arbeiten, ThX. :bussi: :herz: 

    Die KM Aufschreiben, hätt ich glatt vergessen.. :lol: 
    Ich mach das dann wie damals beim Küchentischmarathon... Stricherliste... :thumbs:
    Okee... SHOPPING ist also angesagt... :hurra:    
    Dann werde ich mal versuchen wenig Fett zu mir zu nehmen und Kartoffeln und Co. zu futtern... :hurra:   
    Haha.. geil... :lol:  ich bereite mich hier besser vor, als beim Wüstenlauf... und kack bestimmt so bei Marathon ab... :lol:   

    Habt Ihr Ziel KM`?? 

    Wer will findet Wege, wer nicht will, der findet Ausreden

  • ps: was ist mit TV gucken und GEMA, Urheberrechte usw.? Hab mir schon passend eine Serie ausgesucht, ca. 40-50 Min die Folge... 
    Da war doch bei Euch damals auch n Problem, dass YT deswegen den Stream ausgeschaltet hat, oder? :gruebel: 

    Wer will findet Wege, wer nicht will, der findet Ausreden

  • edited 12. March
    Hier, blöde Frage: warum erweiterst Du Deine Runde nicht auf den Wert, den  Du locker durchlaufen kannst ohne zu lang Pause zu machen? Was weiß ich, vielleicht 8,5km oder so, Du weisst es ja am besten. Dann haste das Feedback der anderen Läufer, läufst aber Dein eigenes Ding also genau auf Dich zugeschnitten. Die Mehrkilometer zählen ja auf DEINER Uhr, für die Veranstaltung kriegste halt weniger aufgeschrieben. Aber nu: gemacht ist gemacht, odda!! Weißt Du wie ichs meine? Ich sags mal so: Du suchst ja irgendwie krampfhaft nach ner Nebenbeschäftigung wenn Du die Runde beendet hast und zu lange Pausen sind Dir ein Gräuel. So what?

    IT´S A LONG WAY TO THE TOP - IF YOU WANNA ROCK´N ROLL

     


  • Ich habe das heute mal probiert angeschaut🙈 Ich bin jetzt ganz sicher, IHR SEID BEKLOPPT😎🤪😘
  • Grummi schrieb:
    Ich habe das heute mal probiert angeschaut🙈 Ich bin jetzt ganz sicher, IHR SEID BEKLOPPT😎🤪😘
    Du hast uns ausgewählt. Jetzt musst Du mit uns klarkommen. :zunge:

    IT´S A LONG WAY TO THE TOP - IF YOU WANNA ROCK´N ROLL

     


  • !!! NEUE STARTZEIT !!!


    Alles, was nicht kontrahiert, ist Fett.
  • Hmm bin ich ja jetzt so halb begeistert..... Ist aber eigentlich egal. 
    Hatte mir eigentlich vorgenommen, bis zum Sonnenaufgang durchzuhalten. Das wird zäh. 

  • @Diesel: jaaaaaa... :gruebel: najaa... will schon gerne den lima und den itchy schlagen... :hurra: :lol: 


    Deswegen ist jeder meter kostbar... :lol: 
    Es ärgert mich ja schon, dass ich 6.71 km laufen muss, obwohl ich nur 6.7056 Kilometer laufen müsste... hab aber nur 2 nachkomma stellen.. :shock: :lol:  

    ABER... dann lese ich sowas wie von itchy, der bis zum SONNENAUFGANG laufen will... :shock: :lol:  
    Und dann sagt mein schweinehundi: "neee, odda?? " :shock: :lol:

    Das ist CaBaaaa!!!! 😜

  • edited 13. March
    Es ärgert mich ja schon, dass ich 6.71 km laufen muss, obwohl ich nur 6.7056 Kilometer laufen müsste... hab aber nur 2 nachkomma stellen.. :shock: :lol: 

    Bei mir weiß ichs, bei Itchy wirds auch so sein: Unsere Sportuhren zeigen auch nur zweistellig an!


    Und Pssst: der Itchy hat übrigens nicht gesagt welcher Tag er meint! :cooler: :loldoppel:
    Alles, was nicht kontrahiert, ist Fett.
  • Also meine Runde wird wohl 6.78 km. Leider hat die Geographie und der kommunale Straßenbau wenig Rücksicht auf meine Bedürfnisse genommen. Dazu habe ich noch 40 hm je Runde
    Also heult nicht. 
    Ihr müsst mich nur aus den Null Bock Tal so nach dem Marathon bringen, dann wäre alles möglich......

  • edited 14. March
    ok, ok...  der psychokampf hat schon begonnen... :hurra: :lol: 
    Äähh... ja.. wartet... bin soo verostet... lange her... :shock: ich fang mal mit dem klassiker an:
    :shock:
    @lima, Itchy: 

    ISCH MACH EUCH PLATT!! !!! MUAHAHARRRRR!!!!


    Das ist CaBaaaa!!!! 😜

  • @Lima
    GuggsDU Vids dabei? Wie willste das mit ZOOM und Uhrheberrecht machen? :gruebel:
    Überlege gerade was mit Kopfhörer.. was auf Dauer auch sch ist... :gruebel: 

    Wer will findet Wege, wer nicht will, der findet Ausreden

  • Zomm ist es doch egal, was da läuft. Erst wenn Du auf YouTube streamst wird es schwierig oder?
  • Ach fuck.. stimmt, Itchy.... :gruebel: 
    Wird der Veranstalter das nicht bei YT streamen? :gruebel:  
    Ich überlege ja uns bei YT zu streamen.... muss mal sehen, was Lima im Gebiet Musik/Vid vorhat...

    Wer will findet Wege, wer nicht will, der findet Ausreden

  • Naja, ich weiß noch nicht ob ich Plan A, B oder C aktivieren muss.
    Plan A: Bandi ist aktuell noch klinisch tot. Wenn sie rechtzeitig reanimiert wird, und ich das go! bekomme, fahr ich medientechnisch alles auf was ich hab. Fernseher, Schlepptop, Händy mit youPorn, TV, evtl. n Retropie. Ich werd 110% Ablenkung brauchen!
    Plan B/C draußen laufen: Zoom nur im Hauptquartier, beim laufen wäre nur oldschool MP3-Player möglich

    Urheberrecht hab ich mir gar keine Gedanken gemacht. Bei Bandi könnte ich mir vorstellen, dass ich wegen den Geräuschen eh die ganze Zeit auf mute bin. Falls nicht sollte alles was schon auf youPorn ist, kein Problem mehr darstellen?
    Draußen bin ich bandbreitenmäßig raus...

    Außerdem hast du die falsche Einstellung! Wir laufen nicht gegeneinander, sonder wir laufen miteinander und kämpfen gemeinsam, um möglichst viele Runden zu bekommen !! :prinzessin2:

    Alles, was nicht kontrahiert, ist Fett.
  • edited 15. March

    Watt?? Neeee....:shock: 
    Das hört sich ja nach geimpften Linientreugängern an... :shock: 
    Neeeneneneee... Wir machen uns wie immer CaBaMäßiG virtuell fertig, so mit "Du bist dicker, als wie isch", oder "Deine Ironmänfrisur ist leicht unntergeblondeterer, als wie meine" usw... :hurra: :lol:  

    DAS regt uns dann SO AUF, dass WIR ANFANGEN WIE wild ZU ZUGn und werden dann BESSA, als WIE ALLE ANDEREN!!! :hurra:     


    :lol:     

    LEIDER können uns außenstehende ja nicht fertig machen, da wir schon die BESTEN sind... :shock: :gott: :lol:     

    Somit sind wir auf uns angewiesen... :lol: :zunge: 

    DIESER FILM zeigt, wie ich mir das vorstelle..... DEMÜTIGUNG und am ENDE der LACHENDE 6te... :hurra: :lol:     


    Wer will findet Wege, wer nicht will, der findet Ausreden

  • @Lima, Itchy: 
    Was haltet Ihr von Energy Drinks? Kann man das, oder sollte man nicht?? :gruebel: 
    Kann mich erinnern, dass ich da immer gut WACH war.... aber da war ja auch Vodka drin... :lol: 

    Wer will findet Wege, wer nicht will, der findet Ausreden

  • TANTRUM!!!!

    IT´S A LONG WAY TO THE TOP - IF YOU WANNA ROCK´N ROLL

     


  • Naja das Ganze geht ja um 10:00 los. 
    Für mich wären 100 km ja schon ein super Ergebnis. Das sind dann 14 Runden. Also dann wäre es 24:00. Letztes Mal habe ich nach 7 Runden aufgegeben. :cry:
    Ich glaube nicht das Müdigkeit (im Sinne von: "ich möchte jetzt schlafen") unser Problem sein wird.  Ein Energy Drink hat aber ca. 250 kcal. Also knapp die Hälften von dem was wir pro Runde brauch. Die Rechnung steht irgendwo oben. Ich würde noch Wasser dazu trinken, sonst ist es vielleicht zu viel Zucker. 
    Der Schlüssel könnte aber der mentale Aspekt sein. Vielleicht lege ich mir auch einen Energy Drink bereit und nehm mir vor, wenn nichts mehr geht den zu trinken und wenigstens noch eine Kackrunde zu laufen. 
    Also lange Rede wenig Sinn. Leg das bereit, mit dem Du Dich gut fühlst. Denk an die Abwechslung. Nach 4 h hat man oft keinen Bock mehr auf Süßkram. 

  • edited 15. March

    SNIBICO! BESTE WO GIBT FÜR ULTRASPORT, SCHWÖR!


    MUAHARHARHARHARHAR. DAS RUMMST UND DANN HASTE 2h Druck aufm Fuß. Hölle. :joint:

    IT´S A LONG WAY TO THE TOP - IF YOU WANNA ROCK´N ROLL

     


  • edited 16. March
    So, Bandi geht zurück zum Händler, obs die Nachfolgerin bis April zu uns schafft ist ungewiss... Na toll! :'(

    die 100km müssten aber erst nach 15h gefallen sein, also um 01:00? sieh es positiv, du hast dein Trainingsprogramm für Samstag auch schon durch :thumbs:


    Ist wie mit allem anderen Futterzeugs: Energydrinks kann man schon machen (mach ich ja auch), man sollte sich nur sicher sein, dass man es verträgt.
    Probiers aus, und  leb  lauf damit wenns (wortwörtlich) in die Hose geht :klatsch:


    Ich feier ja gerade wie dir anscheinend der Kackstift geht. Hab noch nie mitbekommen, dass du dich ernsthaft rechtzeitig vorher für ein Wettkampf informierst...

    Alles, was nicht kontrahiert, ist Fett.
  • Haha... naja... komplizierte Regeln UND ich will Euch durch meine Präsenz nicht lächerlich machen... :schaem: :lol: 
    Es ist ja klar, dass ich nicht weit kommen werde.. :cry: aber ein Marathon sollte möglich sein... :schaem: :lol: 


    Wer will findet Wege, wer nicht will, der findet Ausreden

  • HUCH.... das ging fast unter... :shock:

    Gerade Deine Backyard.xlsx Excel Datei gesehen, Lima... ThX..... :shock:
    JETZT WEIß ICH, WO DU HIN WILLST... :shock: :gott: :lol: :thumbs: 

    Wer will findet Wege, wer nicht will, der findet Ausreden

  • @Lima: Wenn Banditi wiederkommt... läufts Du dann Barfuß?? :gruebel: 

    Wer will findet Wege, wer nicht will, der findet Ausreden

  • edited 18. March
    Hui da haben sich ja noch ein paar gefunden. Im Moment 53 Teilnehmer. 
    Ich möchte schon mal festhalten, dass ich eh schon die viel härtere Sau bin, weil ich draußen laufe. 
    Aber ich bin im Vergleich zum letzten Jahr top vorbereitet. Der Backyard Ultra war auch Anfang April. Davor war ich in Merkers. Dann war ich Ski fahren. Danach war ich 2 Wochen krank geschrieben, weil ich entweder Corona oder eine Popel Erkältung hatte. (ich glaube das letztere) 

    Bin gerade komisch drauf.... :crazy:


  • Wie viel hasste beim letzten mal an KM gemacht?? 

    Wer will findet Wege, wer nicht will, der findet Ausreden

  • Itchybod schrieb:
    Hui da haben sich ja noch ein paar gefunden. Im Moment 53 Teilnehmer. 
    Ich möchte schon mal festhalten, dass ich eh schon die viel härtere Sau bin, weil ich draußen laufe. 
    Aber ich bin im Vergleich zum letzten Jahr top vorbereitet. Der Backyard Ultra war auch Anfang April. Davor war ich in Merkers. Dann war ich Ski fahren. Danach war ich 2 Wochen krank geschrieben, weil ich entweder Corona oder eine Popel Erkältung hatte. (ich glaube das letztere) 

    Bin gerade komisch drauf.... :crazy:



    :knuddeln:
    Geht anders geht besser als Geht nicht
    "Du bist nicht peinlich...du bist doch verrückt"
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.