Köln Marathon 2009 (Guinness Weltrekord Versuch)

2456734

Kommentare

  • Wenn wir den Rekord brechen.
    Dann schreibt Guinness vor das wir min zwei Zeugen brauchen die nichts miteinander zu tun haben und sollten auch bekannt sein.
    Z.b Der Bürgermeister von Berlin oder die Zuckerpuppe Merkel.
  • Das sollte das kleinste Problem darstellen :thumbs:
    Ja Jungs, ich würd sagen wir fahren nach Berlin :yau: :bindafür:
    "Ja, ein unverwundbares, unbegrabbares ist an mir, ein felsensprengendes: das heißt mein Wille"
      Nietzsche
  • Schei** drauf!!! :hoplit-sword1: :hoplit-sword1: :hoplit-sword1:

    Animal goes to Berlin!!


    :booze: :booze: :booze:
  • So Heute Faxe ich die ausgefüllten Sachen zu Guinness mal schauen ob sie uns annehmen. 4 bis 6 Wochen müssen wir jetzt warten
    dann bekomm ich antwort von denen. :thumbs:
  • @Weichei:

    Willst Du das vorab mit der Berliner Orga klären? Vielleicht können wir ja kostenlos starten... :thumbs: :thumbs:

    Wer will findet Wege, wer nicht will, der findet Ausreden

  • Muß ich mal nach Fragen. Kläre ich wenn ich von Garmisch zurück bin.ö
    bin froh wenn ich zur zeit meinen namen schreiben kann.
  • Sonne, Bier und Strand....Grüße aus Lanza...

    Interceptor und ogg_rock sind auch am Start, wenn wir nicht in den nächsten Tagen beschließen unten zu bleiben :D
  • Watt is mit den richtigen Sportlern? Captain, HangOC, Lgee, Animalmother, Archy, Indy, Feucht, Monk??????
    Der Indy macht dieses Jahr ein "ich mach kaum Sport Jahr" und wird sich keiner Strecke über HM widmen....außerdem find ich Berlin nich' so prickelnd :^^:
  • Indy! Hier gehts um mehr als nicht prickelnd! Es geht um nen Guinnes Buch Eintrag!
    Stell dir doch mal vor, wir beide, Hand in Hand...ähh Kette an Kette...sooo romantisch.
    Interceptor und Animal vernichten ein Bier nach dem anderen und 5cent hällt alles auf Video fest......und aus der ferne hört man ganz leise den Caba vor krämpfen jammern!
    Das willst du dir doch nicht allen ernstes entgehen lassen! Aktivier deinen bösen Zwilling und macht mit, die Marathon Distanz ist für dich doch wirklich ein klaks, schlließlich streben wir ja keine Bestzeit an.
    :bindafür: :bindafür:
    "Ja, ein unverwundbares, unbegrabbares ist an mir, ein felsensprengendes: das heißt mein Wille"
      Nietzsche
  • He, das ist doch endlich mal wieder nen nettes Familienevent :cuddle:
    Alle ich schwarz-weiß gestreift oder doch lieber leather and lace :)

    Hauptsache keine Plasikketten, solider Stahl sollte es schon sein :joint:

    @ weichei,
    hab ich das richtig verstanden, dass du erstma die Orga machst?
    Dann nimm mich mal mit auf die Liste.

    Captn
  • @ captn
    Ja aber müssen jetzt 4 - 6 Wochen abwarten was die vom Ausschuss sagen.
    Ich hoffe ich habe alles richtig ausgefüllt und wenn nicht haben wir immer noch genug zeit für einen zweiten Versuch.
    Das Orga Team in Berlin habe ich auch schon angeschrieben aber noch keine Rückantwort.
  • 1. Schlechte Nachricht aus Berlin :(

    Was nun ? :?

    Sehr geehrter Herr --------,

    wir haben uns die Site caba.de angesehen und würden Sie gerne unterstützen, jedoch ist es bei einem Lauf dieser Größenordung ausgeschlossen eine Gruppe von Läufern aneinandergekettet im Läuferfeld mitlaufen zu lassen. Auch würden wir diese Anfrage abschlägig bescheiden, wenn Sie die volle Startgebühr zahlen würden.
    Wir können Ihnen, auch im Interesse der Sicherheit der anderen Läufer, wirklich keine andere Mitteilung machen.

    Mit freundlichen Grüßen


    Britt Munzlinger-Grehl

    SCC-RUNNING Events GmbH
    Glockenturmstraße 23, 14055 Berlin
    Tel: +49-30-30 12 88 12, Fax: +49-30-30 12 88 20 britt.munzlinger@berlin-marathon.com
    http://www.scc-events.com
  • Ajaj... wasn mit denen los??? Schade, schade... Berlin war immer flexibel was solche Aktionen betrifft.... :( :(
    Tja.... Du kannst den höchstens noch schreiben, dass wir als letzte starten würden und damit andere Starter nicht gefärden würden... :thumbs:

    Sollte das nicht klappen, dann müssen wir andere Veranstalter anschreiben... z.B. Köln, Hamburg, Frankfurt usw... wir finden schon einen... ist ja immerhin ein Guinnes Rekord!!!!

    Sollte nix gehen, dann fahren wir nach LUXEMBURG.... da haben wir conections... :D :D :D

    Wer will findet Wege, wer nicht will, der findet Ausreden

  • Wir finden schon was und wenn wir in irgend so einem Kuhdorf laufen. :lol:
  • Wie wärs denn mit Kölle,
    die sind sowieso schon immer chaotisch organisiert,
    da fallen wir gar nicht mehr in Gewicht.

    Außerdem ist das Publikum da echt gut drauf

    Captn
  • Stimm ich Captn zu... Berlin noch eine Chance geben, dann mit Köln anfangen und dann den Rest abklappern...
    Ich hoffe uns passiert nicht das gleiche wie mit den Wissenschaftlern... auswandern ins Ausland.... bei uns wäre das Luxemburg... :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :joint: :joint: :joint: :joint:

    Wer will findet Wege, wer nicht will, der findet Ausreden

  • die haben aber schon recht, berlin ist dermaßen voll.
    da kommste auch noch nach 20km wegen stau zum stillstand und permanent latscht dir einer
    inne hacken. laufen macht da nicht wirklich spass.
  • Ich habe Berlin jetzt nochmal angeschrieben. Sonst Köln ?
  • Kölle ist auf jedenfall cool!
    Luxemburg wäre schon im Mai! :shock:
    "Ja, ein unverwundbares, unbegrabbares ist an mir, ein felsensprengendes: das heißt mein Wille"
      Nietzsche
  • Ich glaube Köln ist gut.
    Werde die mal im den nächsten tagen anschreiben. :lol:
  • hey, dann kann ich euch ja was ärgern----bin da im Helfer-Team dabei
  • Neuigkeiten aus Berlin ;)

    Berlin überlegt sich das nochmal :gott:
    Sobald ich mehr weiß sage ich bescheid. :thumbs:
  • Cool!!!!!!
    :yau: :yau: :bindafür: :bindafür: :bindafür:

    Wer will findet Wege, wer nicht will, der findet Ausreden

  • Also wenn es nur um den Rekord geht und nicht unbedingt Berlin gelaufen werden soll. Dann sollte man sich einen Marathon aussuchen, wo kein so Gedränge ist. Ich könnte da München empfehlen, ansonsten den Romantik Marathon in Füssen http://www.koenigludwigmarathon.de/
    Ich meine mit den Ketten könnte man einigen Leuten ganz schön den Weg versperren und ich als "normaler" Läufer wäre da ganz schön angepisst, wenn da 30 Cabanauten mit ihren Ketten meinen Weg versperren und ich nicht vorbei komme.
    Auch sollte man vielleicht beim Veranstalter nach einem seperaten Startblock am Ende oder ganz ganz am Anfang fragen.
  • So jetzt schon mal sehr gute Nachrichten aus Köln.
    Die wollen uns haben und drüber berichten.
    So langsam brauchen wir 25 Leute.
    RTL macht vielleicht auch mit da bin ich auch dran :lol:

    Berlin hat sich bis jetzt noch nicht gemeldet.


    Also wolle wa na Kölle????
  • Hallo Herr Weichei,

    leider sind Ihre vorherigen Mails nicht bei uns gelandet.
    Ihr Weltrekordversuch hört sich nach etwas an, das Sie hier in Köln wunderbar umsetzen können. Wir bieten Ihnen an, sich im letzten Startblock aufzustellen. Das geht!
    Außerdem sind wir daran interessiert, Ihren Weltrekord redaktionell zu begleiten, d.h. es interessiert uns das ganze Drumherum, wie Sie darauf gekommen sind, ob Sie diesen Versuch schon einmal unternommen haben etc. Gibt es evtl schon Fotos, die Sie uns zur Verfügung stellen können. Der Köln Marathon ist ein Erlebnismarathon, daher passt Ihre Idee hier sehr gut hin. Wir machen uns dafür stark, dass Sie Ihren Spaß haben, der Weltrekord zum Erfolg führt und möchten die Aktion den anderen Teilnehmern des Marathons im Vorfeld schon einmal vorstellen, damit sie auch wissen, wer da mit 25 Leuten unterwegs ist und warum.

    Wir freuen uns daher, wenn Sie uns nähere Informationen schicken.

    Beste Grüße,

    --
    Gaby Travers
    Pressereferentin

    Köln Marathon Veranstaltungs- und Werbe GmbH





    @ Caba ich kannst mal Eintrag änders statt Berlin Köln :thumbs:
  • Ja, da simmer dabei, das ist prima.....VIVA COLONIA!!! :bier:
  • Kölle hört sich doch gut an. Egal wo wir Rocken das Ding.
  • Wenn die schon so nett sind, warum nicht? :bindafür:

    Wer will findet Wege, wer nicht will, der findet Ausreden

  • Kölle Helau :D

    Und in Berlin Nackelisch, bzw. in Dosen., bze. Pokertisch :yau: :bindafür:
    "Ja, ein unverwundbares, unbegrabbares ist an mir, ein felsensprengendes: das heißt mein Wille"
      Nietzsche
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.