Das verflixte 7. Mal (Pussy-Run back-to-back)

1235

Kommentare

  • Bloß weil mein Schweiß in den Braukessel getropft ist, ist's schon die Spezial-Untergang-Edition?
  • Mindestens! Du Tier  :lol:  
  • So, Freunde! Erstmal: Geil was ihr da am Basteln seid. Wenn ich nicht wüsste das es 170 km wären, von denen der ein oder andere etwas steiler sind. Wenn da nicht... Ach scheiß was drauf: muss gehen!

    Da die 170 km dieses Jahr nicht gelaufen werden, sollten wir vielleicht einen Monat vorher gedanklich mal zur diesjährigen Ausgabe zurückkehren. Es bleibt bei dem folgen Ablauf?

    - Freitag 14.10. Anreise zum Haus, Pasta und Pennen
    - Samstag 15.10. morgens hoch nach Moschau fahren/gefahren werden und der Katze 85 km zurück zum Essen folgen, Essen usw.
    - Sonntag 16.10. morgens Abfahrt

    Das war der Plan oder? Was brauchen wir? Wobei brauch ihr Hilfe?
  • edited 15:55 (10.09.16)
     :'(  Kannnichtmit
  • GoziBoy!! Seid wann hasste nen Hipster Bart!?!?!? :shock:
    Muss Dich jetzt GonziMÄN schimpfen... :hurra: :lol: :thumbs: 


  • edited 03:48 (13.09.16)
    Irgendwann hat's dann doch noch geklappt mit der Pubertät und dem Bartwuchs. :hurra:
  • Hey, dann bist Du ja so um die 21, genau wie ich :lol:
  • edited 09:38 (16.09.16)

    @ Pfadsucher und alle anderen Mitläufers: das ist der grobe Ablauf. Das Pussy-Headquarter (Auel 1, 52393 Hürtgenwald Zerkall) öffnet freitags so gegen 1800 seine Pforten. Danach gibt´s selbstgemachte Pasta (auch vegetarisch und vegan) und Gonzator. Samstag Morgen ist um sechse Wecken und Frühstück, um sieben Abfahrt zum Stacht und so um achte geht´s in Höfen los. Der erste VP wird nach 25 km in Einruhr erreicht. Dort kann man nachtanken und Futter bunkern ( Huch! Muß noch Anali Kitzli besorgen!!!). Dann geht´s über Vogelsang IP weiter nach Gemünd zum VP 2 bei km 44. Anschliessend über den Kermeter nach Heimbach zum VP3 bei km 67. Zwischendurch treffen wir bei km 50 & 58 vielleicht nochmal auf´s Verpflegungsauto. Dann sind´s nur noch läppische 17 km bis zu Dusche, Kühlschrank und Grill! Nach dem großen Fressen gibt´s chilliges Beisammensein. Sonntags wird halbwegs ausgepennt, zusammen gefrühstückt und aufgeräumt. Das war´s dann auch schon wieder.

    Hilfe brauchen wir keine. Werde nur eine Woche vorher zwecks Einkauf mal abklopfen, wer denn dann definitiv dabei ist.

    Gonzator und Pasta stiften Gonzo und meinereiner. Für den Rest (Raummiete, Grillzeugs, Verpflegung, Getränke und co.) bitte 30 - 35 € p.P. kalkulieren (Überschüsse gehen wie in den vergangenen Jahren an http://www.tv-huchem-stammeln.de/running-for-kids/).

    Sonderwünsche werden gerne berücksichtigt. Wer allerdings vegane Mettriegel braucht, die in Vollmondnächten ayurvedisch gebacken wurden, muß die schon selber mitbringen.

    Falls Fragen offen sind: einfach fragen!

  • Eine Frage habe ich noch: Bringt der Kleene wieder seine rote Gitarre mit?! :gott: :cooler: :prinzessin4: :hurra: :klatsch:
  • Ist zu befürchten...
  • Würde die Tage mal den Flaschenpfand zurückbringen und fürs Wochenende einkaufen gehen.
    Dazu bräuchte ich allerdings Eure verbindlichen Zusagen.
    Wer ist also definitiv dabei?
    Gebt bitte zeitnah Bescheid ob Ihr kommt, wie lange Ihr bleibt und ob Ihr veganes oder vegetarisches Futter haben wollt.

  • Nochmals danke für die Einladung beim Kettenmarathon mich mitzuschlörren.
    Ich bin aber dermaßen unfit dass es nicht einmal für 21 km reichen würde.
    Ich wünsch euch aber ganz dolle viel Spaß !!!
  • Die 4 Ms sind dabei und fressen alles !
    Meine Mädels werden wahrscheinlich am Samstag tagsüber zu Schwiegermama fahren und zum Zieleinlauf wieder zurück sein.
  • Bin auch dabei, und jetzt auch auf der Höhe der Informationen...;)
  • Die Wettervorhersage liest sich ganz gut: zwischen zehn Grad morgens und 19 über Tag,
    Sonne-Wolkenmix, kein Regen.


  • edited 09:09 (14.10.16)
    Ich wünsch Euch einen schönen Lauf.. :bussi: :thumbs:

  • edited 13:58 (14.10.16)
    Wolltest Du nicht mitkommen? Die münsteraner Spatzen pfiffen sowas von den Dächern...

    Aus'm Forum sind jedenfalls dabei:
    Prinzesschen, CrazyDaisy, dr'Kleen, Loki, Nervenhugo, Pfadsucher, Stuppi
    und meinereiner. Gonzo macht den Support und wird evtl. von Grinsbacke und den Terrorzwergen unterstützt. Von Sidejoe und Dampfsocke hab ich nix mehr gehört.
    Dazu gesellen sich noch ein paar Normalos.
  • Ich bin zu unfitt... :cry: 
    Will mal bis Ende des Jahres etwas chilliger unterwegs sein... :cooler:
    Macht schöne Bilder... :thumbs:
  • Hier schonmal mein Besuchervideo - als Teaser für die zu erwartende Nervenhugo Produktion:

  • edited 11:21 (17.10.16)

    Ein schönes Wochenende ist mal wieder viel zu schnell vorbei gegangen!

    Der Fluch der sechs Finisher ist endlich gebrochen worden: beim verflixten siebten Mal sind die glorreichen Sieben in´s Ziel gekommen.

    Damit sind wir auch schon beim Wermutstropfen des Läufchens: dr´Kleen mußte leider verletzungsbedingt aussteigen und hat anschliessend Gonzo, die drei M´s und Prinzesschen beim weltbesten Support unterstützt.

    Ansonsten wurde viel "gel"acht, Pläne für "Pussy-back-to-back" geschmiedet, mit Kühen um die Wette gerannt und relativ wenig geflucht und gelitten.

    Das Feiern kam natürlich auch nicht zu kurz und so wurde beim Gonzator-vernichten noch der Schmelzpunkt von Tofu und Halloumi auf neue Rekordwerte getrieben.

    Meine ohnehin nicht sonderlich ausgeprägte Eloquenz hat allerdings sehr gelitten, so das ich mit Spannung die ausführlichen Berichte von CLD und unseren Mitstreitern erwarte.

    Alles muß man selber machen lassen....

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.