Let burn the fat...Burn, BURN, YEAHHH!!!!(Training Momo)

135

Kommentare

  • uuuhh..... das ist pöse.... :(
    Aber abnehmen im Bett... na das hört sich doch gut an... :thumbs: :thumbs: :thumbs:

    Zieh Dir das rein und Gute Besserung.... :thumbs: :thumbs: :thumbs: :thumbs: :lol: :lol: :booze: :booze: :booze: :booze:

    Wer will findet Wege, wer nicht will, der findet Ausreden

  • Von wegen "Fucking Fußball".
    Ist ne tolle Ergänzung zum Laufen.

    Nur muss man das eben auch trainieren - wie alles andere im Leben.

    Momo, gute Besserung - und das wird schon noch.
    :thumbs: :thumbs: :thumbs:

    Der beste Fisch ist immer noch der Schnitzel (.)
    ´¯` Oidaah pumpn muas's´¯`geht scho´¯`gemma Voigas·´¯`·...¸<((((º>

  • Ohweh. :roll: Treib Sport oder bleib gesund. :trage:

    Ich wünsch gute Genesung, Momo! :thumbs: :cuddle:
  • Danke Danke ;)
  • Ich teste im Sommer mal einen neuen Hindernisslauf.
    Der "Trail Relay" ist in der Nähe von Bremen am 10. August.Und weil der Startplatz bloß 29 Euronen kostet, sollte ich den mal mitmachen. Das ist das zweite mal das der veranstaltet wird. Letztes Jahr ging der auch voll an mir vorbei. Nichts davon mitbekommen. Waren auch nur ganz wenige Teilnehmer. Ich bin mal gespannt und werde berichten.
    Ach ja....
    mein Ersatzmarathon für den Inselmarathon, den ich ja leider nicht mitmachen konnte, wird der Bremen-Marathon sein. Am 6.10. ist der.
    Ich mache ja bloß einen pro Jahr.

    NOCH !!!
  • Der Nutzer und alle zugehörigen Inhalte wurden gelöscht.
  • Aktuell 83 KG.
    Wir haben uns doch noch nach der Erschütterung beim TG gesehen....K-Weib. (na ja...so ein bisschen jedenfalls).
  • Der Nutzer und alle zugehörigen Inhalte wurden gelöscht.
  • Ich habe vor ein paar Wochen mit den Vorbereitungen für den "Bremen-Marathon" am 6.10. begonnen.
    Pro Woche laufe ich seitdem so ungefähr 40KM. Heute war ein Vorbereitungslauf von
    dem Veranstalter gewesen, wo ich mit meiner kleinen Coco :herzen4: 20KM zusammen gelaufen bin.Meine
    Verfassung hätte überraschenderweise noch gut einen 5er oben drauf packen können, aber....war halt so. :kolobok:
    Ich hätte nicht gedacht, daß ein normaler Vorbereitungslauf so geil organisiert wird.
    Für alles war gesorgt. Alster, Weizen, Wasser, Apfel- und rote Schorle, ISO-Getränk bis hin
    zum guten Obst und Brötchensortiment. Echt klasse. :thumbs:
    Ich laufe zwar regelmäßig, aber ansonsten mache ich relativ wenig bis gar nichts für Muskelatur (ich will auf so 'ne Muskeln wie der Diesel) :roll: und das
    merke ich auch ganz schön im Augenblick. Habe seit 4-5 Wochen Rücken. Vor einer Woche fing das dann
    auch noch mit erschwertem Atmen an. Ich kann natürlich normal atmen....das ist nicht das Ding, aber
    kennt ihr das, wenn das letzte Stück zum Durchatmen fehlt ? :hangman:
    Scheiße ist das, aber gibt schlimmeres. (z.B. Blasen aufstechen auf JuTiupp anschauen....Danke Lana) :joint:
    Der Rücken ist so "verkürzt" und dadurch dicht.
    Dehnen hilft. ....... Ich muß echt was tun. Laufen alleine ist nicht. :sport:
    Übrigens: Ich wollte ja mal den "Trail-Relay" http://registration.davengo.com/event/overview/50fd4b2c231d474ce19fab24#am 10.8. hier bei mir in der Ecke antesten.
    Der wird in den Herbst verschoben wegen der Bundeswehr (ist deren Gelände).
    Besonders geil an dem Lauf ist die PANZERWASCHANLAGE. :hoplit-sword1:
    Bis auf weiteres.
  • Du schaffst das!!!
  • Mach kein Scheiß mit dem Rücken!! :aufsmaul: :aufsmaul:
    Ich hoffe es ist nur ein eingeklemmter Nerv, ansonsten schön die Rückenmuskulatur stärken!! :thumbs: :thumbs: :bindafür:

    Wer will findet Wege, wer nicht will, der findet Ausreden

  • Der Nutzer und alle zugehörigen Inhalte wurden gelöscht.
  • Viel Erfolg :cuddle:
    Danke für die Mühe. Ich muß mich da jetzt echt mal hinterklemmen. Ich glaube so fühlt man sich, wenn man 80 ist. :shock: Ich halte mal auf dem laufendem.
    ..........und wenn ich eines nicht mache, dann ist das zu schnell laufen. :D :D :D
    Aber irgendwie bescheuert mit dem Rückenthema oder ?
    Man weiß, wie gegengesteuert werden kann, aber man macht wie immer nix. *faul*
  • Der Nutzer und alle zugehörigen Inhalte wurden gelöscht.
  • Der Nutzer und alle zugehörigen Inhalte wurden gelöscht.
  • Ich kann ja mal mein Träääning für den
    Bremen-Marathon niederschreiben.

    1.-7.7.: --------------8.-14.7.:
    Di- 4,5KM -----------Mo- 8,7KM
    Mi- 7,8KM-----------Mi-15,1KM
    Do-12,1KM-----------Fr-10 KM
    Fr- 5,6KM------------So-10 KM
    Sa- 9,8KM

    15.-21.7.:-----------22.-28.7.:
    Di-13,4KM----------Di- 5,2KM
    Sa-16,6KM----------Fr- 5,4KM
    So-11,2KM----------Sa-11,8KM
    ------------------------So-14,2KM

    29.7-4.8.:-----------5.-11.8.:
    Di- 9,6KM-----------Mi-17,6KM
    Mi- 9,5KM----------Fr- 6,9KM
    So-20 KM-----------Sa-22 KM

    Letzte Woche habe ich mal ein Testpaket "Squeezy Gels"
    in Beuteln bestellt. Coco und ich werden die mal alle
    durchtesten. Dabei ist auch eine etwas ausgefallende
    Variante dabei. Salziges Tomato-Gel. Mal schauen. :ohm:
  • Das Tomatenketchup-Gel ist ganz gut wenn die süße Plörre nicht mehr rein will.
    Und es schmeckt garnicht soo schlecht.

     

    Erwachsenwerden? Ich mach' ja viel Scheiß mit, aber nicht jeden!

  • edited August 2013
    Das beknackte Gel kann ich erst einmal zu den Ackten legen, weil ich mich
    einer äußerst beliebten CaBaNauTiScheN Disziplin zuwenden werde.
    Mein neuer Sport wird wohl in den nächsten Wochen das
    eXtreme-Lieging und -Schoning sein.
    Es kommt leider zwischen meinem Bremen-Marathon und mir ein beidseitiger
    Leistenbruch (hatte schon einmal vor 13 Jahren einen auf der
    linken Seite). Ist halt wieder aufgebrochen. Dienstag geht's los.
    FUCK!!!
    Also....diese Jahr steht mein Körper im Zeichen des Wiederaufbaus.
    Erstmal schonen.....dann dauerhaft kräftigen (wegen Rücken....dem geht's
    gar nicht gut) und ab 2014 möchte ich mehr Lang-laufen.
    Voll der Kranken-Fred. Aber nächstes Jahr gehe ich Euch richtig auf'n Sack. :bindafür:
    Ziemlich bitter, wenn man will und voller Motivation steckt, aber nicht
    kann/darf.
  • Shit, das ist echt nicht schön. :bindagegen:
    Hoffentlich geht's gut mit der Genesung voran.... :bindafür:



    :booze:
    Bin hier doch nur auf Reha...
  • Geht hoffentlich bald schon wieder.
    Aber was hier im Forum total fies ist und gar nicht geht, sind Sachen mit Klausi lesen, so wie gerade im Pedale-Fred. Ich könnt mich immer wieder wegschmeißen, aber das tut so weeehhhhh. :lol: :D :help:
  • edited September 2013

    uh, Momo... was treibst Du denn wieder für CaBa Zeugs??  :shock: :shock: :joint: :joint:

    Damit es Dir wieder besser geht, hier eine kleine Gute Nacht Geschichte:

    Sagt das kleine Ohrenschmalz:
    "Jeden Tag kommt ein Stäbchen mit Watte und
    will mich holen, dann verstecke ich mich
     hinter einem Knorpelchen und es kriegt mich nicht."


    Sagt das kleine Karies:
    "Zu mir kommt täglich so ein Borstentier und
    will mich holen, ich verstecke mich schnell
     in einer Zahnlücke und es kriegt micht nicht."


    Sagt das Scheidenpilzchen:
    "Bei mir kommt immer so'n Glatzkopf; erst
     weiß er nicht, ob er rein oder raus will und
    dann kotzt er mir die ganze Bude voll!"

    Platzt das kleine Karies heraus:
    "Den Scheißkerl kenn' ich!!!"

    :lachtot: :lachtot: :lol: :lol: :P :ohm: :cooler: :reib: 

    Wer will findet Wege, wer nicht will, der findet Ausreden

  • Aaaaarrrrgggghhhhhh!!!!!!! :shock: :shock: :D :lol: :lachtot: :lachtot: :( :( :( :help: :kuss: :joint:
  • Heute war der 2. Trail-Relay gewesen. Verletzungsbedingt ist Coco eingesprungen. 8 Km war die Strecke lang gewesen, die ausschließlich durch den Wald bei uns gegangen ist. War schon ein merkwürdiger Zieleinlauf gewesen, weil eine Frau mit meinem Namen ausgerufen wurde. Aber im Endeffekt war das kein Problem gewesen. Dieser Lauf, der bloß 29 Euro gekostet hat, ist natürlich nicht mit einem Braveheart oder Tough Mudder zu vergleichen. Der lohnt sich nur für Leute mit einem kurzen Anfahrtsweg. Wasser ging nur bis zum Schritt und die Hindernisse sind einfach zu bewältigen gewesen. Sehr familiär und spaßig. Ganz wenige Zuschauer und die ersten Läufer so bei 40-42 min. durchs Ziel.
    Nächstes Jahr werde ich da trotzdem wieder teilnehmen...
  • Sacht mal,...hat sich das Klageweib hier gelöscht ??? :lepra:
  • edited April 2014
    Ich hab auch solche Beiträge zwischendrin entdeckt... :gruebel:

    IT´S A LONG WAY TO THE TOP - IF YOU WANNA ROCK´N ROLL

     


  • jup... leider... :cry:

    Das ist CaBaaaa!!!! 😜

  • CaBa schrieb:
    jup... leider... :cry:
    Das ist sehr schade....
    Bin hier doch nur auf Reha...
  • Vielleicht nennt er sich jetzt um in "Freudenweib" und kommt zu uns zurück....

    IT´S A LONG WAY TO THE TOP - IF YOU WANNA ROCK´N ROLL

     


  • ich kanns nur hoffen... respektiere aber seine entscheidung... :cry:

    Das ist CaBaaaa!!!! 😜

  • So,...Bremen-Marathon gefinisht und stolz darauf. Endlich mal was geleistet dieses Jahr. 

     

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.