Marathon du Vignoble d'Alsace 2016

1356

Kommentare

  • Geil.. schon 9 Suffies um boot... :lol:
    weiter so!!! :yau: :lol:

    Wer will findet Wege, wer nicht will, der findet Ausreden

  • :applaus: :hurra: 

    An: triathlet(ätschn)caba.de
    Betreff: Confirmation inscription au Marathon du Vignoble d'Alsace
    Datum: Mon, 04 Jan 2016 17:14:16 +0100

    Hallo, 
     Wir bestätigen Ihnen die Anmeldung des Marathon du Vignoble d'Alsace wie folgt : 
     Teilnehmer : JOHN CABA
     Wettlauf : Marathon 
    Startnummer : 85
    Ärztliches Attest oder Lizenz nummer : Nicht vorhanden 
     Wir danken Ihnen uns über Ihre Webseite www.marathon-alsace.com oder spätestens bei Abnahme Ihrer Startnummer : 
     - Eine Kopie der Gültigen Lizenz FFA, FF Triathlon oder eine Kopie der Gültigen Lizenz FSCF, FSGT, UFOLEP, die die"Leichtahtletik" Erwähnt,
     - Oder ein Ärztliches Attest dass keine Kontraindikation für den praktischen Wettbewerb besteht, die das Datum innerhalb eines Jahres ab dem Datum des Marathon du Vignoble d’Alsace trägt.
    Erster!!! Ähh... Vierter!! Ähh.... egal.. DABEI!!! :yau:

    Kann mich garnichmehr erinnern, wann ich mich das letzte Mal so früh angemeldet habe... :lol:

    Wer will findet Wege, wer nicht will, der findet Ausreden

  • ...nach Verlesung der Speisekarte ist Mary jetzt auch dabei!!!!....gibts noch zwei einklinkplätze ab Frankfurz???
    Ich mach jetzt mal die Anmeldung feddisch.....
  • Das kriegen wir schon hin, Run... :yau:
    Schön, dass Du dabei bist!! :applaus: :hurra: :thumbs: 



    Wer will findet Wege, wer nicht will, der findet Ausreden

  • edited April 2016
    War gestern beim Doc, um das Attest fix zu machen. Lief fast wie erwartet:

    Doc: Was ist das schon wieder für ein Lauf, bei dem Sie da mitmachen?
    Pesti: Ach, so mit Laufen und Essen. Was für Leib und Seele im Land der Gourmandise...
    Doc: Aha, verstehe. Also mal nix Extremes.
    Pesti: Nö, eigentlich relaxed, so wie immer...
    Doc: Und was unterschreibe ich denn da nun genau?
    Pesti: Da steht nur, dass der Pesti gesund aber krank im Kopf ist... :lol:
    Doc: Das kann ich ruhigen Gewissens bestätigen... :lol2:
    Bin hier doch nur auf Reha...
  • Ach fuck... brauchisch auch noch... :kopfwand: 
    Mist... ich glaube kein Arzt im Umkreis unterzeichnet mir das!!! :kopfwand: :lol:
    Ähh.... ich geh mal in die Notaufnahme FFM.... da ist bestimmt noch die Ärztin, die mir den Weinglasstil aus dem Fuß gezogen hat, ne Woche vorm Zermatt Ultra... die macht das bestimmt... :lol: :yau:

    Wer will findet Wege, wer nicht will, der findet Ausreden

  • Geil Pesti!!! :thumbs: :hurra2: 
    John, dann geh zu nem anderen Arzt, lass ein Belastungs EKG machen, wenn er sich anstellt... Und nicht über Rücken jammern...  :D 
  • Ein Belastungs-EKG um sich zu besaufen????? geil... 
    Aufgeben kannst du bei der Post
  • Argh die Zeit rennt. 
    Mal Zeit das ganze etwas zu organisieren. 
    Also ihr könntet bei mir von Samstag auf Sonntag übernachten. Der Start ist dummerweise um 8:00. Von mir braucht man ca. 1h bis nach Molsheim. Wir müssten also irgendwann mitten in der Nacht (6:00) aufbrechen.  
    Ich habe gestern geschaut, hab aber keine (günstige) Übenachtungsmöglichkeit in Molsheim für Gruppen gefunden. Vielleicht hat jemand mit mehr Französisch Kenntnissen mehr Glück....?
    Am Sonntag müssten wir dann auch irgendwie wieder zurück. Das Problem wird sein, dass wir ja alle auch Wein trinken wollen. Oder gibt es 1-2 Designated Driver?
    Also hätte ich folgenden Vorschlag. Ich frage mal bei einem lokalen Busunternehmer an, ob er uns Sonntag morgen nach Molsheim fährt und Sonntag Abend (~20:00) wieder nach Offenburg Bahnhof und Casa del Itchy fährt. 

    Hat jemand andere Ideen oder sogar schon Pläne?
    Am Besten gleich posten, wann ihr An- und Abreisen wollt und ob ihr bei mir Übernachten wollt. 


  • edited Mai 2016
    Ich helf Dir mal nächste Woche mit dem Suchen mit... :cooler:
    Ich würde am Vortag zu Dir kommen.. :bussi:
    Lass uns mal ne Tabelle anlegen, auch wegen Mitfahrgelegenheit! ;cooler:

    Wer will findet Wege, wer nicht will, der findet Ausreden

  • Melde mich erneut zur Schlafunterkunft  :prinzessin2:
  • tabellisiere dich, sushi... :cooler:

    Das ist CaBaaaa!!!! 😜

  • So hab zwei Busunternehmen angefragt. Unternehmen 1 möchte 520 € für Hin und Zurück. Der Bus wäre nicht vor Ort. 

     :irre: 

    Ein anderes Busunternehmen hat mir die Tour Durbach - Molsheim hin und zurück für 

    420 € angeboten. Die würden einen Sprinter nehmen, in den 15 Personen passen. 

    Ich hab das gerade durchgerechnet. Wenn wir 15 Personen wären, würde es auf 28 € kommen. Was haltet ihr davon? 

    Bitte mal dringend die Tabelle ausfüllen, damit ich planen kann. 

    Vielleicht sagt ihr mir auch mal einen finanziellen Rahmen. Ich würde jetzt davon ausgehen das < 30€ noch i.O. ist bitte Input dazu 

    Ansonsten werde ich mal am Wochende mein bestes Schulfranzösisch auskramen und den/die Campingplätze anfragen. Dann würden wir mit ein paar Autos anreisen und die bis Montag stehen lassen und dann nüchtern heim fahren. Was haltet ihr eigentlich davon?

  • Vom mir hasste freie Hand... ich pass mich an... :thumbs:

    Wer will findet Wege, wer nicht will, der findet Ausreden

  • Itchy, wie weit ist es von dir nach Molsheim?
  • Von Durbach sind es ca. 45 min mit dem Auto 

  • Ich lese hier immer "Übernachtung von Samstag auf Sonntag" .... Sonntag Morgen hinshutteln .... Autos bis Montag parken ....

    Laut Ausschreibung ist der 18.6. der Raceday, oder? Das ist ein Samstag !!!!!

    Wäre ja der Knaller wenn wir nach einem Jahr Vorbereitung auf einmal einen Tag zu spät da aufschlagen würden ;-)

    :lol:

  • Marathon

    Dimanche 19 juin - 8h00

    Départ : CORA Dorlisheim


    http://www.marathon-alsace.com/courses/marathon.htm



    Oder wollen wir daran teilnehmen?

    Courses des enfants

    Crdit Mutuel

    Samedi 18 juin - dès 15h30

    Pour les enfants de 4 à 15 ans

    Départ : Molsheim / Place de la Liberté


  • Ähh.. Übersetzen!?!? :zunge: 

    Wer will findet Wege, wer nicht will, der findet Ausreden

  • :stock: Der Lauf ist Sonntag um 8, Samstag ist nur der Kinderlauf von 4-15 Jahren. :t :thumbs: 
  • Jo richtig Sushi. War gestern ein bisschen kurz angebunden. 
    Also ich habe gestern noch beim Campingplatz angefragt und heute hoch beim Office de Tourism nachgefragt. Der Campingplatz wäre ein Traum, der liegt direkt neben dem Ziel. Hab aber nicht so viel Hoffnung, da vielleicht noch der ein oder andere auf die Idee kommt. 
    Wenn Übernachtung nicht klappt, dann müssen wir wohl den Bus nehmen. Mit 42 € pro Person bei 10 Teilnehmern, ist das nicht gerade ein Schnäppchen.... :mecker: Hmm in der Tabelle schreiben Sushi und Captn, dass kein Shuttle gewünscht ist. :gruebel: sind das unsere zwei designated driver? 

  • Hab gerade noch ein :crazy: Idee
    Sonntag mit zwei Autos hin fahren. Nach dem Marathon :bier: "nüchtern" fahren wir mit dem Zug zu mir. Ich habe gerade geschaut mit der Bahn gibt es ganz brauchbare Verbindungen. 
    Am Montag fahren wir dann wirklich nüchtern die Karren holen. 
  • Hab die Tabelle mit ner SaufZeile erweitert... :cooler:

    Wer will findet Wege, wer nicht will, der findet Ausreden

  • Wieso hat sich eigentlich der Herr Shorty für die Ubernachtung Bis 30.9. eingetragen? 
  • Itchybod schrieb:
    Wieso hat sich eigentlich der Herr Shorty für die Ubernachtung Bis 30.9. eingetragen? 
    Ich dachte mir ich mach bei euch in der Gegend noch n bischen billigen Urlaub.... :grins: 
  • @Shorty: gratis Urlaub ist nicht. Bewerbungen als Haushaltshilfe, Au-pair, Handwerker (bei schlechter Bezahlung) Bitte an meine Personalabteilung. 

    Mist Campingplatz voll 

  • Die schriebst oben: ".... mit dem Zug zurück."
    Können wir nicht auch mit dem Zug hinfahren?

    Bin hier doch nur auf Reha...
  • Ich hätte einen 9Sitzer anzubieten, der ab FFM startet... :cooler: 
    Brauchen nur nen Fahrer... :gruebel:

    Wer will findet Wege, wer nicht will, der findet Ausreden

  • @Pesthund: die früheste Verbindung kommt am Sonntag 16 min nach dem Startschuss in Molsheim an. 
    @John: Coole Sache mit dem 9 Sitzer. Würdest Du den eine Nacht in Frankreich stehen lassen?

    Sind wir jetzt 10 Leute oder mehr?

    Campingplatz ist, wie gesagt voll. Das Office de Tourism hat sich zwar bemüht, aber leider keine brauchbare Unterkunft mehr vorgeschlagen. 
    Die Variante mit Auto morgens hin. Mit dem Zug zurück (Molsheim-Offenburg), dann Taxi nach Itchy-Dorf.... scheint sich zu manifestieren. 
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.