ActionPro X7

Jippiiiiiiiiiiiiii - mein neues Spielzeug ist da ! ! ! imageimageimage
Gestern bestellt und einen Tag später schon per DHL bekommen.
Test und kleiner Erfahrungsbericht demnächst. image

imageHier schon mal ein paar Daten:


X7 – Technische Daten

Sensor

12 Megapixel Sony Exmor® CMOS Sensor

Objektiv

Lichtstarkes Präzisions-Objektiv, 8 Glaselemente, vergütet, F/2.4

Blickwinkel

152° / 120° / 90° – alle Einstellungen mit voller Auflösung, im Fotomodus 170°
(Nur verfügbar bei Videomodi bis 30 Bilder/sek.)

Monitor

5cm LCD Bildschirm eingebaut, mit einstellbarer Auto-Aus Funktion

Akku

Lithium Ionen Akku, auswechselbar, 1200mAh Kapazität

LED

Aufnahmeanzeige über 3 LED an verschiedenen Positionen, ausschaltbar

Tonsignal

Signaltöne bei Ein/Aus schalten und Bedienung, ausschaltbar

Speichermedium

Micro SD/SDHC/SDXC bis zu 64GB

USB

Mehrfach belegt: Aufladen/Stromversorgung, Dateiübertragung, externer Mikrofonanschluss

Micro HDMI

Live-Bild (ohne Symboleinblendungen) und Wiedergabe

Mikrofon

Eingebautes Mikrofon und Anschluss für externes Mikrofon über USB-Port

WiFi

Integriertes WiFi (IEEE 802.11 b/g/n)

Video Auflösung

1080p / 960p / 720p / 480p

Bildraten

1080p: 25/30/50/60 fps, 720p: 25/30/50/60/100/120 fps, 480p: 25/30/50/60/100/120/200/240 fps

Kompressionsqualität

Superfein / Fein / Normal

Zeitraffer

Ein Bild alle 1/3/5/10/30/60 Sekunden, gespeichert in Video mit der gerade eingestellten Bildrate

Fotoauflösung

12 Megapixel (Sensorauflösung), reduzierte Bildgröße einstellbar mit 5 und 8 Megapixel

Fotokompression

Superfein / Fein / Normal

High Speed Fotoaufnahme

11 Bilder in einer Sekunde (auch in voller 12MP Auflösung)

Foto Intervallaufnahme

Ein Foto alle 0,5/1/3/5/10/30/60 Sekunden

Video Wiedergabe

Übersicht / Wiedergabe / Rückwärts-Wiedergabe / Rücklauf / Vorlauf / vorherige bzw. nächste Datei

Foto Wiedergabe

Übersicht / Wiedergabe / Dia-Show / vorherige bzw. nächste Datei

Benutzeroberfläche

leicht verständliche, farbige Grafikoberfläche

Fernbedienung (optional)

WiFi Funkfernsteuerung für Video und Foto mit Anzeige für laufende Aufnahme (Feedback)

Wasserdichtigkeit Gehäuse

IP68 Standard, 60m Tauchtiefe

Abmessungen

6,1 x 3,2 x 4,3 cm

Gewicht

79g, mit Akku 107g

Kommentare

  • edited 01:35 (13.10.13)
    Und noch ein paar Infos image


    Echte 12 Megapixel

    Ein Sony Exmor® Sensor mit echten 12 Megapixeln (keine Interpolation!) bietet nicht nur eine hohe Bildauflösung, sondern auch eine hervorragende Farbwiedergabe und eine extrem hohe Lichtempfindlichkeit. Speziell bei Indoor- oder Unterwasseraufnahmen bedeutet dies deutlich weniger Rauschen und mehr Details.

    High Speed

    Mit Bildraten von bis zu 240 Bildern pro Sekunde erlaubt die X7 einzigartige Zeitlupeneffekte. Selbst in 1080p Full HD Auflösung sind noch 60 Bilder pro Sekunde möglich, wodurch nun endlich auch Full HD Videos absolut flüssig dargestellt werden oder für Zeitlupeneffekte verwendet werden können. Bei 720p sind bis zu 120 Bilder pro Sekunde und im Fotomodus bis zu 11 Fotos in voller 12 Megapixel Auflösung in einer Sekunde möglich!

    Spitzen-Optik

    Das Echtglas Objektiv der X7 ist eine spezielle Neuentwicklung aus 8 asphärischen Glaselementen und bietet nicht nur eine überragende Lichtempfindlichkeit, sondern auch stark reduzierte Verzerrungen. In Kombination mit dem hochwertigen Sensor entstehen so unglaublich scharfe und detailreiche Videos und Fotos mit knackigen aber dennoch natürlichen Farben.

    WiFi an Board

    Ein integriertes WiFi Modul ermöglicht die Live-Übertragung auf ein Smartphone (derzeit nur iPhone® – Android® in Vorbereitung) und ein unkompliziertes Einstellen der Kamerafunktionen per App. Außerdem wird diese Schnittstelle auch für die optionale Fernbedienung verwendet, die dadurch auch Kameraeinstellungen ändern und Infos zum Betriebszustand darstellen kann.

    Eingebauter Monitor

    Der fest eingebaute 5cm große Monitor erlaubt das einfache Einstellen des Bildausschnitts und die Wiedergabe der gemachten Aufnahmen. Außerdem erlaubt er zusammen mit das intuitiv bedienbare Menü ein einfaches und schnelles Einstellen aller Kamerafunktionen. Durch den festen Einbau des Monitors beansprucht dieser wesentlich weniger Gehäuseraum und Gewicht als ein zusätzlich aufgesteckter Monitor.

    Tauch-Modus

    Speziell für Unterwasseraufnahmen bietet die X7 einen speziellen Farbmodus, der den veränderten Licht- und Farbbedingungen der Unterwasserwelt gerecht wird. Außerdem erlaubt das durchdachte Bedienkonzept der X7 die komplette Bedienbarkeit aller Funktionen und Einstellungen auch im wasserdichten (60m) Gehäuse.

    Viele Schnittstellen

    Über den integrierten HDMI Ausgang können sowohl das Live-Bild als auch gespeicherte Aufnahmen in voller HD Qualität auf einem Fernseher wiedergegeben werden. Die multifunktionale USB Schnittstelle dient nicht nur der Datenübertragung, sondern auch der Stromversorgung und über einen Adapter als Eingang für ein externes Mikrofon. Nicht zu vergessen natürlich auch die separat beschriebene WiFi Schnittstelle, die fest in die Kamera integriert ist und kein zusätzliches Modul benötigt.

    Qualität!

    Ein wichtiges Thema bei einem Produkt, das so beansprucht wird wie eine Actionkamera. Mit der X7 haben wir uns für den Umzug der Produktion nach Südkorea entschieden, wo die Kosten zwar deutlich höher liegen, dafür aber eine Entwicklungs- und Verarbeitungsqualität geboten wird, die konkurrenzlos ist. Dies wirkt sich nicht nur auf die Hardwarequalität, sondern speziell auch auf die Softwarequalität aus.

    Vielseitig

    Die X7 bietet neben der Weitwinkeleinstellung, die hauptsächlich dazu gedacht ist, sich selbst aus kurzer Distanz zu filmen, noch zwei weitere Blickwinkeleinstellungen, die einen engeren Blickwinkel erlauben. Das besondere daran ist, dass diese nicht durch einen qualitätsraubenden Digitalzoom erreicht wird, sondern durch die intelligente Nutzung verschiedener Sensorbereiche. Dadurch haben auch Videos mit den beiden engeren, natürlicheren und verzerrungsfreieren Blickwinkeln die volle HD Auflösung.
  • Uuuuuuuuuuuuund das letzte Mal jetzt noch Zusatzinfos image


    Der X7 Standard-Lieferumfang*

    ACTIONPRO X7 Kamera
    ACTIONPRO X7 Kamera
    Mit eingebautem 5cm LCD Bildschirm und integrierter WiFi Funktion
    Wasserdichtes Gehäuse
    Wasserdichtes Gehäuse
    Wasserdicht bis 60m Tauchtiefe. Inklusive zweitem Rückdeckel mit Öffnungen, mit dem man eine bessere Audioaufnahme erzielt wenn keine Wasserdichtigkeit benötigt wird.
    Skelettgehäuse
    Skelettgehäuse
    Ohne Schutzfunktion für die Kamera, bietet aber vollen Zugang zu den Anschlüssen
    Akku
    Akku
    Hochwertiger Lithium Ionen Akku mit 1200mAh Kapazität. Auch als Zubehör zum schnellen Auswechseln erhältlich.
    Flache Klebeplatte
    Flache Klebeplatte
    Zwei Stück im Lieferumfang enthalten.
    Gebogene Klebeplatte
    Gebogene Klebeplatte
    Speziell für die Helmbefestigung. Ein Stück im Lieferumfang enthalten.
    Surf Klebeplatte
    Surf Klebeplatte
    Mit extra großer Klebefläche für Boards, Skier und viele andere ebenen Untergründe.
    Doppelklebepads
    Doppelklebepads
    Für die Wiederverwendung an Klebeplatten. 3 Stück bereits an den Klebeplatten, 1 Stück Ersatz.
    Standard Befestigungsfuß
    Standard Befestigungsfuß
    Das Verbindungsglied zwischen Klebeplatte und Kameragehäuse.
    Langer Befestigungsfuß
    Langer Befestigungsfuß
    Für Anwendungen, bei denen die Kamera weiter von der Befestigungsoberfläche entfernt stehen soll.
    Zwischengelenke
    Zwischengelenke
    Werden benötogt, um die Kamera zum Beispiel um 90 Grad zu schwenken.
    Tripod Adapter
    Tripod Adapter
    Damit lässt sich die Kamera an den verschiedensten Haltern und Stativen mit 1/4″ Kameragewinde befestigen.
    Befestigungsschrauben
    Befestigungsschrauben
    In zwei verschiedenen Längen enthalten.
    USB Kabel
    USB Kabel
    Für die Datenübertragung zum PC und zum Aufladen der Kamera.
  • edited 18:21 (27.12.13)
    Hier die ersten Testaufnahmen mt der X7.
    Muß dazu sagen, daß das Material von Jutjub und auch von mir komprimiert wurde.
    Originalaufnahmen, also volle Pulle Auflösung, kommen im Schnipsel demnächst.
    Einstellung noch auf HD klicken und dann kann man es ertragen.

    Fidejo 1


    Fidejo 2

  • Absolut HAMMER!!!  :shock: :shock: :shock: :shock:

    Also nich nur die Cam, sondern auch dein Schnitt.... GOIL!!!! 

    :hurra2: :cooler: :cooler: :cooler: :applaus: :applaus: :applaus: :applaus: :reib: :reib:

    Mit was hast Du die Slowmotion gemacht? :gruebel: 

  • Gut, dass es gegen diese Kinderkrankheiten keine Impfungen gibt! :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:

    :booze:
  • John CaBa schrieb:

    Absolut HAMMER!!!  :shock: :shock: :shock: :shock:

    Also nich nur die Cam, sondern auch dein Schnitt.... GOIL!!!! 

    :hurra2: :cooler: :cooler: :cooler: :applaus: :applaus: :applaus: :applaus: :reib: :reib:

    Mit was hast Du die Slowmotion gemacht? :gruebel:



    Macht man doch mit Twixtor



  • edited 20:16 (27.12.13)
    Das ist einer der großen Vorteile der X7. Die Zeitlupe wird automatisch mit der Einstellung der Framerate gespeichert.
    Also kein aufwendiges Bearbeiten mit Twixtor usw. So kann man über die Einstellung spontan während des Laufs (oder was auch immer)
    ein paar Zeitlupen einbauen.
    Mit Pinnacle in der Einstellung Shortcut, habe ich in wenigen Klicks vom Programm per Zufall zusammenschnipseln lassen.
    Die Qualität der Aufnahme leidet zwar darunter aber man ersprart sich stundenlange Cuts.
    Einfach Thema und Musikdatei auswählen, Start drücken und zurück lehnen.
  • hammer.. richtig gut und im takt... :cooler: 
    willste nich im weihnachtssong mitmachen?? :reib:
    wenn ja,lade doch mal so nen kompletten pfützesprung in slomo auf den hidrive... :thumbs:
  • Mach isch gerne !
    Sorry, daß die 4 Ms diesmal sich nicht am Song beteiligen konnten.
    Das nete Mal simma wieder dabei.
    Sodele, die Clips werden jetzt hochgeladen !
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.