Sprungstelzen vs. Inliner

edited Februar 2009 in PoPotätscheln 2008
Hallo
Seit Tagen lese ich im Sprungstelzenthreat rum und
heute morgen war ich wohl etwas fiebrig.
Da hatte ich die Idee zu einem ineressanten WK.

Sprungstelzen vs. Inliner
:D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D :D
quer durch die Stadt nur Start und Ziel ist definiert.

Zeit: Berufsverkehr

Wer zuerst ankommt bekommt ein Gummihuhn. image

Dabei denke ich das man da auch ein Team MannschaftsWK von machen kann.

Datum steht noch zu Diskussion. Frühjahr wäre geil oder Heiligabend
Ich hasse Tiere, Menschen und Pflanzen. Auch die Steinwelt ist fürn Arsch. Nur Grenzsteine sind OK

Kommentare

  • Also ein Wettkampf zwischen diesen beiden Spochtgeräten ist ein recht ungleicher WK.
    Die Stelzen sehen zwar lustich aus, brauchen aber viel kraft und sind nur halb so schnell wie inliners.
    It's never to late for a happy childhood ....
  • Seh ich auch so, selbst für eingefleischte Profis wie John und Interceptor würde es ein schwerer kampf werden. :D :D Jede Wette für die Inliner :joint:
    Mir Inliner biste locker 25km/h schnell, mit Stelzen max 12-15.
    "Ja, ein unverwundbares, unbegrabbares ist an mir, ein felsensprengendes: das heißt mein Wille"
      Nietzsche
  • ok dann muss start und Ziel so gewählt werden das man mit stelzen evl irgendwo durchkommt wo man mit inlinern nicht lang kommt.
    Ich dachte ganz bewusst keine vorgegebene strecke.
    Mit Inliner bin ich evl auf der Hauptstrasse schnell unterwegs komme aber nicht durch den Park.
    Oder über den Berg der kürzer wäre.

    Thomas hat auch spontan gesagt das er die Inliner nimmt :?
    Ich werde seine Stelzen mal probieren und dann sehe ich weiter.
    Aber ich befürchte, selbst wenn ich zu 90% weis das ich damit verlieren würde. Würde ich es trotzdem probieren nur weil ich die Idee geil finde. HardcoreRennen eben.
    Ich hasse Tiere, Menschen und Pflanzen. Auch die Steinwelt ist fürn Arsch. Nur Grenzsteine sind OK
  • Was wird aus diesen Tollen Idee :?
    Habt ihr es probiert, oder ist es eingeschlafen?
    Lass uns laufen...
  • Was wird aus diesen Tollen Idee :?
    Habt ihr es probiert, oder ist es eingeschlafen?
    Bin dabei !!!
    Als Inlinerer :D :D :D

    Nee, jetzt mal Ernst beiseite, man kann diese beiden Fortbewegungsarten nicht vergleichen. Ok, die privaten Sender tun gerne so ...
    "Wer kommt als erstes an : ICE - Radfahrer - Fußkranker - Amöbe ??? "

    Also ich bin selbst zu Fuß auf 10 km schneller als mit Stelzen !
    (Und ich bin zu Fuß schon bescheiden langsam.....)

    Extrem stelzing ist halt keine wirkliche Fortbewegungsart .........
    It's never to late for a happy childhood ....
  • So siehts aus. Man kann nicht Äpfel mit Frauen vergleichen.
    Ich wette 50 Pfennig auf den Inliner :D
    Jeder der mal gestelzt ist weiß das die Teile nut auf ebenem harten Bodenbelag einigermaßen zu händeln sind. Es gibt zwar einige Cracks die damit wirklich coole moves abziehen, aber da stecken hunderte Stunden Training hinter.
    "Ja, ein unverwundbares, unbegrabbares ist an mir, ein felsensprengendes: das heißt mein Wille"
      Nietzsche
Anmelden oder Registrieren, um zu kommentieren.