Hodenbaden Jubiläum 13.09.2014

123457»

Kommentare

  • Muahaharr... geil... . :lol:

    Wer will findet Wege, wer nicht will, der findet Ausreden

  • edited September 2014

    dat funzt net... fehler beim hochladen

    EDIT: Letztes Video is auch endlich hochgeladen

    Ich geh' kaputt!! WER GEHT MIT?!?
  • edited October 2014

    Ach Fuck... ist mir gerade bei Eingang der Tough Mudder Spende eingefallen... hab ja die 100€ nich weitergeleitet... :kopfwand:

    10€ Strafe deswegen... :kopfwand:

    Kommt noch dazu 2 x kein Video gemacht, also nochmal 20€, und nochmal 20€, ich weiß nich mehr genau warum, aber ist noch offen, weil irgendeine Spende nicht geklappt hat.... mach ich jetzt hier in einem Rutsch... :cooler:

    Scheiße... dieses CaBa macht misch arm... :cry:

    Naja... ist ja für n guten Zweck... :yau:

    Insgesamt also 150€... ach... warte... da war doch bestimmt noch watt auf dem CaBaKtO?!?!? Guck..... GEIL!!! Da sind nochmal 70€ von Euch drauf!!!  

    Gesamtsumme also 220€ !!!! Nich schlecht... :thumbs:

     

    p.s.: @Shorty: Gibts Infos über die Spende vom Veranstalter? hat das geklappt?





     

     

    Wer will findet Wege, wer nicht will, der findet Ausreden

  • p.s.: Habe jetzt mal genauer auf die Seite des Kinderheimes geblickt... leider keine Infos über Spenden... :gruebel:

    Hab denen jetzt mal ne Mail zugechickt... :thumbs:

    Wer will findet Wege, wer nicht will, der findet Ausreden

  • edited October 2014

    Keine Rückmail bekommen... :gruebel:

    Was mach ich jetzt??

     Ich schick nochmal eine hin... :thumbs:

    aber dann müssen wir uns Gedanken machen... :aufsmaul:

    Wer will findet Wege, wer nicht will, der findet Ausreden

  • Die Website sieht nicht nur miserabel aus und schildert wenig Konkretes aus deren Alltag, Zielen oder evtl. auch Herausforderungen. Irgendwie macht die Einrichtung einen merkwürdigen Eindruck, so in Richtung privat-kommerzielle Verwahranstalt mit Subventionsanspruch. Ich finde, da sollte unser Drogengeld nicht hin.

    Ich schlage mal in diesem Fall etwas nicht so lokales, sondern Überregionales vor, nämlich den "Weißen Ring". Die Organisation hat vor einiger Zeit den "Fonds Sexueller Missbrauch" ins Leben gerufen; hier will man "Betroffenen helfen, die in ihrer Kindheit oder Jugend sexuellen Missbrauch erlitten haben und noch heute unter dessen Folgewirkungen leiden".

    Ich war selbst jahrelang Mitglied im Weißen Ring und schätze die Arbeit für und mit Kriminalitätsopfern als sehr würdig für unsere Spende ein. Zumal es in deren Alltag auch so oft um ein Survival geht.

     

     

    Der beste Fisch ist immer noch der Schnitzel (.)
    ´¯` Oidaah pumpn muas's´¯`geht scho´¯`gemma Voigas·´¯`·...¸<((((º>

  • Also es sieht momentan nich gut aus... noch keine Rückmail... :gruebel:

    @Shorty

    Als Initiator kannst Du gerne mal ansagen, wie es weitergeht... :thumbs:

    Jambos Idee finde ich nich schlecht... :thumbs:

    weißt Du was die Orga mit der Spendenkohle gemacht hat? Wahrscheinlich ist diese auch nicht geflossen... gehe ich mal stark davon aus... :gruebel:

    Wer will findet Wege, wer nicht will, der findet Ausreden

  • Die Orga hat bei mir angefragt. Die haben auch keine Kontodaten erhalten.

    Ich würd sagen, dann haben sie Pech gehabt.

    Wer es einem so schwirig macht seine Kohle loszuwerden hat selber Schuld.

    Wenn wir Jambos Vorschlag nehmen würde ich das auch so der Orga weitergeben, damit die das dann auch dahin überweisen.

     

    It's never to late for a happy childhood ....
  • @Shorty:  Du Orga, Du sagst wohin... :yau:

    wenn Du mir noch bis Morgen Mittag BschD gibst (meldet sich ja niemand mit Alternativen :gruebel: ), dann kann ich die Kohle Morgen noch überweisen... :thumbs:

    Wer will findet Wege, wer nicht will, der findet Ausreden

  • Wenn keiner Einsprüche hat, dann an Karis Empfehlung.

    Ich hab doch auch keine Ahnung.

    It's never to late for a happy childhood ....
  • Ok, supi.... also wenn sich keiner bis Morgen meldet und ne Alternative anbietet, dann geht Jambos Vorschlag in Erfüllung... :thumbs:

    Wer will findet Wege, wer nicht will, der findet Ausreden

  • Hau weg das gute Geld. Nicht das du davon noch in den Urlaub fährst :)

  • John, ist er schon raus, der Zaster?

    Der beste Fisch ist immer noch der Schnitzel (.)
    ´¯` Oidaah pumpn muas's´¯`geht scho´¯`gemma Voigas·´¯`·...¸<((((º>

  • Jup... schon lange... warte auf die Spendenbescheinigung... :gruebel:

    Hatte auch schon Mailverkehr... kommt bestimmt noch... :thumbs:

    Wer will findet Wege, wer nicht will, der findet Ausreden

  • edited January 2015

  • Ganz einfach:

    1.Du suchst die E-Mail Adresse vom Weißen Ring

    2. Du schreibst eine E-Mail mit der Bitte um eine Spendenbescheinigung nach Erhalt der Spende per E-Mail

    3. die schreiben zurück, dass das per E-Mail nich geht, weil das "Finanzamt" das nicht anerkennt und verlangen nach Deiner Adresse

    4. Du schreibst zurück mit der Anmerkung, dass Du das NICHT fürs Finanzamt brauchst, sondern für deine Spender als Nachweis, gibst aber trotzdem Deine Adresse durch

    5. Jetzt wartest Du auf ne Antwort... :yau:

     

    Wer will findet Wege, wer nicht will, der findet Ausreden

  • Wer will findet Wege, wer nicht will, der findet Ausreden

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.