Leider müssen wir Abschied nehmen

Liebe CaBas,
ich weis gerade nicht wie ich anfangen soll ....

Mein bester Freund seit Kindertagen, CaBabär (noch nicht so lange dabei und es kannten Ihn auch nur ein paar vom Strongman 2012) ist heute von uns gegangen ... Er hatte noch so viel vor und er war schon ganz erpicht drauf Euch alle kennen zu lernen und mich Euch verrückte Sachen an zu stellen, es hat nicht sollen sein.

Heute Nachmittag haben wir gemeinsam eine Mountainbike Tour gemacht als ihn ein Herzinfarkt aus dem Leben holte, ich sowie der Notarzt konnten nichts mehr für Ihn tun ..

Auch ich werde mich ein paar Tage zurück ziehen um mit allem klar zu kommen.

Rest in Peace Thorsten! Im Herzen wirst Du immer bei mir sein!

Kommentare

  • :shock: :shock: :shock: :shock:
    Ist nicht dein Ernst, oder ?
    It's never to late for a happy childhood ....
  • Leider doch Doc ... Ich wünschte es wäre nicht so ...
  • :( :( :( :(

    Ich kannte ihn noch nicht lange aber er war ein guter Freund für mich geworden.
    Ich kann es deshalb immer noch nicht fassen das er sooooooo plötzlich von uns gegangen ist.

    Haben nämlich gestern Abend noch zusammen bei mir in der Küche gesessen und aus vollstem Herzen gelacht und nun ist er nicht mehr da.

    Wir(Böser Engel mit Kids) werden dich immer in unseren Herzen behalten und werden am 08.07.2012 den Wuppertaler Firmenlauf für Dich laufen.
  • mir fehlen die worte, ich kannte den Cababär zwar nicht, aber das ist ja schrecklich ... der zweit caba in einem jahr, das mit dem armin ist ja auch noch nicht so lange her.
    wie alt war cababär denn? wie kann denn sowas geschehen bei sportlichen jungen leuten ... fassungslos!!
    für cababär dieser song von emil bulls, eins der schönsten die ich kenne ...
    http://www.youtube.com/watch?v=3lZNWbjU ... plpp_video
    lumi
  • Habe es auch gerade erfahren.... CaBaBäR ist von uns gegangen...
    Auch ich bin sprachlos und betroffen...
    Wünsche der Familie und Freunden viel Kraft in dieser schweren Zeit...
    Ruhe in Frieden, Bär....

    Wer will findet Wege, wer nicht will, der findet Ausreden

  • Ich bin sprachlos. Das ist ja schrecklich...

    Mein Beileid Dir, Knut, und seiner Familie und seinen Freunden.

    Der einzige Trost den ich mir bei sowas vorstellen kann ist, das er bei etwas starb an dem er Spaß hatte, und in guter Gesellschaft. Immerhin.

    Viel Kraft in den nächsten Tagen.
  • edited Juni 2012
    Wie schrecklich !!!
    Ich bin wirklich schockiert wie schnell es passieren dass man so plötzlich aus dem Leben gerissen wird.
    Fühl dich gedrückt Inge, und du auch Böser Engel !
    Wünsche euch ganz viel Kraft.
    Mach's gut Cababär.
    Aufgeben kannst du bei der Post
  • Oh nein das ist echt schrecklich und da fehlen einem die Worte.
    Mein Beileid!
    RIP Cababär
  • Oh nein ! :shock:
  • Du bist uns nur ein Stückchen voraus Cababär, mach's gut!
    Ich wünsche der Familie und den Freuden jetzt viel Kraft.

    Warum muss erst ein Freund sterben, damit wir verstehen, was das Kostbarste ist das wir haben?

    Captn
  • Für die die Ihn kannte, behaltet Ihn bitte genauso in Erinnerung!
  • Auch ich bin fassungslos. Was für ein Schock. Mir fehlen die Worte.

    IT´S A LONG WAY TO THE TOP - IF YOU WANNA ROCK´N ROLL

     


  • Es fühlt sich an, als wären wir letzte Woche noch beim campen gewesen, zusammen beim Strongman über die Piste gerannt...
    und jetzt sowas.
    Nichts stirbt, was in der Erinnerung bleibt!
    Alles, was nicht kontrahiert, ist Fett.
  • Sch***e. :( :cuddle: :(
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.