E.T.zurück in die Zukunft

13468935

Kommentare

  • edited März 2018
    Läuft schon an... schwimmen wurde leider abgesagt :'(
    Dennoch:
    5Ponykm und Zusammenhangstätigkeiten (beimAbäppeln und Karre schieben weiß man doch so ein wenig Muskelkater in den Oberarmen erst richtig zu schätzen :grins:)
    Squats6:2x20 Wdh
    Klimmzug 3: 1x10, 1x 8(Pullup); 8 Chinup
    Legraises 6 (wieder unterstützt): 20 mit PG, 6 mit ChG
    Pushups3: 16 Wdh (dann wurde ich quasi unterwandert), dann noch mal 20 Wdh
    Es muckt und maunzt, aber es läuft :thumbs:

    Geht anders geht besser als Geht nicht
    "Du bist nicht peinlich...du bist doch verrückt"
  • Mein Saboteur... bei der zweiten Runde Pushups hatte ich dann mal nur die Knie auf dem Schaffell :lol:
    Geht anders geht besser als Geht nicht
    "Du bist nicht peinlich...du bist doch verrückt"
  • 5km Hundemarsch, die gleichen Squats wie gestern.... und beim Versuch von ein paar Klimmies habe ich da festgestellt, dass ich den Muskeln einen Tag Pause gönne und nur etwas gedehnt :grins:
    Geht anders geht besser als Geht nicht
    "Du bist nicht peinlich...du bist doch verrückt"
  • edited März 2018
    6km Ponymarsch& Zusammenhangstätigkeiten(in folgenden Berichten nur noch Zht genannt :grins:)
    Pushups 3: 3x15 Wdh
    Squats 6: 3x20Wdh
    Legraises mit Unterstützung: je 20 pro Griff (Chinup-Griff fällt mir sichtlich schwerer, spannend, das war mal anders....)
    Klimmies brauche ich erst mehr Stabilität in den Unterarmen.... also mit Bandunterstützung hochgezogen und 5Sek gehalten, 2xPG, 2xChG to be continued :grins:
    On Top: nachdem ich meine Marvelbeine &Hintern neulich in neue Jeans Gr 40 packen musste.... konnte ich mich in Kleidern in chic durchaus in Gr 38 unterbringen, in 36 ohne Bewegen :cooler:
    Geht anders geht besser als Geht nicht
    "Du bist nicht peinlich...du bist doch verrückt"
  • Machst Du richtige Klims, oder die für AnfängerINNEN geeigneten?? :gruebel:


    Wer will findet Wege, wer nicht will, der findet Ausreden

  • edited März 2018
    Ich habe eine Stange, die in eine Tür eingeschraubt ist...darum habe ich nicht wirklich die Möglichkeit, den Kopf komplett drüber zu bekommen, nach der Nase ist Schluss.
    Heute habe ich quasi negative gemacht, mit je 5sek halten.
    Ihr Obergriff ist mein Pullup--Griff PG, ihr Untergriff mein Chinup ChG
    Mein Level 3 bedeutet, ich habe bei mehr (oder weniger, nicht hauen, Meister Diesel) gestrecktem Körper meine Füße auf einer Kommode und kann etwas mithelfen. Level 4 ist dann ohne Unterstützung, da braucht das System (Muskeln/Sehnen/Bänder) noch etwas...
    Geht anders geht besser als Geht nicht
    "Du bist nicht peinlich...du bist doch verrückt"
  • Pff... das ist doch kein Problem, Eusi... :gruebel:
    Musst nur die Tür anpassen... :cooler:
    Ich hab da mal was für Dich vorbereitet:



    :lol: :hurra: :reib:

    Ach ja... das hier ist auch noch gut:






    Wer will findet Wege, wer nicht will, der findet Ausreden

  • edited März 2018
    Ich schwöre, beinahe so sah ich vorhin aus :lol: Eben dieses Band habe ich...
    Die Türlösung gefällt mir :thumbs:
    Geht anders geht besser als Geht nicht
    "Du bist nicht peinlich...du bist doch verrückt"
  • edited März 2018
    Klimmie negativ: je Griff 3x 5sek gehalten
    Legraises 20 & 15 PG, 15 ChG
    Squats: 3x20Wdh
    Pushups3: 3x15 Wdh
    Deeeehnen.... :grins:
    Gleich hole ich mir Anregung: Tomp Raider mit Lupine :thumbs:


    Geht anders geht besser als Geht nicht
    "Du bist nicht peinlich...du bist doch verrückt"
  • edited März 2018
    Sieben Km und ZHT :pferd:
    Und eben eine zwanzigpunktige ToDo-Liste für die nächste Woche geschrieben.... :kopfwand:  Was machen eigentlich andere, wenn sie frei haben? :crazy:
    Geht anders geht besser als Geht nicht
    "Du bist nicht peinlich...du bist doch verrückt"
  • :shock:  Ich drehe durch.... ach nee, darf ich nicht, da steht es ja  :grins:
    Geht anders geht besser als Geht nicht
    "Du bist nicht peinlich...du bist doch verrückt"
  • Naja, ich hab Kisten gepackt,  bin dutzende Male 4 Stockwerke rauf und runter gelaufen,  Küche aufgebaut und um halb elf war ich noch für ne gute Stunde laufen.
  • edited März 2018
    Ok, Umzug ist natürlich heftig. Hast du die Kisten denn ninjamässig transportiert, drei Stapel in jeder Hand, geländerbalancierend? :grins:
    Geht anders geht besser als Geht nicht
    "Du bist nicht peinlich...du bist doch verrückt"
  • Na klar, weil das Treppenhaus so eng ist, bin ich mit den ganzen Sachen immer an der Fassade hoch :loldoppel:
  • Kletterer tun das so. Ich hoffe es wird Dir jetzt nicht zu leise zuhause....

    IT´S A LONG WAY TO THE TOP - IF YOU WANNA ROCK´N ROLL

     


  • Ne, leise wirds nicht. Ich Schrei dann schonmal die Spüle an die nicht in den Ausschnitt der Arbeitsplatte passen will. Und ab Mittwoch gibt's auch Mucke  :cooler:
  • Rock on :cooler: Wenns dir zu öde wird, weißt du ja, wo du zumindest virtuelle Gesellschaft findest :thumbs:
    Geht anders geht besser als Geht nicht
    "Du bist nicht peinlich...du bist doch verrückt"
  • Nicht mehr lange, dann lassen wir es auch real mal krachen.
    Sollte klappen, dass ich noch im April ne kleine Einweihungspachty mache.
    Und liebe Leute können natürlich auch gern übernachten.
  • edited März 2018
    YESSSSS :cooler: Die neue Säge ist super :grins:  viel leiser, keinerlei Rücklauf... feines Schätzchen.
    Nach dreieinhalb Stunden Holz sägen, in den Keller schleppen und Auto für die erste Runde Recyclinghof beladen bin ich allerdings elend platt.. ich esse jetzt was und überlege danach, ob ich für heute Feierabend haben darf.....

    Nachtrag: Legraises 20, 15;
    Drei Negativ Chinups mit je 5Sek halten ... dann war die Luft raus. Liege jetzt mit dem Kater vor dem Fernseher in der Hängematte :grins: 
    Geht anders geht besser als Geht nicht
    "Du bist nicht peinlich...du bist doch verrückt"
  • edited März 2018
    Heute gab es dann auch leichtes Knirsch :kopfwand:  Ich Blöd, das war das Tragen von zuviel Zeugs auf einmal.... das haut mir mehr aufs Arschlochbein als jeder Marsch :gefangen:  Habe trotztem meine drei Recyclingtouren gemacht, in vorsichtig.... ich sollte dann morgen soweit sein, dass ich mich mit ein paar Kilometers wieder strecke. Was lernt die Frau daraus (tja, wahrscheinlich nicht Schleppgewicht dosieren :mecker: ): offenbar muss ich, um beweglich und stabil zu bleiben, weiterhin ein hohes Maß an Gehkilometern haben.Meine Lendenwirbel wünschen sich aber dringend Knasttraining.... wie auch immer ich das jetzt alles zusammenbekomme :loldoppel:
    Geht anders geht besser als Geht nicht
    "Du bist nicht peinlich...du bist doch verrückt"
  • edited März 2018
    Squats: je 2x20 enger und weiter Stand
    Pullups3: 15, 10,6
    Legraises 6: 3x10 (ohne Unterstützung)
    Pushups3: 20 & 15
    Brücke 3,5(Kopfbrücke halten ohne abzuheben):3x5sek
    Besonderer Erfolg: nach neuer Aufwärmethode (Griff ins flexible Band) weniger Schmerzen in den Handgelenken- und keine Bandunterstützung (gleicher Grund) mehr bei den Legraises.
    Heute nachmittag gibt es noch ZhT und Ponymarsch, so 6-7 km

    Geht anders geht besser als Geht nicht
    "Du bist nicht peinlich...du bist doch verrückt"
  • Stark. Siehste? Wie ichs vorhergesagt hab. Et kütt.  :thumbs: :cooler: :klatsch: 

    IT´S A LONG WAY TO THE TOP - IF YOU WANNA ROCK´N ROLL

     


  • 3 h Putzjob (Gardinen aufhängen :kotz: ), weitere 3h Gartenarbeit...reicht wohl für heute :grins:
    Geht anders geht besser als Geht nicht
    "Du bist nicht peinlich...du bist doch verrückt"
  • Siebeneinhalb km Ponymarsch und ZHT.... das 'Klöttern' im Knie nach den letzten Gewalteinsätzen ist fast beinahe weg und tut auch nur noch ein bisschen weh :grins:
    Geht anders geht besser als Geht nicht
    "Du bist nicht peinlich...du bist doch verrückt"
  • Frohe Ostern!

    Wenn ich Ponymarsch verbildliche, kommen Pony und du in Uniform, mit Marschmusik und einem flotten Westerwaldliedchen auf der Querflöte um die Ecke.

    Das Bild dürfte eher falsch sein. Bitte kläre mich auf.

    Der beste Fisch ist immer noch der Schnitzel (.)
    ´¯` Oidaah pumpn muas's´¯`geht scho´¯`gemma Voigas·´¯`·...¸<((((º>

  • Hab ich mir grad bildlich vorgestellt.  :thumbs: :klatsch: 
    Westerwaldliedchen. Ha...

    IT´S A LONG WAY TO THE TOP - IF YOU WANNA ROCK´N ROLL

     


  • Ponymarsch bedeutet, mit dem dicken Haflinger eben einen flotten Gang zu machen... wobei sein Grundtempo eher bei 4,5-5 km/h liegt, definitiv langsamer, als wenn ich alleine oder mit den Hunden gehe... dafür aber konstant (die Hunde haben ja so ihre Stop&Go-Phasen).
    MarschMUSIK ist jedoch ganz schlecht..Sylvester, Kettensägen, Rinder... alles keine Gegner. Aber beim Spielmannszug verliert er die Contenance :shock:
    Heute: 6km ohne und nochmal ca 7km mit Pony plus ZHT... tat gut, sich zu strecken, nachdem ich das Arbeitszimmer gestern aufgeräumt habe. Liste bis auf wenige Gartenhandgriiffe geschafft :cooler:
    Geht anders geht besser als Geht nicht
    "Du bist nicht peinlich...du bist doch verrückt"
  • Nochmal die Liste, alles rot markierte ist erledigt.FAUL!!!! Tztztz....neeneenee... :crazy:
    Geht anders geht besser als Geht nicht
    "Du bist nicht peinlich...du bist doch verrückt"
  • Ohne „to-do“-Listen kann ich auch nicht. Kann sonst nicht pennen gehen. :shock: Sind Lebensnotwendig. 
  • Bruder :) Es bringt halt die Dinge in eine Reihe und sie schreien einen weniger laut an... und man darf sie zur Seite legen, bis sie dran sind :grins:
    Geht anders geht besser als Geht nicht
    "Du bist nicht peinlich...du bist doch verrückt"
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.