CaBa GOES TOUGH GUY 2006

edited Januar 2014 in Tough Guy 2006

image

Es ist soweit... ich überlege schon seit Monaten ob ich den Scheiss mitmache... und je mehr mann überlegt, desto weniger Sinn ergibt datt ganze...

und aus diesem Grund mach ich datt jetzt einfach... :mrgreen:  

Also, Ihr Sportskanonnen... WER MACHT MIT ?!?!

Ich werde im Laufe der nächsten Tagen mich überhaupt mal kundig machen wie, wo, watt usw. ...und des könnt Ihr wie imma hier lesen... :mrgreen:

Wer will findet Wege, wer nicht will, der findet Ausreden

«13456717

Kommentare

  • edited Februar 2006
    Was ist Tough Guy ?

    Das "Tough Guy Race" ist das verrückteste und gefährlichste Hindernisrennen der Welt. Es findet seit 18 Jahren immer Ende Januar nahe der englischen Stadt Wolverhampton statt (ca. eine halbe Stunde von Birmingham entfernt). Die Sieger bekommen Medaillen und dürfen sich "Tough Guys" (harte Kerle) nennen.

    Der Parcours befindet sich auf einem 150 Hektar großen Grundstück. Insgesamt sind 12 (ES SIND Ca.30 KM !!! Geändert am 10.12.05)
    Und nochma Edit (7.02.2006): es sind doch nur ca. 12 bis 13 KM... ca. 10 KM Cross Country Lauf und der Rest ist dann das Hindernissparcour.. :) ) Kilometer zu bewältigen. Das Herzstück des Rennens bilden die so genannten "Killing Fields". Hier müssen 21 harte Hindernisse überwunden werden: Die Teilnehmer müssen unter 50 Zentimeter tief befestigtem Stacheldraht durch den Matsch robben, durch Tunnel von einem Meter Umfang klettern, unter einer Holzbrücke hindurch in eiskalten Tümpeln tauchen, auf 10 Meter Höhe klettern, sich von 3 Metern Höhe abseilen und unter einem Elektrozaun herkriechen. Schließlich müssen die Teilnehmer durch brennende Heuballen rennen.

    Da das "Tough Guy Race" gefährlich ist, gibt es vor Ort an jedem Hindernis Marshalls, die erschöpften Teilnehmern weiterhelfen, oder sie zu einer der zahlreichen Ambulanzstationen bringen. Die vielen Sanitäter arbeiten auf Hochtouren. Die häufigsten Unfälle sind gebrochene Arme oder Beine, am gefährlichsten ist die Unterkühlung (besonders im eiskalten Wasser). In 18 Jahren "Tough Guy Race"-Geschichte ist bisher niemand gestorben, obwohl jeder zu Beginn als typisch britischen Scherz einen "Death Warrant" unterzeichnen muss. Das ist eine Art Todesvertrag, in dem der Teilnehmer im Falle seines Ablebens die volle Verantwortung übernimmt. Als Equipment werden wasserdichte Kleidung (Neoprenanzug, -socken, -handschuhe) sowie bequeme Laufschuhe empfohlen.

    Ins Leben gerufen hat das "Tough Guy Race" Billy Wilson. Er war früher bei den königlichen Grenadier Guards und entwarf Trainingscamps für Elitetruppen. Seine Erfahrung zeigt ihm: "Je härter ich das Rennen gestalte, desto begeisterter sind die Leute dabei." Inzwischen ist das Extremsport-Event so beliebt, dass es auch noch eine Sommervariante gibt. Der "Summer Tough Guy" findet dieses Jahr am 25. Juli statt.

    Quelle : VOX

    Ach du scheisse... KNOCHENBRÜCHE ?!?! UNTERKÜHLUNG !?!?! Davon hat mir keiner was gesagt !!!! :cry: :cry: :cry: :cry:

    Ok, ein paar Bilder hab ich auch gefunden... die könnt Ihr euchHIER ansehen....

    ach ja.... natürlich hier die Seite von TOUGH GUY

    Wer will findet Wege, wer nicht will, der findet Ausreden

  • So, hier ist der Anmeldebogen im PDF Format
    Na ? WATT IS JETZT ?!?! Kommt keiner mit auf diesen eiskalten Knochenbruchtripp ?!? :mrgreen: Da kann man sich auch als TEAM anmelden... also, Jungs, Mädels und alles dazwischen... Ihr habt bis ende dieser Woche Zeit euer Finger zu heben und mitzumachen... ich will ja noch den Anmelder machen... spätestens bis Montag nächste Woche.... wenn keinner mitkommt, muss ich den Scheiss wieder alleine machen... ARGHHHH.... :cry: :cry: :cry:

    Tough Guy findet am Sonntag, den 29 Januar 2006 in South Staffordshire (nähe Wolverhamton / Birmingham, England) statt !!!
    :doppellol:

    Wer will findet Wege, wer nicht will, der findet Ausreden

  • Sorry CaBalein... aber nach meinem letzten "Sportereignis" in England vor 3 Wochen habe ich mir geschworen diesen Inselaffen nie wieder 'freiwillig' nur eine Sekunde meiner Freizeit zukommen zu lassen... :( :( -- Die habens Orga-Mässig Null-komma-Null drauf!! :bindagegen:

    Hau rein und mach die Insel platt (oder besser, zieh den Stöppsel!!) :D :biggthumpup: :zustimm:

    Bussl
    Carlotta
  • Komm schon CABA. FAhr nächstes Jahr auch den Ötzi mit. Dann kannst Du Dich meinetwegen auch "Tough Guy" nennen.
    Wer will denn schon zu den Inselaffen im Januar.....??????
  • edited September 2005
    Also, das einzige was ich machen würde ist noch einen Ötzi aus den Alpen auszugraben... hehe... :mrgreen:

    Noch was zu Tough Guy... es ist ein Charity Event... da werden verbrauchte und ungewollte Tiere (ich glaube hauptsächlich Pferde) untergebracht und versorgt... mit Spenden auch von Tough Guy... coole Sache... :)

    Aber mal was anderes.... wie in Gottes Namen trainiert man für so einen Tough Guy !??!

    Habe mit Scully die ersten Massnahmen festgelegt... darunter ist sowas wie "wenns kalt ist, dann hüpf mal in den See..." aber das kann ja nicht reichen.... ich versuch den Event mal darzustellen :

    1. Der START
    image

    Irgendwo hab ich gelesen das 8000 Leute gestartet sind und davon ca. 2000 angekommen sind... :tot: :augenauf: :wall: :heul: :heul:

    2. Country Miles
    image
    Ein paar KM durch die Pampa... cross Country.... angeblich mehrere Wege die man sich auswählen kann...

    3. Slalom
    image

    Da geht's ein paar Hügel hoch und runter... also neee... und datt nennt sich Tough Guy... :mrgreen:

    4. The Ghurkha Grand National

    hmmm.. wenn ich das richtig verstehe is datt nem Hindernisslauf für Pferde nachgeahmt... mit Zäunen, Abzugsgräben und Sprüngen usw.
    besteht unter anderem aus :

    Dug's Elephant Grave Yard

    Skonie Bashers Bounds

    Dugout Hell Pits

    Big Red Corner

    Dr G Force Ditch

    Technospanner legovers

    watt imer das auch ist... :mrgreen:

    5. The Tiger
    image
    Na, jetzt wirds interesannt... :) datt sind zwei riessen Holzhindernisse... 40 feet hoch, also ca 12 meter hoch... und dazwischen sind sowas wie Elektrozäune !?!? oughh...leck-o-mio... :cry: :cry: :cry:

    6. Colditz
    image

    3 Holzwände je 2,3 und 4 Meter hoch... da muss isch rüba... :(

    7. The Behemoth
    image

    Eine Serie von 4 "Towers" die mit etlichen Seilen verbunden sind... die Aufgabe ist an einem Pfosten hochzuklettern und dann bis zum letzten, über die Seile rüberzukommen...

    8. The Fiery Holes
    image

    Jetzt wird's brenzlig.. :) ne riesen Pfütze mit kleinen, brennenden Inseln... und danach ein "Brennender Pfad" den mann durchqueren muss... :heiss: :heiss: :flamingdev: :flamingdev: :flamingdev:

    9. The Tyre Crawl
    image

    Hier geht's durch ein paar Reifen... halb im Wasser...

    10. The Swamp
    image

    Und ab geht's durch nen SUMPF !! Die Veranstalter raten diesen schnell zu durchlaufen und nicht stehenzubleiben... den die haben da 1999 einen TRAKTOR verloren... :mrgreen:

    11. The Vietcong Tunnels
    image

    Aua... das tut ja schon weh beim lesen... :cry: :cry: :cry: Dieses Hinderniss besteht aus "gebrauchten" Röhren verschiedener breiten die durch nen Hügel gehen... eine davon ist ne Sackgasse !!!! Das heist Du bist drinn in der Röhre, kommst nicht weiter und hinter dir 10 andere "Tough Guys"... ach du scheisse... alleine bei der Vorstellung krig isch schon Klaustrophobie... :cry: :cry:
    Des weiteren warnen die Veranstalter mann sollte sich hier die Knie und Ellenbogen nicht zuviel aufscheuern, denn man braucht die ja noch für den Rest der Strecke... Danke... echt geil... :roll: :roll: :cry: :cry: :cry: :cry:

    12. Paradise Climb
    image

    Das ist sowas wie eine Hängebrücke aus Seilen... die Führt am Ende über nen Teich der mit Seilen überspannt ist... tja... Seil in die Hände und über den Teich huschen... :mrgreen:

    13. The 'Under Water Tunnel'
    image

    200 Meter (!) durch eiskaltes Wasser... und unter Baumstämmen und nen "Holztunnel" der UNTER Wasser is, durch... jetzt mal im ernst... so langsam leck ich mich selber am Arsch... wie komm ich bloss auf so SCHWACHSINNSIDEEEN ohne mich VORHER RICHTIG zu informieren !?!?!? :cry: :cry: :cry:



    14. The Berlin Wall
    image

    Na endlich was deutsches... :mrgreen: die "Berliner Wand" sind aufgestapelte Heuballen... ca. 9 Meter hoch... man sollte dort Teams bilden, denn alleine kimmt man da nich hoch... :wall: :wall: :wall: :wall:


    15. The Lake
    image

    Hier geht's über nen See per " Fass Brücke"... :)

    16. Dans Deceiver
    image

    Ein Höheres Hinderniss das mit einem Seilnetz bespannt ist...

    17. The Dragon Pools
    image

    2 Seile die über Wasser gespannt sind... auf dem unteren gehen und am oberen festhalten... :)

    18. The Bailey Bridge
    image

    Hä !?!? Schon wieder ne "Fass Brücke" !?!? Den fällt auch nix mehr ein... :mrgreen:

    19. Stalag Escape
    image

    Jaaaaaa... kriechen im MATSCH unter STACHELDRAHT !!! Na endlich mal was lustiges.. :mrgeen:

    20. Tyre Torture
    image

    Tausende von Reifen auf dem Weg.... auch da muss ich durch...

    21. The Anaconda
    image

    Hier liegen Rohre im Weg über die man drüber muss...

    22. The Hill
    image

    Und das ist das letzte Hinderniss.... ein glitschiger Berg den Du mit Hilfe von Seilen besteigen musst... hmmm... "besteigen" hatte ich bis jetzt immer in guter Erinnerung... :knuddel: :knuddel:

    23. The Finish

    Datt wars... naja... das soll einer der gefährlichsten Events der Welt sein !??! Da hab ich ja beim Kacken grössere probleme.... :irre: :irre: :irre: :irre:


    Wer will findet Wege, wer nicht will, der findet Ausreden

  • Viel Spass...
    Bin jetzt schon gespannt auf Deinen eigenen Erlebnisbericht, wenn Du das überleben solltest...
  • Was CABA noch nicht weiss... In UK gibt es bei allen Events keine Duschen... das heisst:

    a) eine weitere Disziplin: Die Mückenplage überleben
    b) sich gegenseitig sauberlecken
    c) den scheiss solange wiederholen bis es regnet (soll ja vorkommen in lovely UK)
    d) Arschlecken, Zähneputzen 5,50 €

    :D
  • ..... das kann doch nix sein CaBA .... da machen FRAUEN :unknown: mit und die können (fast) zum Schluß noch lachen ..... nenene ......

    Dein größtes Problem werden sicher nicht die lustigen Hindernisse :gut: sein => DU mußt da RENNEN, LAUFEN, JOGGEN :wall: => ich kann mich da so ganz schwach an ein CaBa - Problem erinnern :doppellol:

    Ich freu mich ebenfalls schon sehr auf Deinen Bericht, mein Mitleid hast Du schon heute :flehan:

    Comander
  • Jaja... wie immer hab ich mein Mund zu voll genommen und nicht VORHER das ganze durchgelesen... aber ich bin ja ne Frau die ihr Wort hällt... :mrgreen:

    @ LGee : hey Kampfsau... mach doch mit... hast ja gelesen... auch Tussen machen da mit... :)

    @ Carlos : ich machs wie die tschechen... ich nehme mein eigenes Wasser mit... mal sehn was Luftmahatma dazu sagt... :tvisted:

    und der Preis für Arschlecken und Zähneputzen ist auch ein Opfer der Inflation geworden... kostet jetzt (ohne Vorbeugservice) 1678,43 Pfund (!)

    @ Comander

    also... LAUFEN ist doch kein Problem mehr... durch den Kurs "Verdränge alles !! Von A wie Analschmerzen bis B wie BlutzuckerHochdruckBluter" an der VHS habe ich gelernt wie ich meine Schmerzen in den Beinen verdränge.. ganz einfach... ich verdränge einfach komplett meine Beine !! Genial, odda !??!
    :doppellol:

    ach, eins noch... hab gehört das die "Frauen" die dort mitmachen KAMPFLESBEN SIND !!!! Die tragen den Kult der AMAZONEN in das 21 Jahrhundert (Amazonen = Frauen die, um besser mit Pfeil und Bogen schiessen zu können, sich die linke Titte abgeschnitten haben (!) )

    Auf jeden Fall werde ich Anfang nächster Woche mich dort mal anmelden... *angst* *schwitz* *dünnpfiff*

    Ihr könnt mir ja schon mal TRAININGSTIPPS geben... :mrgreen:

    Wer will findet Wege, wer nicht will, der findet Ausreden

  • Sooo.... die Schonzeit is vorbei... wer sich mit mir anmelden will muss sich beeilen.. aber isch seh schon... de kleine CaBaMaN muss sich wieder mal selber an de Asch legge... :cry: :cry: :cry: :cry:

    in den nächsten 3 Tagen mach ich mal den Anmelder... :)

    Wer will findet Wege, wer nicht will, der findet Ausreden

  • Ich hätte da eine schöne Alternative. Da müsstest Du auch nicht alleine hin sondern mit dem Mann von der Gästin. (Die Gästin tritt nämlich mit mir an). Das "Ding" nennt sich Transalp http://www.tourtransalp.de/
    und findet vom 25. Juni bis 01. Juli 2006 statt. Du fährst mit dem Rad nahezu alle Alpenpässe rauf und runter, das 7 Tage lang, ca. 18.000 Höhenmeter.

    Abends kannst Du Dich dann noch ein wenig im Schlamm wälzen und durch brennende Reifen springen. Das kommt als Unterhaltungsprogramm bei der Pasta - Party bestimmt gut an.

    Also? Was geht?
  • Sooo.... die Schonzeit is vorbei... wer sich mit mir anmelden will muss sich beeilen.. aber isch seh schon... de kleine CaBaMaN muss sich wieder mal selber an de Asch legge... :cry: :cry: :cry: :cry:

    CaBa für mich bist Du nach wie vor der Größte!
    VOLLER RESPEKT!!!
    :flehan:
  • Thx, Joe... mach mit Joe....:mrgreen:

    Damit ich im Training bleibe, habe ich also entschlossen den Frankfurter Marathon 2005 rückwärts zu laufen... irgendwie fällt mir momentan nix besseres als diese Trainingsmethodik ein... :roll: :roll:
    Ich werde wahrscheinlich noch im Wald ein paar Seile zwischen Bäume spannen und da mal üben.. oder wenns schön reschnet ab in de Wald... hehehe... :mrgreen:

    Wer will findet Wege, wer nicht will, der findet Ausreden

  • Ende Januar habe ich meist die gleichen Errektionsstörungen wie kurz vor Roth, da bekomme ich meist meine Klausuren.

    Ich kann Dir jedoch eine schöne Schlammschacht nennen.

    Spessart Challenge in Bad Orb http://www.spessartchallenge.de/ letztes Jahr war da schönes Wetter und das war schon schlammig. Naja dieses Jahr wird woh scheiss wetter sein. Kommt mir aber entgegen denn wenn ich ehrlich bin habe ich seit 2 Monaten "meinen JoeBloggs" kaum sportlich bewegt. Werde mich wohl eher au die Aktivitäten im Festzelt vorbereiten, alles ander läuft dann nebenbei.

    Prost Mahlzeit
  • So, hab E-Mail an ToughGuy weggeschiggt... :mrgreen:

    Hir ist die Mail... und wehe Ihr lacht misch ausd wesche mei Änglisch... ist lange her das ich Änglisch getippt habe.. :mrgreen:

    Date: Sat, 17 Sep 2005 09:55:28 +0200
    To: mailto:hq@toughguy.co.uk
    Subject: Hello From Germany.. :)
    From: "triathlet(ätsch)CaBa.de" <triathlet(ätsch)CaBa.de>
    On Sat, 17 Sep 2005 09:55:28 +0200, mailto:triathlet(ätsch)CaBa.de <triathlet(ätsch)CaBa.de> wrote:

    dearest ladies, dear sirs,

    My Name is CaBa and I would like to participate at the Tough Guy Race in January 2006 !
    I'm comming from Germany and if I read that on your Website correctly, you could help me out with some more Information about Registration and Accomondation etc. over E-Mail...
    That would be very nice if You could help me out there a littlebit... :)

    Also, I have a Website on German where I'm explaining evereything about TOUGH GUY and would ask You for your permission to do so... for example to Link your Website and to use some Pictures from your Website for better explanation to the Guys in Germany.. :)

    I realy look forward to this event and hope that you will answer my request pozitive... :)

    Yours sincerely

    CaBa

    p.s. Sorry for my English.. :-)


    jajaaa... lacht nur... :oops: :oops: :oops: :oops: :oops:

    Wer will findet Wege, wer nicht will, der findet Ausreden

  • Mensch CaBa,

    das rafft doch wieder keiner von dene Inselköpp. Hättest du mal eher geschrieben, Guuuude ihr Mädschjer und Buwwe da owwe!

    Naja, ich habe auf jeden Fall eine gute Idee was Du auf Dein T-Schirt drucken kannst.


    I'M BROUD TO BE A BLOODY KRAUT



    Ich glaube mit den Spruch machst Du nichts verkehrt und die Leute werden Dir beim Klettern :steinigung: und vorallem beim Tauchen :ertrink: helfen! :supercool: Würde ich auch unter jed eMail schreiben, dann sind die sehr viel hilfsbereiter
  • ja ja, Joe... :mrgreen: wenn ich mit diesem Spruch da antrete BIN ISCH HAGGFLEISCH !!!!

    Aber wie wärs mit einer kleinen Variation deines Spruchs :

    "I'M A BRAUT FROM A BLOODY KRAUT"

    hehehe... :twisted: :twisted: :roll: :roll: :oops: :oops: :cry: :cry: :?: :?: :D :D

    Wer will findet Wege, wer nicht will, der findet Ausreden

  • tja, da ich seit 7 Tagen keine CaBa EMails mehr empfangen kann ist wohl auch die Rückmail von Tough Guy verloren gegangen... :(
    mal sehn... ich hab ja noch ne Woche... ansonsten ruf ich die an... :mrgreen:

    Wer will findet Wege, wer nicht will, der findet Ausreden

  • hmmm.... die Wixxer melden sich nicht... hab denen noch ne Mail geschrieben... gestern hatte ich auch angerufen, aber keiner da.... die feierten wohl die Wiedervereinigung... :mrgreen:

    Na da habt Ihr wohl recht was es mit der Organisation auf sich hat... ein kleines Kataströfchen... :)
    Aber so leicht gebe ich nicht auf.... werde die Woche nochmal anrufen.. :)

    Wer will findet Wege, wer nicht will, der findet Ausreden

  • Jetzt ghets mit TOUGH GUY WEITER... :mrgreen:

    Leutz, scheiss auf die Engländer... :)

    Ich melde mich jetzt einfach an und versuch mich da in CaBaMaNieR durchzuschlagen... kann ja auch draussen pennen.. ist doch warm im Jannuar in England, oder !?!? :mrgreen:

    Seit dem RetroMarathon war ich 3 x 10 KM Laufen... alles über 01:05 Std. :mrgreen:
    die ersten 2 taten noch weh, jetzt gehts wieder....

    Wer will findet Wege, wer nicht will, der findet Ausreden

  • Hab gerade einen Bericht über den TOUGH GUY geshen, das ist ja ein rennen für alte Esel und Pferde die sonst keiner mehr mag. Schaint aber Spaß zu machen, am Ende großes Gruppenfummeln im Eselstall unter der Dusche
  • login vergessen :cry:
  • Ja... hab ich auch gesehen... war gerade am poppen und musste einen koitus interruptus hinlegen um die Sendung zu sehen... :cry:

    Hab ich datt richtig gehört !?!??! erst kommen 15 KM feldeinwärtslaufen und ERST DANACH 12 KM mit den 21 Hindernissen !?!?!?
    Verdammte scheisendreck!!!!! WIESO SAGT MIR DATT KEINER ?!?! :cry: ich glaube das steht auch nich auf der Tough Guy Seite.... muss ich nochmal lesen gehn....

    Und Joe ? Hast Du die armen Schweine gesehen !?!? Dieses Elend... das gezittere vor Kälte... die blutigen Hände und Beine... die Krämpfe... da krieg isch ja escht immeä meä Lust... :cry:
    Könnte mir BITTE jemand auf den Hinterkopf schlagen und mir sowas in Zukunft verbieten !?!?!?! :oops: :oops: :oops: :cry: :cry: :cry:

    Aber auf datt Gruppenknuddeln unter der Dusche im Eselstall freu ich mich schon... :twisted: :twisted: :twisted: :twisted:

    Wer will findet Wege, wer nicht will, der findet Ausreden

  • ... habe den Bericht auch gesehen und mir vor lachen auf die Schenkel gehauen :lol: :lol: :lol:

    CaBa, ich freu mich schon sooo sehr auf den Bericht im kommenden Jahr :lol: :lol: :lol: das kannst Du Dir gar nicht vorstellen :doppellol:

    ...... nur um das Duschen beneide ich dich doch ein wenig .... :cry: :cry: :cry:
  • Dass ihr alle nur eins wisst: ich werde ihn dabei nicht begleiten.
    Den Sch... kann er schön alleine machen. Meinetwegen dann auch das Gruppenknuddeln im Eselstall. :lol: :lol: :lol:

    Viel Spass jetzt schon...von mir....
  • Lgee... watt hör ich denn da ? Ich habe FEST mit Dir nicht gerechnet... :mrgreen:
    Ich dachte Du und deine Freundinnen begleiten mich und wir matschen alle ein bischen rum... Schlammkrätschn..... :mrgreen:

    War gestern mit Joggingschlampe Laufen.... nach 2 KM habe ich mir dann datt sweatshirt ausgezogen und war im dünnen T-Shirt unterwegs.... 6 KM.... BRRRR.....*BIBBER* mir ist jetzt noch kalt... dabei warens watt weis ich.... 8 Grad ?!?!? :oops: :oops: :oops:

    Montag

    6 KM Laufen im T-Shirt, 5 davon rückwärts weil JSchlampe so lahm ist... :mrgreen:
    insgesamt 10 KM
    Wetter: Kalt
    Empfinden: Gut, jedoch durchgekühlt... :oops:


    So langsam fängt das Training an... wichtige Punkte dabei:

    1. Muss mich stufenweise an die Kälte anpassen, datt heist:
    Stufe1: Kaltes Duschen (mach ich sowieso)
    Stufe2: Baden in der Badewanne im kalten Wasser
    Stufe3: Baden in der Badewanne im kalten Wasser mit Eiswürfeln
    Stufe 4: Baden am Schottener See
    Mir tun jetzt schon die Cochones weh... :oops: :oops:

    2. es sind also tatsächlich so rund 30 KM... :cry: datt mus ich auch noch laufen...

    3. Oberkörpermuskulatur aufbauen... brauch ich um die Hindernisse zu überwinden...dafür bau ich mir hier irgendwo im Wald eine Trainingstrasse mit Seilen usw. auf... :mrgreen:

    4. Sagrotan gegen den Matsch mitnehmen... :mrgreen:

    Hab ich was vergessen !!?!??! Kondome für die Esellinnen nehme ich natürlich mit... :mrgreen:

    Freut euch auf die Fotos und Vidjos... dauert nich mehr lange... :lol: :lol: :lol:

    Wer will findet Wege, wer nicht will, der findet Ausreden

  • So, Leutz... ANMELDUNG IS RAUS !!! Heute frisch nach Engelland gefaxt !!
    Jetzt brauch ich nur noch nen billigen Flug... hab schon ganz unmodern bei meiner Reisebürötante angecheckt... kostet rund 200 oschn !!! :cry: :cry: datt muss doch billiger gehn !?!?!
    Hat jemand Konnäkschns !??! Ansonsten radl ich dort hin... :mrgreen:

    Wer will findet Wege, wer nicht will, der findet Ausreden

  • Ansonsten radl ich dort hin... :mrgreen:

    yoooo, aber rueckwaerts! :D :wink:
  • @ Carlos... wennsde mitkommst... klar... :mrgreen:


    Brrrrr..... verdamt id dadd gald draussen..... :cry:

    War wieder mit Joggingschlämpchen unterwegs... 10 KM, davon 6 KM im T-Shirt...
    Habe mir auch nen Ausenthermometer organisiert und der zeigt 0 Grad an... :mrgreen:

    Nach 2 KM wie immer... STRIPPEN IST ANGESAGT :

    image

    mit einem Tarzan Schrei (sieht man unter dem Smiley nicht.. :mrgreen:) befreie ich mich von der Kälte...
    image

    Stufe 2 Der Kältetherapie... nach dem ersten Naktkilometer...ÄRMEL HOCHKRÄMPELN... :loldev:
    image

    Bis KM 3 im T-Shirt war ja alles noch ok... wir hatten Rückenwind... aber danach mussten wir drehen... in den Wind... :cry: ....bei KM 4 sah ich dann doch etwas rötlich aus... :cry:
    image

    Erst hat Schlampi mich fertiggemacht (*Kwitschende Frauenstimme AN*) : "Das ist doch garnich kalt... das kann ich auch... ohne Jackee... *dummschwätz* *klugscheiss* :wall: :wall: :wall:
    Nach ein paar KM sah das dann doch anders aus... :loldev: :loldev: :zunge: :zunge: :stupid: :stupid:

    image

    image

    Und zum Schluss.... der wunderbare Blick in den Sonnenuntergang... *schwulesSeufzen*... :mrgreen:

    image

    Habe mich danach gleich in die Badewanne gelegt und Vitamin C getilgt... dauerte so ca. 2 Stunden bis ich wieder eigenwärme produzierte... :cry:



    Freitag:
    10 KM laufen in ca. 01:10
    6 KM davon im T-Shirt, rund 40 Minuten
    Temperatur: 0 grad
    Befinden: durchgefroren

    Wer will findet Wege, wer nicht will, der findet Ausreden

Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.