Sunrise in hell (Training Sushi)

Vorsätze 2016
1) 3x Woche Zugn egal was
Strafe: 1x mit Caba vegan kochen 

2) mind. 2 Marathons finischen 
Strafe: Weihnachten 2016 im Badeanzug mit Weihnachtsmannmütze und Bart um unseren Badesee laufen roll 
«13456713

Kommentare

  • Mit Caba vegan kochen willste uns jetzt nicht wirklich als Strafe verkaufen, oder?  :lol:

    IT´S A LONG WAY TO THE TOP - IF YOU WANNA ROCK´N ROLL

     


  • edited Januar 2016
    Diese Woche:
    01.01. 1/2 h schnell inliner fahren, dann 3/4 h mit den Zwergen inlinern
    02.01. ca. 11,5 km laufen
    fehlt noch 1x :)

    doch Diesel, seine Künste sind eine Strafe!!! Und davon ab ist es schon aufwändig sich vom Norden nach ffm zu bewegen... Eine Strafe kann ja auch eine Ausgleichshandlung sein. Im Kinderheim Musik zu machen ist in dem Sinne auch keine echte Strafe, aber ein Anlass etwas Gutes zu tun, was man ansonsten nicht eingeplant hätte...
     :D 
  • aber hallo!!! meine Soup de la AusAllenÖffnungenGleichzeitigWiederRauskommäääää is der BURNER!!! :yau: :lol:

    Das ist CaBaaaa!!!! 😜

  • Sushi schrieb:
    2) mind. 2 Marathons finischen 
    Strafe: Weihnachten 2016 im Badeanzug mit Weihnachtsmannmütze und Bart um unseren Badesee laufen roll 
    Bei Punkt zwei würde ich mich sogar anschließen wenn es eine definierte Schwimmstrecke IM BADESEE gäbe.
    It's never to late for a happy childhood ....
  • edited Januar 2016
    Oh Shortyschatzi, soll das ein Aufruf zu einem Cabaevent in meinem Badesee sein?????? Man kann dort klasse grillen und feiern!!! :cooler:

    DABEI!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

  • Letzte Woche noch 30 min. Laufen.
    diese Woche Mittwoch 1 h Bollywood wokout
  • edited Januar 2016
    Bollywood Workout?? :gruebel:

    Sowas?? :lol:


    Wer will findet Wege, wer nicht will, der findet Ausreden

  • :reib:  :grins: 
    gestern 3 h rodeln... Mit den Zwergen, das Zählt echt als spocht! Werde heute eine Muskelmuschi streicheln dürfen...
  • haha... RODELN?!?! :shock: :lol:
    mich als Weichsoja beschimpfen, aber selbst rodeln als spocht verkaufen... :shock: :lol:
    ajajaaajj... frauen... man kann nicht mit ihnen aber auch nicht flugzeug!! :lol: :yau: :bussi:

    Das ist CaBaaaa!!!! 😜

  • Bis vorletzte Woche war alles gut, brav 3x Spocht/ Woche gemacht... Aber letzte Woche  :'(  :'( 
    nix ich faule Sau!!! Shit, nur the Brian, äh, Brain arbeiten lassen... Aber das zählt nicht... Und stundenlang durch die Stadt watscheln zum shoppen kann ich euch auch nicht als Spocht verkaufen, oder??? :binweg: 
    oh Mann... Dann muss ich mit Caba kochen... Sone Scheiße!!! ;)
    Vielleicht kann man das mit Laufen erweitern... Fuck!!! Shit!!!
     :mecker: 

  • Da freut sich der Caba Garantiert schon  :D
  • Heheheee..... KOMM zu CaBaaaaaaa.... :lol: :yau: :axt: 


    Wer will findet Wege, wer nicht will, der findet Ausreden

  • edited Januar 2016

    OMG!!!
    :los:  muss gucken, wann's passt... Shit!ich war gestern und heute fleißig, jew. 1/2h BB Stretch
    :)


  • Sa 10 km laufen, gemütlich
    Di 35 min. Schwimmen, es war sooo voll!!! 
    Und dann habe ich mir letztes WE Schnodderseuche eingefangen :kopfwand: 
  • Zuviel Sport, zuwenig Tequila  :shock:
    Wir sollten mal an deinem Tr......plan arbeiten  :D
  • edited Februar 2016
    Jo, ich glaube, dass ich sch... Gebaut habe... Hab ne Wette laufen mit einem Kumpel... 
    Wir müssen abnehmen... Ich 10 kg. Er 13 in 10 Wochen... :kopfwand:  was für eine Scheißidee!!! Der Verlierer muss das dreckige Auto des anderen lupenrein putzen... Und die sind echt... :zunge: Bei gleichstand gehen wir essen.
    Wer kommt wieder auf so einen Mist? Oder viel schlimmer... Wer lässt sich auf sowas ein?

    Fuck!!! 10 kg ne, wie komm ich da nun raus? Später kann ich nicht mal aufm Deich stehen ohne wegzuwehen!!! :irre: 

     :shock:  :axt:  und noch schlimmer ist, dass meine Freundin Meisi überlegt, mit ihrem Mann im Team gegen uns anzutreten... Strafen werden im Vogelhaus heute Abend diskutiert...  :binweg: 

    Hab ausgerechnet, dass ich wöchentlich zw. 6000 und 7000 kcal sparen muss... Foodplaner hilft dabei... Au backe... Und mit meiner Schnodderseuche geht Zugn nur auf Sparflamme :kotz:  

    @captn: Jo, mache eindeutig zu wenig... Sowohl Spocht wie Tequila... Nochmal Ersatzzitrone gefällig?? :lol2: Hab nur keine Lust allein zu laufen... :mecker: 
  • edited Februar 2016


    In 122 Tagen ist übrigens der Sauf-Marathon...    :D   :lol:   :klatsch:

    Also solltest Du das mit dem Training Tequila nicht vernachlässigen...
  • edited Februar 2016

    DU BIST NE CaBaNauTiN!!! DU HAST GEFÄLLIGST ZU VERL...ÄÄÄHHH GEWINNEN!!!! :yau: :applaus: :hurra: 
    :herz: 

    Wenn GARNIX MEHR GEHT... und WIRKLICH NUR DANN.... dann mach das, was ich gemacht habe... FASTEN... :yau:
    Aber denk daran, dass das ein absoluter JOJO BOOMERANG WERDEN KANN, wenn Du danach wieder reinhaust!!! Theoretisch müsste das gehen UND du dürftest Dein Gewicht nach den Fasten halten... WENN DU DANACVH FÜR IMMER NUR DIE HÄLFTE ISST VON DEM, WAS DU DAVOR GEGESSEN HATTEST!!! :shock:
    Und das is nur MEINE Theorie... :lol: :yau:

    Haha... und DAS musst Du Dir unbedingt auch noch ansehen... :lol: :lol2:

    Wer will findet Wege, wer nicht will, der findet Ausreden

  • Isch weiss... Das sind ca. 17 Wochen... Vorher ist noch Hannover...
    also nach den 10 Wochen muss gemäß captn tequila entspechend hochprozentiges, :zunge: sehr regelmäßiges Zugn erfolgen... :dafuer: 
  • Die Ersatzzitrone geht ja mal gar nicht  :shock:
    Aber 10 kg ist schon ne Hausnummer, nur mit ohne Essen wird das nix, du willst ja am Ende auch noch nen Marathon laufen.
    Wenn ich einen Plan machen müsste: mindestens Zugn, Essen, Salz, Tequila, Zitrone - und lange Einheiten.  :thumbs:
    Hast du nen guten Coach?
  • edited Februar 2016
    Ne, hab keinen Coach, und keinen echten Plan...  :roll: Nur so ungefär... :gruebel: 
    @captn: Willst du mein Coach sein?  :bussi:  ...du kannst laufen und saufen... :gott: 
    Ich will keine Gnade, den anderen in den Arsch treten! :axt: Ein glitzerndes Auto haben, lach ;-)))
    das Programm rechnet übrigens vorab ca.400g runter, so kommt man mit Konsum des Grundumsatzes auf eine Abnahme von ca. 500g/Woche, was aber nicht ausreicht... Deshalb meine ich, dass ich täglich insgesamt 1000 kcal. Einsparen muss. die g Zahl der Lebensmittel wird hier nicht ganz angezeigt,, z.B. Waren es 250 g Gemüse...

    @caba: das ist ja ekelhaft!!! :kopfwand: ja, fasten, hab vor den Zwergen jedes Jahr 2 Wochen heilgefastet, alle möglichen Arten mal ausprobiert. Jojo gab's nie dabei, wog zu der Zeit immer zw. 69 umd 73 kg. (10Jahre lang) aber danke für den Hinweis!!! :herz: dabei habe ich in 2 Wochen 4-6kg verloren, netto ohne Kacka und Wasser ca. 4 kg.
    war/bin immer top gesund, vielleicht lags daran...
    fasten und heilen Arte. Die Russen haben dazu 40 Jahre heimlich geforscht!
    https://www.arte.tv/guide/de/043980-000-A/fasten-und-heilen
    Lohnt sich zu gucken. Auch bei Krebs, fastende Mäuse mit chemotherapiemedikament waren fit, gleiche, die normal gegessen haben, sind gestorben... :shock: 
  • Sushi schrieb:
    Ne, hab keinen Coach, und keinen echten Plan...  :roll: Nur so ungefär... :gruebel: 
    @captn: Willst du mein Coach sein?  :bussi:  ...du kannst laufen und saufen... :gott: 
    Ich will keine Gnade, den anderen in den Arsch treten! :axt: Ein glitzerndes Auto haben, lach ;-)))
    ...
    Klar mach ich deinen Coach, aber da beschränken wir uns auf das was ich kann  :saufen: [wo ist denn der running smiley?]   :bussi: 
    Plan hab ich natürlich auch nicht, aber Motivation :thumbs:

  • Jo, ca. 1500kcal gespart gestern...
    gestern 6km laufen, davon 5 km zw. 8-10kmh Laufband, 1 km gegangen. Hab die niedrige Intensität wegen der Erkältung gewählt. :cry:  Man man man, man kann ja Gemüse fressen wie sau und nimmt keine Kalorien zu sich! 

    Plan? Keine Ahnung, sich bewegen? Hat jemand nen Tipp? :gruebel: 

    hihi, hab schon zwei Freundinnen motiviert, meine Geschwister, meinen Kumpel,... Mal gucken, wer noch mitmachen will... ;)
    hat von euch nicht nicht noch jemand Lust?
  • Hier mal gänzlich uNCaBaNauTiSCH die Stimme der Vernunft: Formaufbau und Gewichtreduktion gleichzeitig zu forcieren halte ich für gefährlich. Wenn Du die Wette dennoch gewinnen willst würde ich Dir raten die nächsten neun Wochen halbwegs ausgewogen zu essen und maximal Ausdauer zu trainieren. Nicht zuviel laufen. Dafür radeln, schwimmen (kein Brust), Stepper, Crosstrainer, etc. Soviel wie Sehnen, Bänder und Gelenke zulassen. Notfalls auch nachts! Und kein BB! Muskeln wiegen mehr als fett. Dazu 1x/Woche an einem trääningsfreien Tag nur Kohlsuppe. Und die letzte Woche fasten. 

    Mach was draus...

     

    Erwachsenwerden? Ich mach' ja viel Scheiß mit, aber nicht jeden!


  • Vielleicht wäre es doch einfacher, die Karre zu waschen...


     :lol:   :shock:   :klatsch:  :thumbs:  :hurra:   :lol:   :shock:   :klatsch:  :thumbs:  :hurra:   :lol:   :shock:   :klatsch:  :thumbs:  :hurra:  

  • @Ugäng: warum nicht zuviel laufen? Verbrennt doch ohne Ende!!! 
    Wenn ich radle bekomme ich immer zu Beginn mega Oberschenkel, dass dass mein kleines rosa Röckchen nicht mehr passt :shock: 
    warum kein Brustschwimmen? Zu lasch, zu wenig kalos?
    Ok, dann ernähre ich mich weiter ausgewogen, wie man im Bild sieht.
    @Laufgott: die Blöße gebe ich mir nicht, :dagegen: hab schon 7 andere motiviert, auch mitzumachen, allerdings mit unterschiedlichen Kilos...
  • edited Februar 2016
    Laufen ist zwar sehr effektiv, bringt bei plötzlicher Steigerung des Umfangs aber gerne Überlastungsbeschwerden mit sich. Brustschwimmen geht auf die Knie. Hab halt bei meinem Senf drauf geachtet, dass Du möglichst viel machen und das auch vertragen kannst.
    Beim radeln kleine Gänge und eine hohe Trittfrequenz wählen. Das hält die Muckis schlank.

    Davon abgesehen: diskutier' hier nicht rum - geh' trääänieren!

     

    Erwachsenwerden? Ich mach' ja viel Scheiß mit, aber nicht jeden!

  • edited Februar 2016
    Sorry, wenn ich da mal quer reingrätsche. Ich spreche aus der Erfahrung der letzten 30 Wochen. Da hab ich in den besten 10 Wochen die ich hatte, etwas mehr als 6 Kilogramm im Wochenmittel verloren. Ich habs schon sehr forciert aber nicht übertrieben. Es wäre ein bisschen mehr gegangen, aber echt nicht viel.
    Wie hab ichs gemacht: Ernährung umgestellt! Trainiert ja, Bodybuilding JA. Warum? Durch die Mehrmuskeln steigt auch der Grundumsatz!!! Das zusätzliche Gewicht ist erstmal (in der Anfangsphase) zu vernachlässigen. HAT MIR MEIN SPORTLEHRER GESAGT: Recht hatte er. (siehe Ergebnis)
    Jeden Tag hab ich mir morgens 3 Liter schwach gesüßten Tee (3 Teelöffel brauner Zucker) gemacht und über den Tag ausgetrunken!!! Das verbrennt Carbos OHNE dass man was tun muss. (ausser trinken)
    KEIN WEISSES MEHL; KEINE SÜSSIGKEITEN: KAUM KOHLENHYDRATE! (um 90% reduziert) KEINE LIMONADEN
    Man muss nicht hungern, sondern kann Obst, Gemüse und Früchte essen soviel man will. Aber ich denke -ohne Dich zu kennen- dass Du mehr als 600-800 Gramm die Woche sehr schwer erreichen wirst.

    Mit sportlichem Gruß, der Diesel

    IT´S A LONG WAY TO THE TOP - IF YOU WANNA ROCK´N ROLL

     


Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.