Nervenhugos Babbel Ecke

12357

Kommentare

  • Klingt gut...nimm dich ruhig mal wichtig :herz:
  • Hahaha... das Gesicht der Physiotanten will ich sehen... :lol:

    Tante:" Wo gehts den heute hin?"
    Hugo:" Ach nur kurz n Marathon..."
    Tante"......."
    Nächster tag
    Tante:" Wo gehts den heute hin?"
    Hugo:" Ach nur nochmal kurz n Marathon..."
    Tante".!?!?!?!?"
    Nächster Tag.... :lol: :yau: 
  •  :lol: 
    Wenn diese Hügel/Berge nicht wären. Da muss ich mich noch dran gewöhnen. 
    Aber ne schöne Gegend ist das hier schon.
    Jemand Lust nächste Woche ne Mountainbiketour um Bad Schwalbach zu machen ?  :)

  • Joah... von FFM geht das... :cooler:
    Wie lange bist Du dort? 3 Wochen ab gestern?? 
    @Nossi: Dbai?? :cooler:

  • von sonntag bis mittwoch bin ich auf messe in münchen.
    donnerstag hätte ich zeit.
    Freitag gehts in urlaub.
  • Prima  :thumbs:
    Ich habe die letzte Anwendung so gegen 14.30/15 Uhr. Danach frei. Auf das "Abendessen" kann ich verzichten.
    Dann werde ich mal mein Rädchen am WE holen und ein bissi die Gegend hier erkunden.
    Wie schaut's aus Caba und alle anderen Velojunkies, dabei ?

    Ach ja, mach auch jetzt so ne Arz Experiment und versuche drei Wochen auf Fleisch zu verzichten. Zwei Tage habe ich bis jetzt geschafft, jippiiii.
  • Neues aus der Anstalt:
    LANGWEILIG  !!!  :kotz:
    Ich weiß,  ich muss da jetzt durch aber das geht mir nicht schnell genug bzw die Anwendungen finde ich sehr luschimäßig und kurz. Zum Teil auch überflüssig/sinnlos.
    Bis heute habe ich mich immer auf den restlichen Tag (nach der letzten Anwendung) gefreut. Hatte schöne, knackige Waldläufe und bis jetzt zwei hammerharte Mountainbiketouren mit viel Schlamm, Höhenmetern und einsamen Trails. Das neue Bike ist übrigens ne Wucht. Geiles Teil !!!
    Wollte heute nen lockeren 10er laufen. Nach 3 km war dann Feierabend. Die rechte Wade wollte nicht mehr,  die dumm Sau !
    Machte voll auf Schmerz und zeigte mir den Fuckfinger. Game over. Nix ging mehr. Isch werd noch narrisch!
    Lecko mio am Arschelino !!!
    Zwangspause und die nächsten Tage kein Spocht !!!!!
     :'(  :kotz: :mecker:
    Mennoooooooo


  • Eben auf Arte "Free to run" geschaut.
    Absolut sehenswert  !!!
    Ist auch online zu sehen.
  • Nervenhugo schrieb:
    Prima  :thumbs:
    Ich habe die letzte Anwendung so gegen 14.30/15 Uhr. Danach frei. Auf das "Abendessen" kann ich verzichten.
    ok, ich war mal wieder zu optimistisch. 1 tag nach der messe und gleichtzeitig 1 tag vor dem roadtrip urlaub ist keine geeignete zeit zum mtb fahren. irgendwie müsste der donnerstag 35 stunden haben....
  • Kein Problem.  Wie schon erwähnt, meine Wade ist eh kaputt und braucht ne Woche oder so, um sie wieder belasten zu können.
  • :gruebel:  Hmm... irgendwie gibt es auch nicht sooo viele Leute, die es schaffen, soch in der Reha kaputtzumachen.... :shock: Dann mach jetzt mal LANGSAMER *duckwech*Gute Besserung
  • Genau die Worte von Grinsbacke. Habt natürlich beide recht. Ich bin leider sehr sportsüchtig und muss das wieder mal in den Griff bekommen bei Verletzungen die Ruhe zu bewahren. 
    Als Ablenkung werde ich nachher mal das Rädschen sauber machen. Sieht vom letzten Ritt aus wie ne Dreckwutz. 

  • kauf dir gleich sachen zum essen fürs zimmer!! sonst überlebst du nach dem "Abendessen" nich.. :lol:
    gute besserung, ich guck mal, wie und ob ich dich mal besuchen kann... :thumbs:
  • ... würde mich freuen. :klatsch:

  • Gestern "Hart aber fair" geschaut.
    Sehr interessantes Thema:

    Die Fleisch-Frage: Mit hübschen Siegeln gegen schlechtes Gewissen? 

    Link zur Sendung:
    https://www1.wdr.de/daserste/hartaberfair/videos/video-die-fleisch-frage-mit-huebschen-siegeln-gegen-schlechtes-gewissen-102.html

    Unter den Gästen auch Patrik Baboumian.
    Ein sehr sympathischer und intelligenter Kerl.
    Finde seine Einstellung und Gedanken super.

    Hmmmm, seit zwei Wochen ernähre ich mich vegetarisch. Ausnahme am WE aber da auch nur ein bissi Uffschnitt und Trottelini mit Schinken. Bevor es weggeworfen wird ...

    Na, jedenfalls hat mir der Verzicht auf Fleisch bis jetzt nix ausgemacht. Auch gab es kein Verlangen danach.

    Vegan jedoch hat bei mir definitiv keine Chance. Dafür liebe ich Milch, Schoki, etc.
  • Der Link hängt sich leider immer wieder auf :'( Ich denke, dass bei Fleisch die Siegel Demeter, Bioland und Naturland (nicht bio, aber Tierwohl-gerechter) eine gute Wahl sind. Alle anderen scheinen arg nebulös. Hey, vegetarisch ist doch eine gute Idee :thumbs: Damit hast du schon mal mit mindestens der Hälfte aller Lebensmittelskandale nix zu tun und sowas Übles wie Tiertransporte (das war damals mein Überlauftropfen fürs Fass) werden von dir auch nicht unterstützt.
  • Die Sendung kann man in der ARD Mediathek anschauen.

    Heute einen Versuch gestartet und nen 10 er gelaufen.
    War wohl doch zu früh bzw es hätten auch weniger sein können.
    Nach km 4 machte sich die dumm Sau von Wade bemerkbar. Verstehe das nicht. Kann mich nicht erinnern wie oder wann das genau passiert ist. Naja, dann heißt es also weiter Laufpause bzw. nur ein paar langsame Kilometer und langsam rantasten.
    Radeln funktioniert dafür sehr gut.
    Gestern 35km Mountainbike mit knapp 900 Höhenmeter. Anstrengend aber macht voll Laune, besonders die Abgahrten durch den Wald.

  • Lass das Mal langsam angehen. Ich hab sowas in der Wade auch schon ein paar mal gehabt, zuletzt vor einem Jahr. Es hat fast vier Wochen gedauert, bis ich mich vorsichtig ans laufen rangetastet habe. 
    Ich vermute, es ist sowas wie ein leichter Faserriss. Woher das kommt, habe ich auch nie feststellen können - aus heiterem Himmel.
    Hol dir den Spaß einfach mir dem Rad.
  •  :thumbs: 
    Genauso werde ich es machen.
  • Nervenhugo schrieb:
    Hmmmm, seit zwei Wochen ernähre ich mich vegetarisch. Ausnahme am WE aber da auch nur ein bissi Uffschnitt und Trottelini mit Schinken. Bevor es weggeworfen wird ...

    Super sache Hugo. Lass es entspannt angehen. Mach dir selbst keinen Druck. Es ist aber ein guter Schritt von dir, sich das thema bewusst zu machen und darauf zu achten.
    Wenn wir uns wieder treffen, biete ich dir mal Aufschnitt, Vrischkäse, Vurst, Milch und Schoki an, falls du möchtest ;)
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.