Fußaua - und nu ?

Moin liebe Cabanauten image

Nun ist es passiert, jahrzehntelang von Verletzungen verschont geblieben (oder einfach nur Glück gehabt),
habe ich mir gestern beim Fußballspielen einen leckeren Bänderriß geholt. image
Ich könnte nun KOTZEN vor Wut über die Tatsache, daß jetzt für Wochen erst mal nix mit Spocht und Spaß mehr ist. image
Meine Fragen und Bitte an euch:
Wie beschleunige ich den Heilungsprozess ?
Was mache oder wie sollte ich die kommenden Wochen "planen" ?
Welche Erfahrungen habt ihr so gemacht ?


Tipps und alles was mir hilft nicht Durchzudrehen - seeeeeeeeeeeeehr erwünscht !
War natürlich beim Doc mit Röntgen, Gespräch, usw. Scheint "nur" ein Band gerissen. image
So ein Scheißendreck aber auch, wollte heute meinen Stadionmarathon machen und 105 Runden im Kreis eiern. image

Sorry fürs Rumjammern - aber wie gesagt, bisher noch nie was in der Art gehabt.

image

Kommentare

  • Zur Heilungsprozessbeschleunigung kann ich dir leider nichts sagen. Nutze diese Zeit um mal andere wichtige Körperteile in den Vordergrund zu stellen. Muckies machen. Rumpfstabi usw.
    Wünsch dir alles Gute. :cuddle:
  • edited Oktober 2013
    Nix zu ändern, Alder. So wars bei meinem Fußschnitt kurz vor dem IronMan auch.Vier Wochen und drei Tage Genesung pur.

    Mach Dir in vier Wochen ein fettes Kreuz in den Kalender in der Küche und zähl ab morgen die Tage runter. Dann gehts im Kopf schon schneller. ;-)
    Beschleunigen ist nicht. Das macht dein Körper alleine.
    Hab Geduld. Jetzt kannst Du Dir beweisen, dass du wirklich stark bist. Heul hier ruhig mal rum, wenn dir danach ist ... wir trösten.
    Gute Genesung, Hugo!
    :cuddle:

    Leben ist das, was passiert, während Du andere Pläne hast.

    Der beste Fisch ist immer noch der Schnitzel (.)
    ´¯` Oidaah pumpn muas's´¯`geht scho´¯`gemma Voigas·´¯`·...¸<((((º>

  • ein Dito zu Karijambo... alles andere bringt entweder nix, oder noch längere Heilungszeiten... :cry:

    Gute Besserung... 

    Wer will findet Wege, wer nicht will, der findet Ausreden

  • Ach Hugo, wat nen Scheix!

    Als Experte in Sachen Verletzungen kann ich dir nur raten mindesten noch ne zweite Meinung eines guten Sportarztes einzuholen. Auf Röntgenbildern sind Bänderrisse nur schwer zu erkennen, MRT ist besser aber auch nicht immer absolut sicher, evtl. kann man die Diagnose auch mit Ultraschall absichern.
    Ein gescheiter Arzt versteht, dass du nicht 4 Wochen nur rumhängen kannst und wird die entsprechenden Therapien und Ausweichsport empfehlen.
    Ich drüch dir die Daumen.

    Captn
  • Sehe ich auch so: Eine zweite Meinung hat mir das letzte Mal auch vieeeeel erspart.
    Wobei ein befreundeter Arzt schon mal bestätigt hat, dass man 95 % der Diagnosen auch ohne MRT stelllen kann aber halt keine Kohle bringen...

    Ansonsten: 4 - 6 Wochen Pause, in denen Du ja Deinen Oberkörper stählen kannst.... :D
    Aber man kann und sollte natürlich zeitig mit den "Reha"-Übungen anfangen...

    Alles in allem ist das Bullshit; Gute Besserung, Hugo!!! :reib:

    :booze:
    Bin hier doch nur auf Reha...
  • Na ich würde mal sagen: Du darfst Deinen Lieben zu Hause ordentlich einen vorjammern. Beschleunigen is' nicht, da schließe ich mich meinen Vorschreibern einfach an.
    Ohne Pillepalle jetzt: in den nächsten 1-2 Wochen solltest Du nicht einmal wagen daran zu denken! Je nachdem ob nun ein oder vielleicht doch mehrere Bänder durch sind ist vor allem 'ne Hochlagerung und Kühlung angesagt und Du wirst schon merken wenn mehr geht. Aber bitte...diese Woche noch nichts versuchen. Ohne Widerworte!! Ordentlich Heparinsalbe draufgepackt (mit mindestens 60.000 I.E. oder höher --> geht glaube ich bis 180.000 hoch) oder wenn es auch noch schmerzt Voltarensalbe. Arnica kannste schlucken. Kennste bestimmt diese kleinen Kügelchen. Und ich rede jetzt nicht von dubiosen Drogen oder so. ;) Wird dann auch schön blau werden und das Hämatom wird nach unten gen Fußsohle absacken. Wird lustig aussehen. Wir wollen Fotos! :)
    Eine gute Besserung....
  • Da sitzt man vor´m Rechner und kühlt sein Sprunggelenk (nur aua, nix kaputt)

    und muß dann so ´nen SchX§% lesen

    :trage:  - autsch! Kopf hoch, Hugo - wird schon wieder :cuddle: .

     

    Erwachsenwerden? Ich mach' ja viel Scheiß mit, aber nicht jeden!

  • Ich danke euch allen fürs Mitleid, Zusprüche,Tipps und Aufmunterungen.
    Werde alles befolgen und brav sein.
    Hoffe, daß ich es bis zum Röntgenlauf schaffen werde.

    :D
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.