Sansibar im Mai - Party, Strand und Sonne in Tansania

2»

Kommentare

  • edited 10:32 (30.04.19)

    Das es Probleme geben kann, habe ich auch gelesen. Andere Quellen sagen wieder es ist kein Problem... :gruebel:

    https://www.auswaertiges-amt.de/blob/297834/ba39f4a0949b4621c8f93763491a9c8d/gelbfieber-sansibar-data.pdf

    Aber is jetzt eh zu spät:

    Zeitpunkt:

    Mindestens 10 Tage vor Einreise;
    Auch die amtliche Gültigkeit beginnt 10 Tage nach der Impfung.


    Der Grund warum ich's nicht gemacht hab:
    Zusammensetzung: Lyophilisierter, stabilisierter Gelbfieber-Impfstoff, Virusstamm 17 D, hergestellt in Hühnerembryonen :kotz:


  • Lasst euch gefälligst impfen ihr Ochsen. Das Risiko ist  einfach VIEL zu hoch. Ein EISWÜRFEL im Drink reicht aus dass man sich irgendeine Shaize da einfängt die einem - wenn man Pech  hat - den Rest seines Lebens zu schaffen macht.

  • No Risk, no Fun, Diesel... :lol: :zunge:

  • Das es Probleme geben kann, habe ich auch gelesen. Andere Quellen sagen wieder es ist kein Problem... :gruebel:

    druck die quelle mal bitte aus und nimm sie einfach mit den reiseunterlagen mit.

  • Ja, die hier auch:

    :lol:

  • Der Grund warum ich's nicht gemacht hab:
    Zusammensetzung: Lyophilisierter, stabilisierter Gelbfieber-Impfstoff, Virusstamm 17 D, hergestellt in Hühnerembryonen :kotz:


    Wenn das der Grund ist, dann darfst Du Dich gar nicht impfen lassen. 
    Da Viren sich nicht selber vermehren, brauchen die halt Zellen zum vermehren. Aus praktischen Gründen nimmt man halt angebrühtete Hühnereier. 
    Angesichts der Tatsache das Gelbfieber tödlich verlaufen kann, würde ich ja anbieten einmal auf Rührei zu verzichten, wenn ihr euch impfen lasst. Aber es ist ja anscheinend zu spät. Wobei ich meine, dass ein gewisser Schutz auch früher aufgebaut wird. 
    So jetzt kann ich zumindest später schreiben: ich hab es ja gesagt. 
    Denkt jetzt zumindest an vernünftigen Mückenschutz.
  • geschichten:

    1.  ein mann darf hier bis zu 4 frauen haben (ca. 99% moslemisch)

    2. viele kinder in familie... 1 frau bis zu 14 kinder... :shock:

    3. verhütung eher unerwünscht (siehe oben)

    4. um nicht schwanger zu werden, muss frau nach bunga bunga 2 glas wasser trinken...  dann gibts kein baby...(siehe oben) :shock:

    5. für den füller ingwer, und für die mumu muskatnuss... (bunga bunga power)

    6.du kanns heiraten wenn:
    du ein bett und matratze hast, dass die mama der braut ausucht,
    30 tücher der frau schenkst
    spiegelkomode musst du auch haben
    und ablöse an die eltern zahlen... dann kanns los gehen

    7. haus wird stück für stück gebaut, dach ist teurerer als grundstück und mauer zusammen...
    unser guide hat jahre lang immer wieder einen streifen dach gekauft, bis er alles hatte..
    davor lebte er nur in einem teil des hauses, dass abgedeckt war...

    8. unser guide liebt kickerikie essen

    9. er nennt seine frau "meine regierung"

    10. haben geschenke an kinder verteilt... sachen fast aus der hand gerissen, ordentliche übergabe unmöglich... morgen 2. veruch

    11. niemals joggen ohne sonnenschutz, auch wenn der himmel voll bewölkt ist... :cry:

    12.
  • Ok, fallshier einer der Anwesenden heiraten will- ich hätte noch eine antike Spiegelkomode abzugeben :grins:Ein paar Tücher fliegen hier auch noch rum...von Taschen-bis Bettuchgröße
  • edited 22:54 (14.05.19)
    CaBa schrieb:
    geschichten:



    4. um nicht schwanger zu werden, muss frau nach bunga bunga 2 glas wasser trinken...  dann gibts kein baby...(siehe oben) :shock:

    Das haben die falsch verstanden. Glas Wasser, anstatt Bunga Bunga  machen, trinken. Deswegen sind ja auch Äpfel ein Verhütungsmittel. 
    Aber eigentlich gar nicht so witzig. Ich glaube wir müssen das Problem der Überbevölkerung in den Griff bekommen. Ist das nicht ein Ziel der Bill und Mirinda Gates Stiftung?

  • Frauenrechte/Frauenaufklärung würde hier sicher eine Menge bewirken.
  • Punkt 9 kenne ich  :grins: :grins: :grins:
  • edited 12:09 (15.05.19)
    das traurige:
    das mit dem wasser ist kein scherz... die glauben daran... :shock:

    12. eine frau will keine rosen, keine blumen, oder muscheln...  ein apfel wäre hier das richtige!!
    13. die sitzen den gaaaaaaaaaaaaanzen tag vor dem hotelbereich... betreten diesen nicht, aber versuchen es aus der ferne:


    komme mir echt wie ein zoo tier vor... :lol:
  • Hab mal irgendwo gelesen, dass man sich einen der Einheimischen suchen soll und ihm dann 10-20 € gibt, damit er dafür sorgt, dass man Ruhe hat. Keine Ahnung, ob das wass bringt.


  • Meine Oma (alsodiesmal wirklich :lol: )hatte zur Fortpflanzung eine ganz eigene Theorie...wenn eine Frau 'sich dabei zurückhält', wie sie formulierte, wird das Baby ein Junge. Und der Beleg dafür wäre, wenn man eine Kuh vorher melkt, gäbe es ein Stierkalb. Ok, ich dachte immer, ein laktierendes Muttertier nimmt nicht auf, aber was weiß ich denn schon... aber WENN du meine Oma bei dir hättest, wäre da ratzfatz Ruhe am Strand, ganz klar :grins:
  • edited 19:36 (15.05.19)
    joah... theoretisch... aber der kann die ja alle nicht vom strand jagen... :lol:
    auch ohne geht das... die sind mittel aufdringlich, sagst einfach öfter nö, dann geht das... :thumbs:

    14. es ist hiier, bzw. weltweit ramadan... kein essen, kein lügen... KEIN TRINKEN!!! :shock: 
    von sonnenaufgang bis sonnenuntergang...

    15. war mit schildkröten schwimmen und n äffchen aß ne banane auf meinem bauch...

  • Kein Lügen tagüber??? Wie will man dann glaubhaft klar machen, dass man nicht gefastet hat? :shock:
  • edited 07:05 (16.05.19)
    16. kindern werden augenbrauen mit irgendeinem zeugs aufgemalt, in der hoffnung, dass die dann im alter kräftiger und buschiger rauskommen... :gruebel:

    17. haben gestern den rest an geschenken in 2 weiteren dörfern verteilt... hatten unsere guides dabei und ich hoffte, dass das jetzt geregelter abläuft... :gruebel:
    Leider auch hier gezerre und gedrücke...  :kopfwand:
    ich glaube das beste wäre es in den schulen zusammen mit den lerern zu verteilen...
    aber es gibt viele kinder, wie zb in diesen dörfern, die die wchule nicht besuchen.... :gruebel:




Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.