CaBa Schraubt.... X


Wer will findet Wege, wer nicht will, der findet Ausreden

«1

Kommentare

  • edited October 2020

    Ja wie GEIL ist das denn??
    Aus China ne PCI Express to USB to PCI Adapterkarte gekauft... und meine alte Goile Audiokarte funzt wieder!! :hurra: :lol: 



    Also.. wen noch ne besondere PCI Kate hat, die er wieder nutzen würde, hier ne Lösung für ein modernes Motherboard! :cooler: 

    Wer will findet Wege, wer nicht will, der findet Ausreden

  • Lautsprecher Sicke explodiert... :shock:
    mit etwas Kleber und ner neuen Sicke 150€ gerettet... :cooler: 





    Wer will findet Wege, wer nicht will, der findet Ausreden

  • edited May 2021
    Roborock Staubsauger gecrackt!! :lol: 
    Jetzt saugt der, ohne nach Hause zu telefonieren... :cooler:
    Erklärung:
    Auf dem Staubsauger läuft jetzt ein mini Linux Server... :shock: mit Webserver zum direkten Zugriff (Bild unten) 




    Wer will findet Wege, wer nicht will, der findet Ausreden

  • edited 4. March

    Wer will findet Wege, wer nicht will, der findet Ausreden

  • So... erster Versuch den Akku meines S9 zu wechseln GESCHEITERT"!!!! :shock:

    1. Arbeite mit FÖN... und das ding wird SO HEIß, dass das ohne Handschuhe nich geht... :kotz: :lol: 
    2. der Saugnapf, der für die Trennung der Glasplatte vom Kleber gedacht ist, is schon futsch... :cry: 
    3. Woher soll ich wissen, wie heß das Teil jetzt ist, bzw. wann der Kleber lose wird??

    Ajaj.... nächste Woche neuer Versuch... zumindest funzt das Teil noch.. :lol:  

    Wer will findet Wege, wer nicht will, der findet Ausreden

  • edited 10. March

    Fertig!! :hurra: 

    Dauer: Ca. 50 Min





    FUNZT!! 

    ABER:

    Akku entlädt immer noch zu schnell... :shock: :kopfwand:      

    Also alles unnötig... :lol: 

    Irgendwas hab ich wohl im System verbockt!!!! :kopfwand:  

    Oooouummmmaaaannnnnnn!!!!!! :lol: 

    OK, nächste Woche also full Reset UND neues OS drauf.... DAS hätte ich wohl zuerst machen sollen... :kopfwand:

    Blöd, Blöd, Blöd, Blöd, Blöd, Blöd, Blöd, Blöd, Blöd, Blöd, Blöd, Blöd, Blöd, !!! :kopfwand: :lol: 
    Naja... zumindest was neues gelernt... :lol:     
    Kosten:
    rund 20€, da ich für 1€ nen neuen Sauger gekauft hab, siehe Foto.. 

    Wer will findet Wege, wer nicht will, der findet Ausreden

  • Du wurdest von katalytischen Konvertern gehackt und sie benutzen Dein Hendy und Dein Datenvolumen um Kryptowährungen zu schürfen. :zunge:
    MUAHARHARHARHAR

    IT´S A LONG WAY TO THE TOP - IF YOU WANNA ROCK´N ROLL

     


  • Unwahrscheinlich, aber wer weiß... :cry: :lol: 

    Wer will findet Wege, wer nicht will, der findet Ausreden

  • edited 11. March
    hahahhhhaa. deutscher akku. von polarcell. ich hab den gleichen drin. alles schrott !!!
    aber seh die sache positiv. ab jetzt ist dein handy, so wie meins, auch nicht mehr wasserdicht.

    Achja, und... Löcher sind Löcher
  • edited 11. March
    :lol: 
    Ja, ich glaube der Akku, der angeblich 200 maH MEHR hat, brennt wesentlich schneller durch, als der alte... :cry: :lol: 
    Egaaall.... shit happenzzzz... :lol: 
    und WASSERDICHT isser DOCH!! :shock: :cooler: 
    das ding hat rund 18€ gekostet!! Da war natürlich eine klebefolie mit dabei... :hurra: 
    Für Spritzwasser reicht das volle!! :cooler: 


    DER hat mich verarscht... :lol:     
    Aber mal abwarten, wenn ich mein Handy resettet habe... :gruebel:    


    Wer will findet Wege, wer nicht will, der findet Ausreden

  • Hmmm... hab am WE daran rumgespielt, dalvik cache und Sys Cache gelöscht, AkkuApp installiert, darüber auch einiges ak und deaktiviert... jetzt läufts schon länger!! :hurra: 
    10 Std. vergangen, 60% akku noch übrig.... 
    Hmm... viell. kill ichs trotzdem, wegen neuem OS... :gruebel:  

    Wer will findet Wege, wer nicht will, der findet Ausreden

  • Joah... Nacht durch, eben 50%.... läuft... :gruebel: 

    Wer will findet Wege, wer nicht will, der findet Ausreden

  • läuft... :lol: 

    Wie lange hält euer tel. durch? :gruebel: 
    kann es nicht mehr genau sagen... :shock:

    Das ist CaBaaaa!!!! 😜

  • edited 15. March
    Hielt bis heute durch.... äähh.. sagt man hielt?? :gruebel: :lol: 
    Haltete? Hielte? Hult?... :lol: 
    Argh... Keine Macht dem O Saft... :cry: :lol: 

    4%...also ca. 2 Tage bei minimalnutzung..  jetzt am Strom...

    TIPP: damit es Eurem Akku lange gut geht, ab 20% ans Ladekabel und nur bis 80& laden!! und am besten NIE Schnellladen!! 

    Wer will findet Wege, wer nicht will, der findet Ausreden

  • Mein Nokia 3310 habe ich im April 2005 das letzte mal geladen und habe noch drei Balken Akku 🤪
  • Grummi schrieb:
    Mein Nokia 3310 habe ich im April 2005 das letzte mal geladen und habe noch drei Balken Akku 🤪
    Mega. 🤣

    IT´S A LONG WAY TO THE TOP - IF YOU WANNA ROCK´N ROLL

     


  • Ab 20% ans Kabel geht aber auch nur gut, wenn man dann in Stromnähe ist :lol: Ich bin ja ständig on the way und vermeide gerade möglichst, im Auto zu laden (wir haben ja gelernt, dass Stromerzeugung auf Mineralölbasis zu teuer und am wenigsten effizient ist). Ind nein, ich werde NICHT eine Powerbank mit mir schleppen :grins:
    Geht anders geht besser als Geht nicht
    "Du bist nicht peinlich...du bist doch verrückt"
  • Ich glaube das bringt nich viel Eusi, denn die Lichtmaschine läuft sowieso... :gruebel: 
    KLIMA aus, ok... aber Handy?? :gruebel: 

    Wer will findet Wege, wer nicht will, der findet Ausreden

  • CaBa schrieb:
    Wie lange hält euer tel. durch? :gruebel:

    John CaBa schrieb:
    TIPP: damit es Eurem Akku lange gut geht, ab 20% ans Ladekabel und nur bis 80& laden!! und am besten NIE Schnellladen!! 
    Bringt das echt so viel? Bei den heutigen Dingern ist in der Regel doch eh irgendwas nach 3 Jahren durch...

    Alles, was nicht kontrahiert, ist Fett.
  • edited 15. March
    Stand so in der App... und nach einigen YT Vids Sichtungen, scheint das zu stimmen...

    Ich glaube mein Hendi ist 3,x Jahre alt... und hätte ich nicht den DUMMEN Fehler "Akkutausch" gemacht, wäre der immer noch OK.
     Mein alter S8 ist 4,x Jahre alt und immer noch TOP... :cooler:  aber nicht mehr bei mir... :cry: 

    Wer will findet Wege, wer nicht will, der findet Ausreden

  • Also ich will hier FETT EINSTEIGEN!! :hurra: 
    Wers Dubai?? :hurra: 

    Matter: Erste Firmware-Updates für Smart-Home-Zubehör noch vor Weihnachten

    Geräte und Apps: Was Amazon, Eve, Aqara, Philips Hue, Nanoleaf und andere Hersteller zum Start des Smart-Home-Standards Matter bieten.​


    Wer will findet Wege, wer nicht will, der findet Ausreden

  • Kein Bock. :zunge: meine Passwortliste wird länger und länger. Ich verlier den Überblick und es nervt tierisch. Am liebsten nur noch Geräte die keine Updates brauchen. Ich will den Kram nur benutzen und mich nicht auch noch stundenlang damit beschäftigen um genau DAS zu tun. Letztens wollte ich für die Azubis ne Sportstunde geben und hab meine BÖSE Boombox mitgenommen. Als ich in der Sporthalle loslegen wollte, sprang das Teil einfach nicht an!! Ich war mächtig angepisst, denn ich wußte, daß sie vollständig geladen war. Zuhause hab ich die Anleitung gelesen und festgestellt, daß wenn die Box 26 Tage (das ist auch ne gut zu merkende Zahl, ich nehm jetzt brav immer den Kalender mit🖕) nicht benutzt wurde, dann muss man die nur ganz kurz an den Strom stecken und sie damit wieder aufwecken. Was für ein Bullshit. Das ist doch nicht Benutzerfreundlich! 

    IT´S A LONG WAY TO THE TOP - IF YOU WANNA ROCK´N ROLL

     


  • edited 4. November
    schiffsdiesel schrieb:
    Kein Bock. :zunge: meine Passwortliste wird länger und länger. Ich verlier den Überblick und es nervt tierisch. 
    Stichwort PASSWORD MANAGER° 
    https://keepass.info
    https://play.google.com/store/apps/details?id=com.android.keepass&hl=de&gl=US

    Wer will findet Wege, wer nicht will, der findet Ausreden

  • Bei mir ist eh alles über ein HimbeerPC mit Zigbee verbunden, interessiert mich erstmal nicht... :thumbs:
    Alles, was nicht kontrahiert, ist Fett.
  • edited 4. November
    ja geil!! Rede mit misch!! :bussi:
    Was hast du? Zigbee, oder ZB 3.0? Mesh? Schalter, strom, beweg.melder?
    Ich bin relativ jungfreulich eingelesen in dem thema...
    Da ich neu starte, überlege ich gleich mit THREAD anzufangen, was scheinbar die weiterentwicklung von ZB3.0 ist... :gruebel:
    finde  MESH einen unschlagbaren vorteil von thread...
    Raff nur nicht, wie das mit ZB3.0 ist, dass das ja auch angeblich kann?? :gruebel:    

    Die anderen standards scheinen ja nicht so verbreitet und kurz votßr tod..... :gruebel:

    Das ist CaBaaaa!!!! 😜

  • Nix da. Lies mal die Rezensionen. Da kann ich direkt den Bock zum Gärtner machen. 

    IT´S A LONG WAY TO THE TOP - IF YOU WANNA ROCK´N ROLL

     



  • Threat ist für mich zu neu, da war das meiste schon angeschafft. Wobei ich jetzt im nachhinein auch keinen großen Vorteil sehen würde.
    Bei mir läuft ein Raspi (mittlerweile 4) mit Zigbee Board. Welches ZB da ausgetrahlt wird, keine Ahnung...
    Die Hardware ist komplett Plug n Play und besteht aus Steckdosen, Schaltern, Fenster/Tür-Kontakten, Tablet, die ich dann teilweise Zweckentfremde (Fensterkontakt im Briefkasten, Thermofühler über Herd......
    Ausgetobt hab ich mich immer an der Software, angefangen mit den einzelnen Apps über FHEM, obenHub, ioBroker... mit Visualisierung+Steuerung über Tablet, Handy
    Alles, was nicht kontrahiert, ist Fett.
  • edited 6. November
    Der Nachteil bei ZB < 3.0 ist, dass die Dinger NICHT Herstellerunabhängig kompatibel sind... :shock: 
    Das beginnt erst ab ZB >= 3.0
    Ich würde ja gerne JETZT einsteigen und beobachte deswegen ZB 3.0 mit, aber Thread had verdammt gute Vorteile, WENN das so kommt, was da so versprochen wird... erste Zweifel gibbet ja schon... :shock: :gruebel: 

    Wer will findet Wege, wer nicht will, der findet Ausreden


  • Kommt ja drauf an was du am Ende alles machen willst. (Achja, eine Bastellösung wie bei mir hat kein Ende... :lol:)
    Ich will/wollte mich nicht an einen Hersteller binden und bin von Anfang an DIY unterwegs gewesen. Manchmal ist das etwas tricky, aber bis jetzt konnte ich alles irgendwie einbinden. Früher gabs nur die WLAN Geräte, irgendwann hatte ich das Gefühl dass jetzt zu viel in meiner Wohnung auf WLAN gefunkt wird und bin auf Zigbee umgestiegen. Mein Raspberry und Zigbee ist natürlich eine Bastellösung und nicht so schick wie zB die Philips Hue App, aber wenn mich etwas stört, kann ichs mehr oder weniger einfach ändern. Ich hab für alles eine Seite aufm Tablet, Herstellerübergreifend.
    Hat auch den Vorteil (oder Nachteil, wie man es sieht...) dass ich rein lokal unterwegs bin und keine Cloud oder ähnliches brauche; -> keine offenen Ports. Dafür kann ich dann aber von unterwegs nicht auf meine Wohnung zugreifen...

    Alles, was nicht kontrahiert, ist Fett.
  • edited 6. November
    Jaaaa... GENAU DAS GLEICHE bei mir!!! :hurra:

    Auf keinen Fall irgendeine Fremd cloud, unbedingt etwas, was HERSTELLER UNABHÄNGIG ist!!
    Wie Du viell. mitbekommen hast, bin ich auch FÄN von selbst basteln :joint: 
    Wollte nur nicht auf WLAN gehen, wegen dem Stromverbrauch... wollte mit ZIGBEE 3.0 einsteigen, hab dann aber MATTER/THREAD mitbekommen... deswegen etwas warten... :gruebel: 
    Ansonsten hätte ich in der Open Source Gemeinschaft geguckt, welche Hardware sich UMPROGGEN lässt und wäre dort eingestiegen...

    Primär interessieren mich SCHALTER und STECKDOSEN und auch LICHT / TEMPERATURSENSOREN... viell. auch Heizungsregler....
    Also alles, was jetzt in der Energiekriese notwendig ist...
     
    Also das ist nicht für meine Wohnung gedacht, sondern für ein anderes, fettes Gebäude mit Arbeitern, Büroräume, Toiletten, Zimmer, usw...
    Mit Tag/Nacht Modus, Temperaturkontrolle und Anpassung, Strom und Schalter Überwachung, usw. :joint: 
    Wird also FETT... :shock: :lol: 

    Schade, dass Du nicht näher wohnst, glaube Du hättest auch Spaß dran... :thumbs: 

    Wer will findet Wege, wer nicht will, der findet Ausreden

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.