..und in der Zwischenzeit FRANKFURTER MARATHON RÜCKWÄRTS !!

12357

Kommentare

  • Uaahh.... CaBa, das sieht ja voll peinlich aus. Als ob du zum Junggesellenabschied musst. Dann fehlen noch die Sprüche wie "Isch bin willig, isch bin billig!" "Einmal ansabbern 1 Euro" .... nee nee, da hab ich aber Kreativeres erwartet.

    Also ich kann ja nachvollziehen wie du dich fühlst wenn du rückwärts durch die Gegend läufst, mir ist da gestern etwas passiert....

    Ich geh in unser neu eröffnetet Fitnesstudio um mal auf dem Laufband zu laufen, vorwärts versteht sich. Das das Studio neu ist, ist auch ziemlich viel los und gestern hab ich sogar den letzten Parkplatz bekommen, also alles voll. Schnell umgezogen hab ich dann gleich versucht mir eins von den 2 Laufbändern zu sichern, nach 5 Min. auf einer Orbitschleuder bin ich dann endlich auf das Band gekommen.
    Ich lauf da gemütlich los und schau nach unten :eek: hab ich mein Hose verkehrt rum angezogen, wie peinlich.
    Also die Hose ist quasi retro gelaufen und ich vorwärts.

    Vielleicht kannst du dich ja verkehrt rum anziehen, Hose und vielleicht ne Weste mit Reisverschuß auf dem Rücken, Laufcap mit Schirm nach hinten usw. dann laufen wenigstens die Klamotten in die richtige Richtung und dein Körper retro?

    Übrigens finde ich die Stelle im Viedo bei 9:10 am besten wo du einen kleinen Abgang vom Band gemacht hast, da kann man dich ja auch wenigstens mal ganz (mit Gesicht) sehen. ;-)
  • hehe... jeah, Flippy.... genau so isses... da kannste mal sehen wie man(n) sich fühlt wenn sogar NUR die Hose Retro läuft... :mrgreen:

    Und keine Angst wegen dem CaBa Outfit... gedacht ist, wie man vielleicht auf meiner ersten Zeichnungsehen kann dass ich mir auf den Rücken nen CaBa draufkleben will der dann quasi vorwärts läuft... :mrgreen:
    Ich schneide mal alles zurecht dann schauen wir uns datt nocham an... :)
    hehe... würde ich in dem Maleroutfit laufen, würden die mich nichteinmal uf die Piste lassen... mal abgesehen davon, dass ich mich wärend des Laufens selber kastrieren würde... :mrgreen:

    WATT !?!? Man kann mich uf de Vidjo sehen !?!? Scheisse.... wusst ich garnich... da muss ich nochmal den Zensur-MÄN machen... :mrgreen:
    Aber alle Achtung Flippy das Du dir das Ganze Video nicht nur runtergeladen, SONDERN AUCH NOCH ANGEGUGGT HASCHST... hehe... da würde ich mir doch lieber im WIGWAM n Porno reinziehen... :)

    Wer will findet Wege, wer nicht will, der findet Ausreden

  • Leutz... was für ein Tag... :)
    Jep, es ist wieder mal 05:00 Uhr... komme gerade von diesem Mis Gastro Wettbewerb... Ihr werdet es nich glauben... mein Schüzling hat den 3. Platz belegt... :respekt: :respekt: :yau: :yau: :yau:

    Aber ich geh erst einmal pennen... bin total im Arsch und müde... denn VOR dem Wettbewerb war ich ja Laufen.... lange.... :mrgreen:

    Aber datt alles Moje... jetzt.... :zzz: :zzz: :zzz: :zzz: :zzz: :zzz: :zzz: :zzz: :zzz:

    Wer will findet Wege, wer nicht will, der findet Ausreden

  • Erst einmal die Formalien:

    Montag

    Pause...


    Gestern war ich auf dem Laufband.... war da so rund 2 Std. drauf.... danach 1 Std. mit JSchlämpchen auf der Piste... ich dachte noch, cool... das sind ja 18 auf dem Laufband und 8 in der Natur.... Pustekuchen... da hat mir wohl mein Hirni ein Gespensti hingelecht... auf dem Laufband waren's nur 15,87 KM... :(

    Das heist aber trotzdem das ich mehr als die Hälte endlich mal geschafft habe... hehe.... und das 5 Tage vor dem Marathon... :mrgreen:

    Hier ein Foto nach dem Laufband... ich konnte das T-Shirt locker in der Badewanne auswringen... :) :

    image

    jaja.... früher noch ein supa Muskel-Män... und nach 5 Wochen ein Häufchen Elend... :cry:

    Und hier eine Hygienisch saubere Methode um Blasen zu entleeren... :mrgreen:

    image
    Gleich nach den 3 Stunden Rückwärtslaufen, sprang ich schnell in die Badewanne, ergötzte mich in feinen Badeölen und machte mich auf den Weg zu den Gastro- Avards... mannoman... wer hätte das gedacht... platz 3. für die "Schwarze Perle"... ich nenne Sie liebevoll "Schwarzer Wurrrrm"... :mrgreen:

    Ich mach noch ne kleine Webseite mit Fotos... dann könnt Ihr euch mal ankucken wie datt war... :)




    Dienstag

    23,87 KM in rund 3 Stunden
    Wetter: Wolkig mit leichtem Regen
    Befinden: Darüber rede ich nicht mehr... :cry:

    Wer will findet Wege, wer nicht will, der findet Ausreden

  • Feddisch.. :) hier ein paar Bilda und Vidjos von "Miss Gastro 2005". :)

    Klick hier

    Wer will findet Wege, wer nicht will, der findet Ausreden

  • Wenn ich die Bilder von Miss Gastro anschaue und dann das Bild von Deinem Fuss..... - zwei Welten stossen aufeinander.

    Was musste denn Miss Gastro alles tun um den dritten Platz zu ergattern?
  • was für ne Frage, LGee... mit mir Schlafen und am Fuss rummlecken... iiiiiiiiiiiii.... hehe... :mrgreen:

    Wer will findet Wege, wer nicht will, der findet Ausreden

  • Hey Leutz.... wie war das nochmal mit dem Tappering ?!?! Muss ich jetzt garnix mehr tun oder watt !?!?
    Also ich wäre für garnix tun... :mrgreen:

    Wer will findet Wege, wer nicht will, der findet Ausreden

  • Wie auch immer: Ich wünsche viel Glück, erträgliche Schmerzen und finishen. Respekt!

    Gruß aus Thüringen
  • Thx, Jimmi... :) Schmerzen werde ich haben... aber ob die erträglich bleiben, waage ich anzuzweifeln... :mrgreen:


    AAArrggghhhhh... noch 3 Tage !!!!! :cry:
    :abgelehnt: :abgelehnt: :abgelehnt: :bindagegen: :bindagegen: :bindagegen: :heiss: :heiss: :karate: :karate: :motz: :motz: :wall: :wall: :aerger: :aerger: :angry: :angry: :musik: :musik: :musik: :meeting: :meeting: :yau: :yau: :yau: :ertrink: :ertrink: :cry: :cry: :cry:
    Mittwoch

    Tappering... :mrgreen:

    Wer will findet Wege, wer nicht will, der findet Ausreden

  • Dann sauf Dir am Samstag abend die Hucke zu. Dann sind die Kopfschmerzen schlimmer als die der Blasen... :lol: :lol: :lol:

    Soll ich die "laufende Apotheke" spielen...???
  • Donnerstag

    Tappering Pause...

    Wer will findet Wege, wer nicht will, der findet Ausreden

  • Guuuuten Morrrgennn... :mrgreen:

    Frisch vom Kaltem Markt melde ich mich den HOT NEWS:

    CaBa ist wieder algohohlisiert.... :twisted: :twisted: :twisted:

    Naja... es geht... kann noch schreiben... :)

    Datt wird aber schlimm... der heutige Absturz geht ja noch.... habe nur 10 von diesen scheiss Pfläumchen oder sowas getrunken,

    image

    danach noch 2 Glühwein und 2 Heisse Appfelwein..... :mrgreen:
    Ok, für Kampftrinker sind datt keine Mengen... für einen kleinen CaBa jedoch genug um sich sorgen zu machen... :oops: :oops: :oops:

    Aber wie soll ich, umzingelt von solch hübschen Mädchen denn NEIN sagen !?!? Nääähh... datt jeht nischt.... :mrgreen:

    image

    Morgen aber wirds HÄFTISCH... idie Leute hier haben kein Verstandniss für so nen Rückwärtsmarathon und werden versuchen mich doch noch zum trinken zu bekehren... und LGee, die Alte TrinkerKampfSau kommt ja auch noch.... ajajaj.... wenn ich datt alles überlebe.... :mrgreen:

    Ach hier noch die Laufklamotten Fotos... naja.... hehe... bin zwar Künstler, aber eher für Musik.... schneidern konnt ich noch nie.... das wird alles immer schlimmer... :mrgreen:

    image

    image

    .... mama mia... sieht datt bescheuert aus... :mrgreen:

    Wer will findet Wege, wer nicht will, der findet Ausreden

  • OK, Leute... datt is der letzte Eintrag vor dem Retro Frankfurt Marathon 2005 !!!! :mrgreen:

    Ich war heute meine Nummer abholen... 1476 na dann findet die mal im Internet... ääätsch... is nüscht... :mrgreen:
    Die haben mich supa anonymisiert... bin nirgends gelistet... :)

    Und bei der Gelegenheit habe ich mir ein neues OUTFIT zugelegt... das mit dem Maleranzug kannste vergessen...
    Kuck mal datt hier :

    image

    Jahaaa... so wirds aussehen.... muss nur noch das Ding auf meinen Rücken kleben... :)

    So... Die Regeln sind, wie beim Ironmän 2003 bekannt:

    1.Ich werde mich KEINE SEKUNDE umdrehen oder ein Teil Vorwärts laufen !!!!
    2. Ich laufe bis ich abkacke !!!
    3. Wenn ich abkacke, dann nur kleine Häufchen... :)

    Ich danke nochmal allen die mitgemacht haben.. wenn ich mich nicht mehr melde, dann bin ich hoffentlich nur für eine kurze Zeit im Krankenhaus... ansonsten hätte ich gerne eine Seebestattung... :mrgreen:

    Buahhh.... *grusel*... noch 14 Stunden... :oops: :oops: :oops:

    Aber jetzt geh ich erst einmal auf den Markt und sauf noch einen.... oder 6.... oder 14.... :mrgreen:

    Bussi und Chiao...



    Wer will findet Wege, wer nicht will, der findet Ausreden

  • DETAILS
    Name Caba, Caba
    Startnummer 1476
    Platz 7358
    Verein http://www.caba.de
    Nation GER
    Altersklasse Mxxx
    Altersklassenplatz 1519
    Nettozeit 5:30:04
    Bruttozeit 5:39:35

    ... Kein Kommentar... erst Morgen wenn ich wieder zu misch komme... :)

    Aber ich glaube es wirklich nicht....

    ICH HAB'S GESCHAFFT !!!!!!!!!



    :lol: :lol: :cry: :cry: :cry: :twisted: :twisted: :oops: :oops: :doppellol: :bindafür: :bindafür: :bindafür: :respekt: :respekt: :yau: :yau: :yau: :wall: :wall: :argue: :argue: :love: :love: :love: :love: :meeting: :meeting: :meeting: :magic: :magic: :magic: :musik: :musik: :musik: :tanz: :tanz: :heiss: :heiss: :heiss: :bgdev: :bgdev: :bgdev: :stupid: :stupid: :stupid: :stupid: :stupid: :stupid: :stupid: :stupid: :stupid: :stupid: :stupid: :stupid: :stupid: :stupid: :stupid: :stupid: :stupid: :stupid: :stupid: :stupid: :stupid: :bia: :bia: :bia: :bia: :bia: :bia: :bia: :bia: :jump: :jump: :jump:

    Wer will findet Wege, wer nicht will, der findet Ausreden

  • Ja bin ich denn der Einzige,
    der hier aufs Ergebnis gewartet hat!

    Herzlichen Glückwunsch zum verdrehten Erreichen des Ziels!!

    MfF
    Roland B.
  • CHAPEAU !!!!!
  • Respekt,

    aber ganz fetter Respekt !!!
    :flehan: :flehan: :flehan:


    mann Caba, Du bist der Überheld !!! die ganzen Eiermänner sind doch nur Warmduscher und Fußföhner. :yau:

    Ich habe es immer gehofft und nun ist es bestätigt, der König der geistig verwirrten ist gefunden !!! :bindafür: :bindafür: :bindafür:

    Oh Herr, König => laß mich Dein Diener sein !!! ???? :gruebel:

    Viel Spaß mit der Krankenschwester, oder haben sie Dich schon wieder entlassen ???

    Respektvoller Gruß,

    der Comander
  • Danke, Danke... :mrgreen:
    Danke auch für die vielen E-MAils.... da werd isch ja ganz rot... :oops: :oops: :oops:

    Genau, Comander... den Titel " König der geistig verwirrten" nehme ich gerne an.... oder auf Englisch "This Dumbass is totaly Hirn Free... "
    :doppellol:
    Boooaaahhhhh... SIND DATT SCHERRRZZEEENNNNNN !!!!!!!
    :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry: :cry:

    Ich geh auf jeden Fall heute auf den "Kalten Markt" um mich mit Alk zu betäuben... ich hoffe nur das mich einer meiner Supporter mich mit nem Rollstuhl dort hinschiebt... :mrgreen:

    ein ausführlicheren Bericht inklusive ein paar Videos gibts dann im Laufe der Woche... scheisse.. sogar das tippen tut weh... :cry:

    Vorab ein paar Bilder:

    KLICK HIER

    Wer will findet Wege, wer nicht will, der findet Ausreden

  • Super CaBa!

    Auch von mir einen Glückwunsch zu dieser übermenschlichen Leistung :magic:

    Hoffe der Allohol wirkt gegen die Schmerzen :lol:

    holgi
  • THX, Holgi... :)

    Aber mal ne andere Frage :

    Hat zufällig jemand den Marathon vom HR Fernsehen auf Video aufgezeichnet ?!!?
    Leider hat mein PC bei der Aufnahme versagt... :( und ich würde mir das schon gerne nochmal ankucken... :)

    Also, wer ein Herz für CaBa's hat, der meldet sich bei mir... :bindafür: :yau: :zustimm: :biggthumpup:

    Wer will findet Wege, wer nicht will, der findet Ausreden

  • Irre... du bist und bleibst Crazy-Man....

    Herrlichen Glühstrumpf! Super Leistung!


    Carlotta
  • JUHUUU.... :mrgreen: hab jemanden im Frankfurt Marathon Forum gefunden der die Sendung aufgezeichnet hat und mir die AUF DVD's zuschicken wird !!!

    Ey, datt is klasse !!! Ist doch wirklich Cool von JorgeP !!!!

    Ein Supa Xtreme Dankeschööönn.... :respekt: :respekt: :respekt: :bindafür: :bindafür: :bindafür: :yau: :yau: :yau: :yau:

    Wer will findet Wege, wer nicht will, der findet Ausreden

  • edited November 2005
    Thx, Carlotta.. :mrgreen:

    Tja... dann fang ich mal an mit :

    Die Geschichte eines Retro Marathonlaufs

    Am Vorabend des Marathons war Ich noch auf dem Fest und zog mir gerade Glühwein rein, da klingelte mein Handy... endlich.... LGee ist doch gekommen.... puh.... aber war ja eigentlich klar... auf die Frau kann man(n) zählen... :)

    Zusammen mit ein paar Freunden befruchteten wir die Aussteller mit unseren Euros, tranken noch ein bisschen und verabschiedeten uns so ca. 01:00 Uhr Sommerzeit nach hause....

    Dort angekommen machten wir uns dann Spagetti.... wollte LGee ja nur das BESTE gönnen und habe extra BIO Spagetti mit BIO Bolognese Sauce gemacht.... aber datt war wohl nich so richtig gut... LGee hatte am nächsten Morgen Probleme mit den Spagettos... :mrgreen:

    Ich konnte natürlich nicht schlafen... habe noch Fern gesehen und bin dann so um 07:00 Uhr aufgestanden... :cry:

    Kurz vor halb 9 hatten wir dann Frühgestückt... :mrgreen:
    LGee hat mich dann noch mit Recht fertig gemacht weil ich vergessen hatte einzukaufen... hatte nur noch ne Hand voll Kornflakes, die Sie mit etwas älterer Milch runterwürgte... ich beschäftigte mich mit den restlichen Spagettos vom Vortag... :mrgreen:

    Nach halb 9 trudelte dann auch mein "SupporterTeam" ein :

    1. Dr. Professor der Geniale
    2. Motzi der Genitale... :mrgreen:

    In alter CaBa SuPPoRTeRTeaM mannier hatten die natürlich vergessen die Handys aufzuladen... Motzi hatte aber glücklicherweise das Ladegerät dabei... Dr. Prof. hatte das nachsehen.. :)

    Ich fuhr dann die Truppe nach Frankfurt, und dort trafen wir auf LGee's Flamme... der arbeitete bei New Line... dort durften wir uns auch umziehen.
    Hehe.. werde nie die Gesichter der Leute vergessen.. war alles so zwischen Kopfschütteln, Zeigefinger an Schläfe hämmern und herzliches Gelache... :mrgreen:
    Aber, meine lieben New Liner... Ihr habt ja echt heisse Verkäuferinnen da... (nein, nich Du, Udo... :mrgreen: )

    Die nächste Einrichtung die wir (getrennt) aufsuchten waren die Toiletten... riiiiesen Schlange... und am Ende 3 Pissoirs wo hinter dir schon der nächste wartet und dir sanft in den Nacken bläst.... WIE SOLL MAN(N) SICH DA BITTE AUF'S PIPIMACHEN KONZENTRIEREN !?!? Ajajajaj... :mrgreen:

    Die beiden „Supporter“ machten sich während dessen auf den Weg meine Sachen ins Auto zu verfrachten und mit HighTech ausgerüstet sich am Start zu plazieren, um die BESTEN FOTOS UND VIDEOS zu machen, die die Spochtwelt je gesehen hat..... um es vorwegzunehmen... von dem Ganzen Lauf haben die beiden es geschafft 2 BILDER (!) zu machen, und davon ist 1 unscharf... und es gibt die Videoaufnahmen.... 1 Sekunde bei KM 0 und unglaubliche 40 KM später dann einige Minuten... natürlich die Hälfte davon mit einem Teil des Daumens auf dem Objektiv... hehehehehe.... JEP... DATT is MEIN Supporterteam... wäre es anders, wär's kein CaBa Supporterteam, gel !?!?! :mrgreen:

    Dann ging alles recht schnell... Lgee und ich trainierten den Rückwärtsgang ein paar Schritte auf dem Vorplatz der Messe... das Gesicht von Lgee änderte sich sekündlich von Schamgefühl, angst bis Verzweiflung... die arme hatte ja gar keine Ahnung was da auf Sie zukommt... :)

    3.2.1....LOS !!!

    um 11:00 Uhr gingen Luftballons in die Luft... wir befanden uns ca. in der Mitte der 11.000 Mitläufer... einige Minuten später, so ca. 10 Meter vor dem Start, drehte ich mich dann um und startete den Rückwärtslauf... hehe... die Leute schauten mich ziemlich ungläubig an.... es war sowieso interessant die ganze Zeit den Leuten ins Geschicht zu sehen.... :)
    Ganze 2 KM(!) später fühlte ich schon wie sich meine Oberschenkel mit Milchsäure füllen... ich dachte nur noch leckOmio... wenn das schon jetzt anfängt, na dann wird’s lustitsch.... und es wurde lustitsch... :mrgreen:

    Am Anfang shakerten Lgee und ich noch lustig rumm und unterhielten uns mit den anderen Läufern... und die fragten ständig ob ich wirklich die ganze Strecke rückwärts laufen würde... das habe ich natürlich ständig verneint... ich hab's ja selber nicht geglaubt... :)

    Einige KM später sah mich dann ne Kamerafrau... die stupste Ihren Azubi an, der glaube ich den Recorder trug und fingen an mir hinterher zu rennen... Sie sagte mir dann noch „Mach mal langsamer“, ich antwortete Ihr „Na mach Du lieber mal schneller“... und die arme Frau rannte... :mrgreen:

    So langsam verliess das Lächeln die Gesichter der Läufer... meins auch... :cry: ... und STÄNDIG die Kommentare und Gebrülle der Zuschauer:

    „Kuck mal der da... der läuft RÜCKWÄRTS!!!“
    „Kuck mal... da kommt de SCREAM...“

    ALLE Kleinkinder lachten, teilweise liefen die uns hinterher... manchmal auch fast zwischen die Beine... :)

    währenddessen klappte die Teamarbeit zwischen Lgee und mir immer besser... an den unendlich vielen Kurven hielten wir uns an der Hand und Sie lenkte mich hinein...

    Irgendwo hier, glaube ich, kam auch der Reporter vom HR Fernsehen... oh, Gott... ich will gar nich wissen was ich da abgesondert habe... ich bin sowieso der etwas schüchterne Typ... und wenn mir Jemand n Mikro ins Gesicht hält, dann fange ich automatisch an wirres Zeugs zu labern... hehe... :)
    Ich weis nur noch das ich Ihm sagte das ich 6 Wochen trainierte und es mal mit dem Marathon versuchen will... mein Kumpel meinte es wäre noch peinlicher gewesen... au weia... :doppellol:

    Nach der Brücke wurde es immer schlimmer... meine Beine waren bei KM 18 schon so richtig zu... Füsse im Arsch, Waden und Oberschenkel auch... :cry:
    Naja... datt wars.. aus der Traum vom RetroMarathon in 6 Wochen... aber bis zm 21 KM muss ich es noch schaffen.... dann laufe ich nur noch so lange bis der Besenwagen oder wie datt Teil heist kommt und bin dann wech....
    Kurz nach 21 KM fingen dann die Krämpfe in den Oberschenkel an... ab da, was Ihr noch an der Pulsargrafik sehen werdet, musste ich immer wieder gehen, die Krämpfe „rausdrücken“ , etwas laufen und wieder alles von vorne.... ARGHHHHH!!!!!! Ich hab den Leuten am Strassenrand dann zwar immer wieder zugewunken, aber ich schrie mir immer wieder die Schmerzen aus dem Leib..... jaja, LGee... hättest besser ein paar Kopfhörer mitnehmen sollen... :)... :cry: :cry: :cry:

    Dann sagte Lgee etwas, was CaBa's garnich leiden können...

    „You, CaBa... das war doch klar das Du abkackst.... das wäre ja auch UNFAIR DEN ANDEREN GEGENÜBER wenn DU in 6 Wochen sowas schaffen würdest !!! Hier, noch n Kilometer und wir setzten uns in die S-BAHN und fahren zurück...“

    Also, danke Lgee... Du kennst mich GUT... :mrgreen: war ja klar das ich dann auf STUR schalte, die SCHMERZEN mit VOODOO bekämpfe und weiterlaufe !!!!
    :mrgreen:

    Ganz ehrlich, die letzten 21 KM waren nur noch Wille... ich lief bis die Krämpfe in beiden Oberschenkel zu stark wurden, ging dann ein paar Meter (natürlich alles rückwärts), drückte mit Lgee die Krämpfe raus und weiter gings.... wieder Laufen, wieder stehen bleiben, Krämpfe rausdrücken... usw... usw.... 21 KM lang.... :cry:
    All meine Hoffnung galt noch dem scheiss BESENWAGEN der mich ja noch hätte retten können... und ich hätte sagen können „Tja... kann nix dafür... der Besenwagen is schuld“
    Aber dieses MISTTEIL kam und kam und kam nicht....... :cry:

    Es ging dann so weiter:

    Ich dachte mir wenn ich im Training 24 KM schaffte, dann muss ich hier zumindest 25 KM schaffen...
    OK, 25 KM... hmmm.... wo ist dieser BESENWAGEN !?!?
    27 KM !!! Oh, GOTT!!! BESENWAAAGEEENNN !!!! KOMMM ENDLICH DU SAU!!!!
    KM 30.... Lgee hat Schwierigkeiten mich in der Spur zu halten... jede Korrektur, jede Kurve bedeuten ExtremstSchmerzen... :(
    33 KM... „EY, ALDER !! ISCH HAB DISCH IM FERNSEHN GESEHN !!! „
    34 KM.... also jetzt gibt’s kein zurück mehr... hoffentlich kommt der BESENWAGEN nicht... :mrgreen:
    KM 40 !!! Wieder mal Krämpfe rausdrücken... weiter laufen... ich werde schneller... :mrgreen:

    42195 METER !!! ZIEL!!!! Ich hab den Boden geküsst.... :doppellol:

    Leute... sowas mache ich NIE WIEDER !!! Und wenn ich je was auf CaBa.de in dieser Richtung wieder vorhaben sollte... DANN ERINNERT MICH DOCH BITTE DARAN DATT ICH SO N SCHEISS NICHT MACHEN SOLL !!!!!
    :mrgreen:

    Puh... 2 Tage sind vergangen... die Schmerzen in den Beinen sind noch immer ABERHALLO... :cry:



    Ich möchte mich noch bei meinem Supporter Team bedanken, bei Motzi und Dr. Professor.... vielen Dank für die eher moralische Untertützung... :mrgreen:
    Ne, ohne scheiss... Ihr habt mir alleine durch die Anwesenheit viel geholfen... :love:

    Ein Dank auch an alle Forumschreiber.... die Kommentare die Ihr manchmal bringt, die gibt’s nur bei CaBa.de... hehehe... unerreichbar... :mrgreen:

    Danke auch an die Organisatoren des FFM Marathons... super Verpflegung, super nette Leute... nur das mit dem BESENWAGEN... datt hat genervt... :mrgreen:
    Danke auch an Joggingschlämpchen und NiKiTa die mich beim Training unterstützt haben... Ihr seit die besten schlampen... :mrgreen:

    Sooo.... Und jetzt das wichtigste:

    Lgee.... Du bist der HAMMER !! Ohne Dich wäre das nicht möglich gewesen !!!! Du warst mein Auge und mein Ohr... manchmal auch meine Hämoriden... :mrgreen:
    Obwohl ich Dich vollgejammert und mit Scheisse vollgelabert habe... Du hast es trotzdem 42 KM durchgehalten... :)


    Ich schulde Dir was.... WANN IMMER DU HÄMORIDENCREME BRAUCHST, ZÖGERE NICHT DICH BEI MIR ZU MELDEN !!!! :mrgreen:

    Ok, mal ohne Scherz (is datt bei CaBa möglisch !??! :mrgreen:)

    Du bist die Grösste... mindestens 1,90 Meter (ach, sch... schon wieder ein Scherz... :mrgreen: )
    Ich kann meinen Dank garnich in Worte fassen... :oops: :oops:
    Wir sehen uns ja in 2 Wochen bei der Roth Pachty... dann werde ich mich mindestens 6 x bei Dir bedanken... aber nur wenn datt Udo erlaubt.... :mrgreen:

    Ok... das wars...

    euer CaBaMaN :mrgreen:

    Link zu den Enddaten, Polargrafik

    Link zu den Bildern

    VIDEOS (die im DIVX Format sind viel kleiner... einfach den PlayerHIER SAUGEN !)

    Video 1 (Vorbereitungen, KM 0 und KM 40.. :) )
    VIDEO1 ALS DIVX ca. 7 MB
    VIDEO1 ALS MPEG (VCD) ca. 21 MB



    Video 2 (Zieleinlauf, sehr verwackelt, Lgee macht auf Spielberg... :mrgreen: Anonymisiert, weil von vorne.. :) )
    VIDEO 2 ALS DIVX ca. 5,5 MB
    VIDEO 2 ALS MPEG (VCD) ca. 25 MB

    Wer will findet Wege, wer nicht will, der findet Ausreden

  • Glückwunsch Master! Du hast es allen gezeigt! Wie geht deine Karriere jetzt weiter?
    Knackst du bald den Weltrekord im Retrorunning über 42 Km?
    Beim Berlin Marathon? Dafür würde die Zeit ja nun reichen...
    Halt uns auf dem "Laufenden"!
  • Hallo Caba-Freund,
    wir wollen auf http://www.retrorunning.de einen Bericht über dich erstellen. Bitte teile uns die dazugehörigen Daten von dir (Name, Alter, Verein (falls vorhanden), bisheriger sportlicher Werdegang, etc.) mit.
    Danke
  • Heee CACA-Schnuller... die Video runnen nicht auf meine Computern (mehrzahl) ... kannst Du da äscheewie mpeg oder so draus machen ... büüüdebüde...


    THANKS Crazy-Man

    Carlotta
  • edited November 2005
    @ Paula-Fan

    Also ich habe vor erst einmal 1 Monat zu schlafen... muss nur noch ne Frau finden die datt so lange aushält...hehehe... :mrgreen:

    Danach ist ja DER TOUGH GUY drann.... oughhh... hab jetzt schon kein Bock mehr im Januar durchs Wasser zu robben... :cry:

    @ Carlotta

    Aber klar... kuck noch mal oben, hab jetzt auch MPEG's gemacht... besser wär's natürlich du saugst dir einmal den DIVX Player... dann kannst Du Dir in Zukunft auch andere frischgebrannten Kinofilme ankucken.. hehe... :mrgreen:

    @ Retrorunning.de Freunde

    Hallo Ihr lieben... :love:

    Hier die Daten:

    Name: CaBa
    Alter : unerheblich älter als Bill von "Tokyo Hotel"... :mrgreen:
    Verein: http://www.CaBa.de
    Bisheriger sportlicher Werdegang:

    Also ich stürzte mit einer Retro Geburt in die Welt hinein, schloss mich dann in der Grundschule den gefürchteten Retro Hooligans an, endeckte aber schnell meine musikalischen Retro Gene und gründete meine erste Retro-Boyband.
    2002 Machte ich eine Ausnahme vom Retroleben und finishte in 5 1/2 Monaten denIronmÄn in Frankfurt.
    Ich suchte mein Glück auch im Retro Dating, kam aber aus lauter Faulheit nicht ziemlich weit... :mrgreen:

    Alles weitere könnt Ihr erfahren, wenn Ihr mal CaBa.de richtig durchstöbert... :mrgreen:
    Oder Kontaktet mich einfach... ich bin gerne bereit mit euch zu plauschen... hauptsache es ist lustitsch und...Anonym.... :mrgreen:

    Wer will findet Wege, wer nicht will, der findet Ausreden

  • Spatzl... der Brausää sacht "objäkt net gäfunne"... hülfe...

    Bussl

    PS: Schau mal mein neues Thema Post in Sachen Bloodsports 2006... ich zäääääähle uff ju
  • Da denk isch noch isch kenn misch mit PeCe aus un dann sowatt...
    @ Carlos... jetzt aber musset gehn... :mrgreen:

    Kuck also nochmal HIER

    @ LGee...
    Na ? Wunden geleckt ? :)
    Bin ja mal gespannt auf deinen Bericht... :)

    Wer will findet Wege, wer nicht will, der findet Ausreden

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.