PARTY URLAUB... 2000 KM und ein bisschen feiern.. ;)

24

Kommentare

  • Haha, viel billiger als selber fahren...

    http://www.urlaubsguru.de/pauschalreisen/goldstrand-bulgarien-hotel-royal-all-inclusive

                    

  • ARGHH!!! Wahnsinn... :shock:

    Alter... strampeln is da nich billiger... :cry:

    Wie wärs? Wir fliegen kurz hin und sondieren die Lage?? :yau: :lol:

    Wer will findet Wege, wer nicht will, der findet Ausreden

  • edited Juni 2015

    Fahrt doch mit dem Rad zum Flughafen...

    UND: Das Angebot ist "All inclusive"!!!

                     

  • @Bike2GoldstrandMä;nner:

    Was sagt Ihr?? Unschlagbares Angebot und Argument von LGott!!! :yau: :cooler: :bindafür: :lol:

    Wer will findet Wege, wer nicht will, der findet Ausreden

  • Ich bin für alles offen. Richte mich nach euch.

  • Ich auch, würde dann halt zwei Wochen Radurlaub in Schottland oder Irland machen

    "Ja, ein unverwundbares, unbegrabbares ist an mir, ein felsensprengendes: das heißt mein Wille"
      Nietzsche
  • ok, HEUTE ABEND 22:00 CaBaCHaT!!! :thumbs: :yau:

    Wer will findet Wege, wer nicht will, der findet Ausreden

  • Das mit dem Urlaubsguru war doch nur 'n Scherz!

    Das 100-Euro-Angebot ist natürlich schon lange weg und bezog sich auf Ende Juni.

    Die Preise für euren gewünschten Reisetermin liegen jetzt bei mind. 500 Euro!!!

    Oder man wartet und bucht dann Last-minute...

  • edited Juni 2015

    im JUNI gibts noch ein paar für 200 ebbes..... :cooler:

    Also nicht, dass ich hier missverstanden werde... NATÜÜÜÜRLISCHHH würde ich das gerne HINBIKEN... 

    Aber WENNS IRGENDWIE IN GOTTES NAMEN HILFE WARUM IST DENN KEINER DA, DER DIESEN MÄNNERN DAS AUSREDET sein muss, gerne auch mit nem Flugzeug... :lol:

    Wer will findet Wege, wer nicht will, der findet Ausreden

  • Also mir ist das alles zu hart - 2000 km biken und erst recht eine Woche Sonnen-/Goldstrand...

    Und dort mit gefühlten garantierten 1 Mill. jugendlichen Russen im All-inclusvie-Hotel...    

  • wo Du recht hast..... das mit den Russen wird hart... :shock: :lol: :lol:

    Wer will findet Wege, wer nicht will, der findet Ausreden

  • wo Du recht hast..... das mit den Russen wird hart... :shock: :lol: :lol:

    Du solltest auf jeden Fall schon mal im Anschluss 'ne Kur beantragen...  

  • hab ich vor.... 2000 km zurückRadelKur... :shock: :lol: :lol:

    Wer will findet Wege, wer nicht will, der findet Ausreden

  • Dann sollte das Gift ja danach wieder raus sein aus euren Leibern

    IT´S A LONG WAY TO THE TOP - IF YOU WANNA ROCK´N ROLL

     


  • AproPoPo finga in de PoPo:

    @Pflege: hast Du nicht ein paar Tage vorm 22.8. P-B-P zu fahren??? :shock: :gruebel:

    :lol:

    Wer will findet Wege, wer nicht will, der findet Ausreden

  • Hab PBP für mich dieses Jahr gestrichen. Grund sind die Qialifikationsfahretn (400 & 600km)

    Diverse Private Gründe hielten und halten mich an den WE´s davon ab....ich hättte natürlich auch den 400er durch nen 600 in Bayern ersetzen können, aber bei dem Gedanken 1000km Auto zu fahren um dann 600km RR zu fahren um einen 400er auszugleichen was letztlich nur eine von insgesamt 4 Qualis ist...mach nun die Mädchen Tour ans Schwarze Meer

    "Ja, ein unverwundbares, unbegrabbares ist an mir, ein felsensprengendes: das heißt mein Wille"
      Nietzsche
  • Und? Tut sich hia watt, oder wird das wieder ne typische CaBaNauTeN "Wir fahrn mal los und gucken dann weiter" Tour?? :lol: :yau: :cooler:

    Wer will findet Wege, wer nicht will, der findet Ausreden

  • So wird es wohl werden. Muss am 11 August meine Schulter in der Schulterchirugie vorstellen. Mal schauen, was die sagen.  Mein Sportarzt meint schwere Arthrose, MRT schaut nicht gut aus. Muss daher mit Planungen  etwas vorsichtig sein.  

  • edited Juli 2015

    Uh.... Fuck.... :shock:

     also lieber Aua heilen und einfach 3 Wochen feiern gehen??

    DABEI!!! :yau: :lol:

    Wer will findet Wege, wer nicht will, der findet Ausreden

  • edited Juli 2015

    @Ceptor:

    Wie schauts? Wie gehts der Gesundheit?

    Also ernsthaft, scheiß aufs Biken, Part... äähhh.. Gesundheit geht VOR!! :lol: :yau:

    Schreib mal was zu Deinem Zustand, mach mir echt Sorgen... :gruebel: :cry:

    Wer will findet Wege, wer nicht will, der findet Ausreden

  • Da brauch wohl jemand ein Liegerad!!

    "Ja, ein unverwundbares, unbegrabbares ist an mir, ein felsensprengendes: das heißt mein Wille"
      Nietzsche
  • Das Problem ist die Arthrose im Schultergelenk. Beinträchtigt mich beim schwimmen und arbeiten über Kopf sowie beim Brust und Schultertraining im Studio. Sonst der Rest wie Radfahren keine Probleme.

    Mal den 11 August abwarten was die Schulterchirurgen sagen. Ob ein kleiner Schnitt notwendig ist oder nicht.

    Jetzt 4 Wochen Urlaub (Schweiz, Norwegen, Russland). 

     

     

  • Das Problem ist die Arthrose im Schultergelenk. Beinträchtigt mich beim schwimmen und arbeiten über Kopf sowie beim Brust und Schultertraining im Studio. Sonst der Rest wie Radfahren keine Probleme.

    Mal den 11 August abwarten was die Schulterchirurgen sagen. Ob ein kleiner Schnitt notwendig ist oder nicht.

    Jetzt 4 Wochen Urlaub (Schweiz, Norwegen, Russland). 

     

     

    Leck mich fett,...du machst aber auch immer Ausflüge.

    Gute Gesundheit wünsch ich Dir. 

  • Der 11. is da Interceptor... :shock:
    Was sagt der Doc?? :gruebel: 

    Scheiße... sollte doch nochmal ne Runde Radeln gehen... nur zu sehen, obs überhaupt geht... :lol:

    Wer will findet Wege, wer nicht will, der findet Ausreden

  • War gestern bei Schulterchirurgen der sagt: MRT ist schlechte Qualität er sieht nicht viel aber Schmerzen könne noch von Oberarmkopfbruch kommen oder teilweise abgerissener Bizepssehnenansatz. 
    Soll mal 3 Monate langsam tun und wenn dann immer noch Schmerzen neues MRT mit Kontrastmittel.
    Schön war die Aussage, dass bei den Baustellen in meiner Schulter ich froh sein kann, dass es noch so gut geht.
    Von 2000km Radfahren hat er mir abgeraten, da die Schulter dann einer andauernden Belastung ausgesetzt ist.
    Scheiße bin halt keine 20 mehr.  
  • @ Interceptor,
    such dir mal noch nen anderen Chirurgen, vielleicht kann der schon mehr erkennen. "Schlechte Qualität" des MRT kann auch daher kommen, dass Schleimbeutel und alles im Gelenk entzündet sind. Details sind dann nur schwer auszumachen.

    Anriss der langen Bizepssehne hört sich ähnlich an wie bei mir, da war dann auch noch die Rotatorenmanschette betroffen. Auf dem MRT war das auch nicht alles zu 100 % auszumachen. Mein Chirurg macht über 300 athroskopische Schulter-OPs im Jahr, der hat das ambulant mittags in einer Stunde gemacht. Am Abend saß ich schon wieder auf der Terrasse im Schwimmclub.
    Nach 6 Monaten bin ich auch wieder mit Boxen und Krav Maga angefangen, seit dem keine Beschwerden und volle Beweglichkeit.
    Praxisklinik für Athroskopische Chirurgie, Dr. Med. Raymund Hillen
    Ist jetzt nicht bei dir um die Ecke, aber vielleicht schaut der auch so mal auf deine Bilder oder die empfehlen dir einen Kollegen in deiner Nähe.
    Halt die Ohren steif
    Captn


  • edited August 2015
    Hmm.... einerseits freu ich mich, weil ich dann nicht nach einer Ausrede suchen muss, andererseits ists natürlisch scheiße wegen Deiner Schulter... :gruebel:

    UND DESWEGEN:

    LASST UNS EINFACH NUR FEIERN GEHEN!!! :yau: :cooler: :applaus: :dafuer: 

    DAS geht auch mit ner kaputten Schulter und schiefem Rücken... wir finden bestimmt dort auch  ne gute Versorgung...  :lol: :applaus: 

    :lol: :loldoppel: 







    Wer will findet Wege, wer nicht will, der findet Ausreden

  • Die guckt aber böse.... :shock:  :lol:

    IT´S A LONG WAY TO THE TOP - IF YOU WANNA ROCK´N ROLL

     


  • Denke auch wir sollten uns aufs Feiern verlegen. Lass uns mal nach einer Woche All inclusive umschauen.

    @Captn
    Gib meiner Schulter jetzt noch mal 3 Monate schmerzfrei zu werden und wenn es dann immer noch zwickt werde ich deinen Spezialisten kontaktieren.
  • Ich weiß nicht ob ich traurig sein soll oder mich freuen soll :D Welche Woche wolle ma machen die letzte der geplanten Drei?
    "Ja, ein unverwundbares, unbegrabbares ist an mir, ein felsensprengendes: das heißt mein Wille"
      Nietzsche
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.