CaBa goes Thailand... Phuket > Bangkok mit dem Bike (1000 km !!!)

2456789

Kommentare

  • hatte ich auch schon, leider sind die beiträge aus 2012... :cry:

    naja... zur not habe ich am 11. den ganzen tag in phuket... und zur allergrößten not gibts n baumarktbike von tesco... das rosa farbige natürlich... :lol:

     

    Screenshot_2014-11-05-18-35-43

    Das ist CaBaaaa!!!! 😜

  • Wenn ich das richtig umgerechnet habe, kosten die Dinger 50-60 Euro?!?

    Das ist doch genau die richtige Preisklasse für so'n Tripp...

                          



    PS: Hast Du die Tasse schon???

  • jaaa.. geil..... :lol: gerade in nem forum gefunden:

    DON'T BUY A BICYCLE FROM TESCO!

    I bought a bike from Tesco Lotus for 2290 Baht. I knew it was a cheap bike but figured it would do for getting around town, and its just a bike, how bad can it be? The bike was superficially pretty good. dual suspension, 6 gears. Anyway, a week later and the handlebar came loose! While I was struggling to get home with a loose handlebar causing me to wobble all over the place a pedal broke off! Oh well, you get what you pay for I guess, but Tesco really shouldn't be selling somethiing that only lasts a week no matter how it prices it. I now have a much lower level of trust for the Tesco brand name knowing that they sell stuff that isn't fit for purpose.

    -------

    hehe... ich sehs schon... 3,5 km gefahren, achsen und hirnbruch.... :lol:

    :bindagegen: :lol:

    apropopo glas: ich hab tagelang nicht danachvgesucht und nix gefunden... bin schon am verzweifeln... :joint:

    Das ist CaBaaaa!!!! 😜

  • Was solls?!?

    Mit Top-Material fahren kann jeder, die Möhre ist CABAAAAAA!!!!

    Und außerdem: hat ja 'ne Woche gehalten - reicht doch!

    (den 8. Tag schaffste auch noch ohne Lenker...)       

    Und 'n schickes Körbchen, um Klausis Glas zu transportieren, ist auch dran...

     

     

  • Lieber John,

    ob 850km oder 950km. Das ist alles in 8 oder sogar 7 Tagen zu machen. Jetzt SCHEIß hier doch mal net so rum!!!! :D.

    Du Denkst zu viel nach. Du kannst selbst 200km am Tag fahren, solange du dich in der Nacht gut ausruhst.

    Ich kann den Satz bringen da ich diese Erfahrung schon gemacht habe. Dachte zu erst, ich brauch ewig und bin danach Kaputt wenn ich jeden Tag 100km fahre. Und was war danach? Zwar müde Beine aber es war doch irgendwie nur Kopfsache. LOS!!!!!



    Also, Kopf HOCH und Beine RUNTER.

    Was ich noch nicht weis :D. Bist du JETZT schon nicht im Urlaub oder wie soll ich das mti den kaputten Straßen verstehen?



     

  • 24 Zoll? Ehrlich?

  • Boah. WATT IS MIT E-BAH THAILAND? Gips das da nicht? Gebrauchte Bikes die bisschen was können....

    IT´S A LONG WAY TO THE TOP - IF YOU WANNA ROCK´N ROLL

     


  • edited November 2014

    hab jetzt mehrere absagen bekommen... :cry:

    sieht so aus, dass ich erst am 11. in phuket schauen muss, ob ich was finde...

    ebay thailand komm ich trotz übersetzung nich klar... da ist irgendwie nix drin... :gruebel: :lol:

    najaaa... ich lass meinen rückflug verfallen... also egal was kommt,  kommt... :cooler:

    ich gugg schon nach inline skates...  verzweiflung pur... :lol:

    @mausi: is schon n unterschied ob 29 zoll rennrad oder 24 zoll rosa damenfahrrad, gel?? :lol: :bindagegen: :crank:

    Das ist CaBaaaa!!!! 😜

  • edited November 2014

    Es gibt keine Direktflüge von D'dorf aus sonst hätte ich Dir eins meiner Bikes im Karton geschickt. Kann ja nicht die Welt kosten....

    IT´S A LONG WAY TO THE TOP - IF YOU WANNA ROCK´N ROLL

     


  • das ist aber lieb, diesel... :bussi: 

    aber das hätte ich nicht angenommen... das leben schenkt uns doch abenteuer... also lasst uns diese annehmen, auch wenns n rosa fahrrad wird... :lol:

    meine "diagonale des bösen" (rechter fuß, rücken, linke schulter :lol: ) ist bis auf die schulter im normalen schmerzbereich... aber die schulter macht bei der hitze nicht unbedingt spaß... :cry:

    hab jetzt ne neue schlaftechnik entwickelt... sieht der balletfigur "croisé devant" sehr ähnlich... linken arm immer über kopf... das kribbelt zwar schön und alle muskelzellen sterben ab, aber ich kann schlaaaafeeennn.... :bindafür: :lol:

    ok, bikeprofis... was nehme ich alles unbedingt mit?? habe folgendes:

    1. stirnlampe

    2. blinkende leds

    3. trinkrucksack

    4. klappmesser

    datt wars... noch was? :crank:

    ich brauche:

    1. bike

    2. reserveschlauch

    3. ???

    gebt mal tips... ist meine erste reise über 180km... :lol:

    Das ist CaBaaaa!!!! 😜

  • 2 Schläuche!

    1 Mantel

    F(l)ickzeug

    VASELINE 

    Handschuhe mit Gelpolster. Mehr fällt mir nicht ein.

    IT´S A LONG WAY TO THE TOP - IF YOU WANNA ROCK´N ROLL

     


  • Reifenabzieher undn kleines billiges Multiool....du kommst schon klar

    "Ja, ein unverwundbares, unbegrabbares ist an mir, ein felsensprengendes: das heißt mein Wille"
      Nietzsche
  • Mröge der große CaBa-Schrein über HerrnCaBa wachen und ihm bei Gelegenheit

    -1 rosa Fahrrad

    -Flickzeug und Reservereifen sowie

    -Fahrradkarten - Fahrradflaschen und was er sonst noch braucht.

    vom Himmel direkt vor die Füße fallen lassen.

  • edited November 2014

    ok; fassen wir zussamen:


     

    ok, bikeprofis... was nehme ich alles unbedingt mit?? habe folgendes:

    1. stirnlampe

    2. blinkende leds

    3. trinkrucksack

    4. klappmesser

    5. bike

    6 . reserveschlauch x2

    7. 1 Mantel (echt jetzt? meinste der eine hält 8 tage nicht durch??)

    8.  F(l)ickzeug

    9. VASELINE (hab ich zufälligerweise wirklich.. :lol: )

    10. handschuhe gepolstert

    11. reifenabzieher

    12. multitool 

    13. regencape

    14. verschließbare plastiktüten

    15. sonnenschutz 50

     

    noch watt?? morgen letzter tag hotel, ab dann wirds spannend... :cry: :lol:

    Das ist CaBaaaa!!!! 😜

  • ach, nochwas... sind heute tourimäßig mal durch die landschaft gefahren, ein teil auf der bikestrecke...

    die straßen sind super!!! wenn das so die ganze strecke bleibt, TOP!!!

    einzig der verker ist thaikatastrofisch... :lol:

    aber ob in frankfurt über rote ampeln und gegen den verkehr oder hier in thailänia... alles datt gleiche... überlebbar... :cooler: :yau:

     

    Screenshot_2014-11-09-12-30-54

    Das ist CaBaaaa!!!! 😜

  • aaarghhh!!! laufgott!!! ist mir eben erst aufgefallen, dass die strecke ja garnich bis bangkok geht!!! :shock: :shock:

    da fehlen noch 170 km!!!! :cry: :kopfwand: :crank:

     

    aaaaaaahhhhh..... das sind dann über 1020 km!!!! 

     komplette planung in the arsch... :cry:

    mist!!! hab nich hingeguckt... :cry:

    JETZT wirds noch spannender... :cry: :kopfwand:

    Das ist CaBaaaa!!!! 😜

  • edited November 2014

    Was genau ist an dem Dateinamen "Phetchaburi-Phuket.gpx" sowie an der Beschreibung der Tour auf der "Siambiketours.com"-Seite missverständlich?

    "Wir verladen unser Gepäck und die Fahrräder in unseren Begleitbus und fahren aus dem Herzen Bangkoks, zum Etappenstart in Phetchaburi. Die Fahrt aus der Grossstadt zum Etappenstart dauert ca. 1.5 Std.".

    Die Beschreibung der Tour hast Du doch sicherlich gelesen, oder???

    Nur vorsichtshalber, falls Du dich beim losfahren fragst, warum Du angeblich schon im Ziel bist: Der gpx-Track ist verkehrt herum, startet in Phetchaburi und endet in Phuket...

    Und mein Lösungsvorschlag für Dein Problem: Lass Deine Tour ebenfalls in Phetchaburi enden und nehme ab dort den ÖVPN. Wahrscheinlich hat es einen Grund, warum die Siam-Leute nicht direkt in Bangkok starten...

  • hehehe... aber laufgott.... du gehst immer noch davon aus, dass CaBaNauTeN LESEN??? :lol: :lol:

    :crank:

    nee.. habe 1000 seiten gelesen und dachte irgendwie phetchaburi wäre n vorort von bangkok... : kopfwand:

    kooompleeeett übersehen... :cry:

    scheiße.... naja... müsste trotzdem machbar sein bis zum 20., oder?? :gruebel:

    eine bitte:

    könntest du die endstrecke von phetchaburi nach bangkok airport zu der gesamtstrecke hinzufügen und mir posten?? das wäre super... :thumbs:

    tja... ein CaBa weiß, was er in solchen situationen zu tun hat:

    AUGEN ZU UND DURCH.... :cry: :lol:

    Das ist CaBaaaa!!!! 😜

  • ....tsts....WELCHER CABANAUT LIEST SCHON DIE AUSSCHREIBUNG?

    tststs....

    IT´S A LONG WAY TO THE TOP - IF YOU WANNA ROCK´N ROLL

     


  • edited November 2014

    noch ein problem:

    mal abgesehen, dass ich nich weiß welches bike ich abbekomme, gibts auf der westlichen strecke scheinbar keine hostels/ übernachtungsmöglichkeiten... :gruebel:

    die großen städte sind so 200 km von einander entfernt.. :gruebel:

    hier mal der erste grobe "plan"... das sind jeweils große städte:

    phuket > khao lak 90 km

    khao lak > ranong 220 km

    ranong-chumphon 130 km

    chumpon > prachuap 200 km

    prachuap-khiri-kan > phechaburi 170 km

    phechaburi > bangkok airport 160 km

    :gruebel: :lol:

    Das ist CaBaaaa!!!! 😜

  • Ja nu. Ich sach ja: wennste aus dem tiefsten phuketschen Zipfel zu dem äußersten Bangkokschen Rand fahren tust, dann kommt schon noch was an Km zusammen. Dann will der feine Herr ja auch noch die PAN-O-RAMA Tour auf seinem Puky-Rad abfahren, dafür machts nochmal etliche Km's obendruff, so gehts halt imma weida....

    DU MACHST DAT SCHON ALDA, ICH GLAUB AN DISCH.

    IT´S A LONG WAY TO THE TOP - IF YOU WANNA ROCK´N ROLL

     


  • Alda, Du machst mich wahnsinnig!!!

    Da die Tracks von der Siambike-Tour stammen, starten bzw. enden sie jeweils vor dem Hotel, in dem die Siam-Leute übernachtet haben.

    Ich habe keine Kosten und Mühen gespart, und Dir die einzelnen Hotels noch einmal rausgeschrieben:

    Khao Lak:

    SENTIDO Graceland Khao Lak Resort & Spa

    http://www.sentidohotels.com/hotel-search/sentido-graceland-khao-lak-resort-spa

    30/7 Moo 7, Bang Muang District, Amphur Takua-Pa Phang-nga 82000

    Tel: (66) 76 584 150

    Karaburi:

    Khura Ruean Thai Resort

    220 Moo 3, Maenang Kaw, Khura Buri, Phang Nga 82150

    Tel: (66) 76 491262 or (66) 84 0528475

    Ranong:

    Tinidee Hotel@Ranong

    http://www.tinideeranong.com

    41/144 Tamuang Road, Tambol Kao Nives, Amphur Muang, Ranong 85000

    Tel: (66) 7782 6003-6

    Chumphon:

    Hotel Chumphon Cabana Resort & Diving Center

    http://www.chumphoncabanaresort.com

    Tel: (66)077 560245 (66)077 560247

    Haad Baan Krut:

    Rachavadee Resort Resort

    http://www.rachavadeebeachresort.com

    98/1 Moo 7, Ban Krut Beach, Ban Saphan, Prachuap Kiri Khan, 77190

    Tel: (66) 87 026 5515

    Prachuap Khiri Khan:

    Suksan Hotel

    http://www.suksant-hotel.com

    11 Susuek st., Prachuap Kiri Khan district., Amphur Muang, Prachuap Kiri Khan 77000

    032-611-145, 032-601-207(-8)

    Hua Hin:

    Hilton Hua Hin Resort and Spa

    http://www3.hilton.com/en/hotels/thailand/hilton-hua-hin-resort-and-spa-HHQHIHI/index.html

    33 Naresdamri Road, Hua Hin, 77110, Thailand

    Tel. (66) 32 538 999

    Phetchaburi:

    Sun Hotel

    http://www.sunhotelthailand.com

    43/33 Moo.5 Baan-mor Muang, Petchburi 76000

    Tel. (66) 32 400 000

     

    Das ist ja wohl das RUNDUM-SORGLOS-PAKET - Du mußt nur noch fahren...



    Wenn Du wirklich die letzte Etappe nach Bangkok rein noch fahren willst (Bangkok ist ca. 30 mal größer als Frankfurt...), hier noch der gpx-Track "Bangkok to Phetchaburi":

  • pack dir bitte noch ein Schloss zum abschließen mit rein.

    Dazu wären noch 2-3 Helme wichtig. Da drüben gibts doch gerne mal überfälle oder?

  • Fahr einfach los JOHN,

    willst du ankommen oder einfach in Thailand bleiben? Zum Übernachten würde ich einfach einen Schlafsack mitnehmen und du bist immer irgendwo unter einen Dach willkommen. Thailander sind glaube ich sehr LIEBESbedürftig :D

  • edited November 2014

     Laufgott!!! Du bist ein GOTT!!!! :yau: :gott: :thumbs:

    das wäre meine heutige aufgabe gewesen die rauszusuchen.... danke... :thumbs:

    so ganz "rund um sorglos"  ist das nicht, da mein flug am 20. geht, ich also am 19. da sein muss... sind also 8 tage + die zusätzliche endstrecke nach bangkok und ich nicht weiß, was ich fürn bike bekomme und somit keine pace angabe habe...  :joint:

    heißt also, dass ich nicht genau diese hotels anfahren werden kann... aber zumindest hat sich jetzt die auswahl erhöht... muss also ca. 1000 km optimal in 8 tage quetschen... und hoffen, dass es nich regnet und das bike hält und sonst kein scheiß dazwischen kommt... wie z. b. mein körper...  :cooler: :gruebel: :lol:

    morgen gehts nach phuket...  wenn alles reibungslos funzt, überlege ich ob ich nicht morgen schon nach khao lak losfahre... mal sehn.. :thumbs:

    @ mausi:

    interessant... also kauf ich 2-3 helme um vor überfällen geschützt zu sein... :gruebel:

    wie sieht dass dann aus? ich seh, da will mich einer ausrauben, bleibe stehen, greife nach einem helm und werfe diesen in richtung der kriminellen?!? und hoffe, dass es nur 2-3 angreifer sind!??!? :cooler: :lol:

    Das ist CaBaaaa!!!! 😜

  • MUAHARHARHARHARHAR. NIMM 2-3 HELME!!! UND WENN DU ÜBERFALLEN WIRST SCHMEISS SIE WEIT WEG, WEIL DU DANN SCHNELLER LAUFEN KANNST!!! MUAHARHARHARHARHAR

    KAUF DOCH LIEBER EINEN SACK BETON GEGEN ÜBERFÄLLE. DA IST DAS  GEWICHTS/PREISVERHÄLTNIS GRÖßER. MUAHARHARHARHAR

    IT´S A LONG WAY TO THE TOP - IF YOU WANNA ROCK´N ROLL

     


  • Du wirst noch an mich DENKEN :D.

    Viel spaß bei deiner Reiße. Ich wäre sofort in den Flieger und mit dir die 8 Tage geradelt. Leider noch zu FRÜH :(.

    Selbst das würde für mich eine schöne Sache sein.

  • edited November 2014

    kommt zeit, kommt rad... mein lieber mausi.. also immer mit die ruhe... :thumbs:

    reiseplän beta 2:

    phuket > takua pa 140 km (12.-13.)

    takua pa > ranong 160 km (13. -14.)

    ranong-chumphon 130 km (14. -15.)

    chumpon- ban krut 130 km (15. - 16.)

    ban krut > ampoe ban kuri 140 km (16. - 17.)

    ampoe ban kuri > samut songkhram 150 km (17. - 18.)

    samut songkhram > bangkok airport 110 km (18.19.)

    ca. 1020 km, nicht eingerechnet sind die strecken von der hauptroute zu den hotels... wenns denn welche gibt.. :lol: das klabustern wir gerade aus...

    also ich sag mal... ich werde grandios an dieser planung scheitern, meinen flug verfallen lassen und 1 monat noch dranhängen... :cooler: :yau:

     

    Das ist CaBaaaa!!!! 😜

  • edited November 2014

    ach ja.. noch ne frage:

    ESSEN!! wie würdet ihr vorgehen? alle 3-4 std. stehen bleiben und watt essen gehen? oder versuchen irgendwelche riegel zu kaufen und auf dem weg essen bis zum abendessen? oder? :gruebel:

    Das ist CaBaaaa!!!! 😜

  • Ich schreib jetzt die Info von nem Kumpel auf, der durch ganz Deutschland geradelt ist.

    Morgens hat er massiv gegessen -alles was reinpasst.

    Und erst abends hat er wieder gegessen alles was reinpasst. Es war ne kurze Eingewöhnung aber dann hatte der Körper sich drauf eingestellt.

     

    IT´S A LONG WAY TO THE TOP - IF YOU WANNA ROCK´N ROLL

     


Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.